E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Korallen brauchen im Aquarium besonders viel Licht

Korallenbesitzer müssen einige Dinge beachten: Ist für ausreichend Helligkeit und Strömung gesorgt? Ist das Wasser sauber genug? Wichtige Eckdaten.
Freunde von Helligkeit: Korallen benötigen im Aquarium viel Licht. Foto: Stefan Sauer Freunde von Helligkeit: Korallen benötigen im Aquarium viel Licht.
Düsseldorf. 

Wer ein Meerwasseraquarium hat, braucht auch Korallen als Besatz. Diese Tiere brauchen aber nicht nur eine starke Strömung und sauberes Wasser, sondern auch sehr viel Licht.

Daher sollte das Meerwasseraquarium stärker beleuchtet werden als ein Süßwasserbecken: Am besten mit mindestens 6500 und höchstens 10.000 Kelvin, rät Lutz Fischer, Leiter der Aquaristik und Terraristik des Klimahauses Bremerhaven.

Am besten lassen sich Aquarienbesitzer im Fachhandel beraten. Auch bei der Auswahl der Korallen sollten sie um Hilfe bitten, da es große Unterschiede bei Ansprüchen und Eigenschaften gibt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Haustiere

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen