E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 22°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Regional-Sport in Limburg-Lahn und Umgebung Fußball, Handball, Basketball und mehr

Ordentlich hingelangt: Seyfettin Yücel von der TSG Oberbrechen 2 (links) bringt Dombachs Eric Dörfl (rechts) per „Schere“ gleich relativ heftig zu Fall. Foto: Patrick Jahn
Fußball-Kreisligen B1 und B2SG Hangenmeilingen/ Niederzeuzheim gelingt, wovon viele träumen

Der SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim ist gelungen, woran sich zuvor neun Mannschaften die Zähne ausgebissen hatten: dem bisher ungeschlagenen Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga B1, SG Weilmünster/Laubuseschbach, mit 2:1 die erste Saisonniederlage beizubringen. In einem immer brisanter ... mehr

Fußball-Rheinlandliga Ist das Remis Gold wert?

Eisbachtal-Trainer Marco Reifenscheidt. Foto: SFE

Die Eisbachtaler Sportfreunde haben sich beim Spitzenreiter der Fußball-Rheinlandliga, dem SV Morbach, gut geschlagen und nach einem 0:0 einen Punkt mit nach Hause gebracht. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg Thomas Janke gewinnt das Familien-Duell

Diesen Ball lupft Marcel Jede (Waldbrunn, links) über Dietkirchens Keeper Max Gotthardt ins Tor. Foto: Klaus-Dieter Häring

Das ist eine Überraschung: Die TuS Lindenholzhausen und ihr Trainer Thomas Janke gewannen das Derby gegen den VfR 07 Limburg mit dessen Sohn Niclas Janke 3:1. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Das Heiko-Weidenfeller-Phänomen

Diesen Freistoß setzt Weyers Torjäger Michael Schmitz sauber an das linke Lattenkreuz. Die Hadamarer Mauer um Kyousei Takano und Kapitän Mohamed Zouaoui kann dem Ball nur hinterherschauen. Foto: Klaus-Dieter Häring

Das Resümée des Spieltages in der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden: Mit Heiko Weidenfeller kehrt der Erfolg zurück zum SV Rot-Weiß Hadamar 2. Die Reserve der Fürstenstädter schickte den RSV Weyer (5.) im Derby weiter in den – zumindest derzeit anhaltenden – freien Fall und hat ... mehr

clearing

Bildergalerien

Fußball-Verbandsliga Mitte TuS Dietkirchen auf dem Weg zum Top-Team

Waldbrunns Nils Egenolf (5) muss in höchster Not gegen den brandgefährlichen Dietkircher Jason Schäfer retten. Foto: Klaus-Dieter Häring

Klare Verhältnisse herrschten auf dem Dietkircher Reckenforst. Der TuS gewann das Derby gegen den FC Waldbrunn klar mit 5:0, stürzte den Gegner in eine unsichere Zukunft in der Fußball-Verbandsliga Mitte und reift selbst immer mehr zum Spitzenteam. mor mehr

clearing

Fußball-Hessenliga SV Rot-Weiß Hadamar: Gnadenlos erfolgreich

Jonas Herdering, Torschütze für den SV Rot-Weiß Hadamar. Foto: Verein

In der Fußball-Hessenliga scheint der SV Rot-Weiß Hadamar nicht zu stoppen zu sein. Auch im unangenehmen Auswärtsspiel beim SV Buchonia Flieden feierten die Fürstenstädter trotz frühem 0:1-Rückstand einen 3:1-Sieg. Tabellenplatz fünf ist nach nun sieben unbesiegten Spielen ... mehr

clearing

Fußball am Wochenende TuS Obertiefenbach will nachlegen

Was ist er wert, der erste Punkt? Das fragt sich Nikola Pirzkall (r.) vom TuS Obertiefenbach vor der Partie bei der SG Weinbachtal. Sein Offheimer Gegenspieler Lukas Bünning tritt ebenfalls auswärts an – bei der TSG Oberbrechen. Links im Hintergrund: Patrick Mink, zuletzt zum Obertiefenbacher Torwart umfunktioniert.

Limburg. Das Wochenende hat in den heimischen Fußball-Ligen wieder einiges zu bieten. In der Gruppenliga Wiesbaden besteht – neben einem Kreisderby – für alle NNP-Land-Vertreter die Chance auf Zählbares. mehr

clearing

Fußball Christian Michel und Andreas Weyl verlassen die TSG Oberbrechen

Brechen. mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Fußball TuS Dietkirchen baut auf Abgeklärtheit

Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Limburg/Waldbrunn/Dornburg. Bereits morgen um 16 Uhr empfängt TuS Dietkirchen den FC Waldbrunn. Der FC Dorndorf braucht am Sonntag (15 Uhr) gegen Germania Schwanheim einen Erfolg, um wieder etwas Hoffnung zu bekommen. mehr

clearing

Hessenliga Rot-Weiß Hadamar ist jetzt in der Favoritenrolle

Hat sein Team wieder in die Spur gebracht: Hadamars Trainer Torsten Kierdorf. Foto: Tom Klein

Flieden/Hadamar. Wenn in der Fußball-Hessenliga am morgigen Samstag der SV Rot-Weiß Hadamar bei Buchonia Flieden antritt (Anstoß: 15 Uhr), prallen auch zwei Serien aufeinander. Nur zu gerne würden die Fürstenstädter ihren mittlerweile mehr als beeindruckenden „Lauf“ fortsetzen. mehr

clearing

Fußball Ingolstädter Fußballschule bei Rot-Weiß Hadamar

Viel Spaß haben die jungen Kicker bei der Fußballschule.

Hadamar. In den Herbstferien war zum dritten Mal in Folge die Fußballschule des Zweitligisten FC Ingolstadt zu Gast beim Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar. mehr

clearing

Motorsport Rodeo am Hatzenbachbogen

Wolfgang Kaufmann im BMW Z4 M Coupé vor der wesentlich leistungsstärkeren Porsche-Konkurrenz.

Molsberg. Nach kleiner Kollision fiel Wolfgang Kaufmann auf dem Traditionskurs in der Eifel noch vom zweiten auf den vierten Rang zurück. mehr

clearing

Fußball SG Selters will unbedingt den Anschluss halten

Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Limburg. In der Fußball-Kreisoberliga kommt es heute Abend zwischen dem FCA Niederbrechen (7.) und der SG Selters (4.) zu einem Verfolgerduell. mehr

clearing

Gewichtheber Bernhard Riehn holt Titel Silber für Florian Hanz

Erfolgreiche Elzer: Florian Hanz (l.) und Bernhard Riehn.

Elz. Die Elzer Gewichtheber Bernhard Riehn und Florian Hanz reisten mit ihrem Trainer Daniel Bräuer nach Kassel zu den diesjährigen hessischen Landesmeisterschaften der Junioren, Aktiven und Senioren (Masters). mehr

clearing

Triathlon Equipe Ehemaliger Topathlet Claudius Pyrlik dominiert im Elzer Wald

Mit Volldampf durch den Elzer Wald: Auftakt des Duathlon-Wettbewerbs.

Elz. Gute Rahmenbedingungen gab es bei der Premierenveranstaltung der Elzer Triathlon Equipe. Mehr als 50 Sportler stellten sich der Herausforderung im Elzer Wald. mehr

clearing

Quad Draufgängerische Brüder

Sie haben noch viel vor auf ihren Quads (v.l.): Die Schulze-Brüder Marvin und Felix aus Villmar.

Villmar. Mit prima Wettkampfleistungen gehen die Brüder Marvin und Felix Schulze aus Villmar in die Winterpause. mehr

clearing

Heimsieg Trotz personeller Probleme trumpft die EG Diez-Limburg groß auf

Viele Rockets-Tore gibt es beim Heimsieg über Soest zu bejubeln. Hier finden Philipp Maier (links) und Kapitän Alexander Engel zueinander.

Diez. Spielfreudig, torhungrig, konsequent: Die EG Diez-Limburg tobte sich im Heimspiel gegen Soest mal so richtig aus. mehr

clearing

Tischtennis TTC Oberbrechen erreicht nur ein Unentschieden

Zeigte eine starke Leistung beim 8:8 des TTC Oberbrechen: Marek Popovczak.

Limburg-Weilburg. Recht überschaubar war das Tischtennisprogramm in den Herbstferien, allerdings mit interessanten Ergebnissen. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden SV RW Hadamar 2: Mit Weidenfeller kehrt der Erfolg zurück

Heiko Weidenfeller.

Nach wochenlanger Flaute gewinnt der SV Rot-Weiß Hadamar 2 wieder. An der Seitenlinie der neue Trainer Heiko Weidenfeller. Der 4:0-Sieg der Hadamarer bei der SG Höchst bedeutete die Verbesserung um drei Ränge auf Platz 13. Zwei runter ging es für den angeschlagenen RSV Würges ... mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg Robert Winkler schießt die SG Oberlahn auf Rang drei

Die beste Chance, für Limburg 07 auf 3:1 zu erhöhen, hat hier Soltan Qurbani (links), doch Dietkirchens Keeper Max Gotthardt steht goldrichtig. Foto: Klaus-Dieter Häring

Die SG Oberlahn schiebt sich nach dem 1:0-Sieg im Topspiel gegen den SV Mengerskirchen in die „Top Drei“ der Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg und ist der große Gewinner des 12. Spieltages. mehr

clearing

Eishockey-Regionalliga West "Rockets": Mal so richtig ausgetobt

Diez. Spielfreudig, torhungrig, konsequent: Die EG Diez-Limburg hat sich im Heimspiel gegen die Soester EG mal so richtig ausgetobt und angedeutet, welches Potenzial in diesem Team steckt. Die Rockets gewannen gegen die Bördeindianer mit 11:1 (5:0, 2:1, 4:0) und haben nun die ... mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Das Hadamarer Zittern ins große Glück

Die Fans des KSV Hessen Kassel machten ordentlich Radau.

Hadamar-Niederhadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar seinen fantastischen Lauf fortgesetzt. Gegen den KSV Hessen Kassel siegten die Schützlinge von Trainer Torsten Kierdorf mit viel Glück und einer starken Defensivleistung hauchdünn 1:0. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga "Eisbären"-Feuer erst im zweiten Akt

Dieses Kopfballduell zwischen Eisbachtals Andreas Hundhammer und Julian Holzinger entscheidet der Neiterser für sich. Lukas Reitz (7, Eisbachtal) in der Zuschauerrolle. Foto: Klaus-Dieter Häring

Nentershausen. Da Spitzenreiter SV Morbach beim TuS Mayen 4:2 gewonnen hat und der BC Ahrweiler gegen den TuS Oberwinter 6:0 siegreich war, bleiben die Eisbachtaler Sportfreunde Dritter der Fußball-Rheinlandliga. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Dorndorf: Bravourös gekämpft

Das Glück ist nicht auf der Seite des FC Dorndorf. In der Verbandsliga Mitte unterlag das Team von Marc Schilling knapp mit 2:3 beim VfB Marburg und kommt einfach nicht aus den Tiefen der Tabelle heraus. mehr

clearing

Fußball am Wochenende Horror-Szenario in der Gruppenliga

Der Spielertrainer der FSG Dauborn/Neesbach, Markus Bozan (rechts) , schaut fragend nach hinten. Während die Hünfeldener bei der FSG Gräveneck/Seelbach vor einer sehr schwierigen Aufgabe stehen, freuen sich die SG-Taunus-Akteure (von links) Haris Kajevic, Noel Baumann und Timo Löffler nicht nur über den jüngsten Sieg in Dauborn, sondern auch auf das nächste Spiel bei der SG Heringen/Mensfelden.

Limburg. Nicht auszudenken, welche Folgen die Situation der Fußball-Gruppenligisten aus dem NNP-Land für die Absteigerzahl in den Kreisligen hätte. Auch an diesem Wochenende wird es wieder durchweg schwer, aus dem Sumpf zu kriechen. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte TuS Dietkirchen: Mit sechs Traumtoren auf Rang zwei

Machte das zweite Tor für den TuS Dietkirchen aus 40 Metern: Marco Müller. Foto: Verein

Mit einem fulminanten 6:1-Sieg bei der Hessenliga-Reserve des FC Gießen hat der TuS Dietkirchen am Freitagabend Rang zwei der Tabelle der Fußball-Verbandsliga Mitte erobert. Jetzt muss die SG Kinzenbach am Sonntag kontern. mor mehr

clearing

Oktoberfest in Fussingen

Es ist alljährlich ein absoluter Publikumsrenner. Eingebettet in die Fußballspiele des FC Waldbrunn feiert der Verein am morgigen Sonntag zünftig Oktoberfest auf dem Sportgelände des SV mehr

clearing

VfL Hamm zieht zurück – SG Hundsangen/Obererbach rutscht ab

  Bezirksliga Rheinland-Ost. Die Fußball-Bezirksliga Ost wird für den Rest der Runde nur noch mit 15 statt der bisher 16 Teams antreten. mehr

clearing

BC Condor Limburg Merlin Endert ist Hessens Nr. 1 im Boxring

Der Ringrichter hebt Merlin Enderts Arm zum Zeichen des Sieges.

Limburg. Merlin Endert vom Boxring Condor Limburg ist neuer Hessenmeister in der Altersklasse der Kadetten bis 38,5 Kilogramm. Bei den Titelkämpfen in Frankfurt hatte der Nachwuchsboxer seine ganze mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Ein Highlight zur rechten Zeit

Hat sein Team wieder in die Spur gebracht: Hadamars Trainer Torsten Kierdorf. Foto: Tom Klein

Hadamar-Niederhadamar. In der Fußball-Hessenliga gibt es für den SV Rot-Weiß Hadamar kaum Zeit zum Verschnaufen. Am Samstag erwartet die Mannschaft von Trainer Torsten Kierdorf in Niederhadamar den Regionalliga-Absteiger KSV Hessen Kassel (Anstoß: 15 Uhr). Für alle Beteiligten ein Highlight. mehr

clearing

Eisbachtal vor Westerwald-Duell gegen Neitersen

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde bestreiten am Samstag, 16 Uhr, das Derby gegen die SG Neitersen im Eisbachtalstadion in Nentershausen. mehr

clearing

Limburger bändigen die Mosel

Der Frauen-Achter unterwegs auf der Mosel. Von vorne: Steuerfrau Angela Hallaschka, Schlagfrau Rebecca Will, Ingrid Bruchhäuser, Evelin Schöpplein, Judith Jahn (Eltville), Pia Königstein, Lena Hartwich und Anette Quirin (beide Eltville) und Simone Haubrich.

Limburg/Bernkastel-Kues. Mit 29 Ruderern war der Limburger Club für Wassersport mit einem Großaufgebot bei der traditionsreichen Regatta „Rund um den grünen Moselpokal“ vertreten. Die Distanz auf dem Wasser betrug 4000 Meter, die bei Gegenwind und Wellen diesmal noch eine zusätzliche ... mehr

clearing

Herren 60 des TC Brechen knapp am Hessentitel vorbei

Die Herren 60 des TC 77 Brechen sind Hessischer Vizemeister. Das Team präsentiert sich mit Werner Roth, Helmut Arthen, Heinz-Werner Zimmermann, Dieter Jung und Reiner Wörner (hinten, von links) sowie Helmut Talaska und Werner Schupp (vorne, von links). Es fehlen: Ralph Zettler und Klaus Schnell.

Brechen-Oberbrechen. Im letzten Jahr sind die Herren 60 des TC 77 Brechen in der Vierer-Mannschafts-Konkurrenz noch Hessenmeister geworden. Ein Aufstieg in die Regionalliga war damals nicht möglich, dazu hätte man mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte TuS Dietkirchen kann heute auf Rang zwei klettern

Finale der englischen Woche für die drei Fußball-Verbandsligisten aus dem NNP-Land. Der TuS Dietkirchen will seinen 3. Tabellenplatz bereits heute Abend beim FC Gießen 2 (19.30 Uhr) festigen oder sogar verbessern. Der FC Dorndorf reist am Samstag, 16 Uhr, zum VfB Marburg, und ... mehr

clearing

Hadamarer Frauen und Hünfeldener A-Junioren holen den Kreispokal

Die glücklichen Frauen des SV Rot-Weiß Hadamar mit dem soeben gewonnenen Kreispokal.

Limburg. Der SV Rot-Weiß Hadamar bei den Fußballfrauen und die JSG Hünfelden bei den A-Junioren sind Kreispokalsieger. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Marius Löbig macht Hadamar froh

Marcel Siegel (SC Waldgirmes, links) hat Jerome Zey (RW Hadamar, hinten) versetzt und wird nun von Mohamed Zouaoui (RW Hadamar, Nr. 7) angegriffen. Foto: Rainer Schmidt

Der SV Rot-Weiß Hadamar ist von seinem Hessenliga-Gastspiel beim SC Waldgirmes mit einem 1:1 zurückgekehrt und bleibt auch im fünften Spiel in Folge ungeschlagen. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg Auf Rang zwei tut sich was

Symbolbild

Langsam beängstigend wird der TuS Frickhofen: Der Spitzenreiter drehte gegen die SG Oberlahn beim 3:2 das Spiel und hat nun vorläufig sieben Zähler Vorsprung auf Rang zwei. Im Verfolgerduell hat die SG Niedershausen/Obershausen durch einen 2:1-Erfolg den SV Mengerskirchen von ... mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Erster Sieg für die SG Kirberg/Ohren/Nauheim

Nach vielen Wochen des Höhenflugs ist es passiert: Fußball-Gruppenliga-Tabellenführer RSV Weyer hat ein Spiel verloren und rutschte prompt auf Rang drei ab. Und die SG Kirberg/Ohren/Nauheim feierte ihren ersten Sieg - ausgerechnet beim SV Rot-Weiß Hadamar 2. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte Wörsdorf für TuS Dietkirchen kein Stolperstein

Die Fernwalder Nummer 9, Raffael Szymanski, lauert. Doch Masaki Fujita (13, links) und Marc Henkes (rechts) klärten in diesem Fall gemeinsam. Foto: Klaus-Dieter Häring

Es war eigentlich klar, dass sich der TuS Dietkirchen seinen tollen dritten Tabellenplatz in der Fußball-Verbandsliga Mitte nicht gegen Schlusslicht TSG Wörsdorf würde nehmen lassen. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg "Bäumchen-wechsel-dich" geht weiter

Der SV Thalheim jubelt weiter. Foto: Häring

Der FC Steinbach hat nach seinem Ausrutscher gegen Thalheim und einem 5:3 gegen WGB Weilburg die Tabellenspitze in der Fußball-Kreisliga A zurückerobert. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Robin Stahlhofen blüht auf in Oberwinter

Robin Stahlhofen. Foto: SFE

Die Eisbachtaler Sportfreunde bleiben dank eines 3:1-Erfolgs beim TuS Oberwinter auf den Spuren von Fußball-Rheinlandliga-Spitzenreiter SV Morbach. mehr

clearing

Eishockey-Regionalliga West EGDL: Moralischer Sieger

Torchance für Pierre Wex (EGDL, vorne, links). Foto: Verein

Diez. Tolle Moral einer angeschlagenen und ersatzgeschwächten Mannschaft: Die EG Diez-Limburg verliert zwar das Heimspiel gegen die Ice Dragons aus Herford mit 7:8 (0:3, 2:3, 5:2), zeigt dabei aber mit einer starken Aufholjagd im letzten Drittel Charakter. mehr

clearing

Fußball am Dienstag und Mittwoch Hält sich die FSG Dauborn/Neesbach an der Spitze?

Limburg. Ordentlich was los im NNP-Fußball-Land am Tag der Deutschen Einheit sowie am Dienstagabend. In der Gruppenliga Wiesbaden etwa steht ein Derby an, in der Kreisoberliga will der TuS Frickhofen seine Vormachtstellung bestätigen, und in der Kreisliga A hat’s der neue ... mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Fünfter Streich der Kirdorf-Elf?

Trifft er auch in Waldgirmes? Hadamars neuer Torjäger Yves Böttler. Foto: Tom Klein

Hadamar/Waldgirmes. In der Fußball-Hessenliga geht es für den SV Rot-Weiß Hadamar Schlag auf Schlag. Am Tag der Deutschen Einheit reisen die Fürstenstädter zum SC Waldgirmes (Anstoß: 15 Uhr). mehr

clearing

2. Basketball-Regionalliga Südwest/Nord Typischer Fall von "unterschätzt"

Limburg. Ihrer Favoritenrolle konnten die Baskets Limburg im Auswärtsspiel der 2. Basketball-Regionalliga Südwest/Nord beim TSV Krofdorf/Gleiberg nicht gerecht werden. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Dorndorf: Jetzt kommt das „Monster“ aus Fernwald

Marc Schilling (FC Dorndorf),  Foto: Klein


Achtung: Zweitverwertung!

Waldbrunn/Limburg/Dornburg. Keine Verschnaufpause für die Fußball-Verbandsligisten aus dem NNP-Land. Am Feiertag, 15 Uhr, reist der FC Waldbrunn zum FV Biebrich, der FC Dorndorf steht vor der Herkulesaufgabe gegen Spitzenreiter FSV Fernwald, und der TuS Dietkirchen vor der Pflichtaufgabe gegen ... mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal: Alle Antennen auf Empfang stellen

Ob er spielen kann? Eisbachtals Kapitän Max Olbrich. Foto: SFE

Nentershausen. Für die Eisbachtaler Sportfreunde ist in dieser Woche kein Durchatmen möglich, denn am Tag der Deutschen Einheit müssen die Westerwälder in der Fußball-Rheinlandliga zum Tabellenvorletzten, dem TuS Oberwinter, reisen (Anstoß: 14.30 Uhr). mehr

clearing

Gerätturnen Sechs Mannschaften schaffen die Qualifikation für die hessischen Finalwettkämpfe

Siegerinnen unter sich: In der Mitte die Riege des SV RW Hadamar, links die des TV Eschhofen und rechts die der TG Groß-Karben.

Limburg. In der Kreissporthalle Limburg trafen sich 47 Mannschaften aus Mittelhessen zu den Bezirkswettkämpfen im Gerätturnen weiblich. Alle fünf Jahre richtet der Turngau Mittellahn diesen Wettkampf aus, an dem sich die ersten Drei jeder Leistungsklasse für die hessischen ... mehr

clearing

Fußball-Kreispokal-Achtelfinale Das große Los geht an die Oberlahn

Kreispokal Limburg-Weilburg

Limburg. Die Achtelfinalspiele in den Fußball-Kreispokal-Wettbewerben der 1. und 2. Mannschaften sind terminiert. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg SV Thalheim kickt den FC Steinbach von der Spitze

Die beiden Zweier unter sich. Duell zwischen Henry Brenda (FC Steinbach, links) und Jonas Eichmann (SV Thalheim) vor prächtiger Kulisse. Foto: Klaus-Dieter Häring

Mit der FSG Dauborn/Neesbach hat die Fußball-Kreisliga A wieder einen neuen Tabellenführer. Während die FSG im Derby bei der SG Heringen/Mensfelden mit 3:1 triumphierte, unterlag der bisherige Tabellenführer FC Steinbach dem SV Thalheim 0:1. mehr

clearing

Im Märchen(wald) Burschwalbach Sieger gegen Hundsangen

Der Torschütze der TuS Burgschwalbach, Julian Ohlemacher (links) hier im Laufduell mit Sebastian Schneider (SG Hundsangen/Obererbach).

Rheinland-Pfalz. Wahnsinn, diese TuS Burgschwalbach: In der letzten Saison abgestiegen, aufgrund einer glücklichen Konstellation wieder in Fußball-Bezirksliga Rheinland-Ost zurückgekehrt, spielt das Team vom Märchenwald plötzlich oben mit und ist Vierter. mehr

clearing

Verbandsliga Mitte Der TuS Dietkirchen klettert weiter und ist schon Dritter

Auch diese Chance für Steffen Moritz (links) und Lukas Scholl bringt nichts ein.

Limburg. Schau sich einer den TuS Dietkirchen an: Mit 2:1 gewann die Mannschaft von Thorsten Wörsdörfer in Schwanheim und machte ihrem Trainer mit Tabellenplatz drei hinter dem FSV Fernwald und der SG mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg Fünffacher Torschütze: Dominic Voss

Dominic Voss (SG Selters). Foto: privat

Denkwürdig: Im Kreisoberliga-Spiel zwischen der SG Selters und der TSG Oberbrechen steuerte SGS-Torjäger Dominic Voss beim 6:0-Sieg fünf Treffer bei. Durch den Sieg hat die SG Selters nach Punkten mit dem Zweiten, SV Mengerskirchen, gleichgezogen. mehr

clearing

Tischtennis TTC Elz plagt sich über fünf Stunden zum Punkt

Der einmal erfolgreiche Marvin Jeuck (TTC Elz) erwartet den Aufschlag seines Gegners vor prächtiger Kulisse.

Limburg. Dass es in der Tischtennis-Oberliga Hessen hart zur Sache geht, musste der TTC Elz in seinem ersten Heimspiel erleben. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte Marvin Rademacher "Man of the Match"

Stark im Dietkircher Trikot: Marvin Rademacher. Foto: Tom Klein

Der TuS Dietkirchen ist dank seines 2:1-Erfolgs bei Germania Schwanheim auf Rang drei der Verbandsliga-Tabelle geklettert. Bester Mann auf dem Platz: Marvin Rademacher. mehr

clearing

Nachfolger von Sascha Merfels beim Gruppenliga-Team Heiko Weidenfeller zurück beim SV RW Hadamar

Neuer Coach des SV Rot-Weiß Hadamar 2:  Heiko Weidenfeller. Foto: Tom Klein

Hadamar. Heiko Weidenfeller wird die nach dem Ausscheiden von Sascha Merfels vakante Position des Trainers beim Fußball-Gruppenliga-Team des SV Rot-Weiß Hadamar 2 übernehmen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen