E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
« neuere Artikel vom 13.02.2018 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

Staffels Frauen danken dem TSV Schwarzenbek

Bereits in jungen Jahren eine Stütze beim TTC Staffel II in der Oberliga: Ayumu Tsutsui.

Limburg-Weilburg. Schützenhilfe erhielten Staffels Tischtennisfrauen in der 3. Bundesliga Nord . Selbst spielfrei, büßten die Mitkonkurrentinnen um den mehr

clearing

Fußball-E-Junioren vom Reckenforst Hallenmeister

Stolz und glücklich: Die Fußball-E-Junioren des JFV Dietkirchen/Offheim holten sich den Hallenkreismeistertitel ohne ein einziges Gegentor.

Limburg-Dietkirchen. Die Fußball-E-Junioren des JFV Dietkirchen/Offheim haben sich in der Georg-Leber-Sporthalle in Obertiefenbach den Hallenkreismeistertitel geholt. mehr

clearing

Die Deutschen im Stabhochsprung

Als der große Sergej Bubka sich im Herbst seiner Karriere befand und in Athen nochmals Weltmeister wurde, schwangen sich die Stabhochspringer mit dem Bundesadler zu neuen Höhen auf. mehr

clearing

Leichtathletik Lachmann und Stopka stark

Neben dem Hessentitel auch noch ein neuer Hessenrekord: Bernd Lachmann und Jutta Stopka (LG Ovag).

Stadtallendorf. Edelmetall auf Edelmetall: In der Stadtallendorfer Herrenwaldhalle geben sich die Fauerbacher Leichtathletik-Senioren auf dem Treppchen die Klinke. mehr

clearing

Volleyball Eintracht-Frauen bezwingen Hanau in vier Sätzen

Gemeinsame Blockarbeit: Die Eintrachtlerinnen Beatrice Drengwitz (links) und Franziska Martian strecken sich beim Schmetterschlag der Hanauerin Isa Bergmann.

Frankfurt. Nicht schön, aber erfolgreich: Nach diesem Motto fuhr Eintracht Frankfurt vor eigenem Publikum drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Südwest ein. mehr

clearing

Handball Wieder muss im Kreis gezittert werden

In Bedrängnis: Kim Koerber (rechts, gegen die Birkenauerin Ronja Schwab) kann mit dem Klassenverbleib den Kriftelerinnen und weiteren heimischen Teams helfen.

Main-Taunus. So langsam können die Handball-Vereine wieder den Rechenschieber herausholen, wenn sie schauen wollen, ob sie etwas mit dem Abstieg zu tun haben. mehr

clearing

Basketball Die Play-offs sind für die Baskets erledigt

Machte ein starkes Spiel, schied aber in der 35. Minute nach ihrem fünften Foul aus: Alica Köhler von den Rhein-Main Baskets.

Freiburg. Die lange Liste der verhinderten Spielerinnen wurde kurz vor dem Auswärtsspiel der Rhein-Main Baskets beim USC Freiburg noch länger. So konnte der krisengeschüttelte Siebte der Basketball-Bundesliga der Damen nur verlieren – 61:84. mehr

clearing

Billard Niederlagen in Duisburg und Hilden: BC Nied tritt auf der Stelle

Sorgte nach einem „guten Frühstück“ für den einzigen Nieder Sieg in Hilden: Efstratios Stavrakidis.

Frankfurt. Zwei 2:6-Niederlagen kassierten die Dreibandspieler des BC Nied in der Zweiten Bundesliga, die gegen den Vorletzten aus Duisburg war aber eigentlich nicht zu erwarten gewesen. Knapp an einem Punktgewinn schrammte der designierte Absteiger BC Frankfurt gegen München vorbei. mehr

clearing

Eishockey-Regionalliga West Von der Leichtigkeit getragen

Machte in Soest seinen 100.Scorerpunkt für die EG Diez-Limburg: Regionalliga-Topscorer Matt Fischer.

Diez/Soest. Dieses Mal unterstrich der Spitzenreiter der Eishockey-Regionalliga West, die EG Diez-Limburg, im letzten Hauptrundenspiel in Soest, dass er noch lange nicht satt ist. Die „Raketen“ gewannen mit 9:2 (4:0, 3:0, 2:2) und stellten dabei gleich zwei Rekordmarken auf: ... mehr

clearing

Tischtennis Der TTC Elz darf wieder hoffen

Weiterhin glänzend aufgelegt: Christian Silea (TTC Elz).

Limburg-Weilburg. In der Tischtennis-Oberliga Hessen kann der TTC Elz sogar wieder vom direkten Klassenerhalt träumen. mehr

clearing

34. Groß-Gerauer Frühjahrslauf Wenn zwei Freunde aufs Podest laufen

Schon hier an der Spitze des Feldes: Demeke Wosene (LG Rüsselsheim). Er konnte seinen Vorjahressieg in Groß-Gerau wiederholen.	Foto Krämer

Groß-Gerau. Wenn auch stark erkältet, gibt der Vorjahressieger auch diesmal den Ton an – und freut sich dann bei der Siegerehrung über seinen äthiopischen Freund. mehr

clearing

Judo In Paris für die Olympia-Qualifikation gepunktet

Eduard Trippel (JC Rüsselsheim).

Paris. Erst der Weltranglisten-Zweite aus Georgien stoppt in Frankreich den Erfolgsweg des Rüsselsheimer Judokas. mehr

clearing

Leichtathletik Der Hulapalu-Höhenflug

Sein Kinesio-Tape auf der Haut leuchtet schon in den Farben Schwarz, Rot und Gold. Gordon Porsch zählt nun auch zu den besten deutschen Stabhochspringern.

Hochtaunus. Stabhochspringer Gordon Porsch aus Neu-Anspach wird immer besser – und hat seit den „Süddeutschen“ in der Bestenliste nur noch einen Weltmeister vor sich. mehr

clearing

Wingert-Sportpark Wo früher Wein wuchs, wird heute gekickt

Die Farbe Grün dominiert nicht nur die Trikots von SG Ober-Erlenbachs Fußballern, mitten im Grünen liegt auch der Wingert-Sportpark.

Ober-Erlenbach. Dass der Wingert-Sportpark eine bewegte Geschichte aufweist, liegt auch daran, dass die Ober-Erlenbacher Fußballer immer wieder mit Hochwasser zu kämpfen hatten. Spätestens seit dem Besuch der „Helden von Bern“ ist damit Schluss. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 13.02.2018 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse