Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Auto & Verkehr Informationen rund ums Auto – Nachrichten, Bilder, Neuheiten, Testergebnisse

Vom Dieselskandal betroffene VW-Kunden sollten die Frist zur Umrüstung nicht verstreichen lassen. Es könnte die Stilllegung des Fahrzeugs folgen.
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt

VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. In zehn Fällen sind die Behörden diesen Schritt bereits gegangen. mehr

Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Drogen unwissentlich ins Getränk gemischt bekommen? Diese Behauptung muss laut Gerichtsurteil glaubhaft bewiesen werden.

Würzburg. Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch Ausreden nichts, wie ein Gerichtsurteil bestätigt. mehr

clearing
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps
Florian Reuter, Geschäftsführer der Volocopter GmbH, will mit autonomen Flugdrohnen die Städte vor einem Verkehrskollaps bewahren.

Karlsruhe. Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto nicht - doch mittlerweile erscheint sie halbwegs greifbar. mehr

clearing
Dieselkrise und Kartellverdacht - was kommt danach?
An der Vernetzung der Fahrzeuge untereinander sowie an der Kommunikation mit der Umgebung muss noch gearbeitet werden, um autonomes Fahren auf den Weg zu bringen.

Berlin. Können die Autobauer nach einem turbulenten 2017 im kommenden Jahr nach vorn schauen? Sicher ist: Der Diesel treibt die Branche mit drohenden Fahrverboten und Milliardenkosten weiter um - inklusive Kartellvorwürfen. Aber das Fahrzeug von morgen nimmt Gestalt an. mehr

clearing

Bildergalerien

So wichtig ist der Reifenluftdruck fürs Auto
Nicht zu viel und nicht zu wenig: Beim Luftdruck sollten sich die Autofahrer an die Angaben der Hersteller halten.

Bonn. Kaum etwas ist bei einem Auto für die Sicherheit und den Fahrkomfort so wichtig wie der Reifendruck. Stimmt er nicht, gerät der Wagen aus der Balance. Dabei können Autofahrer viel falsch machen. Das beginnt schon bei der Messmethode. mehr

clearing
Plastiktüten und Holzbretter helfen beim Wintercamping
Wenn der erste Schnee fällt, gibt es für Campingfreunde einiges zu beachten.

München. Wenn der erste Schnee fällt, haben auch die tapfersten Camping-Jünger irgendwann mit Problemen zu kämpfen. Wer seinen Wohnwagen gut durch den Winter bringen will, sollte einiges beachten. mehr

clearing
Autoverkehr HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autobesitzer mit einer rosafarbenen Tüv-Plakette sollten dringend darauf achten, noch in diesem Jahr eine Hauptuntersuchung durchführen zu lassen.

Erfurt. Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell handeln. Sonst drohen Bußgelder. mehr

clearing
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Schnelle Neuauflage: Für den neuen Polo GTI nennt VW einen Sprintwert von 6,7 Sekunden von Null auf Tempo 100 sowie eine Spitze von 237 km/h.

Wolfsburg. Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals einen Zweitliter-Turbo geboten bekommen. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Silvesterlauf Highlight zum Jahresende: Das Laufjahr 2017 wird mit der 39. Auflage des Spiridon Mainova Silvesterlaufs beendet. Die rund 2.000 Läuferinnen und Läufer erwartet am 31. Dezember 2017 eine 10 Kilometer lange Strecke. mehr
Neue Mercedes G-Klasse mit mehr Platz und mehr Luxus
Erster Einblick in die neue Generation der G-Klasse: Mercedes will dem Geländewagen unter anderem neue Instrumente und mehr Platz spendieren.

Stuttgart. Neues Lenkrad, mehr Platz und Infotainment: Mercedes erneuert die G-Klasse. Bisher gewähren die Schwaben nur Einblicke. Den neuen Geländewagen präsentieren sie auf der Detroit Motor Show im Januar. mehr

clearing
Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro
Geländegängig: Höhere Bodenfreiheit und serienmäßiger Allradantrieb sollen den Subaru XV fit für Strecken abseits des Asphalts machen.

Friedberg. Automobilhersteller Subaru bringt die zweite Generation seines XV-Modells. Dieses enthält zwei Motoren. Doch das ist nicht die einzige Neuerung: Auch die Ausstattung ist auf einem technisch höheren Stand. mehr

clearing
ANZEIGE
Wer am 24. eine RMV-Tageskarte kauft, kann damit alle 3 Weihnachtstage fahren. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, aber man kann sich jetzt schon darauf freuen: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund schenkt der Region über die Weihnachtstage bis zu zwei Freifahrttage mit Bus und Bahn. mehr
Neue Renault Alpine startet im Frühjahr
Französische Wiedergeburt: Die neue Alpine A110 lehnt sich formal durchaus an ihren Vorgänger an und kommt in einer Startauflage ab Frühjahr zu den Kunden.

Marseille. Renaults legendärer Sportwagen Alpine kehrt im Frühjahr zurück. Allerdings ist er schon jetzt vergriffen. Fans müssen bis zur nächsten Auslieferung warten. Der Zeitpunkt steht bereits fest. mehr

clearing
Fotos
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Kia will mit dem Stinger den Einstieg in die Premiumwelt schaffen. Die Voraussetzungen dafür sind nicht schlecht.

Berlin. Bislang hat Kia mit edlem Design und üppiger Ausstattung vor allem als Volumenmarke gepunktet. Doch mit dem Stinger nehmen die Koreaner jetzt zum ersten Mal die Premium-Konkurrenz ins Visier. Die Sportlimousine stichelt ganz gezielt gegen Audi und BMW. mehr

clearing
Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren
Nach der Starthilfe sollten Autofahrer circa eine halbe Stunde mit dem Auto fahren, um den Akku wieder aufzuladen.

Stuttgart. Wurde das Licht angelassen oder sind Türen und der Kofferraum nicht richtig geschlossen worden, kann es zu einer kompletten Entladung der Batterie führen. Nach der erfolgreichen Starthilfe, sollte man mit dem Auto eine größere Runde drehen. mehr

clearing
Was ist der Unterschied zwischen Parken und Halten?
Unfreiwilliges Halten, zum Beispiel in einem Stau, gilt als Warten.

Essen/Hannover. Wann ist Parken wirklich Parken? Oder wann hält man nur oder wartet? Die wichtigsten Regelungen der Straßenverkehrs-Ordnung kennt jeder Autofahrer. Doch der Teufel steckt im Detail. mehr

clearing
Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter
Den HU-Prüftermin besteht der Touareg unter dem Strich überdurchschnittlich oft. Das große SUV von VW legt aber auch typische Marotten an den Tag. Foto: Volkswagen AG/dpa

Berlin. Als die Niedersachsen 2002 der Touareg auf den Markt brachten, trat VW ins SUV-Zeitalter ein. Dass der vornehme Geländewagen nicht ganz so erfolgreich wurde wie der Tiguan, liegt nicht allein am hohen Preis. mehr

clearing
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Das Weihnachtsmanngesicht am Kühler ist okay, doch blinkende, leuchtende Weihnachtsdeko hat im Auto nichts verloren.

Köln. Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind verboten. mehr

clearing
ANZEIGE
Tannheimer Tal Langlauf-, Ski- und Wander-erlebnisse für Schneeliebhaber Das Tannheimer Tal ist ein Wintersport-Eldorado. Das Tiroler Hochtal mit direkter Anbindung an das Allgäu bietet perfekte Bedingungen für Skiläufer und Winterwanderer, aber auch die passenden Angebote für Erholungssuchende. mehr
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
Ab Ende Februar steht der überarbeitete Ford EcoSport bei den Händlern - im Sommer will der Hersteller das Auto erstmals auch mit Allradantrieb anbieten.

Köln. Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den EcoSport erstmals auch mit einem Allradantrieb. mehr

clearing
DS7 Crossback kommt Ende Februar ab 31 490 Euro
Zu Preisen ab 31 490 Euro startet der Citroën-Ableger DS sein erstes eigenständiges Auto: Ende Februar kommt der DS7 Crossback zu den Händlern.

Paris. Er ist ein SUV ohne Allrandantrieb: Der DS7 Crossback wird Ende Februar bei den Händlern stehen. Als Motoren stehen dann zwei Diesel und ein Benziner zur Auswahl. Später soll noch ein Plug-in-Hybrid hinzukommen. mehr

clearing
Audi A4 Avant auch als RS-Modell mit 450 PS
Sportler mit Rucksack: Der neue Audi RS4 Avant kann gegen Aufpreis bis zu 280 km/h schnell fahren.

Ingolstadt. Den neuen Audi Avant RS wird es mit einem V6- statt wie bisher mit einem V8-Motor geben. Dank 2,9 Litern Hubraum und einem maximalen Drehmoment von 600 Newtonmeter befinden sich die Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau. mehr

clearing
Range Rover fährt jetzt als Plug-in-Hybrid auch elektrisch
Range Rover und Range Rover Sport (links) gehen als Plug-in-Hybride künftig auch mit Strom an den Start.

Los Angeles. Elektrisierte Luxus-SUVs: Range Rover und Range Rover Sport werden im Frühjahr auch als Plug-in-Hybriden erhältlich sein. Die elektrische Reichweite wird mit rund 50 Kilometern angegeben. mehr

clearing
Lexus bringt im Januar den LS500h
Luxus von Lexus: Der neue LS tritt auch gegen Konkurrenten wie Mercedes S-Klasse, Audi A8 und BMW 7er an. Die Limousine verkaufen die Japaner ab 93 300 Euro.

Maskat. Die luxuriöse Schwestermarke von Toyota bringt die fünfte LS-Generation an den Start. Der neue LS500h fährt ab 93 300 Euro zu den Händlern. Neben dem Hybridmodell bietet Lexus den LS auch als reinen Verbrenner zu Preisen ab 105 900 Euro an. mehr

clearing
Anlieger frei: Autofahrer müssen Ziel angeben
Das Missachten des Anlieger-Frei-Schildes ist kein Kavaliersdelikt. Aufahrer müssen ihr Fahrtziel benennen können.

Oldenburg. Bei vielen Autofahrern gilt es immer noch als Kavaliersdelikt: Schnell mal die Abkürzung durch eine Anliegerstraße nehmen und womöglich ein paar Minuten Fahrtzeit einsparen. Doch das kann teuer werden. mehr

clearing
Nach Wildunfall verletztes oder totes Tier nie mitnehmen
Nach einem Wildunfall sollten Autofahrer ein Warndreieck aufstellen.

Berlin/München. Unfälle mit Wildtieren sind in der dunklen Jahreszeit keine Seltenheit. Doch wie reagiert man auf Tiere am Wegesrand? Und was soll man bei einem Wildunfall lieber vermeiden? mehr

clearing
Tipps zum Fahren mit Schneeketten
Mehr Traktion dank Schneeketten: Mit aufgezogenen Ketten dürfen Autos in Deutschland höchstens 50 km/h schnell werden.

Stuttgart. Schneeketten anlegen, ist nicht so einfach. Deshalb sollten Autofahrer, die eine Tour ins oder durchs Gebirge planen, das zumindest einmal üben. Die Dekra erklärt, wies es geht und gibt weitere wichtige Informationen. mehr

clearing
Kfz-Versicherung auch nach dem Stichtag kündbar
In bestimmten Fällen ist es möglich, auch nach dem 30. November die Kfz-Versicherung zu kündigen.

Henstedt-Ulzburg. Schwups, da war der 30. November vorbei. Aber keine Sorge, Autofahrer können unter gewissen Bedingungen auch noch nach diesem Stichtag in eine andere Kfz-Versicherung wechseln. mehr

clearing
Verband: Karlsruhe hat bundesweit höchste Carsharing-Dichte
Viele Carsharing-Autos pro Einwohner gibt es vor allem in Südwestdeutschland.

Berlin. Welche Stadt ist der Carsharing-Königin von Deutschland? Um das herauszubekommen, hat der Bundesverband Carsharing die relative Dichte der Angebote im Jahr 2017 ermittelt (Fahrzeuge je 1000 Einwohner). Hier die Rangfolge. mehr

clearing
Jaguar F-Type jetzt auch als Vierzylinder mit 300 PS
Katze mit 300 Pferdestärken: Der Jaguar F-Type kommt als neues Einstiegsmodell mit einem Vierzylindermotor.

Los Angeles. Leichterer Einstieg in den F-Type: Jaguar bietet den Sportwagen künftig als Coupé und Cabrio mit einem Vierzylinder-Motor an. Neben dem neuen Motor hat es auch gleich noch ein kleines Update für den Wagen gegeben. mehr

clearing
BMW i3 rollt auch als sportliches S-Modell in den Handel
Mehr Leistung und sportives Fahrwerk: Der BMW i3 soll als S-Modell dynamische Elektro-Fahrer ansprechen.

Lissabon. Elektrisch und sportlich sollen sich bei BWM nicht länger ausschließen. So verhilft der Autobauer aus München dem neuen i3 zu 184 PS. Und mit den breiteren Reifen bringt der Kompaktwagen seine Dynamik auch optisch zum Ausdruck. mehr

clearing
Autonomes Fahren: Mehr Fragen als Antworten
Das autonome Fahren ist eine der größten technologischen Herausforderungen für die Automobilbranche.

Bremen. Das Auto der Zukunft surrt emissionsfrei, leise und mit E-Antrieb über die Straßen. Während der Fahrer Zeitung liest, Videos guckt oder an Telefonkonferenzen teilnimmt. So könnte es einmal sein. Doch es müssen noch viele Fragen geklärt werden - nicht nur technologische. mehr

clearing
Fotos
Ssangyong Rexton im Test: Komfortabler Koloss aus Korea
Größer und stärker - so kommt der neue Ssangyong Rexton daher.

Berlin. Ssangwiebitte? Bislang hat man Ssangyong nur für das krude Design von Modellen wie dem Actyon oder Rodius gekannt. Mit dem neuen Rexton wollen es die Koreaner endlich allen zeigen. Das Flaggschiff der SUV-Marke sieht nicht nur ansehnlich aus, es wächst über sich hinaus. mehr

clearing
Ab 2018: Neuer Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
Frau Mustermann geht segeln: Ab 2018 kann sie es auch mit dem neuen Sportbootführerschein im Scheckkartenformat tun.

Hamburg. Für Autofahrer ist er schon viele Jahre Standard: der Führerschein im Scheckkartenformat. Nun bekommen auch Bootsführer ihre Fahrerlaubnis als handlicheres Dokument. mehr

clearing
Fotos
Wie sich die Fußarbeit in Elektroautos wandelt
Mit dem Gaspedal bremsen: Diesen Effekt will der neue Nissan Leaf bieten können.

Brühl. Bis auf mittelschwere und starke Bremsmanöver lassen sich viele E-Autos wie Autoscooter allein mit Gaspedal fahren. Ein Modell hält sogar bei starkem Gefälle ohne Bremse. Hersteller versprechen Komfort und Effizienz - wo stecken die Risiken? mehr

clearing
Wie man ein eingefrorenes Schloss wieder öffnen kann
Enteisersprays oder batteriegetriebene Enteiser - es gibt Hilfsmittel, die bei eingefrorenen Türschlössern weiterhelfen.

Essen. Es ist ein dunkler, eiskalter Wintermorgen und man ist sehr spät dran. Ein eingefrorenes Türschloss macht das Horrorszenario jedes Autofahrers perfekt. Glücklicherweise gibt es kleine Helferlein, die das Problem lösen. mehr

clearing
Fotos
Welches Pedal taugt für welchen Radler
Feste Bindung auf losem Terrain: Mountainbiker greifen vor allem dann zu Klickpedalen, wenn es in erster Linie um die Umsetzung von Beinkraft und Tempo geht. Bei schwierigem Gelände seien dann eher flache Pedale ohne Bindung eine Option.

Göttingen. Rahmen, Räder und Schaltung mögen einige beim Fahrradkauf noch auf dem Zettel haben. Aber auch die Pedale spielen eine wichtige Rolle. Die Auswahl reicht vom einfachen Modell bis zum Leistungsmessgerät. mehr

clearing
Der Mazda2 bewährt sich im Langzeitcheck
Beim Tüv und in der Pannenstatistik des ADAC schneidet der Mazda2 gut ab. Foto: Mazda/dpa

Berlin. Eine große Auswahl im Bereich Ausstattung und Antrieb bietet der Mazda2 nicht. Er ist dafür ein grundsolider Partner und kann mit einer guten Mängelbilanz punkten. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt wird der Mazda2 ab 5425 Euro gehandelt. mehr

clearing
Lamborghini Urus schafft 305 km/h
Sportwagen in SUV-Gestalt: Der mindestens 171 429 Euro teure Lamborghini Urus kann bis zu 305 km/h schnell werden.

Sant'Agata Bolognese. Lamborghini hat mit dem Urus ein extrem sportliches SUV vorgestellt. Im Frühjahr 2018 rollen die ersten Exemplare zu den Kunden. Diese können im mindestens 171 429 Euro teuren SUV bis zu 305 km/h schnell werden. mehr

clearing
Neue Zweitürer der Mercedes S-Klasse starten Anfang 2018
Doppelpack: Die neuen Zweisitzer der Mercedes S-Klasse kommen als Cabrio im April 2018 (links und Mitte) und als Coupé bereits im Januar auf den Markt.

Santa Barbara. Die Zweitürer der Mercedes S-Klasse stehen in den Startlöchern: Den Beginn macht im Januar das Coupé. Das offene Schwesterfahrzeug will Mercedes im April folgen lassen. Unter anderem sollen beide neuen Autos neue Motoren bekommen. mehr

clearing
Neuer BMW M5: Allradexpress mit 600 PS und 305 km/h
Sportlicher Quertreiber: Um den Kunden weiterhin gewohnten Fahrspaß zu bieten, lässt sich die Kraftverteilung des Allradantriebs im BMW M5 auf Knopfdruck weit nach hinten verschieben.

Zu Preisen ab 117 900 Euro hat BMW ab Frühjahr seinen 5er auch wieder als M5 im Programm. Der soll auf Wunsch bis zu 305 km/h schnell werden. Neuerdings kann er seine Kraft auch über alle vier Räder auf die Straße bringen. mehr

clearing
Volkswagen-Tochter Moia stellt Elektro-Minibus vor
Der neue Kleinbus der Volkswagen-Tochter Moia bis zu sechs Fahrgästen Platz. Sein Antrieb ist elektrisch.

Berlin. Der Volkswagen-Konzern will für weniger Autos auf den Straßen sorgen - zumindest in den überfüllten Metropolen. Auf der Konferenz TechCrunch Disrupt in Berlin stellte nun die Volkswagen-Tochter Moia ein Elektro-Fahrzeug vor, mit dem sich Fahrgäste eine Tour teilen können. mehr

clearing
Porsche 718er-Modelle jetzt auch als GTS mit mehr Leistung
Der 718 Boxster von Porsche startet als GTS-Variante preislich ab 78 160 Euro. Foto: Manuel Hollenbach/Porsche/dpa

Stuttgart. Als GTS kommen die Porsche-Sportler 718 Boxster und Cayman auf den Markt. Fans können sich auf noch mehr Leistung freuen. Der Hersteller spricht von einem Spitzentempo von bis zu 290 km/h. mehr

clearing
Frostschutz fürs Kühlsystem nicht mixen
Der Winter steht vor der Tür. Autofahrer sollten jetzt das Kühlsystem vor Frost schützen.

Stuttgart. In vielen Teilen Deutschlands erreichen die Temperaturen nachts bereits den Gefrierpunkt. Höchste Zeit also, das Kühlwasser mit Frostschutz zu versehen. Beim Kauf können sich Autofahrer an der Farbe orientieren. mehr

clearing
Neuer Dacia Duster startet Anfang 2018 für 11 290 Euro
Zweite Runde: Der Dacia Duster kommt kurz nach Jahreswechsel in zweiter Generation auf den Markt und will viele neue Extras für Komfort und Sicherheit bieten.

Brühl. Das billigste SUV am Markt steht in zweiter Generation kurz nach Jahresstart bei den Händlern. Doch nicht nur über den Preis will die Renault-Tochter das Auto verkaufen: Neue Extras sollen den Komfort und die Sicherheit verbessern. mehr

clearing
Fotos
Dacia Duster im Test: SUV für Schnäppchenjäger
Auch Schnäppchenjäger mögen es bequem. Das weiß Dacia und schickt den neuen Duster mit mehr Extras ins Rennen.

Berlin. Das billigste SUV im Land geht in die zweite Runde. Der neue Dacia Duster bleibt sich zwar in vielen Tugenden treu. Doch wenn er im Januar kommt, können sich die Schnäppchenjäger auf ein bisschen Glanz und Gloria freuen - und auf etwas mehr Komfort. mehr

clearing
Trotz Vorfahrt: Radler ohne Licht haftet bei Unfall mit
Radler ohne Licht sind eine Gefahr für sich und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer.

Hamburg. Fahrradfahrer, die ohne ausreichende Beleuchtung unterwegs sind, gefährden sich und die anderen Verkehrsteilnehmer erheblich. Ein fehlendes Licht am Drahtesel kann im Schadenfall teure Folgen nach sich ziehen. mehr

clearing
Infiniti zeigt neue QX50-Generation ein Jahr vor EU-Start
Frühstarter: Der neue Infiniti QX50 kommt in Nordamerika bereits im Frühjahr 2018 in den Handel, während sich Europa noch bis zum Herbst gedulden muss.

Los Angeles. Infiniti zeigt auf der Los Angeles Auto Show den neuen QX50. Interessant ist der neue Motor, der gegenüber dem bisherigen V6-Motor mit ähnlicher Leistung bis zu 25 Prozent weniger verbrauchen soll. mehr

clearing
Fotos
Los Angeles Auto Show: Gute-Laune-Offensive im La La Land
Porsche mit mehr Power: Der neue GTS mit 268 kW/365 PS ist das neue Spitzenmodell der 718er-Baureihe. Es gibt ihn als Cayman und Boxster (Bild).

Los Angeles. Etwas weiter im Silicon Valley sitzen Spielverderber wie Tesla, und daheim in Europa drohen Fahrverbote. Doch in Los Angeles ist die Autowelt noch in Ordnung: Die PS-Branche gibt sich zur Auto Show schönen Träumen hin. Für vernünftige Autos ist 2018 auch noch Zeit. mehr

clearing
BMW M3 feiert in Los Angeles Premiere als CS-Modell
Nachgeschärft: Der BMW M3 CS kommt im Januar in einer limitierten Auflage von 1200 Stück auf den Markt.

Los Angeles. Auffälliges Design, erstarkter Motor: BMW hat den M3 nachgeschärft und präsentiert ihn auf der Los Angeles Auto Show als CS-Modell mit 338 kW/460 PS. mehr

clearing
Stress in der Stadt: Autofahrer und Radler leiden am meisten
Radfahrer und Autofahrer sind am meisten genervt vom Stadtverkehr.

Berlin. Zum Verkehr in deutschen Städten gibt es viele Daten. Eine Umfrage wollte nun herausfinden: Wie sehen die Verkehrsteilnehmer selbst die Mobilität in ihrer Umgebung? Zwei Städte im Osten schnitten am besten ab. mehr

clearing
Worauf bei Kindersitzen zu achten ist
Sicherheit für kleine Passagiere: Kinder unter 12 Jahren und kleiner als 1,50 Meter Körpergröße dürfen nur mit einem geeignetem Kindersitz im Auto mitfahren.

Ingolstadt. In einem Auto gehören Babys in einen Kindersitz. Deren Angebot ist im Handel riesengroß. Doch worauf achten Eltern beim Kauf, um auf der sicheren Seite zu sein? mehr

clearing
Parkwelt im Wandel: Die Parkuhr ist smart geworden
Mithilfe von Apps arbeiten Anbieter wie ParkNow. Hier lassen sich die Parkkosten bei kooperierenden Parkplatzanbietern am Monatsende via Bankeinzug abrechnen.

Bonndorf im Schwarzwald. Wo früher der Parkgroschen fiel, ist heute mitunter schon das Smartphone gefragt. Denn in immer mehr Städten lassen sich Parkplätze inzwischen auch bargeldlos buchen und bezahlen. mehr

clearing
SUV mit Sportverletzungen - der BMW X3 als Gebrauchter
Solide, aber mit typischen Schwächen: Das SUV X3, das BMW seit 2003 verkauft. Die zweite Generation (im Bild) wurde im Herbst 2017 von der aktuellen Auflage abgelöst.

Berlin. Der BMW X3 war seinerzeit ein Bestseller. Als Zweitwagen schneidet er auch nicht schlecht ab. Dennoch zeigt auch er Schwächen, die sich je nach Generation unterschiedlich äußern. mehr

clearing
Blitzer-Attrappe gegen Raser im Vorgarten ist erlaubt
Sabine Liebrenz und ihr Mann Rainer haben in ihrem Vorgarten im Landkreis Gifhorn eine Blitzerattrappe aufgestellt.

Allenbüttel. Mit einem selbstgebauten Blitzer will ein Paar in Niedersachsen die Raserei vor dem eigenen Haus eindämmen. Der Plan scheint aufzugehen. mehr

clearing
Nutzungsausfall: Nicht vorhandenen Zweitwagen melden
Einem Unfallopfer mit einem Zweitwagen steht in der Regel keine Entschädigung zu. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

München. Nach einem Autounfall steht Opfern eine Entschädigung zu. Wichtig anzugeben ist, ob der Betroffene einen Zweitwagen besitzt. Denn das beeinflusst die Situation. mehr

clearing
Fährt der Diesel aufs Abstellgleis?
Nicht immer eine sichere Wahl: Wer heute einen Diesel kaufen will, kann sich nicht nur über Preisvorteile beim Verbrauch freuen, sondern blickt zuweilen in eine unsichere Zukunft mit drohenden Fahrverboten.

Flensburg/München. Immer weniger Neuwagenkäufer lassen sich vom Verbrauchsvorteil des Dieselmotors überzeugen. Zu groß sind die Unwägbarkeiten, die mit dem Selbstzünder nach dem Abgasskandal verbunden sind. Und nur die wenigsten Motoren sind wirklich zukunftsfest - was nun tun? mehr

clearing
Fotos
Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger
Bei Porsche steht der neue Cayenne in den Startlöchern. Der soll sparsamer, praktischer, stärker und sportlicher sein.

Berlin. Dieser Porsche ist pure Provokation: Für Puristen hat ein Auto wie der Cayenne nichts bei einem Sportwagenhersteller zu suchen, und für die Weltverbesserer ist er das Sinnbild des sinnlosen SUV. Vor allem als Turbo. Doch mit dieser Auflage kommt Porsche beiden entgegen. mehr

clearing
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
Hommage an alte Zeiten: Eine Firma bietet einen GFK-Anbausatz an, der aus dem Citroën Jumper optisch ein Retromobil im Stile des Typs H macht (links).

Köln. Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam ausstirbt, feiert ein Nachbau gerade fröhliche Auferstehung. mehr

clearing
Der Audi TT überzeugt auch im Alter
Offenherzig aber zuverlässig: Denn TT baut Audi nicht nur als geschlossenes Coupé, sondern auch als offenen Roadster. Beide Versionen erfreuen sich laut Experten guter Qualität und großer Zuverlässigkeit.

Berlin. Sportlich, zuverlässig, attraktives Design - der Audi TT ist in vielerlei Hinsicht ein Musterknabe. Der ADAC vermeldet nichts Negatives und bei der HU fällt das Modell erst nach 11 Jahren auf. Dafür muss man auch bei dem Gebrauchten etwas tiefer in die Tasche greifen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse