Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kabarettist Dieter Nuhr beklagt jammernde Deutsche

Der Komiker Dieter Nuhr. Foto: Henning Kaiser/Archiv Der Komiker Dieter Nuhr.
Frankfurt/Main. 

Kabarettist Dieter Nuhr hat sich darüber beklagt, dass die Deutschen zu viel jammern. Die meisten Menschen auf der Welt seien wesentlich optimistischer - obwohl sie dazu weniger Grund hätten als die Deutschen, sagte er dem Hessischen Rundfunk in Frankfurt. Als Beispiel für seine These nannte der 57-Jährige die Diskussion um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. „Ob wir jetzt die Stickoxide innerhalb der nächsten drei Monate aus den Innenstädten verbannen oder dafür ein paar Jahre brauchen, das kostet niemanden seine Gesundheit. Das ist völliger ideologischer Quatsch”, sagte er.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse