E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Sportverein: Sie bereiten den Kindern ein närrisches Fest

Die engagierten Helferinnen haben das Fest organisiert. Die engagierten Helferinnen haben das Fest organisiert.
Karben. 

Lustiger und fröhlicher konnte die närrische Fastnachtszeit für Karbener Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter nicht sein: Zu einer ausgelassenen und vergnügten Kinderparty im Vereinshaus des Karbener Sportvereins (KSV) kamen fast 60 Mädchen und Jungen zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern. Die Kleinen waren fantasievoll kostümiert und kunstvoll geschminkt und genossen die Karnevalsveranstaltung.

Vereinsjugendsprecherin Annika Duchatsch, Vereinsjugendleiterin Maria de Rosa und ihre Helferinnen der KSV-Jugendabteilung hatten den Saal des Vereinshauses hergerichtet und einiges vorbereitet: Lustige Musik, Spiele wie etwa das Schokokuss-Wettessen, Polonaisen und Partytänze. Nach einem Auftritt der Showtanzgruppe der KSV-Turner „Tornados“ ging die Party mit Wettspielen weiter, bei denen die Kinder Bonbons und Süßigkeiten gewinnen konnten. Zwischendurch ließen sich Groß und Klein Köstlichkeiten vom Kuchenbuffet schmecken.

Der Höhepunkt war wie jedes Jahr der Kostümwettbewerb: Jedes Kind durfte sich der Jury, bestehend aus Mitgliedern des Jugendausschusses, in seinem Kostüm beim Gang über den Laufsteg präsentieren. Die ganz kleinen Jungen und Mädchen etwas zurückhaltend an der Hand von Mama oder Papa, andere schon recht selbstbewusst und mit sportlichem Lauf und Sprung vom Steg. Es gab viele fantasievolle Kostüme und Maskierungen zu bewundern. Daher fiel die Wahl der besten Kostüme nicht nur auf ein Kind, sondern auf zwei Jungen und zwei Mädchen.

„Es war zwar ein anstrengender Nachmittag“, zieht Vereinsjugendsprecherin Duchatsch Bilanz, „aber es hat mir und meinen Helferinnen viel Spaß gemacht. Wir laden bestimmt auch im nächsten Jahr wieder unsere Vereinskinder zur Faschingsfeier ein.“

Auch beim „normalen“ Turnen des KSV können sich Kinder ab einem Jahr austoben. Hier können sie durch Bewegung und Spiele die Entwicklung des Körpers, das Gleichgewicht und ein gesundes Leben, Konzentration sowie geistige Entschlossenheit entwickeln.

Infos und Termine

Die Termine sind im Internet www.karbener-sportverein.de zu finden. Infos auch bei Beate Rosanowski, Telefon (0 60 39) 4 61 86.

(red)

Zur Startseite Mehr aus Wetterau/Main-Kinzig

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen