E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Schwarzfahrer schließt sich auf Zugtoilette ein: Festnahme

Blaulicht und Schriftzug „Polizei” auf dem Dach eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/Archiv Blaulicht und Schriftzug „Polizei” auf dem Dach eines Funkstreifenwagens.
Frankfurt/Main. 

Um nicht kontrolliert zu werden, hat sich ein Schwarzfahrer in einem Zug von Gießen nach Frankfurt auf der Toilette eingeschlossen. Die Bundespolizei nahm den Mann jedoch fest, als er das Stille Örtchen in Frankfurt verließ. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 24-Jährige schon mehrfach als Schwarzfahrer aufgefallen war: Er hatte Fahrpreisnachforderungen im Wert von mehreren Hundert Euro dabei. Wie die Bundespolizei am Montag in Frankfurt mitteilte, wurde gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen