E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Weihnachtsmarkt in Karben

Weihnachtsmarkt in Karben. Bild-Zoom
Weihnachtsmarkt in Karben.
Zum 26. Mal öffnet der Karbener Weihnachtsmarkt am Wochenende 5. und 6.Dezember 2015 sein Hüttendorf auf dem Rathausplatz. An zahlreichen Ständen bieten Händler, Vereine und ehrenamtliche Initiativen ihre Waren aus Handwerk und Kleinkunst sowie viel Kulinarisches an. Begleitet wird der Markt von einem umfassenden Programm.


Am Samstag (5. Dezember) um 14 Uhr wird die Veranstaltung unter musikalischer Begleitung des Bläserquartetts der Musikschule Bad Vilbel/Karben den Markt eröffnet. Arnold Faller wird mit seiner Drehorgel an beiden Tagen für stimmungsvolle Musik sorgen. Um 17 Uhr am Samstag wird der Posaunenchor Petterweil ein weihnachtliches Ständchen spielen.

Viel Spaß und Freude haben die jüngsten Besucher auf dem Weihnachtskarussell. Für kleine Pferdefreunde wird außerdem Ponyreiten angeboten. Natürlich darf auch der Nikolaus nicht fehlen, der seinen Besuch am Samstag für 15.30 Uhr angekündigt hat. Für Kinder wird am Sonntag ab 14.30 Uhr das Theaterstück „Der Zauberer von Oz“ aufgeführt.

Öffnungszeiten 2015:

Samstag, 05.12., 14 bis 22 Uhr
Sonntag, 06.12., 12 bis 20 Uhr

Impressionen vom Karbener Weihnachtsmarkt 2014:

Bilderstrecke Karben: Festliche Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt
Fröhliche Vorweihnachtsstimmung auf dem 25. Karbener Weihnachtsmarkt. Alle Fotos: Stefanie SperlingGegen ein Ständchen oder ein Gedicht verteilte der Nikolaus kleine Präsente.Henri freute sich über einen Schoko-Lolli und Oma Inge lachte herzlich, als der Zweijährige voller Wonne hineinbiss.
Zur Startseite Mehr aus Weihnachtsmärkte Rhein-Main

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen