Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
« neuere Artikel vom 25.01.2018 aus dem Ressort Netzwelt ältere »

Googles Play Store verkauft nun auch Hörbücher

Hörbücher gibt es nun auch im Play Store.

Berlin. „Ok Google, lies mein Buch vor.” Im Play Store können jetzt auch Hörbücher gekauft und über diverse Geräte abgespielt werden. Google zieht damit mit der Konkurrenz gleich. mehr

clearing

Chrome gegen Prozessor-Sicherheitslücke abgesichert

Google hat seinen Chrome-Browser aktualisiert und dabei mehrere Sicherheitslücken geschlossen.

Bonn. Die Prozessor-Sicherheitslücke Spectre verbreitet derzeit viel Angst. Deswegen hat nun auch Google seinen Browser Chrome aktualisiert. Zugleich hat das Unternehmen viele weitere Schwachstellen behoben. mehr

clearing

Technik mit Risiken: Alles über Produktrückrufe

Das CE-Zeichen dürfen Hersteller ohne Prüfung durch Dritte aufdrucken. Mit dieser Selbstauskunft bestätigen sie, dass ihr Produkt den EU-Sicherheitsbestimmungen entspricht.

Berlin. Technik erleichtert den Alltag, kann ihn aber auch gefährlich machen - etwa wenn Leuchten, Akkus oder andere Geräte Defekte aufweisen. Um davon zu erfahren, braucht es die richtige Informationsquellen. mehr

clearing

Apple veröffentlicht Sicherheits-Updates für macOS und iOS

Apple hat Sicherheitslücken von macOS und iOS geschlossen.

Cupertino. Das Betriebssystem für sämtliche Apple-Geräte weist einige Sicherheitslücken auf. Sie hat der Hersteller nun geschlossen. Die neue Version sollten Nutzer schnell installieren. Ansonsten können manipulierte Nachrichten für Probleme sorgen. mehr

clearing

„WeCroak”-App erinnert an den sicheren Tod

Heute schon an den Tod gedacht? Mit „WeCroak” vergisst das keiner.

New York. Deprimierend oder inspirierend? Eine neue Smartphone-App erinnert Nutzer regelmäßig an ihre Vergänglichkeit. Was schauerlich klingt, soll am Ende zu einem glücklicheren Leben führen. mehr

clearing
Fotos

Ausprobiert „Monster Hunter: World” im Test: Spieler auf Großwildjagd

Krallen, Flügel, spitze Zähne: Um solch ein Monster zur Strecke zu bringen, müssen Spieler von „Monster Hunter: World” zunächst ihre Spielfigur in Form bringen, Waffen bauen und Rüstungen anfertigen.

Berlin. In Japan ist die „Monster Hunter”-Serie schon seit Jahren ein Hit, in Europa und den USA fristet sie eher ein Nischendasein. Mit „Monster Hunter: World” soll sich das ändern. Tatsächlich hat das Spiel einige Qualitäten - die es allerdings gut ... mehr

clearing

Surftipp Sonnenrechner für Reiseziele weltweit

Wann geht denn im Algarve-Urlaub im Juli die Sonne auf? Die Website timeanddate.de verrät es.

Stavanger. Je nach Reiseziel sind die Tage mal lang, mal kurz. Auch die Uhrzeiten weichen voneinander ab. Auf diese Veränderungen können sich Urlauber vorbereiten. Eine Webseite hilft ihnen dabei. mehr

clearing

Tool prüft Rechner auf Prozessor-Sicherheitslücken

Ist der Prozessor von Sicherheitslücken betroffen? Das lässt sich mit dem Freeware-Tool „Spectre Meltdown CPU Checker” schnell herausfinden.

Berlin. Meltdown und Spectre - diese Sicherheitslücken sorgen derzeit für Unruhe. Nervös sind vor allem die Windows-Nutzer. Für sie ist ein Freeware-Tool sehr hilfreich. mehr

clearing

Widerspenstige Dateien unter Windows löschen

Mit Lockhunter lassen sich auch widerspenstige Dateien löschen.

Berlin. Normalerweise ist das kein Problem: Dateien löschen. Doch manchmal erleben Windows-Nutzer eine Überraschung. Diese lassen sich mit einer kostenlosen Software vermeiden. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 25.01.2018 aus dem Ressort Netzwelt ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse