Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Wirtschaft Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

Twitter steigerte den Umsatz im ersten Quartal im Jahresvergleich um gut ein Fünftel auf 665 Millionen Dollar. Foto: Richard Drew
Twitter hält sich in schwarzen Zahlen

Über ein Jahrzehnt steckte Twitter in den roten Zahlen - jetzt ist die Wende da. Gründer und Chef Jack Dorsey kann nicht nur Gewinne präsentieren, sondern auch bei den Nutzerzahlen gibt es wieder spürbares Wachstum. mehr

Politik will Opel-Substanz in Deutschland halten

Opel hat zu viel Personal an Bord, um die Produktivitätsvorgaben des neuen Eigners PSA erfüllen zu können.

Berlin/Wiesbaden. Der französische Autokonzern PSA will seine deutsche Tochter Opel weiter schrumpfen lassen. Politiker aus Bund und Ländern sorgen sich darum, was von dem einst stolzen Hersteller noch übrig bleibt. mehr

clearing

Bundesregierung sieht stabilen Aufschwung in Deutschland

Containerumschlag im Hamburger Hafen: Bei dem seit Jahren anhaltenden Wirtschaftsaufschwung in Deutschland mehren sich nach Einschätzung der Forscher die Risiken.

Berlin. Eigentlich ist die deutsche Wirtschaft in Top-Form: sie wächst weiter, Beschäftigung und Einkommen steigen. Spitzenverbände haben dennoch klare Forderungen an die Politik. mehr

clearing

Dax auf Talfahrt wegen Zinsangst

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt.

Frankfurt/Main. Am deutschen Aktienmarkt hat erneut die Zinsangst um sich gegriffen. Der Dax fiel zuletzt um 1,24 Prozent und 12 395,49 Punkte, zeigte sich damit aber bereits wieder etwas erholt vom Tagestief bei 12 312 Punkten. mehr

clearing

Bildergalerien

Airbus und Dassault vereinbaren Kooperation

Eurofighter der Bundeswehr auf dem Vorfeld des Hauptstadtflughafens BER zu Internationalen Luftfahrtaustellung ILA 2018.

Berlin. Die Flugzeugbauer Airbus und Dassault haben eine Kooperation zum Bau eines neuen europäischen Kampfjets vereinbart. mehr

clearing

Munich Re will Boni für Vorstand einschränken

Maßgeblich für die Boni sollen nun ausschließlich die Erreichung der Gewinnziele des Vorstands und die Entwicklung der Munich-Re-Aktie im Vergleich zur Konkurrenz sein.

München. Boni waren einst dazu gedacht, Spitzenmanager zu Spitzenleistungen zu motivieren - und machten bei Deutschlands Dax-Konzernen einen immer höheren Anteil der Vorstandsgehälter aus. Doch nun läuft der Trend in die andere Richtung. mehr

clearing

Kosteneinsparungen Fraport testet Simulator-Training für Bodenpersonal

Das Logo von Fraport.

Frankfurt/Main. Bei Piloten ist es aus Kostengründen längst Alltag, nun soll virtuelles Training am Simulator auch für Bodenpersonal am Frankfurter Flughafen ausprobiert werden. mehr

clearing

Profiteur der Kursschwankungen Deutsche Börse lässt Krise hinter sich: Umbau im Vorstand

Blick am in den Handelssaal der Börse.

Frankfurt. Der neue Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer will den Konzern wieder in die Offensive bringen. Geschäftlich lief es zuletzt wieder besser für den Frankfurter Marktbetreiber: Analysten sehen die Deutsche mehr

clearing

Porsche will Sichtung von Unterlagen verhindern

Im Diesel-Skandal durchsuchen Staatsanwälte und Beamte der Landeskriminalämter Baden-Württemberg und Bayern Standorte des Autobauers Porsche.

Stuttgart. Die Justiz erhöht im Diesel-Skandal den Druck auf Porsche und will nach einer Razzia sichergestellte Unterlagen sichten. Der Autobauer weist die Vorwürfe zurück - und versucht nun, das vorerst zu stoppen. mehr

clearing

Deutsche Autobauer setzen weiter auf Zugpferd China

Menschen informieren sich auf der Automesse in Peking.

Peking. Chinesische Hersteller rücken ihnen spürbar auf die Pelle - doch die deutschen Autobauer wollen auf dem größten Automarkt weiter den Ton angeben. Auch durch die insbesondere in China anstehende Wende zum Elektroauto wollen sie sich die Butter nicht vom Brot nehmen lassen. mehr

clearing

Rund ein Drittel aller Kultur-Jobs in Frankfurt

Wiesbaden. Rund ein Drittel aller Arbeitsplätze der hessischen Kultur- und Kreativwirtschaft sind in Frankfurt angesiedelt. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, werden in der Mainmetropole mehr

clearing

Bosch hält zum Diesel - Neue Technik soll Niedergang stoppen

Bosch baut weiter auf den Diesel - macht er doch weiter einen beträchtlichen Teil des Geschäfts aus.

Renningen. Elektromobilität hin oder her - für Bosch ist der Diesel zu wichtig, als dass man ihn einfach abschreiben könnte. Ist auch nicht nötig, meint der weltgrößte Zulieferer. Trickserei aber will er verhindern. mehr

clearing

BER-Eröffnungstermin muss „unbedingt” eingehalten werden

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hatte am Dienstag die BER-Baustelle besucht, wie bekannt wurde.

Berlin. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) pocht auf eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020. „Der BER ist nach wie vor ein Riesenärgernis”, sagte Scheuer nach Angaben seines Ministeriums. mehr

clearing

Jeff Bezos in Berlin: Raumfahrt-Visionen und Proteste

Berlin: Ein Demonstrant trägt bei einer Protest-Demonstration die Maske des Amazon-Gründers Jeff Bezos.

Berlin. Amazon-Chef Jeff Bezos wurde bei einer Preisverleihung in Berlin von dem Streit mit der Gewerkschaft Verdi eingeholt. Doch der reichste Mann der Welt präsentierte sich beim Axel Springer Award auch als Visionär. mehr

clearing

Frankfurter Volksbank sieht sich gestärkt

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Volksbank sieht sich durch zwei weitere Fusionen gestärkt für ein anhaltend schwieriges Umfeld mit niedrigen Zinsen und teurer Regulierung. mehr

clearing

Sparkassenstiftung meldet Wechsel ihrer Direktorin

Kassel/Hannover. Sabine Schormann wird nach Angaben der Niedersächsischen Sparkassenstiftung neue Geschäftsführerin der documenta in Kassel. Die langjährige Stiftungsdirektorin (55) werde zum Herbst zur weltweit bedeutendsten mehr

clearing

Landessozialgericht korrigiert Beitragsbemessung bei Ärzten

Darmstadt. Das Landessozialgericht hat die Berechnung der Beiträge für die Altersvorsorge niedergelassener Kassenärzte in Hessen korrigiert. Nach einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil (AZ L 4 KA 2/15) mehr

clearing

Vertrauter des Deutsche-Bank-Chefs: IT-Bereich modernisieren

Frankfurt/Main. Ein langjähriger Weggefährte des neuen Deutsche-Bank-Chefs Christian Sewing soll die problematische IT des Geldhauses modernisieren. Frank Kuhnke wird als sogenannter Chief Operating Officer die Nachfolge mehr

clearing

Landwirtschaft Milchpreis fährt Achterbahn

Nur noch selten sieht man wie hier bei einem Landwirt in Wehrheim (Hochtaunuskreis) die Milchkühe auf der Weide stehen.

Frankfurt. Nur noch selten sieht man Milchkühe genüsslich auf der Weide grasen. Sie sind ebenso im Stall verschwunden wie von den Etiketten der Milchtüten und -flaschen im Kühlregal. Vom Melkstand auf dem Hof bis hin zur Abfüllung in den Molkereien ist die Milchproduktion wirtschaftlich ... mehr

clearing

Dax weiter mehrheitlich in ausländischer Hand

Frankfurter Börse: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main. Deutschlands Börsenschwergewichte sind bei ausländischen Investoren beliebt. Mehr als jede zweite Aktie der Dax-Konzerne ist in ihrem Besitz. Privatanleger haben wenig von den Ausschüttungen in Rekordhöhe. mehr

clearing

Staatliche Lotterie-Anbieter geraten zunehmend unter Druck

Ertragsstärkstes Glücksspielsegment sind weiter die Geldspiel-Automaten.

Berlin. Seit langem ringen die Bundesländer um eine Reform der Kontrolle über den deutschen Glücksspielmarkt. Die Verbraucher schaffen derweil Fakten. mehr

clearing

40 Prozent Preisanstieg Spargel deutlich teurer als vor einem Jahr

Damit müssen Verbraucher derzeit rund 40 Prozent mehr für Spargel zahlen als vor einem Jahr.

Hannover. Spargel ist zu Beginn der diesjährigen Spargelsaison deutlich teurer als vor einem Jahr. Knapp zehn Euro müssen Spargelliebhaber gerade für ein Kilo des Gemüses ausgeben. mehr

clearing

Angela Merkel eröffnet Luftfahrtmesse ILA

Blick in eine Halle der Internationalen Luftfahrtaustellung ILA 2018. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 150.000 Besuchern.

Schönefeld. 200 Fluggeräte, 1100 Aussteller: Alle zwei Jahre trifft sich die Luftfahrtbranche in Schönefeld bei Berlin. Ein Thema auch in diesem Jahr: Fliegen mit Batterie. Auch die Kanzlerin kommt zu Besuch. mehr

clearing

Fragwürdige Sonderregelung Entscheidung zu Mindestlohn für Zeitungszusteller erwartet

Die gesetzlichen Übergangsregelungen beim Mindestlohn für Zeitungszusteller sind heute Thema am Bundesarbeitsgericht.

Erfurt. Erneut wird ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum seit 2015 geltenden Mindestlohn erwartet. Diesmal geht es um einen Spezialfall: die Lohnuntergrenze für Zeitungszusteller. mehr

clearing

Bahnverkehr Dieselzüge vor dem endgültigen Aus

Die Epoche der Diesel-Triebfahrzeuge neigt sich nicht nur im Taunus – wie hier in Wehrheim – dem Ende entgegen.

Frankfurt/Koblenz. Nach der Diskussion um Feinstaub- und Stickoxidbelastung in deutschen Städten und den drohenden Fahrverbote für Diesel-Pkw, fordern nun auch die deutschen Verkehrsverbunde und die Eisenbahngesellschaften, auf die Anschaffung neuer Diesel-Triebfahrzeuge zu verzichten. mehr

clearing

Handel Lebensmittel werden immer teurer

Auch Äpfel sind teurer geworden.

Düsseldorf. Die Preiskämpfe im deutschen Lebensmittelhandel haben nachgelassen. Verbraucher müssen immer tiefer für ihre Einkäufe in die Tasche greifen. Und bessere Zeiten sind für sie erst einmal nicht in Sicht. mehr

clearing

Ex-Sparkassenchef Fahrenschon muss doch nicht vor Gericht

Der ehemalige Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon.

München. Eigentlich sollte Georg Fahrenschon an diesem Donnerstag in München wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung auf der Anklagebank Platz nehmen. Doch nun kommt es zu einer neuen Wendung in dem Fall des Ex-Sparkassenchefs. mehr

clearing

Stabwechsel im Bahlsen-Konzern: Manager statt Familie

Firmenchef Werner M. Bahlsen steht mit dem Firmenwahrzeichen, dem zuvor gestohlenen goldenen Leibniz-Keks, vor dem Firmensitz.

Hannover. Bahlsen setzt auf Veränderung. Der Senior-Chef des Keksherstellers zieht sich aus dem Alltagsgeschäft zurück und überlässt Managern von außen das Ruder. Doch ganz schwindet der Einfluss der Familie nicht. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.04.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.04.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Dieselkrise: Noch keine Klage aus Brüssel gegen Deutschland

Neu- und Gebrauchtwagen bei einem Autohändler in Dresden. Durch den Abgasskandal und drohende Fahrverbote ist das Image des Diesel ist schwer belastet.

Brüssel/Berlin. Nicht mehr mit dem Auto in die Stadt? Das Schreckgespenst Fahrverbot belastet Dieselbesitzer wie auch Autohändler. Die EU-Kommission hat hier eine entscheidende Rolle. Aber noch hält sie sich bedeckt. mehr

clearing

Google-Mutter Alphabet mit Gewinnexplosion

Börsenkurs der Google-Mutter „Alphabet” an der Nasdaq MarketSite in New York. Alphabet verdient dank sprudelnder Werbeeinnahmen und geringerer Steuern noch besser.

Mountain View. Facebooks Datenskandal erregt weiter die Gemüter, die Diskussion um strengere Regeln für Internetkonzerne bleibt in vollem Gange. mehr

clearing

Deutsche zahlen immer noch am liebsten in bar

Eine Frau bezahlt an einem Gemüsestand auf dem Wochenmarkt mit Bargeld ihren Einkauf. Das mit Bargeld gezahlt wird kommt in Deutschland immer seltener vor.

Köln. Die Bundesbürger halten den Banknoten und Münzen die Treue - wenn es um kleine Einkäufe geht. Bei großen Beträgen wird dagegen immer öfter bargeldlos bezahlt. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.04.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.04.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Volkswagen investiert deutlich mehr in China

Volkswagen-Produktion in Anting bei Shanghai.

Peking. Deutsche Anbieter hinken auf dem wichtigsten Markt für Elektroautos bislang hinterher. Mit zusätzlichen Milliarden und einer neuen Marke bläst VW jetzt zum Angriff. mehr

clearing

Airbus bringt Eurofighter als Tornado-Nachfolger ins Spiel

Eurofighter der Bundeswehr im estländischen Ämari. Der Hersteller Airbus sähe es gern, wenn die Bundeswehr ihre in die Jahre gekommenen Tornados durch den Eurofighter ersetzen würde.

Berlin. Als möglichen Nachfolger für das in die Jahre gekommene Kampfflugzeug Tornado bei der Bundeswehr bringt Airbus den Eurofighter in Stellung. Gemeinsam mit der Eurofighter GmbH übergab der europäische Flugzeugbauer sein Angebot, den Eurofighter weiter zu entwickeln. mehr

clearing

Anstehende Aufteilung Innogy-Chef Tigges: Viele offene Fragen bei RWE/Eon-Deal

Der Energiekonzern Innogy steht vor der Zerschlagung. Chef Uwe Tigges sieht in dieser Hinsicht noch viele unbeantwortete Fragen.

Essen. Der Chef des vor der Zerschlagung stehenden Energiekonzerns Innogy, Uwe Tigges, sieht bei dem Deal zwischen RWE und Eon noch viele offene Fragen. Die meisten Details seien weiterhin offen, sagte der Manager bei der Innogy-Hauptversammlung in Essen. mehr

clearing

Schlechte Stimmung Ifo-Geschäftsklima trübt sich fünften Monat in Folge ein

Ifo-Präsident Clemens Fuest: Der Ifo-Index trübt sich den fünften Monat in Folge ein. Trotz des erneuten Rückschlags bleibt das Geschäftsklima auf einem vergleichsweise hohem Niveau.

München. Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich im April den fünften Monat in Folge eingetrübt. Das Geschäftsklima fiel um 1,2 Punkte auf 102,1 Zähler, wie das Ifo-Institut in München mitteilte. mehr

clearing

SAP überzeugt mit Cloud-Geschäft

Beim operativen Ergebnis rechnet SAP im laufenden Jahr mit einem Wert zwischen 7,35 und 7,5 Milliarden Euro.

Walldorf. Das Geschäft mit der Cloud läuft für SAP immer besser. Aber der starke Euro bremst das Wachstum beim Weltmarktführer für Unternehmenssoftware. mehr

clearing

CO2-Emissionen von Neuwagen steigen EU-weit leicht an

Ein Greenpeace-Protest gegen den C02-Ausstoß mit Helium gefüllten Ballons.

Kopenhagen. Der Dieselskandal lässt die Klimaschutz-Bemühungen der Autoindustrie stocken. Nach jahrelangem Rückgang sind die CO2-Emissionen bei Neuwagen in Europa im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen. mehr

clearing

China-Geschäft bringt Puma mehr Gewinn

Puma hat vermehrt neue Produkte mit einer höheren Gewinnspanne verkauft und zugleich seinen eigenen Materialeinkauf weiter verbessert.

Herzogenaurach. Der Sportartikelhersteller Puma ist vor allem dank einer starken Nachfrage aus China gut ins neue Geschäftsjahr gestartet. mehr

clearing

ICE4-Flotte der Bahn wächst bis zum Jahresende auf 25 Züge

Der ICE4 soll das neue Rückgrat des Bahn-Fernverkehrs werden.

Berlin. Bei der Deutschen Bahn werden am Jahresende 25 Hochgeschwindigkeitszüge der neuesten Generation ICE4 im Einsatz sein. mehr

clearing

Finanzen Wann steigen die Zinsen wieder? Anlagespezialisten gaben am Lesertelefon Tipps

Unsere Anlage-Experten am Lesertelefon (v.li.): Michael Björn Fischer, Apostolos Simoglu und Dieter Roth.

Ist Ihr Geld richtig angelegt? Sparer haben es schwer, denn die Nullzinspolitik in Europa hält an. Wer sein Erspartes vor inflationsbedingtem Werteverzehr schützen will, muss sich heute anstrengen. Die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist oft nicht einfach. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.04.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.04.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.04.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.04.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Künstliche Intelligenz - Job-Killer oder Job-Motor?

Mit Robotern hoffen die Unternehmen, Fertigungsprozesse zu optimieren, Kosten zu senken und damit wettbewerbsfähig zu bleiben.

Hannover. Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen? Auf der Hannover Messe gehört KI zu den wichtigsten Trendthemen. Branchenbeobachter sehen ein „gigantisches Potenzial” für die Industrie. Doch was bedeuten intelligente Roboter für den Arbeitsmarkt? mehr

clearing

Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke

Berichte über mögliche Schließungen der Werke Eisenach und Kaiserslautern nach gescheiterten Verhandlungen bezeichnete Opel-Chef Lohscheller als „Horror-Szenarien”.

Rüsselsheim. Am Standort Eisenach zeigt sich zuerst, wie die Sanierung des Autoherstellers Opel ablaufen wird. Im Poker zwischen dem französischen PSA-Konzern und IG Metall will Thüringen mitmischen. mehr

clearing

Schuldenquote in Eurozone fällt spürbar

Deutschland weist schon seit längerem Etat-Überschüsse aus, liegt beim Schuldenstand aber noch leicht über der erlaubten Obergrenze von 60 Prozent.

Luxemburg. Nach dem starken Wirtschaftswachstum und weniger neuen Krediten ist der Schuldenstand in der Eurozone im vergangenen Jahr deutlich gesunken. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.04.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.04.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Elektrobranche zuversichtlich für 2018

Ein Mitarbeiter von Bosch: Fast alle Elektro-Unternehmen haben Probleme, genug Fachkräfte zu gewinnen.

Frankfurt/Main. Die deutsche Elektroindustrie schaut nach einem kräftigen Start zuversichtlich auf das laufende Jahr. mehr

clearing

Hannover Messe Energiewirtschaft warnt vor Kapazitäts-Engpässen

Hochspannungsleitung bei Sehnde (Niedersachsen).

Hannover. Trotz großer Fortschritte beim Ausbau von Ökostrom drohen aus Sicht der deutschen Energiewirtschaft in einigen Jahren Engpässe bei der Versorgung. mehr

clearing

Fresenius bläst Milliarden-Übernahme von Akorn ab

Akorn pocht auf die Einhaltung der von Fresenius gemachten Zusagen.

Bad Homburg. Es wäre der zweitgrößte Zukauf in der Firmengeschichte von Fresenius. Umstritten war der Kauf des US-Herstellers von Cremes und Salben aber schon lange. Nun sagt der Dax-Konzern die Übernahme ab. Gelaufen ist die Sache aber noch nicht. mehr

clearing

Wieder Streiks bei Frankreichs Bahn und Air France

Die Streiks in Frankreich stellen Reisende auf eine harte Probe.

Paris. Streiks bei der französischen Bahn und der Fluggesellschaft Air France haben erneut Pendler und Reisende beeinträchtigt. mehr

clearing

Schweizer Großbank UBS verdient mehr als erwartet

Die Schweizer Großbank UBS verdiente auch mehr als Analysten erwartet hatten.

Zürich. Die Schweizer Großbank UBS ist dank ihrer wachsenden Vermögensverwaltung und dem regeren Handel an den Finanzmärkten besser ins Jahr gestartet als gedacht. mehr

clearing

Streit um Betäubung bei Ferkelkastration

Vom kommenden Jahr an dürfen Ferkel nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden. Foto: Carmen Jaspersen

Münster. Wenn sich diese Woche die Landwirtschaftsminister in Münster treffen, erwarten Tierhalter und Tierschützer eine Entscheidung zum Thema Ferkelkastration. Die Zeit drängt. mehr

clearing

Geburtstag Bankier und Förderer Friedrich von Metzler: Ein überzeugter Bürger

Friedrich von Metzler blickt im Bankhaus Metzler in die Kamera.

Frankfurt. Das Geschäft lernte er früh kennen, heute ist er das Gesicht eines jahrhundertealten Bankhauses: Friedrich von Metzler ist weit über Frankfurt hinaus bekannt. Ein „hoffnungsloser Optimist“ feiert heute seinen 75. Geburtstag. mehr

clearing

Hannover-Messe Mexiko will sich als brummende Fabrik präsentieren

Mexiko will seine Handelsbeziehungen nach Angaben des Leiters der mexikanischen Wirtschaftsförderung ProMéxico, Paulo Carreno, auf eine breitere Basis stellen.

Mexiko-Stadt. Als erstes lateinamerikanisches Land darf sich Mexiko auf der größten Industriemesse der Welt präsentieren. Auto-, Nahrungsmittel- und Elektroindustrie in dem G20-Staat boomen. Will Mexiko sich als großer Industriestandort behaupten, muss es allerdings innovativer werden. mehr

clearing

Wegen Regelverstößen Fresenius bläst milliardenschwere US-Übernahme ab

Zentrale des Medizinkonzerns Fresenius in Bad Homburg.

Bad Homburg. Der Medizinkonzern Fresenius hat die geplante 4,4 Milliarden Euro schwere Übernahme des US-Konzerns Akorn platzen lassen. Das Unternehmen habe beschlossen, die Übernahmevereinbarung zu kündigen, weil Akorn mehrere Vollzugsvoraussetzungen nicht erfüllt habe. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse