E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 18°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
1 Kommentar

Initiative plant Bürgerentscheid für mehr Fahrrad-Sicherheit

Eine Fahrradfahrerin in Frankfurt. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv Eine Fahrradfahrerin in Frankfurt.
Frankfurt/Main. 

Der Verkehr in den Innenstädten Hessens wächst und wächst - die Gefahren für Radfahrer und Fußgänger steigen. In Hessens größter Stadt will daher eine Privatinitiative mit einem Bürgerentscheid für mehr Sicherheit sorgen. Dabei orientiert sie sich an einer Bewegung, die bereits in Berlin und anderen Städten entsprechende Volksbegehren angestoßen hat. Ihre genauen Pläne und Forderungen für Frankfurt will die Gruppe heute der Öffentlichkeit vorstellen. Zu den Mitgliedern der Initiative zählen unter anderem Vertreter der Umweltorganisationen Greenpeace und BUND sowie des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und des Verkehrsclubs Deutschland (VCD).

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen