Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Druck gemacht: An dieser Straßenkreuzung hatte eine Flüchtlingsfamilie in Karben Anfang April einen Sitzstreik begonnen und forderte ein eigenes Haus als Unterkunft – weil der Schlepper ihnen das versprochen habe. Mit derart falschen Erwartungen müssen die Sozialarbeiter umgehen. Der Flüchtlingszustrom bedeutet so eine große Herausforderung für den Wetteraukreis.
Flüchtlingssituation im WetteraukreisWeg weisen in ein neues Leben

Im vergangenen Jahr ist Deutschland von dem großen Flüchtlingszustrom überrascht worden. Das stellte neben Bund und Land auch die Landkreise und Kommunen vor eine große Aufgabe. In der Frankfurter Neuen Presse spricht der Wetterauer Sozialdezernent, Erster Kreisbeigeordneter Helmut Betschel ... mehr

Hocher Sachschaden Drei Unfälle auf regennasser Spur
Porsche zerstört, aber der Fahrer ist unverletzt.

Münzenberg. Ein 52-jähriger Mann aus Nidda muss einen unsichtbaren Glücksengel als Beifahrer gehabt haben... mehr

clearing
Behindertenbeauftragte von Bad Vilbel Hajo Prassels langer Weg
Hajo Prassel ist Behindertenbeauftragter der Stadt Bad Vilbel. Er will nicht nur Barrierefreiheit, sondern ein Umdenken bewirken.

Bad Vilbel. Ein Behindertenbeauftragter steht wohl jeder Stadt gut zu Gesicht. Kein Wunder, dass das Stadtparlament die Einsetzung des SPD-Mannes Hajo Prassel in dieses neue Amt einstimmig beschlossen hat. Doch Prassel könnte noch für einiges Kopfzerbrechen bei den politisch ... mehr

clearing
Bundesverdienstkreuz für Daniela Friesenhahn Mutterliebe bis zum Tod
Hohe Auszeichnung (von links): Die Töchter Julia und Laura mit dem Ehepaar Friesenhahn und den Eltern von Daniela Friesenhahn. Das Foto zeigt die verstorbene Elisa.

Bad Vilbel. Mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt wurde Daniela Friesenhahn, die in selbstloser Liebe aufopferungsvoll für das Leben ihrer Tochter Elisa kämpfte, das von Leid geprägt war. Damit machte sie auch anderen betroffenen Eltern Mut, eben dieses Leben mit schwersten Behinderungen ... mehr

clearing

Bildergalerien

Mein Freund Harvey Ein Hase reizt die Fantasie
Am Freitag, 3. Juni, geht es los mit „Mein Freund Harvey“ (vorne, von links): Peter Albers mit Regisseurin Adelheid Müther, dahinter Thomas Stöhr, Ute Pantke und Claus-Günther Kunzmann.

Bad Vilbel. Was denn ihre größte Herausforderung in der Burg sei, wird Adelheid Müther gefragt, die bei den Bad Vilbeler Burgfestspielen nun bereits in der siebenten Spielzeit Regie führt. „Sie stehen zu lassen“, entgegnet sie knapp. Denn ihr neues Stück „Mein Freund ... mehr

clearing
Kabarettist Lars Reichow in Alter Mühle Parodie auf das Fuchsgesicht
Lars Reichow, stets souverän und von großer Beredsamkeit, wenn es um die Freiheit geht.

Bad Vilbel. Mit einem fulminanten Abend des Kabarettisten Lars Reichow unter dem Motto „Freiheit“ ging die Spielzeit 2015/2016 des Theaters Alte Mühle zu Ende. Der Mainzer Kabarettist, Sänger und Musiker gastierte zum zweiten Mal in Bad Vilbel. Er hatte dennoch ein ... mehr

clearing
Wanderweg Lich-Muschenheim Eine Zeitreise in der Wetterau
Die Gruppe der Bad Vilbeler Naturfreunde macht während ihrer Wanderung auch am Kloster Arnsburg Station.

Bad Vilbel. Den kulturhistorischen Wanderweg Lich-Muschenheim haben jetzt Mitglieder der Bad Vilbeler Naturfreunde erkundet. Damit begaben sie sich, wie sie anmerken, auf eine Zeitreise durch die Wetterau, die am Kloster Arnsburg begann. mehr

clearing
P+R-Parkplatz am Bahnhof Groß-Karben Stadtgärtner frischen das Grün auf
Künftig: Gräser und blühende Pflanzen bieten bald etwas fürs Auge, der Blick geht frei über den Parkplatz.

Karben. Das Entrée in die Stadt wird für tausende täglicher Passanten bald ein hübscherer Anblick sein. Karbens Stadtgärtner frischen das alternde Grün des Park+Ride-Parkplatzes am S-Bahnhof Groß-Karben auf, pflanzen 1900 neue Gewächse. Die Arbeiten haben jedoch einigen ... mehr

clearing
ANZEIGE
Träume erleben Mit Rossmann und den Ehrlich Brothers zum Weltrekord - am 11. Juni in der Commerzbank-Arena! mehr
Stadt plant drittes Trauzimmer So schön traut’s sich in Nidderau
Hiltrud Würtele und Manfred Lipp trauen Paare in Windecken.

Nidderau. Im Wonnemonat Mai trauen sich viele Paare, sich das Ja-Wort für das Leben zu geben. Die Nachfrage nach ungewöhnlichen und attraktiven Trauzimmern ist deshalb groß. In Nidderau gibt es bisher zwei Trauzimmer, in denen Paare standesamtlich heiraten können. Ab 1. mehr

clearing
Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ Karbener Kita leitet Sprach-Projekt
Die Vertreter der 16 teilnehmenden Kitas sind zum ersten Mal im Bürgerzentrum Karben zusammengekommen.

Karben. Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ will das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung und Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien in den Kitas stärken. mehr

clearing
Jüdin Trude Simonsohn In politischer Haft überlebt
Hartmut Polzer und Irma Mattner (rechts) von der Initiative Stolpersteine in Karben haben Trude Simonsohn eingeladen.

Karben. Trude Simonsohn, Jüdin und Überlebende des Holocausts, berichtete auf Einladung der Initiative Stolpersteine in Karben über ihr Leben. Unter den etwa 100 Zuhörern im evangelischen Gemeindezentrum in Groß-Karben sind auch Stadtverordnetenvorsteherin Ingrid Lenz (CDU) und ... mehr

clearing
Flamenco und spanischer Pop

Butzbach. Das Ensemble „Desafinado“ gastiert auf Einladung der Musikschule Butzbach am morgigen Sonntag, 17 Uhr, in der Wendelinskapelle, Weiseler Straße 45. mehr

clearing
Brand verursacht hohen Schaden

Nidda. Auf rund 100 000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Feuer in einer Lagerhalle im Niddaer Stadtteil Wallernhausen am Mittwochabend entstand. mehr

clearing
Kollision nach geplatztem Reifen

Friedberg. Wegen eines geplatzten Reifens verlor ein 28-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 5 die Kontrolle über seinen Wagen. mehr

clearing
Gitarrist spielt Latin-Klänge

Bad Nauheim. Bossa Nova oder Samba – der Schweizer Sologitarrist Daniel Tochtermann lässt mit seinen akustischen Gitarren und seinem Gesang die Musikwelt Südamerikas lebendig werden. mehr

clearing
Kreishaushalt ohne Auflagen genehmigt
JoachimArnold

Friedberg. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat jetzt den Haushalt des Wetteraukreises für dieses Jahr genehmigt. Und dieses Mal ohne Auflagen. mehr

clearing
Parlament berät Bauplanung

Niddatal. Die erste Erweiterung des Bebauungsplanes Burg-Gräfenröder-Straße steht zur Debatte bei der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung, zu der für Montag, 30. mehr

clearing
Tanznachmittag für Senioren

Rosbach. Zu einem Tanznachmittag lädt die Stadt die Senioren Rosbachs für morgen (Sonntag) nach Rodheim ins Bürgerhaus, Grabengasse 12, ein. Von 15 bis 18 Uhr spielt eine Oldie-Band, und es kann mehr

clearing
Auf den Spuren der Fledermäuse

Bad Vilbel. Zu einem zweistündigen Spaziergang, dem sich das Beobachten von Fledermäusen bei ihrer Jagd nach Insekten anschließt, laden die Bad Vilbeler Naturfreunde für Freitag, 3. mehr

clearing
Senioren bleiben auf Stühlen fit

Bad Vilbel. Stuhlgymnastik für Senioren bietet der Kneipp-Verein in einem Kurs ab Dienstag, 31. Mai, jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr, im DRK-Haus, Friedrich-Ebert-Straße 34 an. mehr

clearing
Radtour zum Boni-Brunnen

Bad Vilbel/Karben. Kurzfristig bietet das Radtourenprogramm des ADFC Bad Vilbel eine geführte Fahrradtour am morgigen Sonntag. Sie führt von Karben zum Bonifatius-Brunnen am Riedberg. mehr

clearing
Reck-Straße wird gesperrt

Bad Vilbel. Wegen der Aufstellung eines Baukranes ist es erforderlich, die Martin-Reck-Straße auf Höhe der Hausnummer 4 ab Montag, 30. Mai, bis voraussichtlich Samstag, 2. mehr

clearing
Männer bedrohen Taxifahrer

Nidderau/Hanau. Zwei Unbekannte haben einem Taxifahrer am Donnerstagmorgen gegen fünf Uhr Schläge angedroht und sind geflüchtet, ohne zu bezahlen. Die zwischen 20 und 30 Jahre alten Männer hatten sich das mehr

clearing
Ein Verbandskoffer für die gute Zusammenarbeit
Arbeiten gut zusammen (von links): Joachim Ehlert, Klaus Büttner, Thomas Keiling und Dragan Stoijnov.

Niederdorfelden. Der Ortsverein Maintal des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat dem Bürgermeister von Niederdorfelden Klaus Büttner (SPD) einen Verbandskoffer für Notfälle übergeben. mehr

clearing
Kulturbeirat konstituiert sich

Nidderau. Die Konstituierung des Kulturbeirates erfolgt auf der Sitzung am Montag (30. Mai) um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Am Steinweg 1. mehr

clearing
Schul-Musiker bekennen Farbe

Karben. Unter dem Motto „Klangfarbe bekennen“ steht das Schülerkonzert der Kurt-Schumacher-Schule am Dienstag (31. Mai), das sich auch auf das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ bezieht. mehr

clearing
Ausländerbeirat hat Sprechstunde

Schöneck. Schönecks Ausländerbeirat bietet am Mittwoch (1. Juni) von 17 bis 18 Uhr im Rathaus Kilianstädten im Raum 1.17 seine Sprechstunde an. mehr

clearing
Senioren üben am Computer

Schöneck. Der PC-Treff für Senioren findet wieder am 9.Juni (Donnerstag) im Alten Schloss Büdesheim von 9 bis 11 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro. mehr

clearing
Warum Wasser hier so wichtig ist

Karben. Zum diesjährigen „etwas anderen Feld-Gottesdienst“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Rendel für morgen (Sonntag) ein. Er beginnt um 11 Uhr vor der Feldhalle der Familie Beck. mehr

clearing
Kinder erziehen ohne zu brüllen

Karben. Cornelia Türke bietet im Karbener Mütter- und Familienzentrum (Müze) einen Elternabend mit Filmvorführung über „Wege aus der Brüllfalle“ an. Er beginnt am Montag (30. mehr

clearing
Neues Konzept für Nahkauf-Areal
Die Grünen wünschen sich, dass das Nahkauf-Areal zumindest vorübergehend von Jugendlichen genutzt werden kann.

Schöneck. Die Neuausrichtung der Schönecker Flüchtlingspolitik nach dem Abflauen der Menschenströme verursachte in der Schönecker Gemeindevertretung eine mehr als einstündige Debatte. Dabei haben eigentlich alle Fraktionen das gleiche Ziel. mehr

clearing
Fotos
Neue Karbener Skate-Anlage Nun wird gebaut für beste Jumps
Start der Bauarbeiten an der Klein-Karbener Skate-Anlage an der Nidda: Zunächst wird dort aufgeräumt, dann das Baufeld für die neue Bowl vorbereitet. Ist alles fertig, entsteht vor dem Areal noch eine Parkour-Anlage. Im August soll eröffnet werden – und dann Sportler aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet anlocken.

Karben. Ab dem Sommer kann Karben zum Mekka der Skater im Rhein-Main-Gebiet werden. Voraussichtlich im August soll die neue Skate-Anlage an der Nidda samt der großen Bowl – einer Schüssel aus Beton – fertig werden. Die Arbeiten haben nun begonnen. Die Spezialbaufirma muss ... mehr

clearing
Dortelweiler Verein Fun-Ball Suche nach neuen Partnern
<span></span>

Bad Vilbel. Der größte Verein der Wetterau hatte in seiner Jahreshauptversammlung einiges zu besprechen. Denn es geht nicht nur darum, den Ansprüchen der Mitglieder etwa mit einem größeren Vorstand gerecht werden zu können. Sondern auch darum, immer am Ball – dem Trend neuer ... mehr

clearing
Quellenkönigin beim Festumzug Bad Vilbeler auf dem Hessentag im Einsatz
Erlebt den Hessentag ganz nah: Ex-Stadtsprecher Bastian Zander arbeitet einige Tage in Herborn – und genießt die Atmosphäre.

Bad Vilbel. Auch wenn der Hessentag in Herborn etwa 90 Kilometer von Bad Vilbel entfernt ist, sind dort Menschen aus der Quellenstadt zu finden – vor und hinter den Kulissen des großen Landesfestes. mehr

clearing
Fronleichnam-Prozession Fröhlicher Umzug segnet Bad Vilbeler
<span></span>

Bad Vilbel. Die Fronleichnam-Prozession zählt zu den Hochfesten in der katholischen Kirche. Auch in Bad Vilbel wird diese Tradition gelebt, wenn auch weniger schmuckvoll als in anderen, mehrheitlich mehr

clearing
Professor Klaus Bergdolt über die Pest Eine Seuche verändert die Welt
Klaus Bergdolt

Bad Vilbel. Zum Abschluss der Begleitreihe der Burgfestspiel-Inszenierung „Der Name der Rose“ sprach Professor Klaus Bergdolt über den Schwarzen Tod – die Pest, welche in den Jahren um 1350 in Europa und dem Mittelmeerkreis wütete. mehr

clearing
Interview-Abend der Bürgeraktive Aus einer Chance ergibt sich die nächste
Sabine von Trotha (links) schildert im Gespräch mit Eva Raboldt, wie sie sich für ihre Förderschüler engagiert hatte.

Bad Vilbel. Ein Engagement ergibt das nächste – das ist das Erfolgsrezept von Sabine von Trotha. Bei einem Interview-Abend der Bürgeraktive erzählt die Pädagogin, wie sie mit einer längst abgeschriebenen Förderschulklasse Stiftungspreise und öffentliche Kunstwerke realisierte ... mehr

clearing
Kulturtage im Sprudelhof Die Jugend rockt zum dritten Mal
Jetzt muss nur noch das Wetter passen: 2500 Gäste besuchten das dreitägige Festival im vergangenen Jahr, die Veranstalter hoffen auf ein weiteres Plus.

Bad Nauheim. Es war zunächst eine kleine Idee, die inzwischen beträchtliche Dimensionen angenommen hat. Zum dritten Mal steigen an diesem Wochenende die Bad Nauheimer Jugendkulturtage, die alle Facetten junger Kultur präsentieren. Doch nicht nur Jugendliche gehören zum Zielpublikum. mehr

clearing
Neues Konzept für lokale Versorgung Rewe will Petterweiler Nahkauf fortführen
Sabine Lenz an der Kasse ihres Nahkauf-Marktes in Petterweil: Bis Ende Juli muss sie entscheiden, wie es weitergehen soll.

Karben. Der Nahkauf in Petterweil soll dauerhaft als Nahversorger erhalten bleiben. Rewe wolle den Standort sichern, sagt Karbens Vizebürgermeister Otmar Stein (CDU). Weiterhin völlig offen ist dabei aber das Schicksal der Inhaberin, Kauffrau Sabine Lenz (49). mehr

clearing
Mitgliederversammlung Freie Wähler verjüngen ihre Führung
Sie bilden den neuen, verjüngten Vorstand der Freien Wähler in Karben (von links): Michael Ottens, Laura Macho, Thorsten Schwellnus, Marc Griffiths, Uwe Kiefl und Jürgen Schwellnus.

Karben. Auf der Mitgliederversammlung der Freien Wähler Karben wurden die personellen Weichen für die kommenden Jahre gestellt. Die bisherige Vorsitzende der FW Karben und langjährige Fraktionsvorsitzende, mehr

clearing
Klappern gehört zum Storchenhandwerk
<span></span>

Man muss sich nur etwas umschauen, dann findet man die Gronauer Störche auch: Fröhlich und voller Tatendrang wanderte die vierte Klasse P4DEB der Europäischen Schule Rhein-Main (ESRM) von mehr

clearing
Sportanlage Waldhohl Freizeiteinrichtungen kosten Karben Millionen
Bürgermeister Guido Rahn (rechts) und der neue Vereinsvorsitzenden Sebastian Wollny vom TV 1894 Okarben zeigen die Pläne für das Sportgelände Waldhohl.

Karben. Sportanlagen verschlingen Geld, sehr viel Geld sogar. Trotzdem kann es sich keine Stadt oder Gemeinde leisten, in diesem Bereich den Rotstift anzusetzen. Die Stadt Karben macht da gewiss keine Ausnahme. mehr

clearing
Feuerwehr in Häusers Händen
Armin Häuser

Bad Nauheim. Bürgermeister Armin Häuser (CDU) hat die Dezernate in der neuen Stadtregierung verteilt. Der Bad Nauheimer Verwaltungschef selbst übernimmt die Feuerwehr. mehr

clearing
Gemeinde Büdesheim Die neue Chance nutzen
<span></span>

Schöneck. Freudig erklärt der neue evangelische Pfarrer Kaarlo Friedrich aus Büdesheim: „In unserem Pfarrhaus brennt wieder Licht!“ Die neuen Bewohner sind aus Damaskus geflohen – aus Todesangst, vor Bomben, Hunger und Missbrauch, weil sie einer anderen Religion ... mehr

clearing
Oh je! Die Schnaken stechen wieder
<span></span>

Nidderau/Schöneck/Altenstadt. . Es geht wieder los: Aufgrund der warmen Witterung der vergangenen Wochen hat die Entwicklung der Hausschnaken begonnen. Das berichtet der Zweckverband zur Bekämpfung der Schnakenplage in den Nidderauen. mehr

clearing
Tennisclub Nidderau weitet sein Angebot aus
Die Führungsriege der Nidderauer Tennisspieler. Der NTC feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

Nidderau. Der Tennisclub Nidderau feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Vereinsbestehen und schreitet voller Vorfreude in die Saison 2016 (die FNP berichtete). Deshalb stehen nun neue Aktionen zur Mitgliederwerbung an. mehr

clearing
Erinnern an 278 Holocaust-Opfer
Erinnerung im Herzen der Stadt: Das Mahnmal ruft das Schicksal von 278 deportierten Bad Nauheimer ins Gedächtnis zurück.

Bad Nauheim. In den Jahren von 1933 bis 1945 wurden 278 Menschen aus Bad Nauheim deportiert und ermordet. Ein Mahnmal erinnert nun in der Stadt an sie. Großes Engagement der heutigen Bürger hat das erst möglich gemacht. mehr

clearing
Immer auf das Schweinchen
Jens und Laila (stehend, von links)  sind gegen Alex und Kai (unten von rechts) angetreten.

Karben. Zwanzig Mannschaften traten beim Minimax-Turnier des Ersten Pétanque-Clubs Petterweil an. Damit feierte dieser Club auch seinen 30. Geburtstag. mehr

clearing
B 3 ist abends vor Nieder-Wöllstadt dicht

Wöllstadt. Sehr kurzfristig vermeldete die Straßenbaubehörde „Hessen Mobil“, dass derzeit und noch bis Sonntag die B 3 zwischen Okarben und Nieder-Wöllstadt in den Abend- und Nachtstunden gesperrt ist. Der Grund sind Brückenbauarbeiten. mehr

clearing
Wiener „Schmäh“ und ein Glaserl

Bad Nauheim. Auf Wiener „Schmäh“-Gesänge mit zwei Geigen und einer Gitarre dürfen sich Konzertbesucher freuen, denn das „Heurigen-Trio“ ist morgen (Samstag) ab 15.30 Uhr in der mehr

clearing
Heute Latin-Jazz und Salsa-Klänge

Bad Nauheim. Der Sänger und die Percussionisten des „Orchesta Rumbon“ sind als Lateinamerikaner mit Salsa und Latin-Jazz aufgewachsen. Dieser Musik haben sich auch die Bandmitglieder um den Posaunisten mehr

clearing
Feiern wie in Lateinamerika

Bad Vilbel. Zur „Milonga am Fluss“ laden Sabine Krantz und Ulrich Fabian heute (Freitag) ab 21.30 Uhr ins Haus der Begegnung, Marktplatz 2, ein. mehr

clearing
Basteln mit der Natur

Bad Vilbel. In der Naturwerkstatt des Dottenfelderhofes werden heute (Freitag) von 16 bis 18 Uhr eine Blumenpresse gebastelt und ein Wiesenpicknick für Acht- bis Zwölfjährige veranstaltet. mehr

clearing
Botanischen Garten besuchen

Bad Vilbel. Ziel der nächsten geführten Radtour des ADFC am morgigen Samstag ist der Botanische Garten Frankfurt im Frühlingskleid. Los geht’s um 9.30 Uhr am Bahnhof Bad Vilbel Süd. mehr

clearing
Mit Kampfsport fit halten

Bad Vilbel. Der Turnverein (TV) Bad Vilbel bietet mit „TôsôX“ ein funktionelles Group-Fitness-Workout unter Leitung von Alexandra Seitz an, das die Techniken des asiatischen Kampfsportes mit Fitnesselementen mehr

clearing
K 851 bei Erbstadt nach Sanierung wieder freigegeben

Nidderau. Die Sanierungsoffensive des Main-Kinzig-Kreises kommt weiter voran. Nun hat Verkehrsdezernent Matthias Zach (Grüne) auch die sanierte Kreisstraße 851 zwischen Nidderau-Erbstadt und der Grenze zum mehr

clearing
Senioren kegeln in Heldenbergen

Nidderau. Der Seniorenbeirat veranstaltet für Senioren ein gemeinsames Kegeln. Die Treffen sind einmal monatlich immer mittwochs von 15.30 bis 17.30 Uhr geplant. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse