E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.09.2018 um 17:55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.09.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

Politik Verfassungsschutz-Chef Maaßen wird Staatssekretär im Innenministerium

ARCHIV - 24.07.2018, Berlin: Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, spricht bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2017. (zu dpa «Bericht: Merkel soll sich für Ablösung Maaßens entschieden haben» vom 17.09.2018) Foto: Michael Kappeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Berlin. Die Hängepartie hat ein Ende: Geheimdienstchef Maaßen muss gehen - einen neuen, attraktiven Job hat er aber schon in der Tasche. Ist das die gesichtswahrende Lösung für alle? mehr

clearing

Mutmaßliche Vergiftung eines Kreml-Kritikers gibt Rätsel auf

Kai-Uwe Eckardt, Arzt (r), und Karl Max Einhäupl, Leiter der Charite, berichten während einer Pressekonferenz über die Behandlung von Piotr Wersilow an der Berliner Charite.

Berlin. Zuerst wirkten die Symptome noch lustig, dann entpuppten sie sich als ernsthafte Erkrankung: Der russische Pussy-Riot-Aktivist Piotr Wersilow wurde wahrscheinlich vergiftet. Angehörige vermuten einen Mordanschlag. mehr

clearing

Der Verfassungsschutz und seine Aufgaben

Das Bundesamt für Verfassungsschutz soll Pläne, die konkrete Straftaten oder Gefahren für die Öffentliche Sicherheit nach sich ziehen könnten, frühzeitig erkennen.

Berlin. Wie wichtig ist der Verfassungsschutz, dessen Präsident jetzt als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium weggelobt wird? Viele Bürger wissen nicht so genau, was die Mitarbeiter des Bundesamtes für Verfassungsschutz jeden Tag tun. mehr

clearing

Bildergalerien

Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen

Die Schauspielerin Ulrike Folkerts setzt ihre Prominenz gezielt ein.

Amman. Die Schauspielerin Folkerts ist mit der Hilfsorganisation Handicap International in die jordanische Hauptstadt Amman gereist, um sie für die Kampagne „Stop Bombing Civilians” zu unterstützen. mehr

clearing

Dax steigt trotz der Eskalation im Handelsstreit

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main. Der Dax hat am Dienstag einer weiteren Eskalation im Handelskonflikt zwischen den USA und China getrotzt. mehr

clearing

Notstand in Nigeria: Menschen sterben bei Überflutungen

Häuser und Straßen sind überflutet. Innerhalb weniger Tage sind mindestens 100 Menschen infolge schwerer Überschwemmungen in Nigeria ums Leben gekommen.

Abuja. Die Regierung in Nigeria ruft den Notstand aus. Heftige Regenfälle führen zu schweren Überschwemmungen. Und die Behörden befürchten eine weitere Zuspitzung der Lage. mehr

clearing

US-Wohnmobilriese Thor übernimmt deutsche Hymer-Gruppe

Ein Vorarbeiter kontrolliert beim Reisemobilhersteller Hymer ein halbfertiges Reisemobil.

Bad Waldsee. Nach monatelanger Suche hat die Hymer-Familie einen Käufer für ihr Wohnmobil- und Campingwagen-Imperium gefunden. Die Unternehmensgruppe geht an den US-Konkurrenten Thor. Das Ende von bekannten Marken wie Dethleffs oder Bürstner soll das aber nicht sein. mehr

clearing

Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Nach einem Streit war in der Nacht zum 26. August in der Innenstadt von Chemnitz ein 35-jähriger Mann erstochen worden.

Chemnitz. Haftprüfungstermin nach der tödlichen Gewalttat in Chemnitz: Ein Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft, einer kommt auf freien Fuß. Zu der Frage, ob der freigelassene Iraker nun einen speziellen Schutz bekommt, gibt es unterschiedliche Angaben. mehr

clearing

Wiederentdeckt: Städel präsentiert Werk von Lotte Laserstein

Foto: dpa

Frankfurt. Während des Nationalsozialismus konnte Lotte Laserstein (1898-1993) nicht mehr malen und floh ins Ausland. Erst in den vergangenen Jahren ist das Werk der Künstlerin neu entdeckt worden. mehr

clearing

Politik

Russland und Israel sind in Syrien nicht direkt Verbündete, stimmen sich aber eng ab.

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fehlers. mehr

EU-Ratschef fordert Brexit-Sondergipfel im November
Ein Scheitern der Verhandlungen sei weiter durchaus möglich. Um eine „Katastrophe” zu verhindern, müssten nun alle Seiten verantwortlich handeln, schrieb Tusk auf Twitter.

Brüssel/London. Für die Verhandlungen über den britischen EU-Austritt wird die Zeit knapp - das zeichnet sich schon eine ganze Weile ab. Nun gibt die EU ihren ursprünglichen Fahrplan wohl auch offiziell auf. mehr

clearing
„Jakobsmuschelkrieg” im Ärmelkanal beendet
Dieses Videostandbild zeigt eine Auseinandersetzung zwischen französischen und britischen Fischern Ende August.

London/Paris. Steine und Leuchtraketen flogen von Boot zu Boot: Die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen britischen und französischen Fischern könnten endgültig beendet sein - dank einer Lösung im Muschel-Streit. mehr

clearing
Ungarn will Abstimmung des EU-Parlaments anfechten
Das Europaparlament hatte Ungarn eine „systemische Bedrohung der Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit und der Grundrechte” bescheinigt.

Budapest. Ungarn wendet sich an den Europäischen Gerichtshof (EuGH), um das Ergebnis der Abstimmung im Europaparlament anzufechten. Dieses Votum hatte zur Einleitung eines Rechtsstaatsverfahrens gegen Budapest geführt. mehr

clearing

Wirtschaft

Der Streit um die Diesel-Emissionen belasten die Autobranche.

Das Datum hat einige Symbolkraft. Auf den Tag genau vor drei Jahren wurde die Manipulation von Abgaswerten bei Volkswagen öffentlich - und rührte die Branche auf. Nun droht neues Ungemach aus Brüssel: Die EU-Kommission ermittelt nun offiziell gegen BMW, Daimler und VW. mehr

Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu
Fluggäste warten in Hamburg neben ihrem Gepäck.

Dublin/Frankfurt. Bei der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen werden Fluggesellschaften immer erfinderischer. Das geht aus der am Dienstag in der Endfassung veröffentlichten Studie der Beratungsgesellschaft Ideaworks hervor. mehr

clearing
Kartellamt hält weiterhin ein Auge auf Lufthansa
Ein Flugzeug der Lufthansa im Landeanflug.

Köln. Das Bundeskartellamt hält wegen kräftig erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin weiterhin ein Auge auf die Lufthansa. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 18.09.2018 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.09.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Panorama

Drei Ziegen haben sich in Sicherheit gebracht, nachdem Taifun „Mangkhut” Schlamm und Wasser durch den Nordosten des Landes getrieben hat.

Vor drei Tagen ist Taifun „Mangkhut” über den Norden der Philippinen gezogen, hat viele Menschen getötet und enormen Schaden angerichtet. Helfer suchen weiterhin nach Verschütteten - auch wenn die Hoffnung, Überlebende zu finden, sinkt. mehr

Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15
Eine Frau hält im Südsudan ihre Tochter im Arm.

New York. Alle fünf Sekunden ist einem UN-Bericht zufolge im vergangenen Jahr auf der Welt ein Kind unter 15 Jahren gestorben. Insgesamt seien das 6,3 Millionen Kinder gewesen, hieß es in dem von den Vereinten Nationen veröffentlichten Bericht. mehr

clearing
Dutzende Tote nach „Florence” im Südosten der USA
Die Menschen in der Region kämpfen mit weiter ansteigenden Wasserständen.

Wilmington. Viele Schulen bleiben weiter geschlossen. Am Montag waren noch 350 Flüge an den Flughäfen der Region gestrichen worden. Die Überbleibsel von „Florence” brachten weiter noch starke Regenfälle in die Bundesstaaten Mississippi und Tennessee. mehr

clearing
Drei Schwerverletzte nach Feuer in Gefängniszelle
Ein 26 Jahre alter Häftling erlitt schwere Brandverletzungen.

Kleve. In einer verschlossenen Gefängniszelle im nordrhein-westfälischen Kleve ist ein Brand ausgebrochen - der Häftling in der Zelle sowie zwei Bedienstete wurden schwer verletzt. mehr

clearing

Leute

Andrea Bocelli ist bodenständig geblieben.

Mit seiner Stimme verzaubert er Millionen, aber als Star hat er sich nie gesehen. Vor allem zuhause ist er einfach nur Andrea Bocelli - Ehemann und Vater. mehr

Heidi Klum findet Preisverleihungen langweilig für Kinder
Heidi Klum trifft zur Verleihung der Emmy Awards im Microsoft Theater ein.

Los Angeles. Mit Freund Tom Kaulitz zeigt sie sich gerne auf roten Teppichen, ihre Kinder lässt sie lieber zuhause. Heidi Klum findet Preisverleihungen wie die Emmys für Kids eher langweilig. mehr

clearing
Verknotete Eichhörnchen in Wisconsin gerettet
Die fünf Eichhörnchen vor dem Eingriff.

Milwaukee/Washington. Es ging um Leben und Tod: Fünf Eichhörnchen hatten sich mit ihren Schwänzen ineinander verknotet. In einem Rehazentrum in Milwaukee konnten sie gerettet werden. mehr

clearing
Prozess gegen Bill Cosby: Frau will Strafmaß noch abwenden
Bill Cosbys Frau Camille will Richter Steven O'Neill von dem Fall absetzen zu lassen. Foto: Matt Slocum/AP

Norristown. Noch im September soll das Strafmaß gegen Bill Cosby verkündet werden. Dem Entertainer drohen mehrere Jahrzehnte Haft. Jetzt hat sich Cosbys Frau Camille eingeschaltet. mehr

clearing

Kultur

„Passerby” von Jeff Wall. Foto: Oliver Berg

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: Es formiert sich eine Gegenbewegung. mehr

Nächster Chart-Rekord für Drake
Drake eilt von Erfolg zu Erfolg. Foto: Jonathan Short/Invision/AP

Los Angeles. Drake scheint momentan das Maß aller Dinge zu sein. Der kanadische Rapper, der mit seinen Chartnotierungen bereits die Beatles und Michael Jackson hinter sich gelassen hat, kann eine neue Bestmarke verbuchen. mehr

clearing
Bei den Emmys siegt die Tradition
Emmy-Preisträger Glenn Weiss hält um die Hand seiner Freundin Jan Svendsen an.

Los Angeles. Laue Gags und unpolitische Preisträger: Die 70. Emmys drückten sich um Aussagen zu Donald Trump und wurden dem eigenen Wunsch nach mehr Vielfalt nicht gerecht. Einen ganz besonderen Höhepunkt gab es dann aber doch. mehr

Fotos
clearing
Tina-Turner-Musical kommt 2019 nach Hamburg
Tina Turner will zur Deutschland-Premiere nach Hamburg kommen.

Hamburg. „Simply The Best”, „Private Dancer” und „What's Love Got to Do With It?”: Mit Welthits wie diesen hat Tina Turner Musikgeschichte geschrieben. Jetzt kommt ihr Leben als Musical auf die Bühne. mehr

clearing

TV-Kritik

ARD/rbb TATORT: TIERE DER GROßSTADT, am Sonntag (16.09.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Die Bloggerin Charlie (Stefanie Stappenbeck) findet an einem eiskalten Wintertag im Wald die tote Joggerin Carolina Gröning (Tatiana Nekrasov).
© rbb/Conny Klein, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Conny Klein" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Der neue „Tatort“ aus Berlin erzählt zwei spannende Geschichten in hypnotisch dichten Bildern: ein Höhepunkt der Rubin und Karow-Reihe. mehr

TV-Kritik Kieler Tatort überzeugt nicht mit Geisterspuk
ARD/NDR TATORT: BOROWSKI UND DAS HAUS DER GEISTER, am Sonntag (02.09.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Anna Voigt (Karoline Schuch) fühlt sich vom Spuk in die Enge getrieben.
© NDR/Christine Schroeder, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Christine Schroeder" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Kommissar Klaus Borowski ermittelt wieder. Seine Ermittlungen führen auf die Spuren angeblicher Geister. mehr

clearing
TV-Kritik Tatort „Die robuste Roswita“: Weimar wieder toll in Form!
Foto: ARD

Frankfurt. Schwarzer Humor vom Feinsten, viel Lokalbezug und so überzeugende wie treffend besetzte Figuren: Diese Krimi-Komödie ist ein Muss. mehr

clearing
TV-Kritik „Die Musik stirbt zuletzt“: Die Logik stirbt viel früher
Pianistin Miriam Goldstein (Teresa Harder) und Dirigent Gidon Winternitz (Gottfried Breitfuss) haben mit Walter Loving (Hans Hollmann) noch eine Rechnung offen.

Technisch hui, inhaltlich hm: Weswegen der Auftakt zur neuen „Tatort“-Saison trotz glanzvoller Umsetzung nicht überzeugen kann. mehr

clearing

Wissenschaft

Die Zahl und Masse der in den Tieren gefundenen Plastikgegenstände variierte stark - von einem bis zu Hunderten Teilen, die teils mehrere Gramm schwer waren.

Dass Plastik eine Gefahr für Schildkröten ist, war bereits bekannt: Nun zeigt eine Studie, dass gerade Jungtiere besonders häufig Plastik aufnehmen. Dafür haben die Forscher auch eine Erklärung. mehr

Süchtig nach Likes und Strikes
Die Weltgesundheitsorganisation hat im Juni 2018 die Online-Spielsucht in ihren Katalog der Krankheiten aufgenommen.

Hamburg. Bis in die Nacht sitzen Jungs am Computer und kämpfen sich Strike um Strike durch die virtuelle Kampfzone. Mädchen zählen die Likes unter ihren Fotos. Ist das nicht mehr zu kontrollieren, sehen Experten ein ernstes Problem. Sie fordern mehr Plätze zur stationären Behandlung. mehr

clearing
Studie: Rechtschreibung lernt sich am besten mit der Fibel
Ein Mädchen übt in ihrem Schreibheft die deutsche Rechtschreibung.

Bonn/Dortmund. Viele Grundschüler haben Defizite beim Lesen und bei der Rechtschreibung. Psychologen haben drei etablierte Lernmethoden untersucht. Nur eine bekommt eine Top-Note. mehr

clearing
Bund: Gut gewappnet vor Afrikanischer Schweinepest
Die Afrikanische Schweinepest ist eine schwere Virusinfektion, die ausschließlich Schweine, also Wild- und Hausschweine, betrifft und für sie tödlich sein kann.

Berlin. Die Bundesregierung sieht sich auch nach dem ersten Fall der Afrikanischen Schweinepest nahe der deutschen Grenze gut gegen einen Ausbruch der Seuche gerüstet. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen