Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Happy End nach Suchaktion: Spürhund findet vermisstes Mädchen

Ein 12jähriges Mädchen läuft nach einem Streit mit anderen Kindern aus der Jugendherberge in Büdingen davon. Ein Fall für Rosie, die intelligente Spürnase der Rettungshundestaffel.
Müde, aber zufrieden: Christine Elsner hat mit ihrer Hündin Rosie das Mädchen gefunden. Müde, aber zufrieden: Christine Elsner hat mit ihrer Hündin Rosie das Mädchen gefunden.
Büdingen. 

Ein Mädchen (12) aus Niedersachsen ist am Montagabend nach einem Streit mit anderen Kindern aus der Jugendherberge in Büdingen davongelaufen. Nachdem die Betreuer die nähere Umgebung erfolglos abgesucht hatten, verständigten sie gegen 20 Uhr die Polizei, die mit einem Großaufgebot an Kräften anrückte. Neben dem Polizeihubschrauber wurden die Rettungshundestaffeln Oberhessen und Main-Kinzig alarmiert.

Ebenso waren die örtlichen Feuerwehren im Einsatz. Schließlich fand Rosie, eine zum Man-Trailer ausgebildete Hündin, das Kind gegen Mitternacht unweit der Jugendherberge auf. Sie war unversehrt und konnte ihren Eltern überstellt werden.

Rosies Frauchen Christine Elsner legte im April 2015 mit ihrem Hund die Prüfung zum Man-Trailer ab und ist seitdem mit Rosie im Team unterwegs. Sie arbeitet auch für die Polizei Hessen.

(red)
Zur Startseite Mehr aus Wetterau/Main-Kinzig

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse