E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Fußball: Kenan Kovacevic nicht mehr Trainer des FV Bad Vilbel II

Foto: Jan Woitas/Archiv
Bad Vilbel. 

Drei Spiele, null Punkte, Tabellenletzter: Der Start der Zweiten Mannschaft des FV Bad Vilbel in die neue Runde der Fußball-Kreisoberliga Friedberg ist gründlich danebengegangen. Dabei soll doch nach eigener Vorgabe zumindest eine Position in der oberen Tabellenhälfte erreicht werden.

Die Verantwortlichen am Niddasportfeld haben nun auf den Fehlstart reagiert und Trainer Kenan Kovacevic am Montagabend „mit sofortiger Wirkung“ freigestellt, wie es in einer Mitteilung heißt. „Nach intensiven Beratungen seitens des Vereinsvorstandes“ sei man zu dem Schluss gekommen, „dass eine weitere Zusammenarbeit leider nicht mehr möglich ist. Die Trennung erfolgte vorwiegend auf Grundlage der sportlichen Situation der Kreisoberligamannschaft. Der FV Bad Vilbel wünscht Kenan Kovacevic alles Gute für seine weitere Zukunft“.

Ein Nachfolger, der langfristig arbeiten soll, soll zeitnah präsentiert werden.

(wag)

Zur Startseite Mehr aus Wetterau/Main-Kinzig

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen