E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 29°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Buddelkiste im Frühjahr mit frischem Sand befüllen

Mit den warmen Temperaturen suchen Kinder häufiger das Abenteuer an der frischen Luft. Zu den beliebtesten Orten gehört der Sandkasten. Doch der muss erstmal spieltauglich gemacht werden.
Ein Sandkasten sollte im Frühjahr mit frischem Sand befüllt werden. Foto: Monika Skolimowska Ein Sandkasten sollte im Frühjahr mit frischem Sand befüllt werden.
Hamburg. 

Wenn es im Frühjahr wärmer wird, kommt im Garten der Sandkasten wieder zum Einsatz. Die Aktion Das sichere Haus empfiehlt, die Kiste im Herbst zu leeren und im Frühjahr neu zu befüllen. Speziellen Spielsand dafür bekommen Eltern im Baumarkt.

Ungeliebtes Ungeziefer hält ein Sandkasten-Vlies fern. Es sorgt zugleich dafür, dass Regenwasser gut abfließen kann. Im Schatten eines Baumes sollte der Sandkasten nicht stehen - vor allem kleinen Kindern wird es dort schnell zu kühl. Besser ist ein Platz unter der Terrassenmarkise. Buddelkisten mit Sonnendach können auch direkt in der Sonne aufgestellt werden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen