E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 32°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Fastnacht: Trübes Karnevalswochenende wird frostig und nass

Die Narren in Hessen müssen sich in den kommenden Tagen auf kalte Temperaturen und am Sonntag auch auf Regen- und Schneeschauer einstellen.
Fastnachtsnarr Foto: Frank Rumpenhorst (dpa) Fastnachtsnarr

Die Narren in Hessen müssen sich in den kommenden Tagen auf kalte Temperaturen und am Sonntag auch auf Regen- und Schneeschauer einstellen. Am Freitag ziehen dichte Wolkenfelder nach einem freundlichen Start auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag mitteile. Der Auftakt ins Karnevalswochenende sei bei null bis vier Grad aber trocken.

Karneval in Frankfurt Das müssen Sie zum Frankfurter Fastnachtsumzug wissen

Am Sonntag ziehen die Narren durch Frankfurt. Hierfür werden Teile der Innenstadt gesperrt und der Nahverkehr wird höher frequentiert. Alles was Sie zum Umzug des Großen Rates in Frankfurt wissen müssen, haben wir zusammengetragen.

clearing

Der Samstag bleibt bewölkt. Es schneit gebietsweise bei Temperaturen von null bis vier Grad. In der Nacht zum Sonntag fallen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt, örtlich muss dem DWD zufolge «mit Glätte durch überfrierende Nässe, lokal auch durch leichten Schneefall gerechnet werden». Der Sonntag wird ebenfalls bewölkt, die Meteorologen rechnen mit Niederschlag von Westen her. Er kann im Tagesverlauf in Schneeregen übergehen. Teils muss mit starken Windböen gerechnet werden, bei Tageshöchstwerten zwischen einem und sechs Grad. (dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen