E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Helle Farben betonen Problemzonen

Farben wie Beige oder Rosa können das Outfit aufhellen. Sie machen aber auch auf Problemzonen aufmerksam. An diesen Stellen raten Experten zu anderen Tönen.
Die Hüften gelten als Problemzone. Wer sie kaschieren will, sollte eher auf dunkle als auf strahlende Kleidung setzen. Foto: Frank Leonhardt Die Hüften gelten als Problemzone. Wer sie kaschieren will, sollte eher auf dunkle als auf strahlende Kleidung setzen.
Ulm. 

Helle und strahlende Kleidung zieht den Blick auf sich. Daher betont sie unter Umständen auch Problemzonen, erläutert die Modeberaterin Sonja Grau aus Ulm.

Der Blick wird zum Beispiel auf die Hüften, Oberschenkel und den Bauch gelenkt. Auch kräftige Oberarme fallen eher auf. Die Personal Shopperin rät daher, an jenen Zonen, mit denen man selbst nicht ganz zufrieden ist, eher auf dunkle Farben zu setzen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen