Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Grippe
Telefonaktion für LeserGrippe: Nachimpfen ist möglich

Während draußen vor der Tür kalte Luft durch die Straßen zieht, liegen zahlreiche Hessen und Frankfurter krank in ihrem Bett. Es ist Grippesaison. Doch welche Symptome sind besorgniserregend und welches Problem gibt es mit den Impfstoffen? Unsere Leser nutzen die Gelegenheit und fragten am ... mehr

Kriminalität Mordfall Johanna: Gibt es noch mehr Opfer?

ARCHIV - Polizeibeamte bauen ein großes Plakat auf, mit dem zu Hinweisen im Mordfall der kleinen Johanna Bohnacker aufgerufen wird (undatiertes Handout).

Mordfall Johanna. Wie lange schon der Angeklagte im Mordfall Johanna Bohnacker ein als gestört zu bezeichnendes Verlangen nach kleinen Mädchen hat, zeigt sich bei der Präsentation sichergestellter Beweise. Die 17 Millionen konfiszierten Dateien sind inzwischen gesichtet. mehr

clearing

Hessen-Wetter DWD warnt vor frostigen Nächten: Temperaturen sinken weiter

Eine Stockente steht auf dem Eis eines zugefrorenen Teiches.

Offenbach. Wind und Kälte lassen die Hessen an diesem Wochenende frieren. Besonders in den Nächten werde es frostig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mit. mehr

clearing

Rettungskräfte beklagen Gewalt und fordern: „Hände weg!”

Ein Rettungswagen der Feuerwehr im Einsatz.

Frankfurt/Main. Einsatzkräfte von Rettungsdiensten und Feuerwehr haben in Frankfurt am Main für mehr Respekt und gegen Angriffe auf Retter während ihrer Einsätze demonstriert. mehr

clearing

Bildergalerien

Abschiebegefängnis kommt voran: Eröffnungstermin noch offen

Die neue Zaunanlage am geplanten hessischen Abschiebegefängnis.

Wiesbaden/Darmstadt. Das geplante hessische Abschiebegefängnis in Darmstadt kommt voran. „Einen genauen Fertigstellungstermin gibt es aber noch nicht”, sagte ein Polizei-Sprecher in Darmstadt. mehr

clearing

Verkehrsclub: Handy-App wäre gerechter als Fahrschein

Zahlreiche RMV-Fahrkarten liegen ausgebreitet auf einem Tisch.

Wiesbaden. Bundesweit wird über kostenlosen Nahverkehr diskutiert. Der ökologisch orientierte Verkehrclub Hessen will an Fahrpreisen für Bus und Bahn festhalten. Allerdings müssten diese gerechter werden. mehr

clearing

Grüne Halsbandsittiche breiten sich aus

Eine Gruppe grüner Halsbandsittiche sitzt in einer Baumkrone.

Wiesbaden/Rüsselsheim. Sie tauchen in Gruppen auf, schillern grün und rufen mitunter laut: Halsbandsittiche breiten sich langsam von Mainz und Wiesbaden aus. „Sie wandern entlang des Rheins und des Untermains weiter”, mehr

clearing

Lust am Essen wiederentdecken: Kochkurse für Krebspatienten

Eine Teilnehmerin eines Kochkurses für Krebspatienten und Angehörige.

Alsfeld/Kassel/Frankfurt. Ein Hilfsprojekt zur besseren Versorgung und Ernährung von Krebspatienten wird in Hessen ausgeweitet. Das bundesweit einmalige Selbsthilfeprojekt war in Frankfurt erprobt worden und wird in den kommenden mehr

clearing
ANZEIGE
döbritz-teaser
Große Kunstauktion in Frankfurt a.M. Am Samstag, den 10. März 2018 kommen ca. 1000 Lots Antiquitäten und Kunstgegenstände zum Aufruf. mehr

Vollsperrung auf der A5 nach Unfall mit vier Verletzten

Blaulicht auf einem Streifenwagen der Polizei.

Seeheim-Jugenheim. Zu Beginn des Wochenendverkehrs hat ein Unfall auf der A5 eine Vollsperrung ausgelöst. Ein 27-Jähriger war am Freitagnachmittag bei Seeheim-Jugenheim Richtung Norden unterwegs, als er stark abbremsen musste. mehr

clearing

Langericht Marburg Plädoyers nach Attacke auf Fußballfan erwartet

Ein Schild weist den Weg zum Landgericht.

Marburg. Der Prozess um eine beinahe tödliche Attacke auf einen Fußballfan steuert vor dem Landgericht Marburg auf sein Ende zu. Bei der Verhandlung heute werden die Plädoyers erwartet. mehr

clearing
ANZEIGE
70 Aussteller suchen Teamplayer aller Generationen im Kap Europa 4. jobmesse Frankfurt bietet beste Karrierechancen Am 3./4. März macht die jobmesse deutschland tour zum vierten Mal Halt in Frankfurt. 70 Aussteller gehen im Kap Europa zwei Tage lang auf die Suche nach Verstärkung für ihre Teams. Darüber hinaus bietet das Event ein umfangreiches Rahmenprogramm rund um die Themen Job und Karriere. mehr

Medikamenten-Versuche sollen historisch aufgearbeitet werden

Frankfurt/Wiesbaden. Die tödlichen Experimente in der Kinderheilstätte Mammolshöhe in Königstein (Hochtaunuskreis) sollen durch Historiker aufgearbeitet werden. mehr

clearing

Rettungskräfte demonstrieren für Respekt und gegen Angriffe

Frankfurt/Main. Sie wollen helfen, stattdessen werden sie immer wieder behindert, beschimpft, bespuckt. Auf einer Demonstration heute in Frankfurt wollen hessische Feuerwehrleute und Rettungskräfte Respekt einfordern mehr

clearing

Zeitung: Land will Medikamenten-Versuche aufarbeiten lassen

Frankfurt/Wiesbaden. Die tödlichen Experimente in der hessischen Kinderheilstätte Mammolshöhe sollen nach Informationen der „Frankfurter Rundschau” (Samstag) im Auftrag des Landes Hessen aufgearbeitet werden. mehr

clearing

Mordverdächtiger soll junge Schülerinnen gefilmt haben

Gießen. Der mutmaßliche Vergewaltiger und Mörder der kleinen Johanna aus der Wetterau soll vor der grausigen Tat junge Schülerinnen heimlich gefilmt haben. mehr

clearing

Zeuge führt Polizei zu Autoaufbrecher

Justizbeamten demonstrieren das Anlegen von Handschellen.

Kassel. Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei einen Dieb in Kassel festgenommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, schlug der 39 Jahre alte Mann am Donnerstag die Scheibe eines geparkten Autos mehr

clearing

Vergleich im Prozess um Bürgermeister-Abwahl geplatzt

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

Gießen/Hirzenhain. Die Abwahl des Hirzenhainer Bürgermeisters Freddy Kammer (parteilos) im vergangenen Jahr war rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Gießen in einem am Freitag veröffentlichten Urteil (8 K 4379/17. mehr

clearing

Hündin Rapunzel kehrt nach 400-Kilometer-Marsch heim

Schäferhündin Rapunzel.

Zürich/Frankfurt/Main. Die Schäferhündin Rapunzel darf nach ihrer kräftezehrenden Wanderung von Hessen in die Schweiz aus dem Tierkrankenhaus der Universität Zürich zurück nach Hause. mehr

clearing

Tierschutzbeauftragte bemängelt Kontrollen von Bauernhöfen

Die jetzige hessische Tierschutzbeauftragte Madeleine Martin 1998.

Wiesbaden. Die hessische Tierschutzbeauftragte Madeleine Martin hat kritisiert, dass die Bauernhöfe im Land zu selten von Veterinären kontrolliert werden. mehr

clearing

Straftaten in 2017 Polizei stellt Kriminalstatistik für Frankfurt vor

Polizeipräsident Gerhard Bereswill blickt in die Kamera.

Frankfurt. In ganz Hessen ist die Zahl der Straftaten im Jahr 2017 deutlich zurückgegangen. Ob dieser Trend auch für Frankfurt gilt, will die Polizei der Mainmetropole heute bei der Vorstellung der Kriminalstatistik bekanntgeben. mehr

clearing

Dreister Bierdiebstahl in Gelnhausen

Gelnhausen. Ein besonders dreister Dieb könnte der Polizei im Main-Kinzig-Kreis ins Netz gegangen sein. Wie die Polizei mitteilte, lud ein Mann am Donnerstagabend in Gelnhausen sechs Bierkisten eines Supermarkts mehr

clearing

Vermuteter Kindstod nach Misshandlung: Angeklagter schweigt

Darmstadt. Ein Mann soll den zwei Jahre alten Sohn seiner Geliebten in Mörfelden-Walldorf so stark misshandelt haben, dass er zwei Tage später starb. mehr

clearing

Landesstraßen: Sanierung bei steigenden Baukosten

Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

Wiesbaden. Die Sanierung der hessischen Landesstraßen schreitet voran: 62 Straßen seien im vergangenen Jahr saniert worden, teilte der Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Freitag mit. mehr

clearing

SV Darmstadt 98 Darmstadt 98 verschenkt „Bölle-Bäume” an Anhänger

Blick ins Merck-Stadion am Böllenfalltor in Darmstadt.

Darmstadt. Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 will 122 „Bölle-Bäume” an Mitglieder, Fans und Sponsoren verschenken. mehr

clearing

UN-Chefanklägerin Preisträgerin Del Ponte kritisiert Türkei-Einsatz in Syrien

Carla Del Ponte, ehemalige UN-Chefanklägerin, sitzt im Publikum.

Wiesbaden. Die ehemalige UN-Chefanklägerin Carla Del Ponte hat den Militäreinsatz der Türkei in Syrien kritisiert. „Mich überrascht, dass die Türkei in Syrien Krieg führt und niemand etwas dagegen unternimmt”, mehr

clearing

Rhön-Klinikum mit Gewinneinbruch: Besserung 2018 erwartet

Der Schriftzug der Rhön-Klinikum AG.

Bad Neustadt/Saale. Nach einem deutlichen Gewinnrückgang im vergangenen Jahr rechnet der private Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum für 2018 wieder mit besseren Zahlen. mehr

clearing

Coach Dirk Schuster will Köpfe freibekommen und Gier wecken

Darmstadts Trainer Dirk Schuster gestikuliert. Foto: Uwe Anspach

Darmstadt. Nach zuletzt vier Niederlagen will Dirk Schuster seine verunsicherten Spieler beim SV Darmstadt 98 wieder mental aufbauen. „Wir haben der Mannschaft heute zur individuellen Regeneration trainingsfrei mehr

clearing

Drogenhandel in Wohnung der Eltern: Bewährungsstrafe

Ein Mikrofon am Platz in einem Verhandlungssaal im Landgericht.

Frankfurt/Main. Wegen schwunghaften Drogenhandels in der elterlichen Wohnung ist ein 24 Jahre alter Mann am Freitag vom Landgericht Frankfurt zu 15 Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. mehr

clearing

Prozess um Auftragsmord vor Wettbüro beginnt Ende Juli

Ein Schild ist an der Fassade des Gerichtsgebäudes in Frankfurt zu sehen.

Frankfurt/Main. Viereinhalb Jahre nach einem spektakulären Auftragsmord an dem Inhaber eines Frankfurter Wettbüros hat sich der mutmaßliche Täter voraussichtlich von Ende Juli an vor dem Landgericht Frankfurt zu verantworten. mehr

clearing

EZB-Aufseher drängen Helaba Verwaltungsrat zu verkleinern

Die Zentrale der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Die EZB-Bankenaufsicht drängt die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) zur Verkleinerung ihres Verwaltungsrates. Das Gremium, das den Helaba-Vorstand überwacht, soll von derzeit 36 auf 27 Mitglieder schrumpfen. mehr

clearing

Land gibt zwei Millionen Euro für Erhalt wertvoller Bücher

Wiesbaden. Um wertvolle Bücher vor dem Zerfall zu bewahren, gibt das Land Hessen in diesem und dem nächsten Jahr insgesamt zwei Millionen Euro aus. Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) gab am Freitag den Startschuss mehr

clearing

Tod von ertrunkenen Geschwistern: Bürgermeister angeklagt

Der Teich in dem am 18.06.2016 drei Geschwister ertranken.

Neukirchen. Nach der Tragödie um drei in einem Dorfteich in Nordhessen ertrunkene Geschwister ist Anklage gegen den Bürgermeister von Neukirchen erhoben worden. mehr

clearing

Koalitionsvertrag Schöne Bescherungen - der Groko-Check

Mehr Wohnungsbau, weniger sachgrundlose Befristung, sicherere Rente, mehr Pflegekräfte, höheres Kindergeld, bessere Bildung, Obergrenze für Flüchtlinge, Ausbau der erneuerbaren Energien: Das ist nur eine Auswahl der Themen, die Union und SPD in den kommenden vier Jahren auf ... mehr

clearing

Eingang des Wiesbadener Hauptbahnhofs gesperrt

Wiesbaden. Der Haupteingang des Wiesbadener Hauptbahnhofs ist am Freitagmorgen kurzzeitig gesperrt worden. Grund dafür war ein herrenloser Koffer, wie die Bundespolizei mitteilte. mehr

clearing

Landesverband: Tafeln in Hessen für alle Bedürftigen offen

Zahlreiche Menschen bei einer Lebensmittel-Ausgabe.

Wetzlar. Die Essener Tafel nimmt vorerst nur noch Bedürftige mit deutschem Pass neu in ihre Kartei auf - in Hessen sind ähnliche Regelung nicht bekannt. mehr

clearing

Alternative Methoden Heilpraktiker über die Möglichkeiten und Grenzen ihres vieldiskutierten Berufs

Sind alternative Heilmethoden gesünder für den Menschen, bloßer Placebo oder gar Scharlatanerie? Monika Gerhardus ist Vorsitzende der Union Deutscher Heilpraktiker in Hessen und weiß genau, worauf es bei einem guten Heilpraktiker ankommt. Zusammen mit ihrem zweiten ... mehr

clearing

Demos 100 Kurden protestieren in Frankfurt gegen Angriffe in Syrien

Türkische Artillerie feuert in Richtung der Kurdenmiliz YPG in der nordsyrischen Region Afrin.

Frankfurt. In Frankfurt sind in der Nacht zum Freitag Kurden durch die Stadt gezogen. Sie protestierten gegen türkische Angriffe in Syrien. Auch in anderen Städten in Deutschland gab es Demonstrationen. mehr

clearing

Verzögerte Briefzustellung Warnstreiks bei der Post in großen Teilen Hessens

Logo von Verdi und Schriftzug „Warnstreik”.

Frankfurt/Alsfeld. In weiten Teilen Hessens müssen sich Kunden der Deutschen Post AG auf eine verzögerte Briefzustellung einrichten. Grund ist ein ganztägiger Warnstreik im laufenden Tarifkonflikt, zu dem die Gewerkschaft Verdi mehr

clearing

Historischer Tiefstand Statistik: 213 Tote auf hessischen Straßen

Unfall mit Geisterfahrer

Wiesbaden. Die Zahl der Toten auf Hessens Straßen ist auf einen historischen Tiefstand gesunken. Langfristig gesehen ist das aber noch keine Trendwende, sagen Experten. mehr

clearing

Konsumforscher: Vorliebe für Craft-Spirituosen wächst

Destillateurin entnimmt Qualitätsprobe aus einem Fass in der Schlitzer Destillerie.

Schlitz. In der Spirituosen-Branche entwickelt sich ein Trend zu besonders hochwertigen und handwerklich hergestellten alkoholischen Getränken. „Gerade bei den Hochprozentern ist eine gesteigerte Orientierung mehr

clearing

Defekte Weiche in Gießen repariert

Gießen. Die Weichenstörung auf der Bahnstrecke Gießen-Frankfurt ist behoben. Die Züge rollen seit dem frühen Freitagmorgen wieder nach Plan, wie ein Bahnsprecher sagte. mehr

clearing

Streit zwischen CDU und SPD: Verkauf von Polizeipräsidiums

Das alte Polizeipräsidium von Frankfurt am Main.

Frankfurt/Wiesbaden. Nach Jahren des Leerstands will das Land das Alte Polizeipräsidium in Frankfurt verkaufen. Der geplante Deal führt wenige Tage vor der Frankfurter OB-Wahl zur Auseinandersetzung um die Wohnungspolitik. mehr

clearing

Reparaturarbeiten A45 bei Wetzlar wird am Wochenende Richtung Hanau gesperrt

Wetzlar. Auf der Autobahn 45 bei Wetzlar kommt es am Wochenende zu einer Vollsperrung. Betroffen sei in der Nacht auf Sonntag nur die Fahrbahn Richtung Hanau, sagte eine Sprecherin der Straßenbaubehörde Hessen Mobil am Donnerstag. mehr

clearing

Bürgerengagement: Schlüssel für Entwicklung auf dem Land

Wiesbaden. Das Engagement von Bürgern kann ländliche Regionen lebenswerter machen und sollte daher besser unterstützt und gefördert werden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung mehr

clearing

Hessische Sozialdemokraten SPD will trotz Umfragetief stärkste Kraft im Land werden

Die hessische SPD-Generalsekretärin Nancy Faeser.

Wiesbaden. Die SPD will trotz der bundesweiten Talfahrt ihrer Umfragewerte bei der Landtagswahl in Hessen stärkste Kraft werden. Die Sozialdemokraten hätten zwar noch Luft nach oben, sagte Generalsekretärin Nancy mehr

clearing

Hessens SPD-Chef Schäfer-Gümbel: Heirat einst in Würselen

Thorsten Schäfer-Gümbel, Chef der SPD in Hessen.

Wiesbaden. Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hat eine besondere Beziehung zur Stadt Würselen, in der Ex-SPD-Chef Martin Schulz bis 1998 Bürgermeister war: Im Stadtteil Broichweiden heiratete Schäfer-Gümbel vor 20 Jahren seine Frau. mehr

clearing

Diesel-Fahrverbot Das müssen Diesel-Fahrer jetzt wissen

Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt über die Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten.

Frankfurt/Leipzig. Das Bundesverwaltungsgerichts hat die Entscheidung über die Rechtmäßigkeit des Diesel-Fahrverbot in Düsseldorf und Stuttgart auf nächste Woche vertagt. Das Urteil wird Signalwirkung für ganz Deutschland haben. Wenn das Fahrverbot durchgesetzt wird, müssen Diesel-Fahrer mit ... mehr

clearing

Altes Polizeipräsidium Land weist Feldmanns Attacke als Wahlkampfgetöse zurück

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD).

Frankfurt/Wiesbaden. Beim Streit um den Verkauf des Alten Polizeipräsidiums in Frankfurt hat das Land die Angriffe von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) zurückgewiesen. mehr

clearing

Angriff in Flüchtlingsunterkunft Beinahe tödliche Messerattacke: Junger Mann muss in Haft

Richterhammer liegt auf einem Tisch.

Darmstadt. Nach einer beinahe tödlichen Messerattacke in einer Flüchtlingsunterkunft in Südhessen ist ein junger Mann zu einer Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilt worden. mehr

clearing

Serie bewaffneter Ladendiebstähle: Fünfeinhalb Jahre Haft

Das Landgericht Frankfurt/Main verurteilte einen Mann zu einer Haftstrafe.

Frankfurt/Main. Er klaute und griff zu Messer oder Pfefferspray, wenn er ertappt wurde: Wegen einer Serie von bewaffneten Diebstählen in Supermärkten und Tankstellen ist ein Mann in Frankfurt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. mehr

clearing

Prügelei Mann im Streit halb blind geschlagen: Bewährungsstrafen

Frankfurt/Main. Wegen einer Prügelei, bei der ein Beteiligter ein Auge verlor, sind zwei Männer in Frankfurt zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Das Landgericht verhängte am  Donnerstag wegen gefährlicher Körperverletzung mehr

clearing

Hessens Gesundheitsminister Grüttner: Rundreise zur medizinischen Versorgung im Land

Stefan Grüttner (CDU), hessischer Gesundheitsminister.

Lich. Wie kann die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen ohne Ärzte gewährleistet werden? Fragen wie dieser geht Hessens Gesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU) auf einer insgesamt dreitägigen mehr

clearing

Bau in Fischbachtal „Gesundheitszentrums”-Protest: Käufergemeinschaft gibt auf

Fischbachtal. Der Protest von Anwohnern gegen ein geplantes „Ökologie- und Gesundheitszentrum” im südhessischen Fischbachtal zeigt Wirkung. mehr

clearing

Sanierungsbedürftige Brücke Hunderte Liebesschlösser in Marburg warten noch auf Rettung

Liebesschlösser sind an der Weidenhäuser Brücke in Marburg befestigt. Foto: Arne Dedert/Archiv

Marburg. Wenige Tage vor Beginn von Bauarbeiten hängen nach Angaben der Stadt Marburg noch immer mehrere hundert Liebesschlösser am Geländer einer sanierungsbedürftigen Brücke. mehr

clearing

Statistik Zahl der Verkehrstoten auf historischem Tiefstand

Ein Kreuz zur Erinnerung an einen Verkehrstoten.

Wiesbaden. Die Zahl der Verkehrstoten auf hessischen Straßen ist im vergangenen Jahr auf den tiefsten Stand seit Beginn dieser Statistik im Jahr 1950 gefallen. mehr

clearing

Theater in Marburg Landestheater präsentiert 68er-Revue

Probe zum Stück „50 Jahre 68 - Die Revue”.

Marburg. Mit einer eigenen Revue erinnert das Hessische Landestheater Marburg an die 68er-Bewegung. Die Show soll musikalisch, witzig und unterhaltsam Schlaglichter auf die Umbruchzeit vor 50 Jahren werfen, mehr

clearing

13 Messerstiche Plädoyers nach Messerangriff in Asylbewerberheim erwartet

Der Eingang des Landgerichts und Amtsgerichts in Darmstadt.

Darmstadt. Im Prozess um eine beinahe tödliche Messerattacke in einer Flüchtlingsunterkunft in Südhessen werden heute die Plädoyers erwartet. Zuvor soll vor dem Landgericht Darmstadt noch ein psychiatrisches Gutachten vorgetragen werden. mehr

clearing

Hessische Sozialdemokraten SPD stellt Programmentwurf für Landtagswahl vor

Nancy Faeser in Frankfurt am Main.

Wiesbaden. SPD-Generalsekretärin Nancy Faeser stellt heute in Wiesbaden den Entwurf für das Programm der Sozialdemokraten für die hessische Landtagswahl vor. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse