Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Bad Vilbel 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Familie Informationen, Berichte und Tipps – alles, was Eltern interessiert und wissen sollten

Ein Drittel der Kinder, die in den drei untersuchten Großstädten leben, hat das Gefühl, von den Eltern zu wenig beachtet zu werden. Foto: Frank Leonhardt/dpa
Ein Drittel der Kinder vermisst Beachtung durch Eltern

Berlin. Wie war dein Tag? Nach einer Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in drei deutschen Städten ist diese Frage von Mama und Papa nicht selbstverständlich - vieles andere auch nicht. mehr

Mehr Väter beziehen Elterngeld
22,2 Prozent der Elterngeldbezieher waren 2016 Väter. Foto: Patrick Pleul

Wiesbaden. Bisher sind es überwiegend Mütter, die von der Elterngeld-Regelung Gebrauch machen. Doch die Väter holen auf: Laut einer aktuellen Statistik nahm ihr Anteil 2016 deutlich zu. mehr

clearing
Namenberaterin schildert kuriosen Alltag in einem Buch
Die Namensberaterin der Universität Leipzig, Gabriele Rodriguez, beschreibt in ihrem Buch, wie Vornamen unser Leben beeinflussen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Leipzig. Eltern werden bei der Wahl der Namen für ihre Kinder immer kreativer. Vieles geht, aber einiges auch nicht. Eine Namenberaterin der Universität Leipzig hat jetzt ein Buch über ihren ungewöhnlichen Job geschrieben. mehr

clearing
Aufklärung Mit Kindern über Werbung auf YouTube sprechen
Eltern sollten Kinder darüber aufklären, dass Youtube-Stars auch Werbeträger sind. Foto: Hans-Jürgen Wiedl/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Youtube-Stars wie Bibi verdienen viel Geld mit Werbung. Doch das wissen Kindern oft nicht. Deshalb sollten Eltern mit ihnen darüber sprechen und diskutieren, ob es sich lohnt, für beworbene Produkte das Taschengeld auszugeben. mehr

clearing

Bildergalerien

Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ob Diskette oder Pistole: Kleider können auch aus solchen recycelten Materialien bestehen. Foto: Serg Glovny/ZUMA Wire/dpa

Kiew. Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor. mehr

clearing
Fotos
Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen
Gemütliche Lounge-Sessel für die Terrasse lassen sich aus Holzpaletten recht einfach fertigen. Foto: frechverlag/Alles Paletti! Outdoor/dpa-tmn

Mundelsheim/Köln. Möbel aus Holzpaletten erobern die Wohnwelt. Standen sie früher vor allem in Studentenbuden, werden sie heute sogar als Designerstücke gehandelt. mehr

clearing
Unterstützen statt Kontrolle: Was Azubis von Eltern brauchen
Die Ausbildungszeit ist schwer genug. Deswegen sollten Eltern ihre Kinder in dieser Phase nicht zusätzlich unter Druck setzen. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/ZB

Hamburg. Die Berufsausbildung ist für Jugendliche ein wichtiger Lebensabschnitt. Zusätzlichen Druck können sie in dieser Phase überhaupt nicht gebrauchen. Das sollten Eltern berücksichtigen. mehr

clearing
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Gudetama-Ausstellung in Shanghai. Foto: Wang Gang

Tokio. Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen. mehr

clearing
Wohnmessen Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Flamingos, Kakteen und Ananas - Exotisches liegt derzeit bei Accessoires und Wohndekorationen im Trend. Foto: Pietro Sutera/Messe Frankfurt/dpa-tmn

Frankfurt. Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer - und um den Einzug von Palmen, Melonen und Papageien ins Haus. mehr

clearing
Der zornige Alte? - Tatsächlich werden Menschen eher milde
Von wegen zornig: Der Effekt der Altersmilde setzt sich eher durch. Foto: Jens Büttner/dpa

Berlin. Dieses Thema ist filmreif: alte grummelige Menschen. Doch sind die Senioren wirklich so wie die Männer in „Frühstück bei Monsieur Henri” oder „Ein Mann namens Ove”? mehr

clearing
Schwierige Beziehungen Wo bleibt die Liebe im Alltag? - So finden Paare zueinander
Frust statt Lust: Bei vielen Paaren bleiben Romantik und Zweisamkeit mit der Zeit im Alltag auf der Strecke. Foto: Bodo Marks/dpa-tmn

München. Jedes dritte Ehepaar trennt sich. Oft, weil auf der Langstrecke der Blick füreinander verloren geht. Experten geben Tipps, wie Paare die Hürden des Alltags meistern. mehr

clearing
Nachmittage mit Kindern nicht immer verplanen
Kinder sind nachmittags oft müde und quengelig. Eltern sollten ihnen dann Ruhe gönnen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Fürth. Nachmittags wird es für viele Eltern stressig: Bei der Arbeit alles stehen und liegen lassen, um das Kind aus der Kita oder Schule abzuholen. Statt Wiedersehensfreude gibt es jedoch oft Geknatsche, denn alle sind müde und genervt. Dann hilft nur eins. mehr

clearing
Unicef: Kinderarmut im Ruhrgebiet und Berlin am größten
Die Kinderarmut ist in Deutschland von Region zu Region unterschiedlich. Am größten fällt sie im Ruhrgebiet und in Berlin aus. Foto: Christian Hager/dpa

Berlin. Kinderarmut hat viele Gesichter. In Deutschland kommt es nach einer Analyse für Unicef auch darauf an, in welcher Stadt eine Familie lebt - und wie die Sozialstruktur im Viertel aussieht. mehr

clearing
„Bildung besser als ihr Ruf” - Aber noch viel Luft nach oben
Knapp drei Viertel aller Eltern in Deutschland wünschen sich nach einen aktuellen Studie für ihr Kind einen Ganztagsschulplatz - doch nur 47 Prozent finden ihn am Ende auch. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Berlin. Die „Bildungsrepublik Deutschland” soll besser und gerechter werden - das versprechen sie jetzt alle im Bundestagswahlkampf. Wie Eltern - also Wähler - das Schulsystem sehen, offenbart eine neue Studie: Kritik und Ansporn im Detail, aber der Frust war schon mal ... mehr

clearing
Angst vor Langeweile: Viele Eltern planen die Ferien durch
Viele Eltern planen die Freizeitgestaltung im Sommer genau durch, sodass gar nicht erst Langeweile aufkommen kann. Foto:Andreas Heimann/dpa

London. Die Sommerferien stehen vor der Tür. Doch was tun? Ferienlager? Familienurlaub? Viele Eltern takten die Urlaubsplanung meistens genau durch und machen ihren Kindern sehr viele Vorschläge. Zu viele? mehr

clearing
Eyelash cleaner ist auch für echte Wimpern geeignet
Ein neues Produkt verspricht eine bessere Reinigungskraft als herkömmliche Produkte: der „Eyelash cleaner” Foto: Lukas Schulze/dpa

Wimpern sollten am Ende des Tages von Make-Up und Schmutz befreit werden. Das gilt sowohl für Wimpernverlängerungen als auch für natürliche Wimpern. Ein neuer Cleaner kann beides reinigen. mehr

clearing
Tätowierungen drei Monate lang vor Sonne schützen
Ist das Tattoo noch neu, sollte man es mit einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor vor UV-Strahlung schützen. Foto: Marcus Brandt/dpa

München. Tattoos am Rücken, Arm oder Bein kann man im Sommer endlich vorzeigen und muss sie nicht unter warmer Kleidung verstecken. Doch ist die Tätowierung noch frisch, ist Vorsicht angebracht. mehr

clearing
Strukturierter Tagesablauf kann depressiven Kindern helfen
Für depressive Kinder ist ein klar strukturierter Tagesablauf elementar. Foto: Arno Burgi/dpa

Berlin. Für Kinder mit Depression sind Eltern neben dem Arzt wichtige Begleiter bei der Behandlung der Krankheit. Sie sollten zum Beispiel bei der Gestaltung des Tagesablaufes helfen. Ein paar Hinweise. mehr

clearing
Zu ovalen Gesichtern passt asymmetrischer Haarschnitt
Wer ein ovales Gesicht hat, sollte die Haare weder zu lang noch zu kurz tragen. Besonders gut passt ein asymmetrischer Haarschnitt. Foto: Daniel Karmann/dpa

Bei der Frisurwahl spielen nicht nur die Haare, sondern auch die Gesichtsform eine wichtige Rolle. Ovale Gesichter gelten dabei eigentlich als ideal, doch auch ihnen steht nicht jeder Haarschnitt. mehr

clearing
Handy-Verbot: Fotografieren im Freibad ist meist unerwünscht
Oft geraten Menschen gegen ihren Willen auf die Fotos. Mehre Schwimmbäder haben daher ein Fotografierverbot erlassen oder denken darüber nach. Foto: Marius Becker/dpa

Köln. Familienfotos aus dem Freibad für Instagram, das Selfie für Snapchat - auch Fremden landen dann ungewollt auf Fotos, die ins Netz gestellt werden. Freibadbetreiber wollen dem nun entgegenwirken. Die Frage ist nur: Wie? mehr

clearing
Trotz Digitalisierung Branchenverband: Brettspiele sind wieder im Trend
Das Geschicklichkeitsspiel „Icecool” ist das „Kinderspiel des Jahres” 2017. „Icecool” überzeuge mit einer originellen Geschichte und eindrucksvoller Ausstattung, urteilte die Jury. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Hamburg. Die Fantasie der Macher ist so bunt wie die Auswahl in den Läden: Trotz Digitalisierung boomen Brettspiele. Ein Grund sind ausgerechnet Smartphones. mehr

clearing
Senioren sollten ihre Haut besonders gut vor Sonne schützen
Wenn sich Senioren im Sommer der Sonne aussetzen, sollten sie ihre Haut gut schützen. Neben Sonnencreme hilft dabei auch ein Sonnenhut. Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Potsdam. Auch ältere Menschen genießen gern die Sonne. Jedoch müssen sie dabei besonders vorsichtig sein. Denn die natürliche Schutzfunktion der Haut lässt im Alter nach. Senioren sollten daher zu bewährten Hilfsmitteln greifen. mehr

clearing
Eine Handbreit Wasser im Planschbecken reicht aus
Welch ein Badespaß. Foto: Uli Deck/dpa

Köln. Kinder lieben Wasser. Und so stellen Eltern im Sommer gerne ein Planschbecken auf. Sind die Kleinen noch jünger als drei Jahre alt, sollte nur wenig Wasser in das Becken gelassen werden. mehr

clearing
Fotos
Ein Einhorn galoppiert durch die Geschäfte
Es ist ein Hype: An Einhörnern kommt zurzeit keiner vorbei. Foto: Clemens Bilan/dpa

Waldenbuch. In der griechischen Mythologie galten Einhörner als gefährlich. Nun ist das Fabelwesen Inbegriff von positiver Magie, gepaart mit Glitzer und Regenbogen. Das nutzen Unternehmen aus - bis zur Schmerzgrenze. mehr

clearing
Kinder & Familie Kleine Kinder sind mit einer Entschuldigung noch überfordert
Je nach Alter können Kinder unterschiedlich stark ihr eigenes Fehlverhalten einschätzen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Fürth. Viele Eltern verlangen von ihren Sprösslingen eine angemessene Entschuldigung nach schlechtem Benehmen. Oft sind kleine Kinder aber nicht in der Lage ihr Fehlverhalten angemessen zu reflektieren. mehr

clearing
Zu Stützstrümpfen ruhig Röcke oder Kleider tragen
Es müssen nicht immer Hosen sein. Für ältere Damen gibt es schicke Stützstrümpfe, die gut zu einem Rock aussehen. Foto: Uli Deck/dpa

Schmitten. Ältere Damen dürfen ruhig Bein zeigen. Auch wenn sie Stützstrümpfe tragen. Dafür bedarf es nicht Mut, sondern den richtigen Kauf. Denn es gibt mittlerweile schicke Modelle, die gut zu einem Rock getragen werden können. mehr

clearing
Kinder aufs Familiengericht vorbereiten
Diplom-Psychologin Birgit Spieshöfer. Foto: Arne von Brill/dpa-tmn

Fürth. Wenn Eltern bei einer Scheidung sich in Sorgerechtsfragen nicht einigen können, dann muss auch das gemeinsame Kind vor dem Familiengericht aussagen. Für Kinder ist das oft ein großes Dilemma. mehr

clearing
Bumerang-Liebe: So gelingt das Comeback mit dem Ex
Bei manchen klappt der zweite Versuch als Paar: Voraussetzung ist, dass genug Vertrauen und Gemeinsamkeiten da sind. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Einmal Schluss und wieder zurück: Wer es mit seinem Ex aufs Neue versuchen will, braucht gute Nerven und Durchhaltevermögen. Doch so ein Cut kann die Beziehung auch beleben. mehr

clearing
Jeder 6. Ältere wird schlecht behandelt
Weltweit sind laut WHO 141 Millionen ältere Menschen von Misshandlung betroffen. Foto: Jochen Lübke/dpa

Genf. Weil alte Menschen sich nicht wehren können, nutzen Helfer das manchmal aus - öfter als bislang gedacht. Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm. mehr

clearing
Sechs Gründe, warum Singles teuer leben
Das Single-Leben bietet viele Freiheiten. Doch die Liebe lohnt sich - auch in finanzieller Hinsicht. Foto: Frank Leonhardt/dpa

München. Wer eine Familie gründen will, sollte finanziell auf sicheren Beinen stehen, heißt es oft. Doch je nach Ansprüchen kommen Alleinlebende im Verhältnis nicht unbedingt günstiger weg - im Gegenteil. mehr

clearing
Skeleton-Uhren kommen in Mode
Bei den sogenannten Skeleton-Uhren ist das Innere sichtbar. Auch Fossil hat so ein Modell im Programm (199 Euro). Foto: Fossil/dpa-tmn

Bei diesen Uhren steht das Uhrwerk im Mittelpunkt. Bei den Skeleton-Modellen sind Zahnräder und Co. sichtbar. Wer solch ein Schmuckstück am Arm trägt, liegt derzeit voll im Trend. mehr

clearing
Wenn Fragen zum Stocken führen: Wie man Lügen erkennen kann
Oft ist es schwer, sein Gegenüber beim Lügen zu erwischen. Ein ausweichender Blick könnte ein Indiz sein. Foto: Jens Kalaene/dpa

Würzburg. Lügen ist keine gute Eigenschaft. Oft erkennen Menschen nicht einmal, dass sie gerade belogen werden. Um Schwindler leichter überführen zu können, gibt es aber ein paar Tricks. mehr

clearing
Bewegung beugt Problemen bei Hitze vor
Auch wenn die Temperaturen deutlich über 20 Grad steigen, sollten ältere Menschen nicht auf einen Spaziergang verzichten. Denn Bewegung hilft gegen Kreislaufbeschwerden. Foto: Jens Wolf

Potsdam. Ältere Menschen kommen mit Hitze oft schlechter zurecht als jüngere. Vor allem Kreislaufprobleme machen ihnen dann zu schaffen. Doch dagegen lässt sich etwas tun - mit Bewegung. mehr

clearing
So steht der Oversize-Look auch zierlichen Frauen
US-Sängerin Rihanna mag den Oversize-Look. Hier ist sie in einer übergroßen Jacke. Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa

Das geht gar nicht? Eigentlich sollten sehr schlanke den Oversize-Trend ignorieren. Denn so bequem der Look auch sein mag, er rückt sie in kein gutes Licht. Doch mit der richtigen Kombination geht's. mehr

clearing
Hype im Internet Vong Sprache her
Willy Nachdenklich: Auf dem Weg in den Duden? Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Amberg. Achtung: Dieser Text könnte Ihr Verhältnis zu Rechtschreibung und Grammatik belasten. Im Internet hat die „Vong”-Sprache einen Hype ausgelöst. Was im Krankenbett als Gag startete, hat es inzwischen auf Werbeplakate am Straßenrand geschafft. mehr

clearing
Spielwarenbranche ist elektrisiert Verrückt nach Fidget Spinners
Alles dreht sich. Foto: Boris Roessler

Hannover. Die Spielwarenbranche ist elektrisiert und meint, Fidget Spinners haben das Zeug zu einem Sommermärchen. Hunderttausende der Handkreisel sind trotz Lieferengpässen bundesweit bereits verkauft worden. Was macht ihren Reiz aus? mehr

clearing
So schonen Angehörige ihren Rücken
Vor allem Menschen, die Angehörige pflegen, neigen zu Rückenschmerzen, da sie einer ungewohnten Belastung ausgesetzt sind. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Berlin. Wer einen Angehörigen pflegt, ist einer ungewohnten Belastung ausgesetzt. Viele Pflegende haben schon sehr bald Probleme mit dem Kreuz. Dem lässt sich allerdings vorbeugen. mehr

clearing
Selbstbräuner nicht auf Fensterbrett lagern
Selbstbräuner sollte man vor Sonneneinstrahlung geschützt lagern und innerhalb von sechs Monaten aufbrauchen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa

Darmstadt. Selbstbräuner verleihen der Haut schon vor dem Sonnenbad einen leicht gebräunten Touch. Damit der Wirkstoff erhalten bleibt, sollten die Produkte vor der Sonne geschützt gelagert werden. mehr

clearing
Puder mit Pinsel in Schleifbewegung überarbeiten
Der Teint soll durch das Puder makellos aussehen. Dafür sollte man zum Schluss mit dem Pinsel grob über die Haut streichen. Foto: Marina Leunig

Nach dem Make-up kommt das Puder auf die Haut. Es kann mattieren oder die Poren verfeinern. Eins allerdings sollte es nicht: wie eine Maske wirken. Dafür braucht es ein gutes Finish. mehr

clearing
So pflegt man den Bauchnabel vom Baby richtig
Eltern müssen bei Neugeborenen den Bauchnabel gut pflegen. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa

Baierbrunn. Eltern von Neugeborenen sollten beim Wickeln immer auch einen Blick auf den Bauchnabel werfen. Dieser darf nicht rot werden und unangenehm riechen. mehr

clearing
Studie: Pflege durch osteuropäische Hilfskräfte nimmt zu
Wenn Pflegebedürftige zu Hause bleiben wollen, wird eine Hilfskraft benötigt. Oft kommt diese aus Osteuropa. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Düsseldorf. Pflegebedürftige wollen ungern ihre geliebten vier Wände verlassen. Doch Angehörigen fehlt oft die Zeit für die Betreuung. Aus diesem und weiteren Gründen ziehen in immer mehr Haushalten Hilfskräfte ein. mehr

clearing
Wie man für sich einen Erben bestimmt
Wer keine Familie hat oder mit ihr zerstritten ist, sollte sich rechtzeitig darum kümmern, wer bedacht wird - und wer nicht. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Bonn. Das Thema Erbe bereitet vielen ohnehin schon Kopfzerbrechen. Wer keine Familie mehr hat oder mit ihr zerstritten ist, hat es noch schwerer. Experten erklären, welche Möglichkeiten es dann gibt. mehr

clearing
Ernährungsexpertin: So herrscht Ruhe beim Familienessen
„Mag ich nicht, schmeckt nicht”: Dass Kinder solche Phasen durchmachen, ist normal. Eltern sollten sie nicht groß thematisieren. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn

Mannheim. Nudeln gehen nur pur - und das Gemüse wird rausgepickt oder in Ketchup ertränkt: Von einem genussvollen Essen kann in vielen Familien nicht die Rede sein. Eine Ernährungswissenschaftlerin erklärt, warum gemeinsame Mahlzeiten für Kinder dennoch wichtig sind. mehr

clearing
Jenseits der 60 keine Wechseljahr-Hormone mehr nehmen
Künstliche Östrogene helfen gegen starke Hitzewallungen. Die Ersatzhormone sollten Frauen nur so lange wie nötig nutzen. Foto: Franziska Koark/dpa-Zentralbild/dpa

Mainz. Unruhe, Hitzewallungen und Schlafstörungen machen Frauen das Leben während der Wechseljahre schwer. Ersatzhormone sollen ihnen helfen. Allerdings sollte sie diese nur begrenzt einnehmen. mehr

clearing
Wenn Silikonbänder im BH nerven: Micro-Tüll als Alternative
Wenn Silikonbänder am BH zu Hautreizungen führen, sollten BHs mit Rückenbändern aus Micro-Tüll verwendet werden. Foto: Jens Kalaene

Ulm. Ein bequemer BH ist nicht leicht zu finden. Klar muss Frau auf Körbchengröße und Brustumfang achten. Für sie ist aber noch ein weiterer Punkt wichtig: Wer eine empfindliche Haut hat, der sollte Büstenhalter mit Silikonbändern meiden. mehr

clearing
Kleine Kinder können Spielzeug noch nicht teilen
„Meins!” Kleinkinder melden bei Spielzeug schnell mal Besitzansprüche an. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Fürth. Dass kleine Kinder um Spielsachen streiten, ist keine Seltenheit. Wer das Objekt der Begierde in die Hände bekommt, will es meist nicht mehr rausrücken. Mit diplomatischen Geschick können Eltern das Problem lösen. mehr

clearing
Mehrheit der Schüler lernt in den Ferien
Über die Hälfte der Schüler beschäftigt sich auch in den Ferien mit der Schule. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage. Foto: Jens Kalaene/dpa

Berlin. Wer denkt, dass Schüler in den Ferien faul sind und die Beine hochlegen, der liegt falsch. Über die Hälfte der Schüler ist auch in der freien Zeit fleißig. mehr

clearing
Weniger giftige Chemikalien in Kleidung von Handelsketten
Verbraucher werden es gerne hören: Ketten wie Tchibo sind auf einem guten Weg, ihre Kleidung giftfrei zu produzieren. Foto: Andreas Gebert/dpa

Hamburg. Große Händler in Deutschland wollen bis 2020 auf Kleidung verzichten, die mit schädlichen Chemikalien produziert wurden. Nun bescheinigt ihnen Greenpeace Fortschritte. Doch die Umweltschützer sehen auch noch einige Mängel. mehr

clearing
Fotos
Aqua-Fitness bis Zagreb: Ein Sommertrendlexikon 2017
Erfrischung in ungewöhnlicher Farbe: Bei schwarzer Vanille-Eiscreme, auch „Darkside” genannt, handelt es sich um Eis, das mit Kohlenfarbstoff gefärbt ist. Foto: Gregor Tholl/dpa

Berlin. Das Spielzeug Fidget Spinners, schwarze Eiscreme, Pizza mit Schokolade und als Trendfrisur der Pixie-Cut - ein Lexikon diesjähriger Sommertrends von A bis Z. mehr

clearing
Tod der Mutter: Enkel dürfen nur selten bei Großeltern leben
Ein Amtsgericht entschied, dass beim Tod der Mutter das Sorgerecht zunächst beim Vater liegt und Kinder nur in Ausnahmefällen bei den Großeltern leben dürfen. Foto: Uli Deck dpa/lsw

Dortmund. Nach dem Tod der Mutter steht dem Vater das Sorgerecht für ein Kind zu. Und das auch für den Fall, dass das Kind regelmäßig bei den Großeltern zu Besuch war. Entscheidend hierbei ist der Lebensmittelpunkt. mehr

clearing
Getönte Cremes sind kein Ersatz für Sonnenmilch
Getöntes Make-Up bietet heute oft auch einen UV-Schutz. Bei viel Sonne reicht dieser allerdings nicht aus. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn

Berlin. Wer bei Sonnenschein längere Zeit nach draußen geht, sollte sich nicht allein auf ein Make-Up mit Lichtschutzfaktor verlassen. Doch wie lassen sich Schönheit und Schutz verbinden? mehr

clearing
Stretching-Spray erleichtert das Einlaufen von High Heels
In hohen Schuhen schmerzen oft die Füße. Dagegen hilft eigentlich nur gutes Einlaufen, damit sich der Schuh weitet und der Fußform anpasst. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Berlin. Manche gehen selten ohne Absätze. Die meisten aber ziehen High Heels nur zu besonderen Anlässen an. Denn machen wir uns nichts vor: Spätestens nach ein paar Stunden tun darin die Füße weh. Wie lässt sich das hinauszögern? mehr

clearing
Nur wenige Frauen gehen nie ungeschminkt aus dem Haus
Make-up muss sein? Zumindest geht laut einer Umfrage jede sechste Frau nie ungeschminkt aus dem Haus. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

Geschminkt oder ungeschminkt aus dem Haus? Das ist eine Frage, die sich Frauen häufig stellen. Eine Studie zeigt nun, dass knapp die Hälfte aller Frauen sich mindestens mehrmals pro Woche schminkt. mehr

clearing
Fotos
Die Schuhtrends für den Sommer Badeschlappen und High Heels: Sandalen 2017
Vor allem Schleifen zieren die Sommerschuhe der Saison. Unützer setzt zum Beispiel sehr plakative Gebinde auf die Schuhspitze (je ca. 390 Euro). Foto Unützer/dpa-tmn Foto: Unützer

Berlin. Schuhfan und „Sex and the City”-Hauptfigur Carrie Bradshaw wäre begeistert und zugleich schockiert über diese Trends bei den Sommerschuhen für Frauen: Pailletten, Federn und Schleifen zieren die Sandalen. Aber auch die Adilette wird 2017 zum Modetrend. mehr

clearing
Kind ist zu dick: So finden Eltern die richtige Beratung
Wenn Kinder an Übergewicht leiden, brauchen sie einen konkreten Plan, um ihr Essverhalten zu verändern. Foto: Mascha Brichta

Berlin. Die Ratschläge bei Übergewicht sind meist schnell formuliert. Doch helfen sie wirklich? Vor allem Kinder brauchen feste Pläne, um ihr Essverhalten dauerhaft zu ändern und sich an mehr Bewegung zu gewöhnen. Dabei ist die Gewichtabnahme nicht entscheidend. mehr

clearing
Laden in New York verkauft Einhorn-Hörner
Zwischen 14 und 30 Dollar kosten die Einhorn-Hörner. Foto: Christina Horsten/dpa

New York. Manche sehen den Höhepunkt des Einhorn-Hypes bereits überschritten. In Brooklyn kann man darüber nur schmunzeln. mehr

clearing
Mit Pflegebedürftigen offen über Schamgefühle sprechen
Müssen Angehörige einen Pflegebedürftigen zur Toilette begleiten, kann das für alle Beteiligte anfangs unangenehm sein. Genaue Absprachen können da helfen. Foto: Kai Remmers/dpa

Berlin. Wenn Ältere Menschen nicht mehr in der Lage sind, selbstständig auf die Toilette zu gehen, entsteht bei einigen erstmal eine allgemeine Verlegenheit. Doch diesem Schamgefühl kann mit offenen Gesprächen entgegenwirken. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse