E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Haus & Garten Informationen und Tipps zum Wohlfühlen im eigenen Zuhause

Wenn der Staub schon in den Lüftungsgittern des Kühlschranks klebt, hilft ein kleiner Pinsel.
Lüftungsgitter am Kühlschrank zweimal pro Jahr abstauben

Die Stromrechnung wird oft nicht durch Offensichtliches in die Höhe getrieben. Zum Beispiel verbrauchen vermeintlich energieeffiziente Kühl- und Gefriergeräte mehr Strom als nötig, wenn ihre Lüftungsschlitze auf der Rückseite verstaubt sind. mehr

Was man bei Gewitter nicht berühren darf

Blitze sind eine tödliche Gefahr. Wer sich ungeschützt im Freien aufhält, sollte zum Beispiel nicht die eigenen Kinder an der Hand halten.

Frankfurt/Main. Bei einem Gewitter draußen besteht nicht nur die Gefahr, direkt von einem Blitz getroffen zu werden. Auch Blitzüberschläge sind möglich. Daher sollte man die Nähe zu vielen Gegenständen und auch anderen Menschen vermeiden. mehr

clearing

Kochsalz unterstützt Reinigung ergrauter Gardinen

So werden ergraute Gardinen auch wieder weiß: Man weicht sie mehrere Stunden im Wasser mit aufgelöstem Kochsalz ein und wirft sie dann in die Waschmaschine.

Berlin. Dieser Trick ist klug und umweltschonend: Um ergraute Gardinen zu reinigen, kann man zu Salz aus der Küche greifen. Bevor die Gardinen in die Waschmaschine kommen, ist jedoch ein Zwischenschritt notwendig. mehr

clearing

Lohnen sich Photovoltaik- und Solarthermie-Investitionen?

Im Schnitt wird rund ein Drittel des Stroms der Photovoltaikanlage auf dem Hausdach auch im Haushalt verbraucht.

Solingen/Berlin. Es gibt eine ganze Reihe Förderungen für Solaranlagen und deren Erweiterungen um Speicher oder Wärmepumpen im Eigenheim. Auch sinken die Preise der Technik. Wie sehr lohnt sich die Anschaffung aktuell? Und auf was setzt man am besten - Thermie oder Photovoltaik? mehr

clearing

Bildergalerien

Kündigungssperrfrist beim Kauf einer vermieteten Wohnung

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Für neue Eigentümer einer vermieteten Wohnung gilt eine Kündigungssperrfrist von drei Jahren - ob eine Umwandlung in Wohneigentum beabsichtigt ist oder nicht.

Berlin. Es ist auch der Kauf einer bereits vermieteten Wohnung möglich. Um sie selber zu nutzen, muss der neue Eigentümer dem Mieter zunächst kündigen. Allerdings gilt für ihn eine Sperrfrist - von mehreren Jahren. mehr

clearing

Wie finde ich einen Handwerker-Notdienst?

Rolf Janßen arbeitet beim DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main.

Mainz. Unglücke wie zum Beispiel defekte Wasserleitungen passieren oft am Abend oder am Wochenende. Gut, wenn man für solche Fälle die Telefonnummer eines seriösen Notdienstes parat hat. Wenn nicht, sollte man nicht unbedingt den erstbesten Handwerker rufen. mehr

clearing

Hilfreiche Tipps zum Aufbereiten von Türen

Bei dieser Tür muss nur noch das Glas sowie die Füllung erneuert werden - dann ist sie wieder fast wie neu.

Berlin. Kratzer oder Schrammen: Türen bekommen mit der Zeit oft Gebrauchsspuren. Und irgendwann brauchen sie eine Frischekur. Wie Heimwerker Türen überarbeiten können, und wann sich die Arbeit lohnt. mehr

clearing

Untervermieter vermietet Wohnung unter: Kündigung rechtens

Vermieter erlauben es Mietern in der Regel, die Wohnung unterzuvermieten. Das bedeutet aber nicht, dass sie automatisch an einen Unter-Untermieter weitergegeben werden darf. In solchen Fällen ist eine Kündigung rechtens.

Berlin. Wer wohnt in der Wohnung. Diese Frage ist für Vermieter durchaus von Bedeutung. Daher kann ein Mieter seine Wohnung auch nicht einfach anderen überlassen. Zumindest nicht, wenn er den Vermieter davon nicht in Kenntnis setzt. mehr

clearing
ANZEIGE
Jahr des Hausnotrufes Langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (HRS) leben insgesamt rund 580.000 ältere Menschen alleine in ihren Wohnungen. Wenn Hilfe benötigt wird oder ein Notfall eintritt, können Kinder und Enkel teilweise nicht zur Stelle sein, weil sie weit weg wohnen. Ein Hausnotrufanschluss kann dann sogar ein lebensrettendes Hilfsmittel sein. Die Malteser in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben deshalb 2018 das „Jahr des Hausnotrufes“ ausgerufen. Ziel ist es, in den fünf Diözesen Menschen über Unterstützungsangebote aufzuklären, die in langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden möglich machen. mehr

Mieter darf nicht einfach Pavillon im Vorgarten aufstellen

Das Amtsgericht Berlin-Schöneberg hat entschieden: Mieter müssen ihren Vermieter um Zustimmung fragen, wenn sie bauliche Veränderungen vornehmen möchten. Das gilt auch dann, wenn es um ein Pavillon im Vorgarten geht.

Berlin. Mieter dürfen in der Wohnung oder dem Haus nicht so schalten und walten, wie sie wollen. Das gilt insbesondere dann, wenn sie bauliche Veränderungen vornehmen wollen. mehr

clearing

Hausordnung legt Regeln für Grillen auf dem Balkon fest

Damit es keinen Ärger mit den Nachbarn gibt, sollten Mieter vor dem Grillen die Hausordnung studieren.

Berlin. Beim Grillen auf dem Balkon müssen Mieter gewisse Regeln einhalten. Die sind nicht einheitlich. Deshalb sollten sich Mieter vor dem Barbecue informieren. mehr

clearing
ANZEIGE
Mehr Spaß und viel Action für die ganze Familie: Die Freizeitparks Bayerns Einmal inmitten von Dinosauriern wandern und in das Land der Pharaonen eintauchen. Oder in einer echten Burg übernachten: Kinderträume könnten nicht bunter und fantasiereicher sein. Ach, ein Kind müsste man sein. Dieser Traum wird in den Freizeitparks, die übrigens alle zur Qualitätsmarke „Kinderland Bayern“ gehören, Wirklichkeit: Mit seinen Kids Kind sein. mehr

Stromkasten regelmäßig überprüfen

Sicherungen sollten regelmäßig auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden.

Köln. Der Schalter im Sicherungskasten sollte regelmäßig kontrolliert werden. Und es ist zu prüfen, ob die Elektrik von Haus oder Wohnung dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Wie man dabei vorgeht. mehr

clearing

Bei alten Kaminöfen Grenzwerte prüfen

Ältere Öfen stoßen vergleichsweise viele Emissionen aus. Sie werden daher seit Jahren schrittweise neuen Grenzwerten unterworfen.

Sankt Augustin. Alte Kaminöfen stoßen zu viele Emissionen aus. Daher droht ihnen schrittweise das Aus oder die verpflichtende Nachrüstung. Wer in den 80er und 90er Jahren einen neuen Ofen erhalten hat, muss sich nun darum kümmern: Diese Modelle sind Ende 2020 betroffen. mehr

clearing

Allzweckreiniger aus Kernseife und Natron herstellen

Damit man weiß, was drin ist: Ein Allzweckreiniger lässt sich auch gut selbst herstellen.

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Allzweckreiniger muss man nicht zwingend auf herkömmliche Putzmittel zurückgreifen. Alternativ lässt sich ein Reiniger einfach selbst herstellen. Das geht in wenigen Schritten. mehr

clearing

Austausch von altem Heizkessel nicht immer Modernisierung

Muss ein alter, reparaturanfälliger Heizkessel ausgetauscht werden, liegt keine Modernisierung vor. Die Kosten können also nicht ohne weiteres auf die Mieter umgelegt werden.

Berlin. Ein Heizkessel sorgt in einem Mietshaus für die nötige Wärme. Blöd nur, wenn das Gerät nicht funktioniert und ausgetauscht werden muss. Wer trägt unter diesen Umständen die Kosten? mehr

clearing

Wieviel Haustür- und Wohnungsschlüssel Mietern zustehen

Mieter haben Anspruch auf Schlüssel zu ihrer Mietsache. Wie viele es im Einzelfall sind, kann sehr unterschiedlich sein. Foto: Monique Wüstenhagen

Berlin. Ein Mieter kann vom Vermieter nicht nur Schlüssel für alle verlangen, die in der Wohnung leben, sondern auch für den Babysitter oder die Pflegekraft. Was bei der Schlüsselfrage sonst noch beachtet werden muss. mehr

clearing

In fünf Schritten zum perfekten Bohrloch

Leitungssucher reagieren auf Metall. Sie finden also Kabel, aber auch Gas- und Wasserleitungen, die meist aus Metall sind. Foto: Christin Klose

Berlin. Loch in die Wand, Dübel rein, Schraube rein, fertig. So stellen sich viele das Bohren vor - doch so einfach ist es oft nicht. Heimwerker sollten einiges beachten, bevor sie gleich mit einem Bohrhammer anrücken. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie ab Mai 2018 Tagesausflüge mainauf- und -abwärts, zu den schönsten und historisch spannendsten Orten der Region – Die Primus-Linie präsentiert ab Mai wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Aber auch die Saison der Abendfahrten steht in den Startlöchern. mehr

Pinsel vor Streichpause in Folie hüllen

In Folie gehüllt trocknen Pinsel und Rollen während einer Malerpause nicht ein.

Köln. Wer viel streicht, muss auch mal eine Pause machen. Doch wie verhindern Heimwerker, dass der Farbpinsel in der Zwischenzeit nicht austrocknet? mehr

clearing

KfW-Förderung für Solarstromspeicher läuft bald aus

Ende des Jahres endet das KfW-Programm zur Förderung von Solarstromspeichern.

Berlin. Wer seinen Solarstromspeicher durch das Förderprogramm der KfW-Bank unterstützen lassen will, sollte schnell sein. Das Programm läuft bald ab. Aber lohnt sich die Förderung überhaupt? mehr

clearing

Wo die Bäume nicht zur Sonne wachsen

Der senkrechte Fassadengarten mit den sich drehenden Bäumen wurde durch das Hohenheimer StartUp „Visioverdis” realisiert.

Hohenheim. Begrünte Gebäudefassaden gibt es seit längerem. Doch dass auch Bäume in die Waagrechte wachsen können, ist neu. Doch wie effektiv sind die vertikalen Gärten im Kampf gegen den Smog wirklich? mehr

clearing

Grill-Salzsteine wegen Verletzungsgefahr zurückgerufen

Das Unternehmen Karpati ruft sein „BBQ Salzstein 2er Set” zurück. Unter bestimmten thermischen Bedingungen könnte der Stein zerspringen.

Hamburg. Wer bei Aldi Nord oder Aldi Süd das „Salzstein 2er Set” gekauft hat, sollte das Gerät besser nicht mehr benutzen. Denn es besteht die Gefahr, dass der Salzstein zerspringt. Der Hersteller hat nun einen Rückruf gestartet. mehr

clearing

Wohnungskäufer muss früher beschlossene Sonderumlage zahlen

Wer eine Eigentumswohnung kauft, kann zur Zahlung einer Sonderumlage verpflichtet werden - auch wenn die Umlage vor dem Kauf beschlossen wurde. Das zeigt ein BGH-Urteil.

Karlsruhe. Eigentum verpflichtet. Manchmal sogar zu Dingen, die man selber gar nicht in der Hand hat. Käufer von Eigentumswohnungen sollten sich daher genau erkundigen, welche Verpflichtungen sie mit ihrer Unterschrift unter den Kaufvertrag eingehen. mehr

clearing

Was das Bauen teuer macht

Die Immobilienbranche macht hohe Grundstückspreise und die Energiesparverordnung als Preistreiber beim Wohnungsbau aus.

Berlin. Bauen ist teuer. Das wissen Bauherren - und am Ende bekommen das auch Mieter zu spüren. Doch woran liegt's? mehr

clearing

Rechte und Pflichten Bei Eigentümerwechsel Miete an neuen Vermieter zahlen

Einige Fragen wirft ein Eigentümerwechsel schon auf: An wen und ab wann ist die Miete an den neuen Eigentümer zu zahlen? 

Berlin. Ein Eigentümerwechsel weckt bei den meisten Mietern Unsicherheiten. Auch wenn das Mietverhältnis bestehen bleibt, sollten Mieter in der Übergangszeit besonders aufmerksam sein. mehr

clearing

Wann sollte man ein feuchtes Tuch beim Bügeln benutzen?

Ein feuchtes Bügeltuch verhindert glänzende Stellen auf empfindlichen Stoffen.

Frankfurt/Main. Bei machnen Stoffen bilden sich beim Bügeln gänzende Druckstellen. Mit einem Bügeltuch lässt sich das verhindern. Was ist zu beachten? mehr

clearing

Tipps zum Umgang mit Raumdüften

Bei Duftkerzen besteht die Gefahr, dass billige Wachse Schadstoffe in die Luft abgeben.

Mönchengladbach. Die Blüten im Blumenstrauß, der Kuchen im Ofen oder die frisch gewaschene Bettwäsche: Gute Düfte haben einen Wohlfühleffekt. Viele greifen daher gerne zu künstlichen Raumdüften. Allerdings warnen Ärzte vor möglichen Folgen für die Gesundheit. mehr

clearing

Wenn die Zweitwohnung Steuern kostet

Wer zwei Wohnungen in unterschiedlichen Orten hat, muss für den Zweitwohnsitz unter Umständen Steuern zahlen. Die Höhe ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich.

Berlin. Der eine gönnt sich die Ferienwohnung am Meer, ein anderer wohnt aus beruflichen Gründen an zwei Orten. Dabei gilt: Je nach Stadt wird möglicherweise die Zweitwohnungssteuer fällig. Weil die Gemeinden diese Steuer erheben, sind Höhe und Bestimmungen sehr individuell. mehr

clearing

Was die Verkehrssicherungspflicht für Hausbesitzer bedeutet

Baumfall bei Unwetter: Eigentümer müssen dafür sorgen, dass durch ihr Eigentum kein Schaden entsteht.

Berlin. Wer eine Immobilie besitzt, hat nicht nur Rechte. Er hat auch die Pflicht darauf zu achten, dass niemand durch sein Eigentum zu Schaden kommt. Wer also Gefahrenquellen nicht beseitigt, kann im Zweifel haftbar gemacht werden. mehr

clearing

Wann Eigentümer ihre Ferienwohnung vermieten dürfen

Eigentümer dürfen nicht einfach ihre Ferienwohnung anbieten. Das muss in der Teilungserklärung erlaubt sein. Foto: Stefan Sauer

Kiel. Eigentümer nutzen ihre Ferienwohnungen nicht das ganze Jahr selbst. Was liegt da näher, die Immobilie auch an andere Gäste zu vermieten? Doch Vorsicht: Nicht immer ist das erlaubt. mehr

clearing

Asche nach Grillen richtig entsorgen

Ablöschen nicht vergessen: Von heißer Asche geht mehrere Tage lang Brandgefahr aus.

Kiel. Die Asche vom Grill birgt noch nach mehreren Tagen eine Gefahr. Schon ein leichter Windstoß reicht aus, damit die glühenden Kohlereste einen Brand auslösen. Experten raten daher zu Sicherheitsmaßnahmen. mehr

clearing

Jutebeutel regelmäßig waschen

Ein Jutebeutel ist praktisch beim Einkaufen, man sollte ihn aber aus hygienischen Gründen regelmäßig waschen.

Berlin. Ein Jutebeutel ist praktisch und umweltfreundlich. Weil er mehrmals zum Einsatz kommt, sollte man ihn regelmäßig waschen - am besten bei 60 Grad und einem speziellen Waschmittel. mehr

clearing

Haustiere Vermieter darf Kleintiere nicht pauschal verbieten

Ein Vermieter kann einem Mieter das Halten eines Hundes verbieten.

Recklinghausen. Viele Menschen halten ihre Hunde und Katzen in der Wohnung. Aber ist das mit jedem Mietvertrag vereinbar? Oder darf der Vermieter den Besitz von Haustieren auch untersagen? mehr

clearing

Fischgrät-Parkett abgenutzt: Mieterhöhung trotzdem rechtens

Ein Gericht entschied, dass eine Mieterhöhung wegen eines speziellen Fischgrät-Parketts gerechtfertigt ist.

Berlin. Wann ist eine Mieterhöhung gerechtfertigt? Um diese Frage entbrennt regelmäßig Streit zwischen Vermietern und Mietern. Dabei zeigt die Rechtssprechung: Es kommt nicht immer auf den Zustand der Ausstattungsmerkmale einer Wohnung an. mehr

clearing

Starke Zugluft im Passivhaus rechtfertigt Mietminderung

Ein Gericht urteilte, dass für Bewohner eines Passivhauses unter gewissen Umständen eine Mietminderung angemessen ist.

Frankfurt/Main. Passivhäuser sind häufig mit Lüftungsanlagen ausgestattet. Sie sollen für stetig frische Luft sorgen. Doch zieht es zu sehr, kann das ein Mangel sein, der eine Mietminderung rechtfertigt. mehr

clearing

Balkonnutzung für Mieter rund um die Uhr gestattet

Der Balkon ist Teil der Mieträume und darf rund um die Uhr genutzt werden. Wer dabei auch Rücksicht auf seine Nachbarn nimmt, erspart sich einige Probleme.

Berlin. Das Zusammenleben in einem Mietshaus erfordert Rücksichtnahme von allen Parteien. Das gilt insbesondere für die Nutzung des Balkons, die grundsätzlich rund um die Uhr gestattet ist. Zur Wahrung des Haussegens gibt der Deutsche Mieterbund wertvolle Tipps. mehr

clearing

Rauleder höchstens mit destilliertem Wasser reinigen

Zur Reinigung von empflindlichem Rau- oder Nubukleder eignet sich destilliertes Wasser am besten.

Fürth. Nicht alle Heimtextilien lassen sich gleich gut reinigen. Besonders Rauleder ist anfällig für Belastungen, insbesondere durch Wasser. Wie können die Möbel dennoch aussehen wie neu? Das erklärt die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel: mehr

clearing

5 Tipps: So lässt sich schnell Strom einsparen

Leicht gespart: Nach dem Gebrauch der Geräte einfach die Steckerleiste ausschalten.

Berlin. Die monatlichen Stromkosten können ein Loch in die Haushaltskasse reißen - das sich aber auch ohne große Mühe und hohe Investitionen verkleinern lässt. Wie das? Indem man zum Beispiel die Einstellungen der Elektrogeräte verändert. mehr

clearing
Fotos

Die richtige Dämmung für das Haus finden

Innendämmung mit Mineraldämmplatten: Welche Materialien und welche Dämmstärken in Frage kommen, hängt immer von den bauphysikalischen Eigenschaften ab.

Berlin. Eine gute Dämmung des Hauses spart Energie. Doch nicht immer lässt sich gleich das ganze Gebäude von außen dämmen. Als Alternativen bieten sich Innendämmung und Wärmedämmputze an. Dabei muss allerdings einiges beachtet werden. mehr

clearing

Urteil Wer auf Balkon Tauben füttert, riskiert seine Mietwohnung

Das Füttern von Tauben ist grundsätzlich nicht verboten. Entsteht dadurch allerdings eine Belastung für andere Mietparteien, ist eine Kündigung rechtens.

Bonn. Grundsätzlich ist gegen tierliebe Mieter nichts einzuwenden. Kommt es dadurch jedoch zur Beeinträchtigung anderer Mietparteien, kann einer Räumungsklage stattgegeben werden, urteilte das Landgericht Bonn. mehr

clearing

Im steckengebliebenen Aufzug immer auf den Fachmann warten

Wenn der Aufzug plötzlich stehen bleibt, sollten Eingeschlossene auf Hilfe vom Fachmann warten.

Stuttgart. Bleibt der Fahrstuhl stehen, macht sich schnell Panik breit. Besonders in so einem Moment ist es ratsam, Ruhe zu bewahren. Denn wer versucht, sich selbst zu befreien, riskiert sein Leben. mehr

clearing

Gartenarbeit Rasenroboter nie unbeaufsichtigt mähen lassen

Eigentlich sollten Rasenroboter Hindernisse erkennen. Doch nicht bei allen Geräten können sich Gartenbesitzer darauf verlassen. Kinder lassen sie besser nicht in die Nähe.

Berlin. Mit einem Rasenroboter müssen sich Gartenbesitzer nicht mehr um ihre Grünflächen kümmern? Das stimmt nicht ganz. Ratsam ist es, das Gerät zu überwachen - vor allem wenn Kinder in der Nähe sind. mehr

clearing

Erste Energieausweise laufen aus

Energieausweise haben eine Laufzeit von zehn Jahren. Immobilienbesitzer, die bereits 2008 einen Ausweis erhalten haben, müssen sich nun einen neuen austellen lassen.

Berlin. Der Energieausweis gibt Auskunft über den Energieverbrauch eines Gebäudes. Mittlerweile ist er für viele Immobilien-Besitzer Pflicht. Was einige von ihnen beachten müssen: Ausweise der ersten Generation laufen noch in diesem Jahr aus. mehr

clearing

Ikea ruft Gaskochfeld zurück

Ein falsches Ventil verursacht beim Gaskochfeld Eldslaga zu hohe Emissionswerte. Ikea ruft das Küchengerät nun zur Reparatur zurück.

Hofheim-Wallau. Ikea bittet Käufer des Gaskochfelds Eldslaga, das Gerät zurückzubringen. Grund: Ein falsches Gasventil sorgt für zu hohe Emissionswerte. Der Möbelhändler bietet eine kostenlose Reparatur an. mehr

clearing

Schutz gegen Mücken montieren: Kellerschacht nicht vergessen

Licht in den Abendstunden lockt Mücken an - wer sie nicht im Haus haben will, kann einen Insektenschutz montieren.

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen. Das bedeutet auch, dass vermehrt Insekten unterwegs sind. Damit diese gar nicht erst ins Haus gelangen, sollte an allen Fenstern und Türen ein Schutz angebracht werden. mehr

clearing

Finanzierung Mietkaution kann man auch in Raten zahlen

Der Mieter hat das Recht, eine Barkaution in Raten zu zahlen.

Berlin. Beim Abschließen eines Mietvertrags wird in der Regel eine Kaution fällig. Die kann recht hoch sein. Wer den Betrag nicht auf einmal zahlen kann, sollte Raten vereinbaren. mehr

clearing

So wird Essig zum Haushaltsreiniger

Essig ersetzt so manchen Spezialreiniger aus dem Supermarkt.

Schwäbisch Gmünd. Einfach und sehr effektiv: Die Säure in Essig ist ein verlässliches Hausmittel gegen hässliche Kalkflecken in Bad und Küche. Wie wird der Essig zum Reinigungsmittel? mehr

clearing

Mietverträge vor Wohnungsinvestment genau prüfen

Wer eine vermietete Wohnung kauft, muss aufpassen. In manchen bestehenden Mietverträgen lauern Fallen.

Essen. Wer eine Wohnung als Kapitalanlage kauft, bekommt oft auch einen Mieter dazu. Wichtig dabei: einen Blick auf den vom Vorbesitzer ausgestellten Mietvertrag werfen. Sonst kann es am Ende zu bösen Überraschungen kommen. mehr

clearing

Worauf es bei der Baufinanzierung im Alter ankommt

Gerade ältere Menschen müssen die Finanzierung einer Immobilie genau planen. Denn in der Regel haben sie weniger Zeit den Baukredit abzubezahlen.

Frankfurt/Main. Immobilien sind nicht nur etwas für junge Käufer. Auch mit 50 oder 60 Jahren kann man sich den Traum von den eigenen vier Wänden noch erfüllen. Die Finanzierung muss aber passen. mehr

clearing

7 Tipps zum Aufräumen und Ordnung halten

Kann das weg? Denkansätze wie „Das kann ich noch einmal gebrauchen” sollte man rasch wieder verwerfen.

Köln/Ravensburg. Der Mensch ist ein Jäger und Sammler. Letzteres bemerkt jeder in seinem Zuhause: Die allermeisten Menschen horten viele Dinge, obwohl sie längst nicht mehr gebraucht werden. Raus damit! mehr

clearing

Notdienstpauschale zählt nicht zu den umlagefähigen Kosten

Die Notdienstpauschale für Handwerker gehört zu den Verwaltungskosten. Sie darf nicht über die Betriebskostenabrechnung an den Mieter weitergegeben werden.

Berlin. Was darf als Betriebskosten auf Mieter umgelegt werden? Über diese Frage gibt es regelmäßig Streit. Für Mieter kann es sich lohnen, die einzelnen Posten genau anzuschauen. mehr

clearing

Teure Wandfarbe ist unter dem Strich oft billiger

Es lohnt sich auch finanziell, auf die Qualität der Wandfarbe zu achten: Deckt sie gut, kommt man mit weniger Farbe aus.

Berlin. Beim Malern steht und fällt alles mit der richtigen Wandfarbe. Doch es gibt große Preis- und Qualitätsunterschiede in dem Segment. Worauf kommt es an? mehr

clearing

Durchlauferhitzer in Küche braucht geeigneten Stromanschluss

Wird das Warmwasser durch eine Zentralversorgung bereitgestellt, geht viel Energie verloren. Ein Durchlauferhitzer kann hier eine lohnende Alternative sein.

In der Küche können Mieter auf verschiedenen Wegen Kosten sparen. Eine Methode ist die Einführung eines Durchlauferhitzers für die Spüle, der den Energieverlust reduziert. mehr

clearing

Baukindergeld kommt nur wenigen zugute

Von dem Baukindergeld, das die Große Koalition geplant hat, werden laut einer Studie nur wenige profitieren.

Berlin. Viele Menschen wünschen sich ein Leben in den eigenen vier Wänden. Doch in Deutschland wohnt ein großer Teil zur Miete. Die Immobilienbranche will das ändern und gibt eine Studie in Auftrag. mehr

clearing

Rauchmelder regelmäßig von Staub und Schmutz befreien

Eingestaubte Rauchmelder sollten gesäubert oder ausgewechselt werden.

Berlin. Ein Rauchmelder kann Leben retten. Staub und Schmutz können seine Funktionstüchtigkeit jedoch beeinflussen. Daher sollte das Gerät regelmäßig überprüft und gereinigt werden. mehr

clearing

Flexibles Modulhaus für Familien

Bei Fertighäusern werden im Werk ganze Wände vorproduziert, bei der Variante Modulhaus entstehen schon ganze Gebäudebereiche.

München. So flexibel wie das Leben müsste das Wohnen auch sein: Ein Haus, das mit steigender Kinderzahl mitwächst und wieder schrumpft, wenn Familienmitglieder ausziehen. Das geht: Modulhäuser sind ein Trend des Fertigbaus. mehr

clearing

Welche Informationen Käufer in der Teilungserklärung finden

Hat das Haus Tiefgaragen? In einer Teilungserklärung wird beschrieben, wie das Grundstück samt dem Gebäude aufgeteilt ist. Es finden sich Informationen, die auf mögliche Risiken hinweisen.

Bonn. Wer eine Wohnung kauft, wird Teil einer Eigentümergemeinschaft. Er besitzt neben der Wohnung auch Teile des Gebäudes. Alle wichtigen Informationen hierzu finden sich in der Teilungserklärung. Wer sie richtig liest, erfährt hier auch schon etwas über Risiken. mehr

clearing

Alles durcheinander: Die Unlust beim Mülltrennen

Ein großes Problem: Verbraucher werfen viele Abfälle in die falsche Tonne.

Bremen. Benutzte Windeln im gelben Sack, Plastiktüten in der Biotonne - falsche Mülltrennung macht der Branche der Entsorger und Verwerter zu schaffen. Gibt es eine neue Umweltschutz-Unlust? mehr

clearing

Dessous und Blusen zum Trocknen nicht aufhängen

Empfindliche Kleidungsstücke lässt man besser nicht hängend trocknen.

Empfindliche oder schwere Wäschestücke verziehen sich leicht oder leiern aus. Ein paar Tipps, damit die Lieblingskleidung nach dem Waschen schön in Form bleibt: mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse