E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 23°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Regional-Sport im Rhein-Main-Gebiet Fußball, Handball, Basketball und mehr

Aaron Jacobs (Niedershausen/Obershausen, links) im Duell mit Volkan Subasi (Kirberg/Ohren/Nauheim). Foto: Klaus-Dieter Häring
Fußball-Kreisoberliga Limburg-WeilburgPlatz 2: Entscheidung fällt am letzten Spieltag

Nachdem der SV Mengerskirchen durch einen 3:0-Auswärtssieg beim FC Waldbrunn 2 vorgelegt hatte, siegte die SG Kirberg/Ohren/Nauheim mit 5:3 gegen die SG Niedershausen/Obershausen. Die Entscheidung, wer an der Aufstiegsrunde teilnehmen darf, fällt also am letzten Spieltag. mehr

Fußball-Kreisliga A 6:1 - SV Erbach stürmt Richtung Relegation

Erbachs Spielertrainer Kevin Erwe herzt seinen Torschützen Mariano Schroll. Foto: Patrick Jahn

Limburg. Die Entscheidung, wer den 3. Platz in der Fußball-Kreisliga A belegt, ist auf den letzten Spieltag vertagt. Beide Anwärter auf den Relegationsplatz, der SV Erbach und der VfR 07 Limburg, siegten ohne Mühe. Am 34. Spieltag müssen die Limburger, die bei WGB Weilburg spielen, ... mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Bärenstarker Saison-Endspurt des SV RW Hadamar 2

Symbolbild

Hadamar/Villmar-Weyer. In der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden hängt der SV Rot-Weiß Hadamar 2 langsam, aber sicher, den RSV Weyer ab. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga "Eisbären" müssen in die Warteschleife

Zweifacher Torschütze für die Eisbachtaler Sportfreunde: Manuel Haberzettl (links). Foto: SFE

Nentershausen. Die 1. Mannschaft der Sportfreunde Eisbachtal hat am 33. Spieltag bei der SG Eintracht Mendig/Bell mit 2:3 (1:0) verloren und muss dem TSV Emmelshausen, der mit 2:1 (0:1) in Mehring gewonnen hat, zur Rheinland-Meisterschaft gratulieren. mehr

clearing
 Regionalsport

Platz 2: Entscheidung fällt am letzten Spieltag


Aaron Jacobs (Niedershausen/Obershausen, links) im Duell mit Volkan Subasi (Kirberg/Ohren/Nauheim). Foto: Klaus-Dieter HäringNachdem der SV Mengerskirchen durch einen 3:0-Auswärtssieg beim FC Waldbrunn 2 vorgelegt hatte, siegte die SG Kirberg/Ohren/Nauheim mit 5:3 gegen die SG Niedershausen/Obershausen. Die Entscheidung, wer an der Aufstiegsrunde teilnehmen darf, fällt also am letzten Spieltag.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


6:1 - SV Erbach stürmt Richtung Relegation

Die Entscheidung, wer den 3. Platz in der Fußball-Kreisliga A belegt, ist auf den letzten Spieltag vertagt. Beide Anwärter auf den Relegationsplatz, der SV Erbach und der VfR 07 Limburg, siegten ohne Mühe. Am 34. Spieltag müssen die Limburger, die bei WGB Weilburg spielen, nun auf einen Ausrutscher des SVE bei der SG Heringen/Mensfelden hoffen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Bärenstarker Saison-Endspurt des SV RW Hadamar 2

In der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden hängt der SV Rot-Weiß Hadamar 2 langsam, aber sicher, den RSV Weyer ab.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


"Eisbären" müssen in die Warteschleife

Die 1. Mannschaft der Sportfreunde Eisbachtal hat am 33. Spieltag bei der SG Eintracht Mendig/Bell mit 2:3 (1:0) verloren und muss dem TSV Emmelshausen, der mit 2:1 (0:1) in Mehring gewonnen hat, zur Rheinland-Meisterschaft gratulieren.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Nach 5:0 in Kelsterbach: TuS Dietkirchen mindestens Fünfter

19. Mai 2018
Mit einem 5:0 (0:0)-Auswärtssieg beim ehemaligen Hessenligisten Viktoria Kelsterbach hat sich der TuS Dietkirchen den nächsten deutlichen Sieg geholt und sich mindestens Platz fünf im Endklassement gesichert.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Hadamar: Anstoß, Vollgas, 4:0

In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar sein letztes Auswärtsspiel der Saison souverän mit 4:0 beim SV Buchonia Flieden gewonnen. Wieder war es ein furioser Frühstart, der der Mannschaft von Torsten Kierdorf gehörig in die Karten spielte.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Was Sie zum Abstiegskampf in der Kreisoberliga wissen müssen

Bibbern um die sportliche Zukunft in der Kreisoberliga: Noch sechs Mannschaften müssen ein Fragezeichen hinter ihren künftigen sportlichen Status setzen. Aber nur ein Team kann die Saison mit zwei Heimspielen ausklingen lassen. Ein Vorteil?[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Interview zum Kirdorfer Derby: „Jeder liebt doch diese Prestigeduelle“

Zu verschenken haben beide nichts im Kirdorfer Derby. Es geht am Montag um Punkte. Für oben und für unten in der Tabelle. Der Kapitän der DJK hält auch der SGK die Daumen – aber erst nach dem Abpfiff.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Duell der Überflieger im Kronberger Viktoriapark

In weißen Westen gehen beide am Montagmorgen auf den Court. Wer wird den vierten Sieg im vierten Hessenliga-Spiel einfahren: Hausherr Kronberg oder die Gäste aus Bad Homburg?[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Vatanspor: Trainer Loutchan auf dem Wege der Besserung

[mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 18.05.2018

Bildergalerien

Fußball-Verbandsliga Mitte Nach 5:0 in Kelsterbach: TuS Dietkirchen mindestens Fünfter

Auf ihn konnte sich der TuS Dietkirchen auch in Kelsterbach verlassen: Torwart Raphael Laux. Foto: Tom Klein

Limburg-Dietkirchen. Mit einem 5:0 (0:0)-Auswärtssieg beim ehemaligen Hessenligisten Viktoria Kelsterbach hat sich der TuS Dietkirchen den nächsten deutlichen Sieg geholt und sich mindestens Platz fünf im Endklassement gesichert. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Hadamar: Anstoß, Vollgas, 4:0

Marius Löbig (links) freut sich mit dem dreifachen Torschützen Jann Bangert. Foto: Patrick Jahn

Hadamar/Flieden. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar sein letztes Auswärtsspiel der Saison souverän mit 4:0 beim SV Buchonia Flieden gewonnen. Wieder war es ein furioser Frühstart, der der Mannschaft von Torsten Kierdorf gehörig in die Karten spielte. mehr

clearing

Fußball Was Sie zum Abstiegskampf in der Kreisoberliga wissen müssen

Die SKG Bad Homburg schlägt die SG Oberhöchstadt mit 2:0.

Hochtaunus. Bibbern um die sportliche Zukunft in der Kreisoberliga: Noch sechs Mannschaften müssen ein Fragezeichen hinter ihren künftigen sportlichen Status setzen. Aber nur ein Team kann die Saison mit zwei Heimspielen ausklingen lassen. Ein Vorteil? mehr

clearing

Fußball, Spiel der Woche Interview zum Kirdorfer Derby: „Jeder liebt doch diese Prestigeduelle“

Für Emre Yilmaz (SGK) ist klar: Das Derby endet am Montag „2:0 für uns“.

Bad Homburg. Zu verschenken haben beide nichts im Kirdorfer Derby. Es geht am Montag um Punkte. Für oben und für unten in der Tabelle. Der Kapitän der DJK hält auch der SGK die Daumen – aber erst nach dem Abpfiff. mehr

clearing
ANZEIGE
Jahr des Hausnotrufes Langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (HRS) leben insgesamt rund 580.000 ältere Menschen alleine in ihren Wohnungen. Wenn Hilfe benötigt wird oder ein Notfall eintritt, können Kinder und Enkel teilweise nicht zur Stelle sein, weil sie weit weg wohnen. Ein Hausnotrufanschluss kann dann sogar ein lebensrettendes Hilfsmittel sein. Die Malteser in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben deshalb 2018 das „Jahr des Hausnotrufes“ ausgerufen. Ziel ist es, in den fünf Diözesen Menschen über Unterstützungsangebote aufzuklären, die in langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden möglich machen. mehr

Tennis-Hessenliga, Herren 30 Duell der Überflieger im Kronberger Viktoriapark

Zwei ehemalige Kronberger Kollegen: Am Montag treffen Daniel Jung (TC Bad Homburg, li.) und Jan Rudzinski (TEVC Kronberg) aufeinander.

Kronberg. In weißen Westen gehen beide am Montagmorgen auf den Court. Wer wird den vierten Sieg im vierten Hessenliga-Spiel einfahren: Hausherr Kronberg oder die Gäste aus Bad Homburg? mehr

clearing

Fußball, Verbandsliga Vatanspor: Trainer Loutchan auf dem Wege der Besserung

Die Stimmung war schon einmal besser beim TSV Vatanspor. Trainer Jörg Loutchan (vorne) und Manager Hüseyin Güven (im Hintergrund) mussten zuletzt mehrere Rückschläge mit dem Bad Homburger Fußball-Verbandsligisten hinnehmen.

Bad Homburg. Der morgige Pfingstsonntag kann zum entscheidenden Tag und dem vielleicht wichtigsten Spiel der beiden Vereine in der laufenden Saison werden. mehr

clearing
ANZEIGE
Mehr Spaß und viel Action für die ganze Familie: Die Freizeitparks Bayerns Einmal inmitten von Dinosauriern wandern und in das Land der Pharaonen eintauchen. Oder in einer echten Burg übernachten: Kinderträume könnten nicht bunter und fantasiereicher sein. Ach, ein Kind müsste man sein. Dieser Traum wird in den Freizeitparks, die übrigens alle zur Qualitätsmarke „Kinderland Bayern“ gehören, Wirklichkeit: Mit seinen Kids Kind sein. mehr

Frankfurt

Vorbild: Bornheims Kapitän Niklas Troll haut sich in den Zweikampf mit Oberrads Robert Kazmierczak .

Das Rennen um den Aufstieg ist genauso spannend wie der Abstiegskampf. Der SG Bornheim/Grün-Weiß fehlt nur ein Punkt zum Sprung in die Verbandsliga (siehe Extratext). mehr

Fußball-Hessenliga Der Meister wird „eine gute Mannschaft stellen“
Abwarten: Rot-Weiss-Kapitän Topcagic, schaut erst einmal, was Ginsheims Mehnatgir vor hat.

Frankfurt. Absteigen kann Rot-Weiss Frankfurt am morgigen Samstag nicht – obwohl der Gegner der bereits feststehende Meister Hessen Dreieich ist. mehr

clearing
Golf Verwässertes Ergebnis
Mit 70 Schlägen bester Frankfurter in den Einzeln: Max Hirsch.

Frankfurt. Den Frankfurter Spielern gelang beim Bundesliga-Start in Düsseldorf mit dem dritten Rang ein solider Start. mehr

clearing
Gewichtheben Starke Frauen aus Zeilsheim
Meisterlich: Marin Büchsenschütz.

Frankfurt. Zwei Titel auf Bundesebene für den ASC Zeilsheim, das kann sich wahrlich sehen lassen. mehr

clearing

Main-Taunus-Kreis

Schwerer Stand: Der Oberliederbacher Nils Pitas musste sich in dieser Szene gegen den Kinzenbacher Torschützen Usuf Ersentürk, der mit seinem Treffer für den Endstand sorgte, behaupten.

Die Generalprobe vor dem Kreispokal-Finale ging für die SG Oberliederbach im vorerst letzten Heimspiel der Fußball-Verbandsliga gründlich daneben. mehr

Basketball U 14-Mädchen sind süddeutsche Meister
Einfach nur glückliche Gesichter: Nach der südwestdeutschen Meisterschaft haben die U 14-Mädchen des TV Hofheim auch den süddeutschen Titel in eigener Halle geholt.

Hofheim. Die U 14-Basketballerinnen des TV Hofheim wurden in eigener Halle süddeutsche Meister und haben sich damit für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. mehr

clearing
Fußball Umbruch in Kelsterbach
Kelsterbachs spielender Co-Trainer Dominic Machado heuert als Trainer bei Alemannia Nied an.

Kelsterbach. Das Bild vom Löwenzahn, der innerhalb weniger Wochen zur Pusteblume wird und seine Samen weit in der Umgebung verstreut, passt gut zur Situation bei Fußball-Verbandsligist Viktoria Kelsterbach. mehr

clearing
Gymnastikmeisterschaften Eschborner Gymnastinnen überzeugen
Die erfolgreichen Gymnastinnen des TV Eschborn.

Groß Zimmern/Schöneck. Zwei erste Plätze gab es für den TV Eschborn bei den Hessischen Gymnastikmeisterschaften. Im Kür-Wettkampf 15 bis 18 Jahre verteidigte So-Ri Kim ihren Vorjahressieg erfolgreich. Im Pflicht-Wettkampf P 5 –P 6, 12 Jahre und jünger, siegte Soirse Stapleton. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie ab Mai 2018 Tagesausflüge mainauf- und -abwärts, zu den schönsten und historisch spannendsten Orten der Region – Die Primus-Linie präsentiert ab Mai wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Aber auch die Saison der Abendfahrten steht in den Startlöchern. mehr

Limburg

Niels Andres (rechts) und der SV Erbach wollen in die Kreisoberliga. Ein Heimsieg gegen WGB Weilburg ist dafür aber Pflicht. Malte Weber trifft mit dem RSV Weyer 2 derweil auf den SV Bad Camberg.

Vor dem vorletzten Akt der Saison 2017/18 sind bereits ungewöhnlich viele Entscheidungen gefallen, in den meisten Ligen geht es nur noch um den begehrten zweiten Tabellenplatz. mehr

Motorsport Einfach nicht zu stoppen
So sehen Sieger aus: Michael Götz, Jan Schmidt und Reto Wiederkehr (von links) auf ihren Maschinen nach ihrem Erfolg auf dem Nürburgring.

Hockenheim/Nürburg. Für den Mannebacher Motorradfahrer Michael Götz und seinen Kollegen Jan Schmidt vom Team der Yamaha Cup Brothers begann die neue Saison so wie alte endete: mit einem Sieg. mehr

clearing
Turnen Clara Wilhelmy holt bei den Finals Gold Hannah Kurz verpasst Silber
Turnte auf den ersten Platz: Clara Wilhelmy (Hadamar).

Bürstadt. Mit einem Sieg und vier weiteren Top-10-Platzierungen vertraten die Turnerinnen den Turngau Mittellahn erfolgreich bei den diesjährigen Hessischen Finalwettkämpfen in Bürstadt. mehr

clearing
Fußball Moritz Hannappel wechselt von Eisbachtal zum Regionalligisten TSV Steinbach

Moritz Hannappel wagt den Sprung von der Rheinlandliga in die Regionalliga. In der kommenden Saison stürmt der 22-Jährige für den TSV Steinbach. mehr

clearing

Hochtaunus

Video
<span></span>

Beim 1.FC-TSG Königstein machte Luis Majchrzak einst seine ersten Schritte auf dem Fußballplatz. Mit dem 1. FC Kaiserslautern steht er am Samstag im Finale des DFB-Pokals der U 19. Der Spielort Berlin hat für ihn eine ganz besondere Bedeutung. mehr

Fußball FV Stierstadt im Derby unter Druck
Im Hinspiel traf Sabit Zejnullahu (l.) an FV-Torwart Marcel Dumann vorbei per indirektem Freistoß zum 3:0. Friedrichsdorf gewann 5:0.

Hochtaunus. Am vorletzten Spieltag können sich Friedrichsdorfs Fußballer in der Gruppenliga retten und Stierstadts Negativ-Lauf verschärfen. mehr

clearing
Der TZ-Fußball-Ticker Die aktuellsten News aus dem Fußballkreis Hochtaunus
Am 13. Mai 2018 trennten sich der EFC Kronberg und DJK Bad Homburg 0:3

Verpassen Sie nichts aus den verschiedenen Ligen im Fußballkreis Hochtaunus. Wir haben alle aktuellen News von der Verbandsliga bis zur Kreisliga C. mehr

clearing
Fußball Trainer-Team macht in Königstein weiter
Bayram

Königstein. „Never change a winning team“ – nichts an einer erfolgreichen Mannschaft zu verändern, diesen Ratschlag haben große Fußballtrainer verinnerlicht. So habe es auch für den 1. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Momente bei der Siegerehrung: Stabhochsprung-Meister Gordon Porsch (li.) von der LG Ovag Friedberg-Fauerbach.

Zu schnell für all seine Konkurrenten: Der Student der Berufspädagogik holt gleich zwei Goldmedaillen in den Friedberger Stadtteil. mehr

Fußball Rechenschieber laufen auf der Zielgeraden heiß
Schnurstracks in die Aufstiegsrunde: Mit einem Sieg am Sonntag gegen die TSG Ober-Wöllstadt wäre Andreas Baufeldt (li.) mit dem FC Olympia Fauerbach Vizemeister der Kreisoberliga Friedberg.

Friedberg. Wer darf rauf, wer muss runter – und für wen hat die Saison in „Friedberg“ noch ein Nachspiel? Eine Bestandsaufnahme. mehr

clearing
Fußball-Gruppenliga Tsiakalos zwischen Baum und Borke
Wo geht’s hin mit seinem VfB Friedberg? Trainer „Toni“ Tsiakalos muss sich noch in Geduld üben.

Friedberg. Der SC Dortelweil gibt zwei höher eingeschätzten Spielern nach der Saison den Laufpass. Derweil freut sich der SKV Beienheim auf vier Neuzugänge. mehr

clearing
Tennis Bad Vilbels Herren 50 gewinnen „gemütlich“
dpa - Bildfunk+++

Bad Vilbel. Die erfolgreichste hessische Tennis-Mannschaft, die Herren 50 des TC Bad mehr

clearing

Offenbach/Groß-Gerau

Symbolbild Fußball

Kein Spiel, aber zwei Teams haben verloren: Ein ungewöhnliches Ergebnis brachte am Ende die Verhandlung einer nicht genehmigten Spielverlegung in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach. mehr

Fußball-Kreisliga B 10 Punkte Abzug für Heusenstamm
Symbolbild Fußball

Offenbach. Die Zweite Mannschaft der SG Heusenstamm-Zrinski steckt wieder mitten im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga B Offenbach (Gruppe 2). Der Grund: Dem Team werden laut Urteil des Sportgerichts des mehr

clearing
Golf Glänzender Start der Neuhofer Damen
(c) dpa - Bildfunk+++

Dreieich. Unterschiedlicher hätte der Start der beiden Teams des GC Neuhof in die Zweite Bundesliga Mitte nicht sein können. mehr

clearing
Fußball-Hessenliga Hessen Dreieich holt erneut den Titel
In Freude vereint: Spieler, Trainer, Betreuer, Verantwortliche und Fans des SC Hessen Dreieich feiern Meisterschaft und Aufstieg.

Alzenau. Verloren – und doch konnte gefeiert werden. Hessen Dreieich ist erneut Meister der Hessenliga. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse