Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Top-Stories der Region

Mit 2800 Quadratmetern Wasserfläche und rund 600 000 Besuchern im Jahr ist das Rebstockbad im Wessten Bockenheims das größte Hallenbad Frankfurts.
BäderbetriebeFrankfurter Schwimmbäder erhöhen erneut Eintrittspreise

Zum 1. Mai wird Schwimmen, Planschen und Saunieren in Frankfurt teurer. Die Bäderbetriebe schlagen zwischen 10 und 50 Cent auf ihre Eintrittspreise auf. mehr

Vorfälle in Rüsselsheim Nach Bissattacken: Bis zu 5000 Euro Strafe für Hundehalter

(Symbolbild)

Rüsselsheim. Nach drei Bissattacken freilaufender Hunde in Rüsselsheim müssen die Besitzer mit Strafen von bis zu 5000 Euro rechnen. mehr

clearing

Zuschauer-Tipps Fünf perfekte Touren für jeden Radsport-Fan am 1.Mai

Zuschauer begrüßen die Profis an der Alten Oper. Deren Weg führt durch den Taunus und zurück nach Frankfurt.

Die diesjährige Rennstrecke des Radklassikers am 1. Mai bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Feiertag sportbegeistert zu erleben. Doch Straßensperrungen verkomplizieren das Unterfangen. Wir haben fünf Pläne ausgetüftelt, die Ihnen einen gelungenen 1. Mai garantieren. mehr

clearing

Polizei So verlief der Gaga-Überfall von Niederrad

Frankfurt-Niederrad. Ein Mann betritt eine Bankfiliale und droht den Angestellten, indem er mit seinen Händen Pistolen formt. Passiert ist das Ganze am Mittwoch in Frankfurt-Niederrad. Jetzt veröffentlicht die Polizei mehr Details zu dem Gaga-Bankraub. mehr

clearing

Bildergalerien

Frankfurt RMV Fahrkartenkontrolleur: "Ich will auch Respekt zurückhaben"

Frankfurt. Gesichtstätowierung, Sheriff-Attitüde, Uniform: Auf den ersten Blick ist Klaus Dindorf keiner, der das Image von Fahrkartenkontrolleuren beim RMV verbessern kann. Aber er will sich wehren: gegen die grassierende Unfreundlichkeit auf den Schienen. mehr

clearing

Dienstleistung Porträt einer Sterbeamme

Wenn in der Familie jemand stirbt, sind die Verwandten oft überfordert mit der Situation. Die Sterbeamme hilft emotional, aber auch ganz praktisch auf dem letzten Weg eines Menschen. Eine Dienstleistung, die immer mehr Menschen in Anspruch nehmen. mehr

clearing

Verkehr Mainufer wird probeweise gesperrt

Frankfurt 25.5.2018, Foto vom Verkehr am nördlichen Mainufer, der Abschnitt zwischen der Alten Brücke und der Untermainbrücke soll im nächsten Jahr gesperrt werden

Frankfurt. Das nördliche Mainufer wird zwischen Alter Brücke und Untermainbrücke zur Fußgängerzone. Von Sommer 2019 an testet die Stadt ein Jahr lang, wie sich eine Sperrung auf den Autoverkehr auswirkt. Ob die Regelung auf Dauer kommt, entscheidet dann die Politik. mehr

clearing

Bahnhofsviertel Ein Nachtcafé für Drogenabhängige

Gesundheitsdezernent Stefan Majer und Christine Heinrichs vom „Frankfurter Verein“ stellten gestern den ersten nächtlichen Aufenthaltsraum für Drogenabhängige vor.

Frankfurt. Am 2. Mai eröffnet in der Moselstraße 47 das Nachtcafé. Ab 22.30 Uhr sollen Drogenabhängige dort Zuflucht finden. Schlafen dürfen sie in dem Raum aber nicht – denn die Stadt hofft, sie mittelfristig aus dem Bahnhofsviertel hinaus locken zu können. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Sport Rhein-Main: Eine Region, ein Sportportal! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringen die Sportkreise der Region das Konzept ihres Sportportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet veröffentlichen ihre Trainingszeiten, Kursangebote und Sportveranstaltungen auf einer Website. Wer eine neue Sportart sucht oder zugezogen ist, hat so eine zentrale Anlaufstelle im Internet. mehr

Testphase bis 2020 Frankfurt sperrt versuchsweise nördliches Mainufer

25.04.2018, Hessen, Frankfurt: Ein LKW fährt am Historischen Museum vorbei über den Mainkai. Um den Bereich für Fußgänger noch atraktiver zu machen, will die Stadt den Bereich des nördlichen Mainufers zwischen Alter Brücke und Untermainbrücke zunächst für ein Jahr für den Autoverkehr sperren. Foto: Boris Roessler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Frankfurt. Das nördliche Mainufer soll noch attraktiver für Fußgänger oder Radfahrer werden. Dazu will die Stadt Frankfurt im zentralen Teil der Innenstadt den Bereich zwischen Alter Brücke und Untermainbrücke für den Autoverkehr sperren. mehr

clearing

Umfrage der Landesschülervertretung Verbreitetes Problem: Mobbing grassiert an hessischen Schulen

Symbolfoto

Wiesbaden. Mobbing, Unterrichtsausfall, Hausaufgabenstress: Im hessischen Bildungswesen läuft nach Ansicht der Schüler einiges nicht glatt. Das ergab eine hessenweite Umfrage der Landesschülervertretung. mehr

clearing
ANZEIGE
Bringen Sie Ihr Team beim B2Run Frankfurt ins Laufen Am 15. Mai 2018 heißt es in der Commerzbank-Arena wieder «Raus aus dem Bürostuhl und rein in die Laufschuhe». Über 4.500 Läuferinnen und Läufer aus Frankfurt und dem Umland gehen dann beim sechsten B2Run Frankfurt an den Start. mehr
Fotos

360-Grad Bilder Hier werden Millionen Liter Wasser im Jahr abgefüllt

Bad Vilbel. Drei Millionen Liter Wasser, Limonade oder Schorle werden täglich in den Produktionsanlagen von Hassia abgefüllt, knapp 406 im Jahr. Wie das genau aussieht, haben wir für Euch mit unseren 360-Grad Bildern im Bad Vilbeler Getränkebetrieb Hassia Mineralquellen festgehalten. mehr

clearing

Wohnungsdurchsuchung Über 60 Pistolen, Gewehre und Messer: Rentner hortet Waffen in Harheim

Das ist nur eine Auswahl der Waffen, die der Renter in Harheim gehortet hat. Foto: Polizei

Frankfurt. Eine stattliche Auswahl an Gewehren, Pistolen, dazu passender Munition, aber auch beeindruckend großen Messern hat die Polizei in Harheim gefunden. Ein Rentner hatte das alles in seiner Wohnung und handelte wohl auch damit. mehr

clearing

Beschimpfungen im Internet Matthias Zimmer (CDU) erhält Drohungen nach Anti-AfD-Rede

MatthiasZimmer

Frankfurt. Matthias Zimmer (CDU) ist seit Tagen massiven Anfeindungen ausgesetzt: In einer Rede vor dem Bundestag hatte er der AfD am Donnerstag „moralische Armut“ vorgeworfen und gefordert, dass „jeder anständige Demokrat in Deutschland diesen Kündern des inneren ... mehr

clearing
Video

KGV Buchhang Frankurter Kleingärtner schützen sich vor Vandalismus

Die Vereinsmitglieder des Kleingärtnervereins Buchhang sind sauer. Vandalismus und Einbrüche an den Lauben sorgen für Unmut. Sie versuchen sich nun mit Präventivmaßnahmen zu schützen. mehr

clearing

Gretes Weg Das Familiengeheimnis

Ein Mann und ein kleines Mädchen stehen vor dem Haupthaus der Domäne Siedenburg. Undatierte Aufnahme, spätes 19. Jahrhundert. Foto: Christa Diebig

Hadamar. Wie die Familie eines Opfers der NS-Krankenmorde von Hadamar nach 80 Jahren Gewissheit findet - Teil 2: Das Familiengeheimnis. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht modern: Kovac-Nachfolger per Whatsapp gesucht

Immer auf Sendung, im Sommer wie im Winter: Ob Fredi Bobic (li.) und Bruno Hübner schnell einen Trainer für die Eintracht finden?

Wer wird neuer Trainer? Wagner, Rose, Keller oder ein Altbekannter aus dem Ausland? Wir geben euch einen nicht ganz ernstgemeinten Einblick in Fredi Bobics Handy und den aktuellen Stand der Trainersuche. mehr

clearing

Eschborn–Frankfurt "Der Radklassiker" Alles was Sie zum Radrennen am 1. Mai wissen müssen

Radrennen Frankfurt.

Am Dienstag ist es wieder so weit: Das traditionelle Radrennen am 1. Mai findet in Frankfurt und dem Taunus statt. Wo führt die Strecke entlang? Wer wird gewinnen? Was muss ich rund um die Rennstrecke beachten? Wir klären die wichtigsten Fragen. mehr

clearing

Statistik Frankfurt wächst bis Herbst auf 750 000 Einwohner

Symbolbild

Frankfurt. Das Bevölkerungswachstum in Frankfurt setzt sich nur leicht gebremst fort. Im vergangenen Jahr ist die Einwohnerzahl um 11 469 auf 741 093 gestiegen. Damit leben in der Stadt jetzt 100 000 Menschen mehr als noch vor zehn Jahren. mehr

clearing

Zoll stellt Bilanz 2017 vor Flughafen Frankfurt: Ein Drehkreuz für Drogenschmuggel

Frankfurt am Main 24.04.2018, Flughafen, Rauschgiftschmuggelbekämpfung, Produktpiraterie, Artenschutz und Produktsicherheit  - das Hauptzollamt präsentiert seine tollsten Funde. Hier: Rauschgiftspürhund im Einsatz.(c) Foto: Rainer Rüffer

Frankfurt. Der Frankfurter Flughafen ist ein internationaler Drogenumschlagplatz. 2017 griff das Hauptzollamt 57 teils kreative Drogenkuriere auf. mehr

clearing

Vereine Frankfurt, das sind deine Vereins-Maskottchen

Franky Galactic

Viele Frankfurter Vereine haben mittlerweile einen plüschigen Glücksbringer. Ob süß oder schräg, die Maskottchen stehen jede Woche an der Seitenlinie und unterstützen ihre Mannschaft. Wir wollen euch die Maskottchen nun einmal genauer vorstellen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Körperliche und mentale Belastung fordert ihren Tribut

<span></span>

Wiederholt sich die Geschichte? Verspielt die Frankfurter Eintracht tatsächlich auf der Zielgeraden, in die man in einer ausgezeichneten Ausgangsposition eingebogen war, wieder die Teilnahme am europäischen Wettbewerb? Vieles deutet darauf hin. mehr

clearing

Halter flüchtet Freilaufender Hund beißt Fünfjährige in den Arm

Symbolfoto

Rüsselsheim. Erneut gab es in Rüsselsheim einen Hundeangriff. Beim Spiel mit Freunden wurde ein fünfjähriges Mädchen verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. mehr

clearing

Gretes Weg: Im Keller der Tötungsanstalt Hadamar

Grete M., ca. 1895. Foto: Christa Diebig

Hadamar. Wie die Familie eines Opfers der NS-Krankenmorde von Hadamar nach 80 Jahren Gewissheit findet - Teil 1: Im Keller der Tötungsanstalt. mehr

clearing

Grünanlagensatzung Was alles in Frankfurter Parks erlaubt ist und was nicht

Ausruhen am Mainufer, dagegen ist nichts einzuwenden, wenn die Fläche dabei nicht vermüllt wird.

Frankfurt. Grün, frisch und informativ: Das ist der neue Flyer, den das Frankfurter Grünflächenamt jetzt zum Start der Freiluftsaison in den Parks und Grünanlagen wieder herausgibt. mehr

clearing
Fotos

Ein unscheinbarer Ort mit großer Bedeuteung Der Auschwitz-Prozess: Als im Haus Gallus Geschichte geschrieben wurde

Saalbau Gallus

Frankfurt. Äußerlich ist der Saalbau Gallus ein eher belangloses Gebäude, doch in seinen vier Wänden trug sich Anfang der 60er Jahre Geschichte zu, die dieses Land für immer verändern sollte: die ersten Frankfurter Auschwitzprozesse. Eine Spurensuche an einem ungeahnt historischen Ort. mehr

clearing

Stadtteil-Serie Dornbusch: Wildnis, Dichterviertel und mehr

Dornbusch gibt seine schönsten Ecken nicht auf den ersten Blick preis. Unser Fotograf Ben Kilb hat sich in dem Stadtteil umgesehen. mehr

clearing

Haushalt Das ist das Sparkonzept der Stadt Frankfurt

Symbolbild: dpa

Frankfurt. Trotz massiver Einschnitte bei den Ausgaben bleibt der städtische Haushalt tief in den roten Zahlen. Das Defizit sinkt aber von 290 Millionen auf 190 Millionen Euro. Die drohende Erhöhung der Grundsteuer kommt nicht. mehr

clearing
Fotos

Dom-Römer-Areal Frankfurter Altstadt: Der Bauzaun fällt schon am 9. Mai

Vom Domturm aus ist gut zu erkennen, dass das neue Quartier auf dem 7000 Quadratmeter großen Areal weitgehend fertiggestellt ist.

Frankfurt. Vier Jahre nach Baubeginn wird die neue Altstadt von 9. Mai an öffentlich zugänglich sein. Begleitet von einem kleinen Festakt werden an diesem Tag die Bauzäune entfernt, damit die ersten Bewohner einziehen können. mehr

clearing

Social Media #Olioptic: Warum der Instagram-Star nie Frankfurt verlassen würde

Oliver Schoch, alias Olioptic, macht großartige Fotos von Frankfurt und hat es damit zu einiger Berühmtheit im Internet gebracht. Rund 14.000 Menschen folgen ihm bei Instagram und es werden stetig mehr. mehr

clearing

Krisenszenarien Interview mit Karl-Heinz Frank: "Wir wurden ins kalte Wasser geschmissen"

„Vor allem in unserer Infrastruktur verwundbar“: Karl-Heinz Frank bereitet die Stadt auf einen großflächigen Stromausfall vor.

2015 wurde Karl-Heinz Frank angesichts der Flüchtlingswelle zum Krisenmanager im eigenen Land. Anfang April trat er die Nachfolge des Frankfurter Feuerwehrchefs Reinhard Ries an, dessen Stellvertreter er zuvor war. Über seine Erfahrungen und Pläne spricht er mit Daniel Gräber. mehr

clearing

Schulen in Hessen Daten-Auswertung des LKA: Mehr Straftaten auf dem Pausenhof

Ein Schüler drückt auf einem Schulhof einen anderen zu Boden.

Wiesbaden. An Schulen werden nicht nur Fahrräder gestohlen oder Graffiti gesprüht, auch sexuelle Belästigung oder gefährliche Körperverletzungen spielen eine Rolle. mehr

clearing

Stadtpolitik Frankfurt spart 100 Millionen Euro: Kostenlose Kitas kommen

Symbolbild: Julian Stratenschulte/dpa

Frankfurt. In Frankfurt hat sich die oft zerstrittene Stadtregierung aufs Sparen geeinigt - erst einmal für das laufende Jahr. Die Kitas werden kostenlos. Und eine neue Steuer wird es auch geben. mehr

clearing

Gutleutviertel Roma-Lager darf geräumt werden

Roma-Lager im Gutleutviertel.

Frankfurt. Das illegale Hüttenlager im Gutleutviertel darf geräumt werden. Das Landgericht Frankfurt hat einem entsprechenden Eilantrag des Chemieunternehmens Ferro stattgegeben. mehr

clearing

Weiterbildung Bordellbetreiber informieren sich im Gallus über "Zukunft Rotlicht"

Demonstranten protestieren mit Plakaten gegen den „Zukunft-Rotlicht-Kongress“ der „Rotlicht-Akademie“ im Saalbau Gallus. (c) Foto: Rainer Rüffer

Frankfurt. Ein Maserati auf dem Parkplatz und bullige Türsteher am Eingang: Der Saalbau Gallus ist bis heute Abend Tagungsort eines eher ungewöhnlichen Branchentreffs: Der Bordellbetreiber. mehr

clearing

Tag des Bieres Die Klapper 33 ist die Altbier-Kneipe im Herzen Frankfurts

Olli Thies arbeitet seit 1999 in der Klapper 33 - und auch er trinkt gerne das Düsseldorfer Alt.

Frankfurt. Alt-Sachsenhausen – das verbindet man als Frankfurter mit Ebbelwoi. Aber eine Kult-Kneipe im Stadtteil geht seit 1973 ihren eigenen Weg: In der Klapper 33 gibt's Düsseldorfer Altbier. Zum heutigen Tag des Bieres schauen wir uns dort mal um. mehr

clearing

Wochenmarkt-Party Friedberger Platz: Party wird zum Verkehrshindernis

Eine Fahrspur gesperrt: Freiluftparty am Freitag

Frankfurt. Zum geselligen Weintrinken beim Markt auf dem Friedberger Platz kamen am Freitagabend wieder einmal so viele Menschen, dass die Wochenmarkt-Party sogar zum Hindernis für den Straßenverkehr wurde. Der beliebte Treffpunkt im Nordend ist seit Jahren ein Streitthema. mehr

clearing

Jugendarbeit Ständige Geldnot führt zu Ausgrenzung: Was Armut mit Kindern macht

Ulas Gergin hat täglich mit Jugendlichen aus armen Familien zu tun.

Frankfurt. Die Kinderarmut nimmt bundesweit zu. Das geht aus kürzlich veröffentlichten Zahlen der Bundesanstalt für Arbeit hervor. In Frankfurt gilt heute schon jedes fünfte Kind als arm. Das bedeutet nicht nur, kein Pausenbrot zu haben oder keine Markenkleidung zu tragen. mehr

clearing

Porträt Wie Kathrin Puff Kellermeisterin im berühmten Kloster Eberbach wurde

Eltville. Zehn Jahre lang leitete sie Thailands größte Weinkellerei, nun wird sie die Herrin über die Fässer von Deutschlands größtem Weingut: Seit dem 1. April ist Kathrin Puff Kellermeisterin von Kloster Eberbach. mehr

clearing

Die Woche im Römer Entlarvend ist, was nicht gesagt wird

Der Frankfurter Römerberg.

Politik wird gerne daran gemessen, was gesagt wird. Das ist ein großes Missverständnis. Viel interessanter ist nämlich, was nicht gesagt wird. mehr

clearing

Autokorso Schüsse aus Schreckschusspistolen bei Hochzeitsfeier

Ein Blaulicht leuchtet an einem Polizeiauto.

Frankfurt. Auf einer Hochzeitsfeier mit Autokorso in Frankfurt haben Gäste mit Schreckschusspistolen geschossen. Vor einem Monat gab es bereits einen ähnlichen Vorfall. mehr

clearing

Unparteiische boykottieren Nach Gewalttaten auf dem Fußballplatz: Der Streik der Schiedsrichter

An diesem Wochenende müssen knapp 150 Spiele im Frankfurter Nachwuchsbereich ohne Schiedsrichter auskommen.

Frankfurt. Der Kreisschiedsrichterausschuss hat in einer bislang beispiellosen Aktion entschieden, an diesem Wochenende sämtliche Referees vom Jugendspielbetrieb im Kreis Frankfurt abzuziehen. Ein weitreichendes Signal, das auch den Hessischen Fußball-Verband (HFV) beschäftigt. mehr

clearing
Fotos

Kriminalstatistik Frankfurt ist Hauptstadt der Straftaten

Polizisten führen im Frankfurter Bahnhofsviertel einen verdächtigen Mann ab. Foto: Fabian Sommer

Frankfurt. 14.864 Straftaten pro 100.000 Einwohner wurden in Frankfurt vergangenes Jahr erfasst. Damit ist die Stadt deutschlandweit auf Platz eins. Mit Umfrage: Fühlen Sie sich in Frankfurt sicher? mehr

clearing

Tragischer Unfall Auto prallt gegen Baum: junge Frau stirbt

Rettungskräfte stehen an der Unfallstelle an der L3477 bei Ober-Ramstadt neben dem verünglückten Wagen.

Ober-Ramstadt. Zu einem Unfall mit traurigem Ausgang kam es am Samstagabend auf der L 3477. Ein Auto, in dem drei junge Frauen saßen, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Eine 19-Jährige starb. mehr

clearing
Fotos

Sturmtief "Friedericke" ist der schlimmste Sturm seit 2007 - Vier Tote

Ein Schul-Minibus steht am 18.01.2018 in Deute (Hessen) zerstört am Straßenrand, nachdem er zuvor von einem im Sturm umstürzenden Baum getroffen wurde. Die Fahrerin kam mit den beiden Schulkindern mit dem Schrecken davon. Sturmtief "Friederike" wütet über Nordhessen und richtet Schaden an.

Frankfurt/Offenbach. Sturmtief «Friederike» ist am Mittag über Hessen hinweg gezogen. Bei der Polizei gingen hunderte Notrufe ein. Der Fernverkehr der Bahn wurde eingestellt. Er ist der schlimmste Sturm seit 2007. Mindestens vier Menschen verlieren im Orkan ihr Leben. mehr

clearing
Video

Portrait Marlene (18) bietet auf ganz besondere Weise dem Krebs die Stirn

Marlene bekommt mit 18 Jahren die Diagnose Krebs. Doch sie kämpft und bietet der Krankheit auf ganz besondere Weise die Stirn. Hier erzählt sie ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten. mehr

clearing
Fotos

Schwerer Unfall In Gegenverkehr geraten: 4 Verletzte und Vollsperrung auf B3

Schwerer Verkehrsunfall am 16.01.2018 auf B3 bei Bad Vilbel

Bad Vilbel. Auf der B3 kam es am Dienstagmorgen bei Bad Vilbel Massenheim zu einem schweren Unfall. Der Unfallverursacher war am Steuer bewusstlos geworden. mehr

clearing

Sport-Veranstaltung am 6. August Alles, was Ihr zum Frankfurt City Triathlon 2017 wissen müsst

Beim Frankfurt City Triathlon  werden 2400 Teilnehmer mit großem Elan und Ehrgeiz am Langener Waldsee an den Start gehen.

Vom Langener Waldsee zur Skyline: Am Sonntag, 6. August, geht der Frankfurt City Triathlon in die nächste Runde. Wir beantworten kompakt die wichtigsten Fragen: Wo kann ich die Athleten am besten anfeuern? Wo kann ich parken? Und wie kann ich noch mitmachen? mehr

clearing

Laufsport in Frankfurt Liveticker zum Nachlesen: So lief die JP Morgan Corporate Challenge

Teilnehmer des Firmenlaufes J.P. Morgan Corporate Challenge laufen am 13.06.2017 in Frankfurt am Main (Hessen) auf der Eschersheimer Landstrasse. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Etwa 64000 Läufer starteten am Dienstagabend bei der JP Morgan Corporate Challenge. Wir waren live an der Strecke, begleiteten Läufer, Helfer und Zuschauer. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen. mehr

clearing

Historische Fotos So haben Sie die Zeil noch nie gesehen

Die Frankfurter Zeil, damals noch mit Autoverkehr, im weihnachtlichen Lichterglanz im Jahr 1968. Im Bild: Die Kaufhäuser Schneider und Hertie – später Karstadt.

Seit über 100 Jahren ist die Zeil die bekannteste und verkaufsstärkste Einkaufsmeile in Deutschland. Auf einem knappen Kilometer tummeln sich heute rund 10.000 Menschen pro Stunde. Wir drehen die Zeit zurück und zeigen verblüffende Aufnahmen aus der Geschichte der ... mehr

clearing

Umfrage zum Referendum Kommentar: Wie ticken die Türken in Frankfurt?

Frankfurt am Main 03.04.2017,  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Lange Schlange vor dem Generalkonsulat in der Kennedeyallee.  (c) Foto: Rainer Rüffer

Zeynep Varan hat die Türken in Frankfurt zum Referendum in der Türkei befragt. Hier schildert sie, wie sie die Recherche erlebt hat. mehr

clearing

Deutsch/Türkisch Wir haben Türken in Frankfurt zum Referendum befragt

Frankfurt am Main 03.04.2017  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Selcuk (65).  c) Foto: Rainer Rüffer

Insgesamt 143.000 Türken werden in Frankfurt über die Verfassungsreform in der Türkei abstimmen. Wir haben einige von ihnen gefragt, wie sie abstimmen wollen - und warum. mehr

clearing

Keine Ersatzbusse für Pendler Das müssen Sie zum Busstreik ab Montag wissen

Ein Busfahrer streikt. 2013 brachte das einen Erfolg, den die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi jetzt wiederholen möchte. Ab Montag sind die Busfahrer in Frankfurt im Warnstreik. 63 Linien in Frankfurt werden voraussichtlich stillstehen, womöglich die Nachtbusse ebenfalls.

Frankfurt. Die Busfahrer in Rhein-Main-Gebiet sind ab Montag im Streik. Wir informieren, welche Regionen und welche Linien betroffen sein werden. mehr

clearing

Keine Fahrten zu Einkaufszentren Bus-Chaos in Rhein-Main verhindert Weihnachtseinkäufe

Großes Durcheinander im Busverkehr der HTK und MTK: kommt überhaupt ein Bus, weiß man nicht, wo er hin fährt.

Rhein-Main. Vor einer Woche hat die DB Busverkehr Hessen mit dem Fahrplanwechsel neun RMV-Buslinien übernommen. Seither herrscht Chaos im Personennahverkehr im Taunus. Das schlägt Wellen. Vom „katastrophalsten Betreiberwechsel in Deutschland“, spricht der Fahrgastverband ... mehr

clearing

Protest gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan So war die Demo am Flughafen Frankfurt: „Die Menschen wollen nicht sterben“

(Symbolbild)

Frankfurt. Hunderte Menschen protestierten am Frankfurter Flughafen gegen die Abschiebung von rund 50 Afghanen vom Flughafen aus. Dass so viele Afghanen auf einmal das Land verlassen müssen, bedeutet eine Wende in der deutschen Abschiebepolitik. mehr

clearing

Alle wichtigen Ergebnisse Ticker: Donald Trump wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten

Donald Trump ist der 45. Präsident der USA

Verpassen Sie nichts von der US-Wahl: Wir waren für Sie die ganze Nacht live dabei und haben über die wichtigste Wahl des Jahres berichtet. mehr

clearing
Fotos

US-Wahl Trumps Sensations-Wahlsieg: Das sagt Hessen zum neuen US-Präsidenten

Donald Trump, Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, während einer Wahlkampfveranstaltung in Washington DC. Foto: Jim lo Scalzo

Frankfurt. Der überraschende Wahlsieg Donald Trumps sendet Schockwellen in die Welt. Auch nach Hessen, wo viele Bürger und Politiker mit Unverständnis auf den Ausgang reagieren. Wir haben einige Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing

Wahl in den USA Kommentar: Das amerikanische Trauma

<span></span>

Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Das liege unter anderem an der Außenseiter-Rolle, die er so konsequent spielte, sagt unser Kommentarschreiber Dieter Sattler. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse