Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Bei der Verabschiedung von Hartmut Fuchs: Friedhelm Boschert (rechts) spricht über Achtsamkeit als Führungsstil für Manager.
Verabschiedung in Bad VilbelHartmut Fuchs als Leiter des Berufsförderungswerkes verabschiedet

Bad Vilbel. Vor 170 geladenen Gästen wurde Hartmut Fuchs als Leiter des Bad Vilbeler Berufsförderungswerks verabschiedet. Er hat die Rehabilitation tatkräftig von der Umschulung zum Fitmachen für den ersten Arbeitsmarkt weiterentwickelt. Doch es geht ihm um mehr. „Führen mit Achtsamkeit“ wählte ... mehr

Weit mehr als reine Spielerei Warum eine Bad Vilbelerin dem Zirkus verfallen ist
Kostprobe: Jana Bossecker (17) demonstriert ihr Können mit verschiedenen Requisiten vor dem Kurhausweiher.

Bad Vilbel. Zirkus ist ein magischer Ort. An ihm treffen Kunst, Können, Fantasie und Handwerk aufeinander. Die Vilbelerin Jana Bossecker ist der Faszination Zirkus erlegen. Und sie gibt ihr Können gerne an Kinder weiter. mehr

clearing
Wettbewerb des Arbeitgeberverbands Hessenmetall Karbener Azubis präsentieren App für einfacheres Arbeiten
<span></span>

Karben. Ohne Tablet und Smartphone geht heutzutage kaum noch etwas. Fast jeder hat die technischen Geräte im Einsatz, sowohl privat als auch im Job. Wie das Smartphone auch in der Ausbildung als Arbeitsgerät genutzt werden kann, darüber hat sich Continental-Ausbilder Hermann-Reinhold ... mehr

clearing
Hotel-Unternehmerin trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein Manuela Schmid für großes Engagement geehrt
Manuela Schmid bei der Unterschrifts-Zeremonie im Bad Nauheimer Rathaus. Bürgermeister Armin Häuser assistiert ihr.

Bad Nauheim. Manuela Schmid wurde am Wochenende eine große Ehre zuteil, sie durfte sich in das Goldene Buch der Stadt Bad Nauheim eintragen. Damit würdigt die Kurstadt ihr vielfältiges soziales Engagement. mehr

clearing

Bildergalerien

Neujahrsempfang der Stadt Nidderau Weltpolitische und lokale Themen beim Neujahrsempfang
Der Kulturförderpreis wird übergeben (von links): Die Stifter des Kulturförderpreises Dieter Gonze und Klaus-Peter Rug sowie der Vorsitzende des Kulturbeirats Jürgen Reuling, Musikschullehrer Roman Mixa und Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD).

Nidderau. Deutliche Worte findet Nidderaus Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) auf dem Neujahrsempfang der Stadt: Unter dem Motto „Mensch sein heißt, verantwortlich sein“ ruft er dazu auf, dem Populismus entgegenzutreten. mehr

clearing
Märchen-Maskenball Phantastischer Karneval
Von Supermännern und anderen Helden: Die Partyband „Ace of Hearts“ rockt zu vorgerückter Stunde den Saal.

Nidderau. Noch bis 2014, hat es in Eichen noch drei Maskenbälle gegeben. Doch dann sanken die Teilnehmerzahlen. Die Freiwillige Feuerwehr Eichen steuert mit zwei Maskenbällen dagegen mit etwas Neuem: dem Märchenball. mehr

clearing
Rufus Beck Der Sprachzauberer
Ein Text besteht nicht nur aus Worten: Rufus Beck gibt den Figuren eine Stimme und verdeutlicht die erzählerische Idee des Autors.

Bad Vilbel. Rufus Beck zählt zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielern. Als Synchronsprecher, Hörbuchproduzent und Interpret zeitgenössischer Literatur steht er auch für neue Formen literarischer Lesungen. In der Stadtbibliothek interpretierte er John Irvings Roman „Garp und ... mehr

clearing
Über hundert Urkunden verliehen Olympiade für die Familien
Der Raum in der Halle des TV Bad Vilbel quillt fast über. Doch lassen es sich die Sportlerinnen und Sporler nicht nehmen, sich das Zeichen persönlich von (Am Spiegel stehend vlnr) Sebastian Wysocki, Thomas Golla, Anette Pflug und Bernd Rockenfelt abzuholen.

Bad Vilbel. Über 100 Gäste füllen den kleinen Versammlungssaal im oberen Stockwerk der Turnhalle des TV Bad Vilbel. Sportabzeichen sollen in feierlichem Rahmen verliehen werden und zwar für Kinder, Erwachsene und auch für Familien. Dazu sind zwei Ehrengäste angereist, die die Verleihung ... mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Bad Vilbeler Arbeiterwohlfahrt Sie machen sich für die Gemeinschaft stark
Vom Wetteraukreis in Person von Stephanie Becker-Bösch gibt es einen Scheck und gute Nachrichten für Awo-Vorsitzenden Rainer Fich (links) und Hans-Joachim Hisgen.

Bad Vilbel. Beim Neujahrsempfang der Arbeiterwohlfahrt (Awo) gab es gleich zwei gute Nachrichten. Es gibt Geld für die frisch renovierten Räume in der Wiesengasse. Und einen Auftrag des Kreises zur Schuldnerberatung. mehr

clearing
Karbener Buchhandlung Sie erhalten die Leselust
Buchhändlerin Dagmar Edenfeld (links) übergibt ihren Laden nach 25 Jahren im Februar an Karin Kling.

Karben. Buchhändlerin Dagmar Edenfeld hat 25 Jahre lang Literatur verkauft und ihre Kunden beraten. Zum 1. Februar zieht sie sich zurück, doch eine Nachfolge für die einzige Karbener Buchhandlung ist gefunden. mehr

clearing
ANZEIGE
Die romantischsten Orte Neuseelands „Mit dir gehe ich bis ans Ende der Welt“ – ein Satz den man aus Liebesfilmen kennt und der spätestens dann wahr wird, wenn man mit seinem Partner nach Neuseeland reist. mehr
Doppelhaushalt der Stadt für 2017 und 2018 Wo Vilbeler zahlen müssen
Wettlauf gegen die Zeit: Fertiggestellt ist die Dieselstraße, doch noch ist die Abschlussrechnung nicht erstellt. Ob die Straßenbeitragssatzung noch vorher aufgehoben werden kann, hängt von mehreren Voraussetzungen ab. Auch für die Homburger Straße und den Bahnhofsvorplatz gilt dieses Vorgehen.

Bad Vilbel. Mit geballter Kraft stellte sich die Führung der Bad Vilbeler Stadtverwaltung den zahlreichen Fragen der Opposition zum Bad Vilbeler Doppelhaushalt 2017/2018. Nach drei Stunden Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses waren viele Fragen beantwortet, doch ist auch ein Teil ... mehr

clearing
Grüne unterstützen Unterschriftenliste Angst vor Rasern: Anwohner fordern mehr Sicherheit
So stellen es sich die Grünen vor: Ein Piktogramm soll neben dem Schild noch einmal deutlich auf die Spielstraße Am Felsenkeller hinweisen.	Repro: Privat

Bad Vilbel. Mehr Sicherheit in der Straße Am Felsenkeller und im Ellernweg fordern die dortigen Anwohner per Unterschriftenliste. Sie wollen zusätzlich zum blauen Schild „Spielstraße“ auch noch ein entsprechendes Piktogramm. Unterstützt werden sie dabei von den Grünen. mehr

clearing
Sicherheitsdienst-Mitarbeiter sollen Stadtpolizei unterstützen Knöllchen in Karben bald auch mitten in der Nacht
Einer der neuralgischen Orte: Platz vor der katholischen Kirche in Klein-Karben: Ein beliebter Treffpunkt wegen kulinarischen Nachschubs in der Nachbarschaft, wie herumliegende Abfälle zeigen.

Karben. Obacht geben, Falschparker in Karben! Demnächst drohen ihnen Knöllchen, wenn sie es gar nicht erwarten, nämlich mitten in der Nacht. Möglich macht das ein privater Sicherheitsdienst, den die Stadt engagieren will. mehr

clearing
Bad Nauheim Denkmalpflege liebäugelt mit Anbindung der Therme an den Sprudelhof
Sollte es zur Anbindung der Therme an den Sprudelhof kommen, könnten im Ambiente des Schmuckhofs Liegestühle stehen. 	Fotos Petra Ihm-Fahle

Bad Nauheim. Die Denkmalpflege in Wiesbaden ist offenbar mit dem Wunsch der Stadt Bad Nauheim einverstanden, das Badehaus 2 im Sprudelhof an eine neu zu bauende Therme anzubinden. Nach wie vor warnt indes das Theater Alte Feuerwache (Taf) davor, die alte Bausubstanz der Feuchtigkeit ... mehr

clearing
2018 Nieder- und Oberdorfelden feiern gemeinsam ihr Jubiläum
<span></span>

Schöneck/Niederdorfelden. Schon im Juli vergangenen Jahres hat der Ortsbeirat Oberdorfelden einstimmig beschlossen, dass 2018 das Jubiläum 1250 Jahre Dorfelden gemeinsam mit der Gemeinde Niederdorfelden gefeiert werden soll. Kürzlich haben sich Mitglieder des Ortsbeirates Oberdorfelden und der Vereine ... mehr

clearing
Säugling mit Hirnblutung in Klinik 17-Jähriger soll Frau und Baby misshandelt haben - Haftbefehl erlassen

Altenstadt.. mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe_deine küche
Kulinarische Geschenkidee: Kochbuch mit winterlichen Köstlichkeiten exklusiv bei REWE Zu den vielen leckeren Lebensmitteln im Supermarkt gibt es jetzt auch das zur Jahreszeit passende Kochbuch: „Deine Küche – Eine Reise durch den Winter“ ist eine Sammlung von 150 raffinierten Rezepten, die es exklusiv bei REWE gibt. mehr
Feuerwehren im Großeinsatz Fachwerkhaus in Büdingen brennt aus
Bei einem Brand in der Nacht zum Donnerstag wird ein Fachwerkhaus in Rohrbach völlig zerstört.

Büdingen. Bei einem Brand in der Nacht zum Donnerstag wird ein Fachwerkhaus in der Rohrbacher Klostergasse völlig zerstört. Laut Kreisbrandinspektor Lars Henrich gingen die Einsatzkräfte zum Zeitpunkt der Alarmierung gegen 1. mehr

clearing
Stärkster Rückgang an Erwerbslosen im Bezirk Gießen Der Arbeitsmarkt in Vilbel boomt
Verhalten optimistisch: Eckart Schäfer leitet die Arbeitsagentur Gießen und stellt aktuelle Zahlen vor.	Foto Privat

Bad Vilbel/Gießen. Die Arbeitslosigkeit in Bad Vilbel und der Wetterau nimmt weiter ab. Einen ihrer Schwerpunkte richtet die Arbeitsagentur in diesem Jahr auf Flüchtlinge. Aber nicht nur die sollen speziell gefördert werden. mehr

clearing
Quartiersmanagement will Zusammenleben fördern Auf eine gute Nachbarschaft in der Friedberger Altstadt!
Mittelpunkt der Friedberger Altstadt: der Brunnen am Fünf-Finger-Platz.

Friedberg. Nun ist das ehemalige Quartiersbüro am Fünf-Finger- Platz in der Friedberger Altstadt wieder mit Leben gefüllt. Dafür sorgt im Auftrag der Stadt das Diakonische Werk Wetterau als Koordinierungsstelle Fünf-Finger-Treff. Gefördert wird das Projekt bis Ende 2018 aus dem ... mehr

clearing
Vier-Sterne-Hotel im Bad Nauheimer Kurpark Das Dolce heißt nun Conparc
Neuer Name fürs Vier-Sterne-Hotel direkt im Bad Nauheimer Kurpark: Aus dem Dolce ist nun das Conparc geworden.

Bad Nauheim. Das traditionsreiche Vier-Sterne-Hotel im Bad Nauheimer Kurpark in hat einen neuen Namen: Es heißt nicht mehr Dolce, sondern nun Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim. mehr

clearing
Keine Sanierungsmaßnhamen in Sicht Ostheimer Bahnhof verfällt weiter
<span></span>

Nidderau. Keinen Beschluss, sondern nur einen Wunsch kann der Vorsitzende des Nidderauer Bauausschusses Helmut Brück (SPD) am Ende einer Diskussion um den Zustand des Ostheimer Bahnhofs verkünden. mehr

clearing
Rundgang durch das Karbener Museum Auf Reise in die Vergangenheit mit Landrat Joachim Arnold
Aus früheren Zeiten: Jürgen Hintz sitzt auf dem historischen Porsche-Traktor, dazu gesellt sich Rainer Obermüller.

Karben. Als Karben noch ein Bauerndorf war: Das Landwirtschaftsmuseum im Degenfeld’schen Schloss präsentiert eine einzigartige Sammlung alter landwirtschaftlicher Geräte. Für Sonntag lädt Landrat Joachim Arnold zu einem besonderen Rundgang ein. mehr

clearing
Zulassungen im Kreis nehmen weiter zu Die Wetterau: Region der Autofahrer
Eifrig wird an Umgehungen gebaut, dennoch müssen sich Wetterauer weiter auf Staus einstellen, weil es mehr Fahrzeuge gibt.	Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann

Bad Vilbel/Friedberg. Die Treibstoffpreise steigen erneut, und auch wenn durch die Nordumgehung Karben und die anstehende Freigabe der Ortsumgehung Wöllstadt der Verkehr wieder schneller fließt, die Wetterauer stehen doch länger im Stau, als ihnen lieb ist. „Dennoch ist der Trend zu immer ... mehr

clearing
Kulturinitiative Karben präsentiert Jahresprogramm Kik verabreicht giftigen Humor
Arnulf Rating als „Schwester Hedwig“: Er ist fast ein Stammgast bei der Kulturinitiative Karben und kennt sie von Anfang an.	Foto, Archivfoto: Dostalek

Karben. Mit knallhartem Kabarett startet die Kulturinitiative Karben in ihr 27. Veranstaltungsjahr. Viele neue Gesichter werden auf der Bühne der Kulturscheune Karben zu sehen sein, aber auch einige alte Hasen des politischen Kabaretts. mehr

clearing
Bald Literatur-Angebot in Unterkünften? Flüchtlinge sollen dezentral lernen
In der Flüchtlingsunterkunft an der Liebigstraße in Heldenbergen stehen ein Bücherregal und Computerarbeitsplätze bereit.

Nidderau. Asylothek für Nidderau – ein Literaturangebot für Flüchtlinge als Baustein für die Integration: Aus dem CDU-Vorschlag soll etwas Konkretes werden. Allerdings anders als bisher geplant. mehr

clearing
Satire in der Alten Mühle Tim Boltz: Ein Meister der scharfen Zunge
Cremig und süß: Satire-Meister Tim Boltz ahmt die Weinprobe nach, Kernelement im Lügengespinst seiner beiden Protagonisten. Das Bad Vilbeler Publikum nimmt’s dankbar an.

Bad Vilbel. Mit Tim Boltz betrat Mittwochabend ein Komödiant die Bühne in der Alten Mühle, dessen Satiren und Geschichten zu den Raritäten des deutschsprachigen Kabaretts zählen. Der Meister des satirischen Wortes wusste sein Publikum zu verzaubern. mehr

clearing
Großeinsatz der Feuerwehr Kabelbrand in der Wetterau schreckt Grundschule auf
Altbau der Grundschule Kloppenheim: Hier brannte am Donnerstag ein Kabel. Das sorgte für einen Großeinsatz der Karbener Feuerwehr. Zeitweise war die Ortsdurchfahrt gesperrt.

Karben. Ein Kabelbrand in der Grundschule in Kloppenheim (Wetterau-Kreis) hat am Donnerstag einen Großeinsatz der Karbener Feuerwehren ausgelöst. mehr

clearing
Für die Kleinen nur das Beste Tag der offenen Kitas: Einrichtungen zeigen, was alles für eine gute Frühförderung nötig ist
In der Kita St. Nikolaus schmeckt es immer frisch: Die ägyptische Köchin Eman Elhomosany, Kita-Leiterin Christine Herget und Caterer Michel Akil lüpfen den Deckel vom Metallbehälter mit dem Brokkoli-Kichererbsen-Auflauf. Aber auch exotisch Gewürztes wie Fisch-Curry stand schon auf dem Speiseplan.

Bad Vilbel. Am Tag der offenen Kitas konnten sich Eltern gestern bei 18 städtischen Einrichtungen und freien Trägern umsehen. Dabei ging es nicht nur um unterschiedliche Konzepte und Förderungen. Am Ende ist es oft das mütterliche Bauchgefühl, das den Ausschlag gibt. mehr

clearing
Bad Vilbeler Eltern empört über Äußerungen des Magistrats Kitas: Streit um Gebühren schwelt weiter
Vor der Sitzung des Stadtparlaments am 20. Dezember formieren sich Eltern vor dem Kultur- und Sportforum, um ihr Missfallen zu bekunden. 	Archivfoto: Kopp

Bad Vilbel. Der Beschluss zu den neuen Kita-Gebühren in Bad Vilbel ist gefasst. Doch dennoch rumort es immer noch kräftig in der Diskussion zwischen betroffenen Eltern, Stadtverordneten und Vertretern der Stadt. Auch wegen einer Veröffentlichung des Magistrats im „Bad Vilbeler ... mehr

clearing
Mit Afrika verbunden Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums sammeln mit Kuchen und mehr Geld für Blinde
Für ein Lehrergehalt: die Spende des Gymnasiums für die Blindenschule in Maroua (von rechts): Nina Wollenhaupt und Rektorin Claudia Kamm, links Koordinatorin Birgit Herold.

Bad Vilbel. Nachdem der Leiter einer Blindenschule aus Kamerun am Bad Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasium um Unterstützung warb, ist eine feste Partnerschaft entstanden. Eine Schul-AG verkauft monatlich Kuchen, um eine Lehrerstelle zu finanzieren. Ein Projekt mit nachhaltigem Charakter. mehr

clearing
Selzerbachschülerinnen treten im Johanniter-Stift in Karben auf Ballettmäuse zaubern Lächeln ins Gesicht
Gleich viermal zeigen die zwölf Mädchen der Ballett-AG der Selzerbachschule ihr tänzerisches Können im Johanniter-Stift. Den Senioren gefällt der Auftritt in Klein-Karben.

Karben. Für ein Lächeln und einen abwechslungsreichen Nachmittag sorgten die zwölf Selzerbachschülerinnen der Ballett-AG diese Woche im Johanniter-Stift. Zunächst aufgeregt, dann aber doch voll im Element, führten sie zunächst auf allen Ebenen im Haus ihren Tanz auf und gaben dann ... mehr

clearing
Stadt Karben hat Linie 73 nach Petterweil stark gekürzt Busse stehen stundenlang herum
Fast drei Stunden Pause pro Tag muss der Fahrer (32) des Stadtbusses hier an der Endstation Friedhof in Petterweil absitzen. Der viele Leerlauf ist nicht nur für den Mitarbeiter ermüdend. Auch beschweren sich vereinzelt Fahrgäste – und für den Karbener Stadtbusbetreiber Eberwein droht die Kürzung existenzgefährdend zu werden.

Karben. Die Kürzungen beim Stadtbus Karben haben Folgen – ein wenig für die Fahrgäste, ganz massiv für den Betreiber Eberwein: Er verliert fast die Hälfte der Fahrten nach Petterweil. Für den Omnibusbetrieb aus Burg-Gräfenrode ist das existenzbedrohend. mehr

clearing
Machbarkeitsstudie kommt Bürgerinitiative lehnt Wohn- und Gesundheitszentrum in Eichen ab
Neben der Sporthalle und dem späteren Erweiterungsbau könnte das Wohn- und Gesundheitszentrum entstehen.

Nidderau. Die politische Diskussion um Sinn oder Unsinn der Planung eines Wohn- und Gesundheitszentrums im Stadtteil Eichen ist noch lange nicht verstummt. Im Jugend- und Sozialausschuss sind sich aber fast alle Mitglieder einig, die vom Magistrat beantragte Machbarkeitsstudie, die 25 ... mehr

clearing
Bahnstrecke Friedberg–Hanau Lärmschutz: Gepolter bald Geschichte?
<span></span>

Nidderau. Direkt durch Nidderau führt die Bahnstrecke Friedberg–Hanau. Der Lärmschutz ist seit jeher problematisch. Über einen ersten Erfolg auf die im Herbst beschlossene Resolution zu dem Thema kann mehr

clearing
Nach Scheitern von Parteiverbot Wetterau muss die NPD weiter ertragen
Die NPD bleibt legal: Auch weiterhin muss man sich in der Wetterau, so wie hier in Büdingen vor fast genau einem Jahr, einstellen.	Archivfoto: Nissen

Friedberg. Auf die Wetterau hat das am Dienstag gescheiterte NPD-Verbotsverfahren große Auswirkungen. Hier stellt die rechtsextreme Partei mehr Abgeordnete in den Kommunalparlamenten als anderswo. Die dürfen nun ihre Mandate und Diäten behalten. Entsprechend gut ist die Stimmung bei der ... mehr

clearing
Schlaflose Nacht Wie ein Feuerteufel Büdesheim schockierte
Am Morgen kokeln noch die Reste der Strohballen auf dem Feld bei Kilianstädten.

Schöneck. Durch die Aufmerksamkeit von Anwohnern ist es der Polizei gelungen, einen 37-jährigen mutmaßlichen Brandstifter in Büdesheim auf frischer Tat zu ertappen und festzunehmen. Zuvor hatte der Mann vermutlich mindestens drei Feuer gelegt. mehr

clearing
Karbener Fundbüro Verrückte Fundsache : Wer vermisst seinen Laptop?
Dieser verloren gegangene Laptop kann vom Eigentümer abgeholt werden. Allerdings müssen alle persönlichen Daten vorher gelöscht werden.

Karben. Ein Sammelsurium verlorener Gegenstände kommt im Karbener Fundbüro zusammen. Schmuckstück ist derzeit ein Laptop. mehr

clearing
Kabarett-Bundesliga Alte Mühle wird zum Talentschuppen
Sie treten am Freitag an: Robert Alan und Liese-Lotte Lübke.	Repro: Privat

Bad Vilbel. Wer Kabarett liebt und Lust auf neue und noch unbekannte Gesichter hat, der ist bei der Kabarett-Bundesliga richtig. Die Alte Mühle Bad Vilbel ist Spielort, und am Freitag zeigen zwei Künstler das Beste aus ihrem aktuellen Programm. mehr

clearing
Bad Vilbeler Christuskirche Nächstenliebe: Zu hilfsbereit um zu handeln
Anja Seybold und Claudia Wollmann diskutieren so sehr über das Helfen, dass sie den gestürzten Ehrenfried Hermann übersehen.

Bad Vilbel. „Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst“: So lautete der Titel des jüngsten Auflage von „Kirche anders“. Mit dieser alternativen Gottesdienstform geht die Evangelische Christuskirchengemeinde in Bad Vilbel seit vielen Jahren andere Wege. mehr

clearing
Bad Vilbeler Burgfestspiele Nervenkitzel im Burgkeller
Die Lage zwischen den beiden Häusern ist angespannt. Gertrude (Léa Zehaf), Sylvester (Nicolai Gonther) und Jeronimus von Schroffenstein (Johanna Miller, vorne).

Bad Vilbel. Eine Premiere im Winter: Bei einer Januar-Auflage der Bad Vilbeler Burgfestspiele leiten Fackeln die Gäste vom Burgtor zum Eingang des Kellergewölbes. In diesem schirmen schwarze Wände den Ort des Geschehens ab, bevor die Gäste an der Tafel des mittelalterlichen Schwaben ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse