E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 17°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

TTC Hausen: Horn & Co.: 13. Sieg im 13. Spiel

Der Spitzenreiter der Tischtennis-Verbandsliga West, der TTC Hausen, feierte den 13. Sieg im 13. Spiel.
Hält sich mit dem TTC Hausen nach wie vor schadlos: Christopher Horn. Hält sich mit dem TTC Hausen nach wie vor schadlos: Christopher Horn.
Limburg. 

Weiter auf dem Abstiegsrelegationsplatz bleibt in der Tischtennis-Verbandsliga West der TTC Staffel II. Burgholzhausen-Köppern war beim 9:4-Sieg zu stark, so dass nur Greipel/Zöller, Jochen Kaiser, Stefan Greipel und Ingo Zöller zu Gegenpunkten kamen. Spitzenreiter TTC Hausen nahm auch die Hürde beim TuS Kriftel II sicher mit 9:3. Horn/Abel, T. Wagner/Wurzenberger und C. Wagner/Drews übernahmen sofort die Initiative. Anschließend sorgten Christopher Horn (2), Christian Wagner (2), Stefan Wurzenberger und Tobias Wagner für den 13. Sieg im 13. Spiel.

Siegreich blieben die Spitzenteams in der Bezirksoberliga Nord . Herbornseelbach und Offheim wahrten den Vorsprung vor Oberndorf. Offheim II hatte als Vorletzter bei Staffel III keine Chance.

TTC Staffel III – TTC Offheim II 9:2: Knapper als es das Ergebnis vermuten lässt, fiel der Sieg für M. Baritz/M. Armborst, Schulz/L. Briesch, W. Baritz/M. Briesch, Schulz (2), M. Baritz, L. Briesch, W. Baritz und M. Briesch aus, denn der Gast (Hasselbächer, Kempa) scheiterte viermal in Entscheidungssätzen.

TTC Offheim – TTC Oberbrechen 9:3: Ein erneut starker Auftritt der Offheimer durch Fritz/Ortseifen, M. Gartner/Schaffert, Kaiser (2), M. Gartner (2), Ortseifen, Rompel und Fritz, die Popowczak/M. Voss, M. Voss, Schmitt in Schach hielten.

TTF Oberzeuzheim – TV Oberndorf 7:9: Auch ohne Wingender und Meteling waren Ricker/Vogel, Ricker (2), Schuh, N. Neuber, Nagel und Simon nahe an einem Überraschungserfolg.

In der Frauen-Oberliga Hessen landete Staffel II dank Brück/A. Tsutsui, Blanchet/Gliewe, Anke Brück (2), Melodye Blanchet (2), Natalie Gliewe und Ayumu Tsutsui in Rodheim einen klaren 8:1-Sieg, festigte Rang zwei und bleibt auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Unerwartet deutlich mit 1:8 ging Oberzeuzheim beim TTC Langen II unter. Nach dem Doppelsieg von Hölper/Kremer gelangte nur Nadine Hölper zweimal in die Entscheidungssätze. Es wird wohl bis zum Saisonende ein spannender Kampf gegen den Abstieg beziehungsweise die Relegation bleiben.

Ohne Branka Batinic bedeutete für die SG Lahr in der Hessenliga Süd-West , wieder ohne Chance zu sein. Gegen den Tabellenzweiten aus Bürstadt holten Kerstin Beck und Marina Hamann die Gegenpunkte bei der 2:8-Niederlage. Die ist momentan nicht weiter tragisch, da die Konkurrenz aus Biebrich und Kelkheim ebenfalls erfolglos geblieben war.

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen