Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Auch Selbstständige können in Rentenversicherung einzahlen

Vorsorge für das Alter: Wer selbstständig ist und später Gelder aus der gesetzlichen Rentenkasse beziehen möchte, kann unter bestimmten Bedingungen in die gesetzliche Rentenversicherung eintreten. Ein Überblick.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Tage hat eine Woche?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Einzahlen lohnt sich nicht.
    von ThomasSchoeffel ,

    Als ich mich vor zwanzig Jahren selbständig machte, kam die Rentenversicherung auch auf mich zu und schlug mir vor, freiwillig einzuzahlen um meinen Lebensabend abzusichern. Ich muß zugeben, daß ich damit sympathiesierte. Die Vorstellung, im Alter eine staatliche Rente zu erhalten, hatte schon etwas beruhigendes. Aber, die monatlichen Einzahlungen, an deren Höhe ich mich leider nicht mehr erinnere, waren allerdings derart hoch, daß ich meine Existenzgründung so damals nicht hätte stemmen können. Und auch damals vermutete ich bereits, daß die zukünftige Rente immer weiter abgesenkt werden würde, da die demographische Veränderung und der damit einhergehende Anteil zwischen Einzahlern und Empfängern ja gar nichts anderes zulassen würden, was sich heute, zwanzig Jahre später, als richtig erwiesen hat. Sollte alles schiefgehen, werde ich wie alle Grundsicherung erhalten. Der Unterschied zur Rente ist nur minimal. Die Einsparung aber war riesig. Würde ich heute genauso machen wie damals.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse