E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

An Bordstein hängengeblieben: Lkw-Tanks aufgerissen: 700 Liter Diesel laufen aus

Ein Lastwagen hat an einer Baustelle in Frankfurt rund 700 Liter Diesel verloren. Das Fahrzeug eines Baustofflieferanten war am Montag beim Verlassen des Baustellengeländes an einer Bordsteinkante hängengeblieben.
Ein Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv Ein Blaulicht der Feuerwehr.
Frankfurt/Main. 

Ein Lastwagen hat an einer Baustelle in Frankfurt rund 700 Liter Diesel verloren. Das Fahrzeug eines Baustofflieferanten sei am Montag beim Verlassen des Baustellengeländes an einer Bordsteinkante hängengeblieben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dadurch rissen die zwei fast komplett gefüllten Tanks des Lkw auf. Die Feuerwehr konnte den Großteil des Kraftstoffs schnell binden, so dass laut Polizei nur wenig im Erdreich versickerte. Nichtsdestotrotz mussten einige Kubikmeter Erde ausgebaggert und entsorgt werden.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen