Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Die Shisha steht symbolisch für die Heimat. Für die Flüchtlinge aus Syrien ist das Handy die wichtigste Verbindung nach Hause. Der Fernseher hilft ihnen in Karben, die Deutschkenntnisse zu erweitern.
Geflüchtete Syrer erzählenHandy als Verbindung nach Hause

Karben. Sie kommen aus einem Land, in dem Krieg herrscht. Sechs Syrer, die inzwischen seit mehreren Monaten in Karben leben, erzählen in der Frankfurter Neuen Presse, warum sie nach Deutschland gekommen sind und was sie sich hier erhoffen. mehr

Auenlandschaft wird geschaffen An der Nidda wird es grüner
Hinter ihnen wachsen die zarten Pflänzchen: Hansgeorg Jehner und Klaus Minkel freuen sich über das Aufforstungsprojekt.

Bad Vilbel. Nahezu unbemerkt entstehen am Ufer der Nidda riesige neue Auenwälder. Bei der Aufforstung wurden ohne städtische Gelder 25 000 Bäume und Sträucher gepflanzt. Es gibt auch Pläne der Gerty-Strohm-Stiftung für eine weitere Flussrenaturierung an der Nidder. mehr

clearing
Spende von 4000 Euro Weihnachtliche Gaben kommen nie zu spät
Drei Projekte, 4000 Euro: Die Veranstalter des Weihnachtsmarktes mit den Spendenempfängern.

Bad Vilbel. Stattliche 4000 Euro an Spendengeldern konnte die Arbeitsgemeinschaft der Dortelweiler Vereine an drei Einrichtungen spenden. Und das, obwohl die Voraussetzungen nicht gerade optimal waren. mehr

clearing
Lesemarathon bei der Europäischen Schule Schüler hören gesammeltes Grauen
Er hat Erinnerungen gesammelt: Reiner Engelmann im Gespräch mit den Elftklässlern der Europäischen Schule.

Bad Vilbel. „Lernen die Deutschen denn nichts aus ihrer Geschichte? Wieder werden Flüchtlinge wie wir damals ausgesondert und Menschen dürfen ungestraft sagen: Schießen wir auf sie und auch auf Kinder.“ Das sagten Zeitzeugen zum Thema Flüchtlinge zum Schriftsteller Reiner ... mehr

clearing

Bildergalerien

Auschwitz-Überlebende spricht Die Angst der Eva Szepesi weicht nie
Konzentriert stellt sich Eva Szepesi Fragen ihrer Zuhörer.

Bad Vilbel. Eva Diamant ist 13 Jahre alt, als sie von der Roten Armee am 27. Januar 1945 im Konzentrationslager Auschwitz befreit wird. Sie ist eins der 400 später als „Child Survivors“ bezeichneten Kinder unter 15 Jahren, die das Grauen überlebten. Über ihre Erlebnisse ... mehr

clearing
Gewinner des Jugend-Literaturpreises der Ovag Ein gelungener Satz ist ein Glücksmoment
Maria Zarda

Friedberg. Den 23 Preisträgern des Ovag-Literaturpreises gratulierte ein prominenter Laudator: Wolfgang Herles. Er hob die Erfahrung hervor, die mit dem Schreiben einhergehe. Doch das sei eine inzwischen bedrohte Kulturtechnik. mehr

clearing
Betreuungsgruppe hat neuen Träger Demente nicht allein lassen
Der Bürgerhof in Ostheim bietet Demenzkranken einen Treffpunkt. Dort können sie sich austauschen, bewegen und kreativ sein.

Nidderau. Im Main-Kinzig-Kreis sind etwa 7240 Menschen von Demenz betroffen, auf die Stadt Nidderau bezogen sind das etwa 330 Personen. Neue Betreuungsangebote zu schaffen oder bestehende zu erhalten, sind der Stadt deshalb ein großes Anliegen. mehr

clearing
Inventur am Winterstein Suche nach Wildkatzen in der Wetterau
Wildkatzen werden mit Baldrian angelockt.

Ober-Mörlen/Büdingen. Drei verschiedene Wildkatzen wurden vor zwei Jahren nördlich von Nidda nachgewiesen. Da war die Freude beim Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und dem Forstamt Nidda groß. Denn es war deren Erfolg. Nun sucht der BUND erneut. Zusammen mit den Forstämtern Nidda und Weilrod ... mehr

clearing
ANZEIGE
Land & Genuss

Auch 2016 lädt die DLG-Erlebnismesse rund um Land, Garten und Genuss zum Land-Trip mitten in die Stadt ein. Auf der „Land & Genuss“ in Frankfurt erwarten die Besucher vom 26. bis 28. Februar regionale Spezialitäten, das Gespräch mit Landwirten und Direktvermarktern, Tipps für den grünen Daumen sowie ein erlebnis- und genussorientiertes Informationsprogramm. weiterlesen

25 000 Bäume in Gronau An der Nidda wird es grüner
Hinter ihnen wachsen die zarten Pflänzchen: Hansgeorg Jehner und Klaus Minkel freuen sich über das Aufforstungsprojekt.

Bad Vilbel. Nahezu unbemerkt entstehen am Ufer der Nidda riesige neue Auenwälder. Bei der Aufforstung wurden ohne städtische Gelder 25 000 Bäume und Sträucher gepflanzt. Damit nicht genug: Es gibt auch Pläne der Gerty-Strohm-Stiftung für eine weitere Fluss-Renaturierung an der Nidder. mehr

clearing
Stadtkapelle Karben Stadtkapelle feiert ihr 25-Jähriges
So ein 25-jähriges Jubiläum muss richtig gefeiert werden. Die Mitglieder der Stadtkapelle Karben lassen sich den „Geburtstagskuchen“ schmecken.

Karben. Die Stadtkapelle Karben beginnt mit einer großen Feier ihr 25-jähriges Jubiläum. Vor genau einem Vierteljahrhundert, 1991, wurde die Stadtkapelle mit 28 Mitgliedern als einer der ersten „Gesamtkarbener“ Vereine gegründet. mehr

clearing
ANZEIGE
interview_hochheimer

Die Ernährungsexperten von easylife versprechen nachhaltiges Abnehmen ohne Jojo-Effekt und sportliche Plackerei. Viele haben schon in wenigen Wochen beachtliche Erfolge erzielt. weiterlesen

Fotoausstellung in Friedberg Himmelserscheinungen im Kreishaus
Landrat Joachim Arnold und Claus Tödt in der Ausstellung.

Friedberg. Eine Fotoausstellung mit dem Titel „Himmelserscheinungen“ hat der Wetterauer Landrat Joachim Arnold (SPD) diese Woche im Friedberger Kreishaus eröffnet. mehr

clearing
Büttenpredigt und Jazz Karneval in der Kirche
Alexander Eifler

Karben. Zu Büttenpredigt und Jazz hat die evangelische Kirche Rendel eingeladen. Der etwas andere Gottesdienst in gereimter Form wurde vom Prädikanten Alexander Eifler aus NiederErlenbach gehalten. mehr

clearing
Jugendfeuerwehr in Kilianstädten Kilianstädter Jugendwehr wählt neuen Ausschuss
Der neue Jugendausschuss (von links): Jugendwart Florian Leichner, Philipp Raith, Samira Al Kindy, Maximilian Reim, Malik Al Kindy und stellvertretender Jugendwart Maik Illgner.

Schöneck. Über einen gut gefüllten Versammlungsraum freute sich der Jugendwart der Kilianstädter Jugendfeuerwehr, Florian Leichner. Nicht nur fast alle Jugendlichen und Betreuer seiner Gruppierung waren mehr

clearing
Das neue Bürgerhaus Heilsberg

Hier finden Sie links zum Download für die Bankettbestuhlung, Reihnenbestuhlung, Standardaufteilung und das Obergeschoss. Einfach die Links anklicken zum Download. mehr

clearing
Rechtsstreit Mehr Geld für Flüchtlinge: Verwaltungsgericht lehnt Revision ab

Bad Vilbel/Karben. Es wird keine Revision im Rechtsstreit zwischen den Kommunen Bad Vilbel und Karben und dem Wetteraukreis geben. Das Verwaltungsgericht Gießen hat eine Neuauflage im Streit um eine höhere Kostenerstattung mehr

clearing
Awo feiert mit Senioren

Bad Vilbel. Der Seniorenfasching der Bad Vilbeler Arbeiterwohlfahrt (Awo) findet am morgigen Samstag um 14.30 Uhr gemeinsam mit der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde Massenheim in der Kita mehr

clearing
Kinder basteln Schatzbücher

Bad Vilbel. Samstags ist in der Stadtbibliothek wie gewohnt der Kunstverein von 11 bis 13 Uhr mit seinem Programm „Buchstabenkunst“ zu Gast. Morgen wird unter dem Titel „Mein geheimnisvolles mehr

clearing
Betreuung ist das Thema

Bad Vilbel. Zum Vortrag und Gespräch über Betreuungen, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen sowie Pflichten und Kontrollen lädt die Nachbarschaftshilfe für heute (Freitag) um 16 Uhr ins Haus der Begegnung, Marktplatz 2, ein. mehr

clearing
Aki lädt zur Faschingsparty

Bad Vilbel. Nach dem Faschingsumzug am morgigen Samstag steigt in „Akis Café“ in der Frankfurter Straße 115 eine stimmungsvolle Fastnachtsparty. Fantasievolle Kostümierungen sind erwünscht. Der Eintritt ist frei. mehr

clearing
Grüne laden für Samstag zu Mobilitäts-Tag ein

Bad Vilbel. Zum Thementag Mobilität unter dem Titel „Neue Wege für Bad Vilbel“ laden die Bad Vilbeler Grünen für den morgigen Samstag ab 10 Uhr ins und ans Kurhaus ein. mehr

clearing
Käse von der Milch bis zur Reife

Bad Vilbel. Mehr als nur die Scheibe der „gläsernen Produktion“ in der Käserei beobachten können Interessierte am morgigen Samstag von 11 bis 13 Uhr mit dem Dottenfelder Käser. mehr

clearing
Senioren halten sich mit Zumba fit

Bad Vilbel. Das Seniorenbüro bietet ab Dienstag, 9. Februar, einen 14-tägigen Kurs „Zumba Gold“ in der Sporthalle Heilsberg, Carl-Schurz-Straße 33, an. mehr

clearing
Zum Umzug sind die Straßen dicht

Bad Vilbel. Aufgrund des Fastnachtsumzuges und des Rathaussturms am morgigen Samstag zwischen 15.11 und 17.30 Uhr kommt es zu Verkehrsbehinderungen. mehr

clearing
Lioba-Schule öffnet Pforten

Bad Nauheim. Zu einem Tag der offenen Tür laden Leitung, Elternbeirat und Schülerschaft der Sankt-Lioba-Schule, Eleonorenring 2, für den morgigen Samstag (6. Februar) ein. mehr

clearing
Verein bietet viel für Senioren

Nidderau. Der Trägerverein macht auf die kommenden Veranstaltungen für Senioren im Bürgerhof Ostheim, Heldenberger Weg 7, aufmerksam. Am Dienstag (9. mehr

clearing
TV Windecken lädt Kinder ein

Nidderau. Auch zum diesjährigen Faschingssamstag lädt der TV Windecken zum „Flic-Flac’chen“ die jungen Narren zur Karnevalsfeier für Kinder in die Willi-Salzmann-Halle ein. Los geht es am Samstag (6. Februar) um 14. mehr

clearing
Jüdische Volksmusik lernen

Bad Nauheim. Einen zweitägigen Klezmer-Kurs mit Irith Gabriely und Peter Przystaniak bietet die Musikschule Bad Nauheim am 20. und 21. Februar (Samstag und Sonntag) an. Er findet jeweils ab 10. mehr

clearing
Olitainer macht Karbener närrisch

Habt ihr alle Lust, zu tanzen?“, ruft Animateur Oliver Becker alias „Der Olitainer“ von der Bühne des Karbener Jukuz. „Jaaaaa!“, schallt es zurück. mehr

clearing
Müll und Schüsse

Karben. Müllfrevler und illegale Schützen beklagt der Nabu auf seinem Obstbaumgrundstück am sogenannten Promilleweg, der Verbindungsstraße zwischen Groß-Karben-Ludwigsbrunnen und Okarben. mehr

clearing
Ausschuss wälzt heute die Akten

Karben. Unter verkürzter Ladungsfrist wird zur zweiten Sitzung des Akteneinsichtsausschusses im Ausschuss für Stadtplanung und Infrastruktur geladen. mehr

clearing
Bebauung an der Brunnenstraße SPD vermutet Mauschelei
Um diesen Entwurf des Friedberger Architekturbüros Frielinghaus geht es bei der Bebauung des Dreiecks zwischen Brunnenstraße, Bahnhofstraße und der Landesstraße im neuen Karbener Stadtzentrum vor dem Selzerbrunnencenter.

Karben. Trotz hohen Zeitdrucks wegen des bevorstehenden Endes der Wahlperiode hat der Akteneinsichtsausschuss zur Bebauung des Dreieckgrundstücks an der Brunnenstraße seine Arbeit am Dienstagabend aufgenommen. Die SPD-Fraktion hatte ihn beantragt. mehr

clearing
Fastnacht Morgen: Helau in Gronau
Damit alles im richtigen Licht erstrahlt: Christian Rinke ist Veranstaltungstechniker und kümmert sich deshalb um die Verkabelung der Halle.

Bad Vilbel. Bad Vilbel steckt mitten in der Karnevalszeit. Verschiedene Veranstaltungen sind bereits Geschichte, doch stehen der Stadt weitere närrische Tage bevor. So wird in Gronau die Breitwiesenhalle präpariert, denn auch in diesem Jahr findet der traditionelle Maskenball der ... mehr

clearing
Bücherei am Bad Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasium Schöne, neue, große Lesewelt
Bei Elisabeth Kallmeyer und Christine Bartels vom ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen-Team der Bücherei stehen die Schüler Schlange, um neue Bücher auszuleihen oder gelesene zurückzugeben.

Bad Vilbel. Schöner, heller und fast doppelt so groß wie bisher präsentiert sich ab sofort die Bücherei am Georg-Büchner-Gymnasium. Auf etwa 130 Quadratmetern haben 4750 Medien auf rollbaren Regalen Platz. PC-Arbeitsplätze, Drucker, Scanner, zwei große grüne Lese-Couches, flexible ... mehr

clearing
Konfliktlösung Den Umgang miteinander lernen
Aysche (Stefanie Donig, links) und Kai (Hannes Haug) wollen ihre Mitschülerin Ina (Annick Post, rechts) ausgrenzen, weil sie nervt. Im Rollenspiel des People’s Theatre vermittelt die Fünftklässlerin Mara (Zweite von links), und es gelingt ihr, dass sie sich miteinander arrangieren.

Bad Vilbel. Wie man angemessen und gewaltfrei mit Konflikten umgeht, das lernen Fünftklässler der John-F.-Kennedy-Schule (JFK) durch sehr praxisnahe Rollenspiele des People’s Theatre. Den Besuch des Projekts sponsert der Lions Club Bad Vilbel. mehr

clearing
Fun-Baller Dortelweil Das ist doch aller Ehren wert
Die Auszeichnung verdient: Thomas Stöhr (hinten) verleiht die Deutschen Sportabzeichen an Kinder.

Bad Vilbel. Insgesamt 183 Sportlerinnen und Sportler aller Altersstufen haben in Dortelweil in der Sporthalle Am Siegesbaum des SV Fun-Ball für ihre Leistungen im vergangenen Jahr das Deutsche Sportabzeichen verliehen bekommen. Dabei gab es einige Jubiläen und Besonderheiten. mehr

clearing
Perspektive für Flüchtlinge Vom Banker zum Berufsberater
Einst Lehrer und Schüler, heute Verbündete: Flüchtlingshelfer Jürgen Werner und  Bilal Idries. Der Syrer hofft, bald als Elektriker in Karben arbeiten zu können und wirbt in der Flüchtlingsunterkunft für Deutschkurse oder Ausflüge.

Karben. Jahrzehnte hat er in einer großen Bank gearbeitet – nun setzt er sich dafür ein, Flüchtlinge in die Arbeit zu bringen. Der Bad Vilbeler Jürgen Werner ist einer von zahlreichen Flüchtlingshelfern in Karben. mehr

clearing
Werk über die Wetter Das Buch zum „schönsten Fluss“
Frank Uwe Pfuhl steht an der Mündung der Wetter in die Nidda bei Assenheim, will die Wetter stärker ins Bewusstsein rücken.

Niddatal/Karben. Mit dem Buch wolle er die Menschen für die Flusslandschaft Wetter und die 7000 Jahre alte Kulturlandschaft entlang des Flusses begeistern. So antwortet Frank Uwe Pfuhl auf Fragen zu seinem Werk „Die Wetter – eine Entdeckungsreise an Hessens schönstem Fluss“. mehr

clearing
Bürgermeisterwahl Halbe Kandidatur kontra Hintertür
<span></span>

Karben. Bislang verlief der Bürgermeisterwahlkampf in der Stadt Karben sachlich. Doch nun wird es offensichtlich politisch-persönlich. Der Grund: Die CDU wirft SPD-Kandidatin Susanne Kassold eine „Halbkandidatur“ vor. mehr

clearing
Quidditch-Kurs Ein Fantasie-Sport wird real
So sieht es aus, wenn ein Jäger drauf und dran ist, ein Tor zu werfen: Gegnerische Spieler und der Hüter versuchen währenddessen, die eigenen Ringe zu schützen.

Schöneck. Klassische Ballsportarten sind derzeit in aller Munde – egal ob Tennis, Handball oder Fußball. Eine besonders fantasievolle Variante, die ursprünglich nur in der Fantasiewelt von Harry Potter vorkam, spielt und trainiert die Schöneckerin Nina Heise nun aber auch ganz in ... mehr

clearing
Es wird chaotisch und kubanisch
Mit heißen Rhythmen gastiert das Quartett Cuba Vista am Samstag in der Alten Mühle. Bereits einen Abend vorher im Kulturforum zu sehen sind die Jungs von Six Pack.

Bad Vilbel. Mit ihrer Jubiläumsrevue „Tschingderassabumm“ gastieren die A-cappella-Comedy-Gang Six Pack und der Beatboxer Sebastian Fuchs am morgigen Freitag, 20 Uhr, im Kulturforum am Dortelweiler Platz. mehr

clearing
Diese Suttner-Schüler rechnen am besten
Die Gewinner und Fachbereichsleiter der Bertha-von-Suttner-Schule freuen sich über das gute Ergebnis beim Wettbewerb.

Nidderau. Wie schnell ein Wal-Baby wächst? Immerhin misst so ein Tier bei der Geburt stolze sechs Meter von der Schnauze bis zur Flosse. Es legt täglich etwa drei Zentimeter zu, bis es schließlich als ausgewachsener mehr

clearing
Junity hält Friedbergs Jugend auf Trab
Das neue Team im Junity (oben von links): Lukas Hölzinger, Jannis Rieb, Anne Siegmund; unten von links: Torben Schlüter, Max Noske.

Friedberg. Mit neuem Angebot und neuem Team startet das Jugendzentrum Junity in das Jahr 2016. Für Mädchen, Sportler und Musiker werden neue Akzente gesetzt. mehr

clearing
SV Kilianstädten ehrt verdiente Mitglieder
Wie der Vater so der Sohn: Vorsitzender Manfred Otto (rechts) war sichtlich stolz darauf, dass er seinem Sohn Sebastian Ehrennadel und Urkunde des SKV überreichen konnte.

Schöneck. Schon zur Vereinstradition des Sportsvereins Kilianstädten gehört er, der Jahresempfang. Er ist eine Kombination aus einem Rückblick auf die zurückliegende Periode, einem Ausblick auf den vorausliegenden mehr

clearing
Afrikanischer Faschingsspaß für Kinder
<span></span>

Karben. Unter dem Motto „Afrika“ feierte der TV Rendel seinen Kinderfasching im Dorftreff von Rendel. Das Thema wurde besonders von den jüngeren Gästen sehr positiv aufgenommen. mehr

clearing
Betrunkener Fahrer setzt Laster fest
Mit hohem Aufwand muss die Autobahnmeisterei den Lastwagen aus der Falle befreien.

Ober-Mörlen. Da ging nichts mehr: Ein 47-jähriger Pole hatte sich mit seinem Sattelzug am Dienstagabend so verkeilt, dass der Brummi aufwändig befreit werden musste. mehr

clearing
Die Klänge Lateinamerikas

Bad Nauheim. Bossa-Nova, lateinamerikanische Klänge des „Buena Vista Social Club“ oder Samba – der Schweizer Sologitarrist Daniel Tochtermann lässt mit seiner akustischen Gitarre und seinem Gesang die mehr

clearing
Treffen zum Lach-Yoga

Bad Nauheim. Der Naturheilverein (NHV) lädt für Samstag, 6. Fe-bruar, zum Lachyoga-Treff ein. Er findet von 14 bis 17 Uhr im Vereinszentrum, Kurstraße 13 - 15, statt. mehr

clearing
BMW-Knacker schlagen wieder zu

Karben. Fest installierte Navis bauten unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch aus zwei BMW aus, die in der Peter-Geibel-Straße und in der Erich-Kästner-Straße abgestellt waren. mehr

clearing
Filmreife Schlagermusik

Bad Nauheim. Die Kurkonzertreihe in der Trinkkuranlage, Ernst-Ludwig-Ring 1, wird am Samstag, 6. Februar, 15.30 Uhr, mit einem Auftritt von „Cinema Paradiso“ fortgesetzt. mehr

clearing
Aquarelle mit Schnee

Nidderau. In der Ausstellung „Draußen im Schnee“ werden Aquarelle von Sylvia Czeskleba-Stürzenberger im Rathaus, Am Steinweg 1, gezeigt. Die Vernissage findet morgen, Freitag, um 19 Uhr im Foyer statt. mehr

clearing
Nidderauer Tennisclub sucht motivierten Nachwuchs

Nidderau. Die Jugendwartin des Nidderauer Tennisclubs, Sarah Wrensch, will eine neue Ära der Jugendarbeit einleiten – unterstützt wird sie von Jan Zeleny, dem zweiten Sportwart. mehr

clearing
Bienen stehen im Mittelpunkt

Bad Vilbel. Um „Das Bienenjahr“ geht es in einer Informationsveranstaltung der Naturfreunde am heutigen Donnerstag um 19 Uhr im Haus der Begegnung, Am Marktplatz 2. Die Veranstaltung ist kostenfrei. mehr

clearing
Schulkameraden treffen sich

Bad Vilbel. Die Schulkameraden des Jahrgangs 1927/28 treffen sich am heutigen Donnerstag ab 13 Uhr in der Gaststätte „Zum Landsberg“ am Biwer-Kreisel. mehr

clearing
Ausländerbeirat stellt sich vor

Bad Vilbel. Der Ausländerbeirat stellt sich vor beim Stammtisch der Dortelweiler Sozialdemokraten am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr in der „Trattoria Da Betty und Antonio“, Bahnhofstraße 38. mehr

clearing
Schulen machen wieder Theater

Bad Nauheim. Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme an den Wetterauer Schultheatertagen endet am morgigen Freitag, 5. Februar. Die Schultheatertage selbst finden vom 1. bis 3. mehr

clearing
Klänge des Mittelalters

Bad Nauheim. Mit Musik des Mittelalters und der frühen Renaissance unterhalten die „Trobadors“ am morgigen Freitag ab 19.30 Uhr ihr Publikum in der Trinkkuranlage, Ernst-Ludwig-Ring 1. mehr

clearing
Schnuppern beim Kinderturnen

Nidderau. Kinderturnen für Jungen und Mädchen im Alter zwischen vier und sechs Jahren bietet der TV Windecken jeweils montags von 15 bis 16 Uhr in der Sporthalle der Kurt-Schumacher-Schule an. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB RSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse