Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Ratgeber Tipps für alle Lebenslagen

Ideale Wintersportbedingungen herrschen derzeit noch in den Hochlagen der Allgäuer Alpen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Frühlingshaftes Wetter auf den Skipisten

München. Skifahren bei Frühlingstemperaturen? Das könnte in den nächsten Tagen noch in einigen Wintersportregionen Mitteleuropas möglich sein. Vor allem in den Alpen bleiben viele Lifte vorerst geöffnet. mehr

Trendsport und Naturtrip: Die Top Ten der iOS Games
Beim Naturspiel „Botanicula” gilt es, einen Baum vorm Parasitenbefall zu bewahren. Foto: App Store von Apple/dpa

Voller Abenteuer stecken die Charts diese Woche. Beim Kiteboarding oder U-Bahn-Surfen steigt der Adrenalinpegel, außerdem stehen Naturspiele rund um Bäume hoch in der Gunst der Spielenden. mehr

clearing
„Panama-Kanal auf Schienen”: Die Operation Ozean-Express
An dieser Schienenstrecke würde der künftige „Ozean-Zug” anschließen. Geplant ist eine 3750 Kilometer lange Strecke von Brasilien über Bolivien bis Peru. Foto: Cynthia Terrazas/Ferroviaria Oriental/dpa

La Paz. Mindestens 13 Milliarden Euro Kosten, eines der größten Bahnprojekte der Welt. Deutsche und Schweizer Unternehmen zeigen Interesse am Bau einer Strecke vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika. Und nun kommt Zug rein - eine der bislang größten Hürden scheint überwunden. mehr

clearing
Tiefkühlkost im Aufwind Deutschlands verändertes Kochverhalten
Tiefkühlgerichte punkten beim Verbraucher durch ihre schnelle Zubereitung. Fürs Einkaufen und Kochen nehmen sich die Deutschen immer weniger Zeit. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Bremerhaven. Als erste Tiefkühlware kamen 1955 Fischstäbchen und Spinat in Deutschland auf den Markt. Inzwischen reicht die Palette von Obst und Gemüse bis Fisch und Fleisch, Backwaren und Pizza. Die Verbraucher finden daran Gefallen - auch weil sich Gewohnheiten verändert haben. mehr

clearing

Bildergalerien

Von Büchern bis Fleischwaren Amazon plant Online-Handel mit Lebensmitteln
Schon einige Supermärkte bieten eine Online-Bestellung für Lebensmittel an. Nun will Amazon nachziehen. Foto: Oliver Berg/dpa

Düsseldorf. Der US-Internetriese könnte schon bald frische Lebensmittel in Deutschland liefern - und so den Handel umwälzen. Für das Projekt soll Amazon schon einen starken Partner gefunden haben. mehr

clearing
Geringqualifizierte profitieren weniger von Weiterbildung
Weiterbildungen werden überwiegend von Beschäftigten mit Berufs- oder Hochschulabschluss genutzt. Nur ein Fünftel der Geringqualifizierten tun es ihnen gleich. Foto: Angelika Warmuth

Berlin. Ausgerechnet die, die sie am nötigsten brauchen, bekommen sie am seltensten - Weiterbildung. Insgesamt engagieren sich aber deutlich mehr Betriebe als früher in der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter. mehr

clearing
Fotos
Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher
Um eine Entführung und das rätselhafte Wiederauftauchen acht Jahre später geht es in „Good as Gone”. Foto: Der Hoerverlag/dpa-tmn

Leipzig. Eine verloren geglaubte Tochter, die mit einer mysteriösen Geschichte wieder heimkehrt, das Leben im Alter, ein brutaler Mord, der die Polizei im Atem hält oder eine Mutter, die mit ihren Kinder nach Kanada flüchtet: Die neuen Hörbücher haben es in sich. mehr

clearing
Zurück-Schalter App zum Umschalten von Apps
Wer viele Apps nutzt, weiß wie umständlich das Umschalten ist. Die App Last App Switcher kann jedoch als Return-Taste dienen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Berlin. App schließen, andere App öffnen - zwischen verschiedenen Smartphone-Anwendungen hin und her zu wechseln, ist oft etwas umständlich. Die App Last App Switcher bietet dafür eine Lösung. mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie diesen Sommer kosmopolitisches Flair Ob ein Bummel durch die Altstadt Old Montréal, ein Besuch der gotischen Basilika Notre-Dame oder ein Ausblick vom Montréal Tower, dem höchsten schiefen Turm der Welt: Es gibt viele gute Gründe, Montréal zu besuchen. 2017 gibt es noch 175 mehr. mehr
Spatzen mit Niststeinen an der Hausfassade helfen
Spatzen brüten in Häuser-Ritzen und -Spalten. Eine Alternative können Niststeine an der Fassade sein. Foto: Dr. Christoph Moning/LVB/dpa

München. Um zu brüten, brauchen Spatzen Ritzen und Hohlräume an Häusern. Doch diese sind aufgrund des modernen Gebäudebaus immer seltener zu finden. Dennoch gibt es Möglichkeiten, wie Eigentümer den Vögeln entgegenkommen können. mehr

clearing
Ausflugstipps: Afrika-Fest, Fischertage und Raumfahrt
Bei den Fischertagen auf Rügen dreht sich alles um die Köstlichkeiten aus dem Meer - Besucher können auch mit Fischern ins Gespräch kommen. Foto: Holger Vonberg/TZR/dpa-tmn

Die Frühjahrswochen eignen sich ideal für einen Kurztripp in eine der deutschen Urlaubsregionen. Einen guten Anlass bieten etwa ein Afrika-Festival in Würzburg oder die Fischertage auf Rügen. Für Städtereisende lohnt sich ein Besuch des Raumfahrtzentrums in Köln. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr

Auto & Verkehr

Die Manipulation eines Kilometerstands lässt sich am Tacho selbst nicht aufklären. Widersprüche in Prüfberichten oder Serviceheften können jedoch ein Indiz sein. Foto: Oliver Berg/dpa

München. Baum Kauf eines Gebrauchten entscheidet der Kilometerstand über den Preis. Doch der Tachoanzeige allein sollte man nicht trauen. Schließlich sind Manipulationen möglich. Besser ist es, genau in die Unterlagen zu schauen. mehr

Nicht erlaubt: Parklücke durch Fußgänger frei halten lassen
Auch bei der Parkplatz-Suche gelten Regeln. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Stuttgart. Parkplätze sind rar. Das führt zu Streitigkeiten zwischen den Fahrern. Allerdings gibt die Straßenverkehrsordnung genau vor, welche Regeln in solchen Situationen gelten. mehr

clearing
Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs
Außen modern, innen zeitgemäß: Das macht den neuen Jeep Compass aus. Er kommt im Sommer zu den Händlern. Foto: Jeep/dpa

Berlin. Der letzte Compass war ein Flop. Nach ein paar Jahren Pause nimmt Jeep jetzt einen neuen Anlauf und schlägt eine andere Richtung ein: Obwohl der Allradler die Technik seines kleinen Bruders Renegade nutzt, sucht er die Nähe zum größeren Cherokee. mehr

Fotos
clearing
Darauf müssen Wohnwagen-Besitzer achten
Zimmer mit Aussicht ins Grüne: Mit dem Wohnmobil sind Urlauber flexibel - sie dürfen aber längst nicht überall parken und übernachten. Foto: Judith Michaelis/dpa-tmn

Berlin. Den Wohnwagen als ausgelagertes Gästezimmer nutzen oder auf Parkplätzen campen? Nicht alles, was geht, ist für Besitzer oder Fahrer erlaubt. Doch es gibt Grauzonen. mehr

clearing

Familie

Experten raten, dass Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren nicht mehr als etwa eine Stunde am Tag fernsehen. Foto: Arne Dedert/dpa

Berlin. Viele Kinder schauen gern TV. Damit sie nicht zulange vor dem Fernseher sitzen, sollten Eltern feste Zeiten mit ihnen vereinbaren. Dies ist auch in den Ferien wichtig. Doch welche Fernsehzeiten eignen sich für welches Alter? mehr

Das moderne Bauchfrei tragen - Wie geht das?
Lässig wirkt der Bauchfrei-Look mit einem weiter geschnittenen, kurzen Shirt wie bei SET zu sehen (Shirt ca. 70 Euro, Gürtel ca. 50 Euro, Hose ca. 150 Euro). Foto: SET/dpa-tmn

Offenbach. Wer modisch etwas auf sich hält, sollte im Frühling und Sommer bauchfrei tragen. Aber keine Sorge: Dieses Bauchfrei ist ganz anders als die Kleidung in den Neunzigern. Wir werden sicher keine neue Welle von Nabelpiercings und tätowierten Geweihen erleben. mehr

clearing
Mensch, beweg' dich! Kinder in Deutschland sind zu träge
Obwohl Kinder sich neuen Erkenntnissen zufolge wieder etwas mehr bewegen, bleiben bei vielen motorische Defizite erkennbar. Foto: Uwe Anspach/dpa

Karlsruhe. Die gute Nachricht: Kinder bewegen sich wieder etwas mehr. Die schlechte Nachricht: Motorische Auffälligkeiten nehmen zu. Der organisierte Sport in Schulen und Vereinen kann den Verlust des Spiels im Freien schlicht nicht kompensieren. mehr

clearing
Erste Hilfe für Internetsüchtige
Schätzungen von Experten zufolge sind mindestens eine halbe Million Menschen in Deutschland internetsüchtig. Foto: Nicolas Armer/dpa

Tübingen. Menschen mit Internetsucht und deren Angehörige können sich auf einer neuen Onlineplattform Hilfe holen. Wissenschaftler haben auf erstehilfe-internetsucht.de zahlreiche Informationen und Adressen für Therapiemöglichkeiten zusammengetragen. mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe-käse
Mit REWE Feine Welt die kulinarischen Augenblicke des Lebens genießen Wenn der Herbst die kalte Jahreszeit einläutet, sehnen wir uns nach gemütlichen Momenten zu Hause. Was dabei nicht fehlen darf – köstliche Leckereien, die feinste Augenblicke versprechen. mehr

Geld & Recht

Wer von der Bank die Kündigung seines Sparvertrages erhält, kann Widerspruch einlegen. Wurde etwa eine Laufzeit vereinbart, muss diese auch eingehalten werden. Foto: Mascha Brichta

Leipzig. Sparverträge können für Banken zu einem Minus-Geschäft werden. Vor allem, wenn sie eine lange Laufzeit haben und hochverzinst sind. Doch eine Kündigung ist oft nicht rechtmäßig. mehr

Kleinunternehmer dürfen keine Umsatzsteuer berechnen
Kleinunternehmer sind von der Umsatzsteuer befreit. Deswegen erübrigt sich für sie die Voranmeldung. Foto: Daniel Karmann/dpa

Berlin. Manche Selbständige erwirtschaften im Jahr weniger als 17 500 Euro. In Deutschland gelten sie als Kleinunternehmer. Deshalb müssen sie einige Details bei der Rechnungstellung beachten. mehr

clearing
Gemeinsames Testament: Streit um zweifache Datumsangabe
Verfassen Ehepartner gemeinsam ein Testament, muss das Datum nur einmal angegeben werden. Foto: Schierenbeck/Wenda/dpa

Düsseldorf. Ehepartner können ein gemeinsames Testament aufsetzen. Rein formell gehören unter den Text der Ort und das Datum samt Unterschrift. Genauer gesagt, beider Unterschriften. Müssen auch Datum und Ort zweimal aufgeführt sein? Mit der Frage beschäftigte sich ein Gericht. mehr

clearing
Kosten der Geburtstagsfeier als Werbungskosten absetzen
Unter Umständen können Kosten für eine Geburtstagsfeier im Betrieb als Werbungskosten abgesetzt werden. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Unter Kollegen gibt man gerne zum Geburtstag etwas aus - oft einen Kuchen oder ein kleines Frühstück. Die Kosten hierfür trägt meistens das Geburtstagskind selbst. Unter bestimmten Umständen können Feierlichkeiten im Betrieb aber auch als Werbungskosten abgesetzt werden. mehr

clearing

Gesundheit

Wer an Neurodermitis erkrankt ist, sollte auf eine spezielle Kleidung und Hautpflege achten. Foto: Oliver Berg/dpa/tmn

Frankfurt/Main. Neurodermitis-Erkrankte können auf vielen Wegen ihrer Krankheit entgegenwirken. Die richtige Kleiderwahl ist dabei ein Anfang. Außerdem gibt es beim Baden viele Dinge zu beachten. mehr

Sperma-Check per Smartphone
So geht's: Die Kamera des Smartphones analysiert die Spermienkonzentration und -beweglichkeit in der Probe. Foto: Vignesh Natarajan/Science Translational Medicine/dpa

Boston. Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. Und das ist nur ein mögliches Anwendungsgebiet. mehr

clearing
Fünf Tipps für das Skifahren im Frühjahr
Wer im Frühjahr noch auf die Piste geht, braucht eine gute Kondition und gepflegtes Material. Foto: Uwe Zucchi/ Archiv

Planegg. Frost in der Nacht, Sonne und warme Temperaturen am Tag. Im Frühjahr sind die Pistenverhältnisse in den Bergen besonders extrem. Das hat Auswirkungen auf Material und Fahrer. mehr

clearing
Hormonfreie Verhütung mit Hilfe von Apps
Maggie Fricke bloggt zum Thema Verhütung. Sie selbst hat ihre Schwangerschaft mit der NFP-Methode geplant. Foto: Venia Peuka

Berlin. Verhütungs-Apps unterstützen Frauen bei der sogenannten natürlichen Familienplanung. Bei dieser hormonfreien Art der Verhütung gibt es jedoch einiges zu beachten - für jeden ist sie nicht geeignet. mehr

clearing

Haus & Garten

Ab März können Prunkwinden im Zimmer vorgezogen werden. Foto: Marion Nickig

Berlin. Sie blühen kräftig violett, zart weiß oder rosa: Prunkwinden bezaubern durch ihre vielen, kleinen Blüten. Wer das im Sommer genießen will, sollte jetzt mit dem vorziehen beginnen. mehr

Soll man Gartenbeete in Nord-Süd-Richtung anordnen?
Die Ausrichtung der Felder nach Himmelsrichtungen kann Sinn machen, da sich manche Pflanzen sonst das Sonnenlicht rauben. Im Hausgarten hält sich das Problem aber in Grenzen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Berlin. Solaranlagen werden für einen größtmöglichen Ertrag zur Sonne ausgerichtet. Die Idee ist nicht neu - so lautet auch ein traditioneller Gartentipp: Beim Anlegen von Gemüse- und Zierbeeten soll man den Verlauf der Sonne berücksichtigen. mehr

clearing
Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf
Bei Kopfschmerzen hilft Lavendel. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

München. Gegen Erkältungen, bei Magenbeschwerden oder Kopfschmerzen sollen Heilkräuter helfen. Ein kleiner Vorrat lässt sich einfach auf dem Balkon ziehen - sortiert nach den Beschwerden in Kisten. Das hat zweifachen Nutzen: Die Kräuter sind auch hübsch anzusehen. mehr

Fotos
clearing
Bei Teppichreinigung Festpreis und Leistung vereinbaren
Landet Rotwein auf dem Teppich, bleibt oft nichts anderes übrig, als ihn professionell reinigen zu lassen. Sinnvoll ist, vorher Festpreis und Leistung abzumachen. Foto: Kai Remmers

Erfurt. Wird ein Teppich vom Fachmann gereinigt, fällt die Rechnung oft höher aus als erwartet. Das können Verbraucher verhindern, indem sie die Konditionen vorher aushandeln. mehr

clearing

Haustiere

Tierschützer raten davon ab, Stöckchenwerfen mit dem Hund zu spielen. Foto: Federico Gambarini/dpa

Berlin. Stöckchenwerfen ist ein bekanntes Spiel für Hunde und ihre Halter - und es ist auch so einfach, beim Spazierengehen einen herumliegenden Stock aufzuheben und zu werfen. Dabei wird aber oft die Verletzungsgefahr unterschätzt. mehr

Schmetterlingsbestände online melden
Wer den Admiral entdeckt, kann ihn ab sofort dem NABU melden. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Berlin. Schmetterlinge lieben den Frühling. Die frischen Blüten der Blumen sind ein wahrerer Genuss für die Insekten. Doch gerade ein kalter Winter führt zu Verlusten des Bestands. Daher gibt es nun ein Projekt, bei dem spezielle Arten gemeldet werden können. mehr

clearing
Einzeln gehaltene Nymphensittiche schreien laut und viel
Ungern alleine: Nymphensittiche fühlen sich in Gruppen am wohlsten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Bramsche. Nymphensittiche fühlen sich schnell einsam. Dann schreien sie laut. Für Besitzer sollte das ein Anzeichen sein. Wie sie ihre Tiere glücklich machen können, erklären Tierärzte. mehr

clearing
Huhn, Katze und Co.: Tiere als Co-Therapeuten
Cornelia Drees bittet die Teilnehmer einer sogenannten tiergestützten Intervention im Ella-Ehlers-Haus der AWO in Bremen in einen Stuhlkreis und stellt ihnen dann die Tiere vor. Zu manchen Teilnehmern finden die Tiere besonders schnell Vertrauen. Dieses Huhn hat es sich auf Kopf einer älteren Dame bequem gemacht. Foto: Ingo Wagner/dpa-tmn

Berlin/Worpswede. Als Co-Therapeuten beim Menschen haben sich Tiere längst etabliert. Pferd, Hund oder Katze können kleinen wie großen Patienten helfen, zum Beispiel Angststörungen oder Depressionen zu überwinden. mehr

Fotos
clearing

Karriere

Auf dem Weg in den Vorstand haben es narzisstische Menschen wahrscheinlich einfacher. Foto: Friso Gentsch/dpa

Mannheim/Paderborn. Narzisstische Menschen wirken auf andere Menschen unsympathisch. Im Beruf verschafft ihnen diese Eigenschaft jedoch einige Vorteile. Allerdings nur auf der Karriereleiter. mehr

Neue Studiengänge: Tourismus, Raumfahrt, Quantentechnik
Für Bachelor-Absolventen stehen neue Master-Angebote zur Verfügung. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Noch unsicher, was man ab Wintersemester studieren soll? Hier gibt es Angebote für Fortgeschrittene. Die Universitäten haben Raumfahrttechnik, Eventmanagement und Tourismus sowie Quantentechnik und Gerontologie ins Programm aufgenommen. mehr

clearing
In der ambulanten Pflege sind 87 Prozent Frauen beschäftigt
Die ambulante Pflege bleibt ein Frauenjob. Die überwiegende Zahl der Beschäftigten arbeitet außerdem in Teilzeit. Foto: Jens Kalaene/dpa

Berlin. Seit langem wird beklagt, dass Pflege ein klassischer Frauenberuf ist - auch weil es in der Branche viele schlecht bezahlte Teilzeitjobs gibt. Das Statistische Bundesamt belegt dies nun mit neueren Zahlen. mehr

clearing
Wiedereinstieg in den Beruf: „Es muss kein Mini-Job sein”
Raus aus dem Wohnzimmer, rein ins Büroleben: Nach der Babypause sollten Frauen nicht zu tief stapeln, wenn sie sich wieder um einen Job bewerben. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn

Stuttgart. Drei, vier und manchmal zehn Jahre steigen manche Frauen wegen der Kinder aus dem Job aus. Wollen sie dann in den Beruf zurückkehren, sind viele unsicher. Eine Beraterin der Arbeitsagentur erklärt, welchen Denkfehler Rückkehrerinnen ihre Ansicht nach häufig machen. mehr

clearing

Kochen & Essen

Beim Pak Choi kann man sowohl die Blätter als auch die Stiele für die Zubereitung von Speisen verwenden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

München. Würzig und süß zugleich: Pak Choi, auch chinesischer Blätterkohl genannt, überzeugt mit seinem Geschmacksreichtum. Das Blattgemüse ist kalorienarm und in seiner ganzen Form verwendbar. mehr

Weg mit Schale, Strunk und Augen: Ananas richtig zubereiten
Schritt 1: Ananas quer vor sich aufs Brett legen und mit einem mittelgroßen Messer den Blütenansatz abschneiden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Velbert. Ananas ist immer lecker. Sie ist süß und saftig. Wäre da nur nicht die hartnäckige Schale außen. Und der Strunk innen. Gut, dass es Sascha Stemberg gibt. Der Koch weiß, wie man die Ananas am schnellsten aufschneidet. mehr

Fotos
clearing
Pfannkuchenröllchen mit Lachs
Sind schnell gemacht und liegen gut in der Hand: Pfannkuchen werden mit Räucherlachs, Frischkäse und Dill zu kleinen Snacks gerollt. Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn

Berlin. Lange Autofahrten, Picknicks, Umzüge, Buffets, Geburtstage: Es gibt unzählige Gründe, die nach raffinierten Kleinigkeiten verlangen. Pfannkuchenröllchen mit Lachs sind eine willkommene Abwechslung zu belegten Brötchen und Co. mehr

clearing
Frische Salate schnell zubereitet
Karin Stöttinger liebt Salate. Sie schrieb das Buch Shaking Salad. Foto: Eisenhut & Mayer/Brandstätter

München. Gesund essen - da dauert die Zubereitung ewig, und dann schmeckt es noch nicht einmal? Das ist ein Mythos. Wer ein bisschen plant, hat jeden Abend schnell einen frischen Salat auf dem Teller. mehr

clearing

Netzwelt

Wer einen unerwartete Anruf bekommt und dabei nach seinen Kreditkartendaten gefragt wird, sollte alarmiert sein. Wahrscheinlich handelt es sich um eine Betrugsmasche. Foto: Jens Kalaene/dpa

Leipzig. Unerwünschte Werbeanrufe sind nicht nur lästig, sondern können auch hohe Kosten nach sich ziehen. Kriminelle versuchen derzeit, dubiose Kreditkartenbestellungen am Telefon abzuwickeln. Betroffene wenden sich am besten an die Bundesnetzagentur. mehr

Browser statt teurer Software: Fotos online bearbeiten
Wer nur gelegentlich Bilder beschneiden oder anpassen will, kann auch kostenlose Browser-Lösungen für die Bildbearbeitung nutzen. Foto: Karolin Krämer/dpa-tmn

Leipzig. Photoshop ist wohl die bekannteste Bildbearbeitungssoftware. Doch nicht jeder braucht gleich den ganzen Werkzeugkasten. Einfache Bildbearbeitung klappt auch im Browser. Doch sind die Online-Tools eine gute Alternative? mehr

clearing
Mit „Windows93.net” zurück in die Neunziger
Zurück in die 90er: Windows93.net erinnert an lang vergangene Zeiten der Computergeschichte. Foto: Windows93.net/dpa-tmn

Berlin. Windows 93 war nie da und ist doch zurück: Auf „Windows93.net” können Nostalgiker in das PC-Erlebnis der 1990er Jahre eintauchen und sich in längst vergangenen Pixelwelten verlieren. mehr

clearing
Firefox erkennt WLAN-Netze mit Anmeldung
Der neuen Firefox-Version sei dank können sich Nutzer nun leichter in ein WLAN einloggen. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Berlin. Für die Verbindung mit manchen WLAN-Netzen ist eine Anmeldung erforderlich. In welchen Fällen es tatsächlich notwendig wird, erkennt Firefox jetzt sehr schnell. Doch das ist nicht die einzige Neuerung seiner aktuellen Browser-Version. mehr

clearing

Reise

Die türkische Tourismus-Branche befindet sich in der Krise. Viele Reisebüros glauben, dass sie noch lange anhalten wird. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa

Johannesberg. Die Tourismusflaute in der Türkei hält an - viele Urlauber zieht es in diesem Jahr eher nach Palma de Mallorca als nach Pamukkale. Doch kann das Land noch im Last-Minute-Geschäft punkten? Viele Reisebüros sind skeptisch. mehr

Nicht ganz flexibel, aber bequem: Rundreisen für junge Leute
Beliebt bei jungen Leuten sind vor allem Trendreisen nach Kuba. Foto: Marco Polo Reisen

München. Reisen macht reich - leider nicht auf dem Bankkonto, aber an Erfahrung. Junge Leute zieht es daher oft in die Ferne. Doch das kostet oft viel Geld und Zeit für die Organisation. Ein Rund-um-Sorglos-Programm bieten Rundreisen speziell für junge Leute. mehr

clearing
Was verraten Kondensstreifen über das Wetter?
Chemtrail-Gläubige müssen einsehen: Die Kondensstreifen sind nur normale Wolken. Foto: Federico Gambarini/dpa

Berlin. Über die Kondensstreifen am Himmel wird im Internet viel diskutiert. Für Verschwörungstheoretiker sind das Chemiewolken, die Airlines absichtlich ablassen. Man soll durch sie aber auch das Wetter voraussagen können. Was davon stimmt wirklich? mehr

clearing
Stadt, Land, Fluss rund um Hameln
Hameln verbindet fast jeder mit der Geschichte vom Rattenfänger - doch die Stadt hat wesentlich mehr zu bieten. Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH/dpa-tmn

Hameln. Fast alle kennen den Rattenfänger von Hameln. In der mittelalterlichen Stadt im Weserbergland entkommt tatsächlich niemand seinen Fängen. Doch Hameln bietet mehr als flambierte Rattenschwänze und Flötenspiel. mehr

Fotos
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse