Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Vilbel 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Polizei sperrt bei Queen-Besuch Altstadt weiträumig ab

Ein Miniaturmodell von Queen Elizabeth II. steht auf dem Römerberg. Foto: Arne Dedert/Archiv Ein Miniaturmodell von Queen Elizabeth II. steht auf dem Römerberg. Foto: Arne Dedert/Archiv
Frankfurt/Main. 

Während des Besuchs der Queen werden kommenden Donnerstag (25. Juni) Teile der Frankfurter Altstadt komplett für den Verkehr gesperrt. Betroffen sind vor allem die Bereiche rund um den Römerberg und den Paulsplatz, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Autofahrer müssen sich daher auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Die Straßenbahnen der Linien 11 und 12 fahren zudem von 8.00 Uhr an nicht mehr durch die Innenstadt. Um Fans einen Blick auf die Monarchin zu ermöglichen, sollen zwei Zuschauerbereiche eingerichtet werden. Königin Elizabeth II. macht auf ihrer Kurzvisite durch Hessen Station in der Paulskirche und dem benachbarten Römer.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse