E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Frontalzusammenstoß: Frau stirbt bei Verkehrsunfall in Neu-Anspach

Am Donnerstagvormittag ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Saalburgstraße in Neu-Anspach gekommen.
Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelzug in Neu-Anspach ist am Donnerstagvormittag (21.06.2018) eine 63-jährige Autofahrerin aus Friedrichsdorf ums Leben gekommen. Foto: Sven-Sebastian Sajak Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelzug in Neu-Anspach ist am Donnerstagvormittag (21.06.2018) eine 63-jährige Autofahrerin aus Friedrichsdorf ums Leben gekommen.
Neu-Anspach. 

Am Donnerstagvormittag ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Saalburgstraße in Neu-Anspach gekommen.

Eine 63-jährige Friedrichsdorferin war mit ihrem Auto auf der Saalburgstraße in Richtung Neu-Anspach unterwegs. Nach Aussagen von Zeugen kam die 63-Jährige in Höhe der Einmündung der Altkönigstraße von der Fahrbahn ab und prallte frontal auf einen entgegenkommenden Lkw. 

Trotz sofort eingeleiteter Hilfs- und Reanimationsmaßnahmen verstarb die 63-Jährige noch an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde mit der Klärung der zu dem Unfall führenden Umständen beauftragt. Der Bereich der Saalburgstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt, entsprechend wurde der Durchgangsverkehr weiträumig umgeleitet.

(red)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen