E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Fluggesellschaft: Lufthansa-Chef: Harter Wettbewerb um Erbe der Air Berlin

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa AG, Carsten Spohr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa AG, Carsten Spohr.
Frankfurt/Main. 

Die von Air Berlin hinterlassene Lücke im deutschen Flugangebot wird nach Einschätzung der Lufthansa sehr schnell geschlossen. „Es ist verrückt, wer gerade alles auf den deutschen Markt drängt”, erklärte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Mittwoch in Frankfurt. Voraussichtlich werde die weggefallene Kapazität der Air Berlin durch neue Anbieter zu 110 Prozent ersetzt. Lufthansa sehe sich einem härteren Wettbewerb als vor der Pleite gegenüber. Lufthansa hat rund die Hälfte der früheren Air-Berlin-Flotte integriert. Zudem hätten sich inzwischen 80 Prozent der Crews beim Lufthansa-Konzern beworben, sagte Spohr.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse