Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Gefährliche Ecke in Massenheim: Vor dem Schnitt wucherten die Hecken an der Hochwassermauer des Erlenbachs bis in die Fahrbahn der Straße Im Mühlengrund hinein. Radfahrer mussten in dem Kurvenbereich auf die Mitte der Fahrbahn ausweichen. 	Fotos: Dieter Deul

Bad Vilbel. Jeden Sommer bietet sich ein ähnliches Bild: Wild wuchert das Grün an den Straßenrändern. Manchmal wird es zum gefährlichen Hindernis, doch nach Anwohnerklagen kreischen die Elektro-Sägen – aber nicht überall. mehr

Thomas Stöhr (CDU) und Udo Landgrebe (SPD)

Bad Vilbel. Die Bad Vilbeler SPD ist verwundert über Bürgermeister Thomas Stöhrs Vorschlag, dass ein gemeinsamer Ärztlicher Notdienst von Bad Vilbel und Karben zu einer Wiedereröffnung der Station im Quellenhof führen könne. MEHR

clearing

Bad Vilbel. In wenigen Wochen geht die Ära des Massenheimer Ziegeleiwesens nach 117 Jahren zu Ende. Zur letzten Betriebsführung bei „KeraForm Spezialziegel“ im Zuge der Route der Industriekultur kamen 50 Bürger. MEHR

clearing
Der Karbener Kinderplanet 2014 geht los, die Abenteuer beginnen: Das Volk der Archäologen hat bereits sein Lager auf dem Jukuz-Gelände aufgeschlagen. „Kinderplanet!“ rufen die Sechs- bis Achtjährigen freudig im Chor.	Fotos: Stefanie Sperling

Karben. Die spannenden Abenteuer des Kinohelden Indianer Jones stehen in diesem Jahr Pate für die Spielgeschichte des Kinderplanet Karben. Zwei Wochen lang erleben die Ferienkinder seit gestern erneut auf dem Gelände des Jugendkulturzentrums (Jukuz) aufregende Zeiten. MEHR

clearing
Willem-Alexander mit seiner Frau Beatrix und Königinmutter Maxima: Der niederländische König hat Vorfahren, die in dem Niddaer Stadtteil Ober-Widdersheim lebten.	Fotos: Boris Roessler (1), Jutta Martini

Nidda. Die Wurzeln des niederländischen Königs Willem-Alexander reichen bis in die Wetterau. Der erste schriftlich erwähnte Urahne väterlicherseits war Pfarrer in Ober-Widdersheim. Kommt demnächst royaler Besuch in den Niddaer Stadtteil? MEHR

clearing
Selbstjustiz: Heldenberger formieren sich mit Dreschflegel und  Mistgabel, um die Aufständischen aus ihrem Ort zu vertreiben. 	Fotos: Georgia Lori

Nidderau. Das Publikum war begeistert, die Darsteller erfolgreich, das Theaterstück „Der Sturm auf das Zollhaus“ bewegend. Trotz hochsommerlicher Temperaturen war die Kultur- und Sporthalle Heldenbergen an beiden Aufführungstagen ausverkauft. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Nidda. Sie alle haben bei den Aufräumarbeiten im Niddaer Stadtteil Wallernhausen kräftig mit angepackt: 15 Teilnehmer aus verschiedenen Maßnahmen des gemeinnützigen Vereins Regionale Dienstleistungen Wetterau (RDW). MEHR

clearing
Uschi Korbmacher (von links), Wolfgang Gesswner, Erika Fedrowitz, hinten Rainer Fich.	Foto: Privat

Bad Vilbel. Bei der Awo Bad Vilbel ging eine Ära zu Ende. Das Frühstücksteam um deren Leiter Wolfgang Gessner wurde verabschiedet. Erika Fedrowitz, Uschi Korbmacher und Wolfgang Gessner haben über vier MEHR

clearing

Karben. Wer nicht dabei war, darf sich jetzt mal richtig ärgern: Die Rock- und Popband Route 66 bot auf dem Sommerfest der Naturfreunde Karben einen hinreißenden Musikabend. MEHR

clearing
Aufgereiht zum 25-jährigen Bestehen der Senioren-Union (von links): Gratulant Tobias Utter, Gerda Haupt, Vorsitzender Wilhelm Spriestersbach, Erich Herget, Alfons Gerling und Quellenkönigin Frida I.	Foto: Fauerbach

Bad Vilbel. Mit zahlreichen Mitgliedern und Gästen feierte die Senioren Union Bad Vilbel ihr 25-jähriges Bestehen. Dabei wurden die Gründungsmitglieder Gerda Haupt und Erich Herget geehrt. MEHR

clearing
Die jungen Vogelschützer aus Schöneck verbrachten eine tolle Zeit bei ihrem Zeltwochenende im Wald.	Foto: Privat

Schöneck. Was gibt es Schöneres für Kinder, als an warmen Sommertagen eine Nacht im Wald unter freiem Himmel zu verbringen? Von dieser Idee waren die kleinen Vogelschützer total begeistert, als ihnen eine Einladung der Betreuer des Vogelschutzvereins Schöneck 1973 zu einem ... MEHR

clearing

Schöneck. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Schach in Schöneck. MEHR

clearing

Bad Vilbel. Beim Besuch des IT-Dienstleisters WT Systems überzeugte sich Hessens einstiger Justizminister Jörg-Uwe Hahn vom Know-how eines jüngst nach Bad Vilbel gezogenen Unternehmens. Da das Geschäft des Hardware-Zulieferers gut läuft, möchte dieser weiter expandieren. MEHR

clearing
Bürgermeister Bernhard Hertel (rechts) stemmte sich gemeinsam mit der SPD gegen die strittige Haushaltskonsolidierung. Ganz zum Ärger des Niddataler CDU-Fraktionschef Michael Hahn.	Foto: Jürgen W. Niehoff

Niddatal. Nach Monaten des Diskutierens und Ringens haben sich Niddatals Stadtverordnete doch zu einem Sparkurs durchringen können. Allein die SPD mag noch immer nicht Ja sagen. Und die CDU schließt nachträgliche Änderungen nicht aus. MEHR

clearing
Gerhard Liswosky (Zweiter von links) erhält vom Vorsitzenden Hans-Peter Schmidt eine Medaille für den Aufstieg. Zur Mannschaft gehören auch Edmund Weigand (rechts) und Holger Neuraht (links).	Foto: Dostalek

Karben. Mit einem Sommerfest beendete der Keglerverein 1954 Karben die Wettkampfsaison. Zu feiern gab es die erfolgreichen Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften und den Aufstieg der zweiten Mannschaft in die A-Liga. Zu Gast war die Keglervereinigung Mittelhessen. MEHR

clearing

Rosbach. Dreieinhalb Jahre Haft – so endete vor dem Frankfurter Landgericht jetzt der Prozess gegen einen Mann aus dem Rosbacher Stadtteil Rodheim. MEHR

clearing

Friedberg. Die nächste archäologische Radtour mit Landrat Joachim Arnold (SPD) beginnt am Donnerstag, 31. Juli, um 14 Uhr in Friedberg am Wetterau-Museum in der Haagstraße. MEHR

clearing

Friedberg. Bei einem historischen Stadtrundgang geht es am Freitag (1. August) um die wechselhafte Geschichte der Kaiserstraße in Friedberg. MEHR

clearing

Niederdorfelden. Der Vorstand des Fördervereins Ölmühle Niederdorfelden lädt die Sponsoren seines Holzbackofens für Freitag, l. August, ab 14 Uhr in die Ölmühle, Junkergasse 3, zum Brotbacken. MEHR

clearing

Nidderau. Der Förderverein Evangelische Kirche Heldenbergen lädt für Samstag, 2. August, 19 Uhr, zum Sommerabend in den Vorgarten des Gemeindehauses in der Bahnhofstrasse. MEHR

clearing

Bad Vilbel Burgfestspiele: 15 Uhr, Das Dschungelbuch ; 20.15 MEHR

clearing

Bad Vilbel Openairkino im Freibad: MEHR

clearing

Bad Vilbel Helmut Breunig wird 93; Heinz Zimmermann wird 88; MEHR

clearing

Nidderau. Trotz Hitze war die Anlage des Nidderauer Tennisclubs zum Schleifchenturnier gut besucht. Bei diesem Turnier wurden zu jedem Spiel jeweils ein Mann und eine Frau zusammen in ein Team MEHR

clearing

Niederdorfelden. Zum zweiten Mal hat die Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden einen historischen Ortsrundgang auf den Spuren des historischen Wächterpfades während des diesjährigen Straßenfestes in MEHR

clearing

Schöneck. Das ukrainische Ensemble „Sbrutsch“ gastiert am Donnerstag, 31. Juli, wieder in Schöneck und zwar im „Paulaner“ im Bürgertreff Kilianstädten. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. MEHR

clearing

Schöneck. Die Senioren-Fahrradgruppe trifft sich am kommenden Dienstag, 5. August, um 8 Uhr am Lidl-Parkplatz in Kilianstädten. Von dort geht es mit dem Bus nach Sterbfritz. MEHR

clearing

Niederdorfelden. Der Arbeitskreis Main-Kinzig der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) lädt für den kommenden Sonntag, 3. August, zu einer Feldhamsterexkursion ein. MEHR

clearing

Karben. Der plötzliche und unerwartete Tod von Stadtpunkt-Leiter Andreas Tross im Juni hat Folgen auch für die Arbeit der Abteilung im Karbener Rathaus: Sie hat ihre Öffnungszeiten reduzieren müssen. MEHR

clearing

Karben. Heutige Literaten kennen lernen Deutscher Gegenwartsliteratur widmet sich der Karbener Literatur-Treff morgen (Mittwoch). Er beginnt um 19.30 Uhr im MEHR

clearing

Karben. Ortsbeirat spricht über Nidda-Pläne Der Ortsbeirat Klein-Karben kommt morgen (Mittwoch) um 19.30 Uhr in der Gaststätte Zur Ludwigshöhe, Rendeler Straße MEHR

clearing

…forderte der im März 2004 gegründete Initiativkreis (IK) Bad Vilbeler Kernstadt Investitionen in die Infrastruktur der Kurstadt an. MEHR

clearing

Bad Vilbeler Neue Presse Adresse: MEHR

clearing

Voller Elan Eigentlich wollte das eher unsportliche Duo mit einem morgendlichen Lauf durch den Park und einem Abstecher zum öffentlichen Fitnessgarten in die neue Woche starten. MEHR

clearing

Schöneck. Trotz extremer Gewalt scheitern Täter an Parkschein-Automaten Extreme Gewalt wendeten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag bei einem MEHR

clearing
Jörg-Uwe Hahn, Michael Weber, Raimo Biere und Oliver Weber (von links)  beim gemeinsamen Rundgang durch die Lagerhalle des Bad Vilbeler Unternehmens WT-Systems. Foto: Privat

Beim Besuch des IT-Dienstleisters WT Systems überzeugte sich Hessens einstiger Justizminister Jörg-Uwe Hahn vom Know-how eines jüngst nach Bad Vilbel gezogenen Unternehmens. Da das Geschäft des Hardware-Zulieferers gut läuft, möchte dieser weiter expandieren. MEHR

clearing
Die letzten ihrer Art: Elli Kunzmann (8) prüft vorsichtig einen getrockneten Ziegel, den ihr Geschäftsführer Michael Strauch zeigt.    Fotos: Christine Fauerbach

Bad Vilbel. Schon bald soll Schluss sein mit der Produktion von Ziegeln im Bad Vilbeler Stadtteil Massenheim. MEHR

clearing
Prost! Horst und Ingeborg Körzinger (links) genießen den Sommerabend mit Marlis und Dieter Wimmer. Kleines Bild: Silvia Bischoff und Markus Behrends verkaufen Nachos und Brezeln. 	Fotos: Georgia Lori

Nidderau. In den Gläsern schimmerten Weine aus Franken, Württemberg, der Pfalz und aus Italien. So mancher Besucher beim Windecker Weindorf traf bei Livemusik und Leckereien vom Grill alte Bekannte und stellte fest: Eine Freundschaft ist manchmal wie ein guter Wein. MEHR

clearing
Laura Macho und Christian Kühl sind im angeregten Gespräch mit einem Bürger (Mitte) an ihrem Stand, den sie am Heilsberg aufgebaut haben. 	Fotos: Deliah Eckhardt

Bad Vilbel. Die Empörung über die Streichungen der Zuschüsse für die Schulbusfahrkarten durch die Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) ist groß. In Dortelweil und auf dem Heilsberg sammeln nun Politiker und Eltern Unterschriften gegen die Streichungen, in der Hoffnung, etwas ändern zu ... MEHR

clearing

Büdingen. Zwei junge Männer sollen im großen Stil mit Drogen gehandelt haben. Vor Gericht kämpfen sie mit großen Gedächtnislücken. MEHR

clearing
Die Gewinner (von links): Bibliotheksleiterin Bettina Hoppmann-Schrader mit Maskottchen Florentine, Ella Staat, Sophie Wohl, Christopher Decker, Luca Hartart und Nina Schorde.
Foto: Mag

Bad Vilbel. Fünf glückliche Gewinner ließen sich am vergangenen Mittwoch ihre Urkunde, in der Bad Vilbeler Stadtbibliothek, aushändigen. Mit ihren Kurzgeschichten konnten die Schüler die Jury überzeugen und sich gegen 31 weitere Bewerber durchsetzen. MEHR

clearing
Mit tollen Klängen und großartiger weiß die Brass Band-Hessen die Besucher der Bad Vilbeler Burgfestspiele zu begeistern. 	Foto: Niklas Mag

Bad Vilbel. Musik, wie man sie nicht jeden Tag hört, schallt am Sonntagmorgen durch die Bad Vilbeler Wasserburg. Mit dem satten Klang der Blechblas- und Schlaginstrumente kann die Brass-Band Hessen die Zuschauer begeistern. Mit im Repertoire: ein Alleinstellungsmerkmal. MEHR

clearing
Bei ihr sammeln sich die unterschiedlichsten verlorenen Gegenstände: Petra Kerschner betreut das städtische Fundbüro. Foto, Archivfoto: Dieter Deul

Bad Vilbel. Manch unerwartete Schnäppchen gab es bei der Versteige-rung des Bad Vilbeler Fundbüros. Statt eines Rades fanden zwei Silberringe Gefallen – und sogar neuwertige, von der Polizei beschlagnahmte Ware gab es. MEHR

clearing
Helmut Hörnis ist stolz auf seinen Oldtimer.	Foto: Uwe Becker

Schauspieler Cary Grant hatte einen, Papst Pius XII., Eduard VIII. oder Marlene Dietrich. Jetzt kann auch Helmut Hörnis aus Bad Vilbel diesen Schatz sein Eigen nennen: einen Cadillac-Fleetwood-Sixty Special. MEHR

clearing
Der Badminton-Crack Fabian Holzer gehört zu den Aushängeschildern des SV Fun-Ball Dortelweil. Bereits im Alter von elf Jahren begann der 22-jährige BWL-Student mit Badminton. Foto: Archiv

Bad Vilbel. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Badminton in Dortelweil. MEHR

clearing
Nach Herzenslust dürfen die Waldkindergartenkinder bei Matsche-Pampe herummatschen, hier vor einigen Jahren am Heitzhöfer Bach. Kleines Bild: Vor wenigen Tagen feierten Kinder und Eltern am Bauwagen in der Nähe des Waldrands bei Klein-Karben ein großes Sommerfest.	Foto, Archivfoto: Privat, Pfeiffer-Goldmann

Karben. Alles wird anders und bleibt doch wie es ist: Die Stadt Karben hat die Trägerschaft des Klein-Karbener Waldkindergartens Matsche-Pampe übernommen. Für den Trägerverein eine Entscheidung aus purer Not. MEHR

clearing
Ist längst zu einem Klassiker geworden: Das Mensch-ärgere-Dich-nicht-Turnier der Naturfreunde. Nico Jacob, Marcel Schmidt und Patrick Lepich haben einen Riesenspaß beim Spiel. Foto: Privat

Karben. Alle Jahr wieder: Das Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier der Naturfreunde Karben in den Sommermonaten hat nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Ganz im Gegenteil. MEHR

clearing
Neu gestaltet: der Kirchgarten in Petterweil.	Foto: Anne  Dostalek

Karben. Mit einem Gottesdienst in der voll besetzten Martinskirche hat die evangelischen Kirche in Petterweil ihren neuen Kirchgarten eröffnet. Für diesen Anlass hatte sich die Kirchengemeinde etwas besonderes einfallen lassen. MEHR

clearing
Lange haben die von Bahnlärm geplagten Anwohner der Bahntrasse zwischen Butzbach und Bad Nauheim für die Errichtung von Schallschutzwänden gekämpft. Nun finanziert der Bund deren Bau.	Archivfoto: Petra Ihm-Fahle

Bad Nauheim. Lange rangen von Bahnlärm betroffene Anwohner aus Butzbach und Bad Nauheim um neue Schallschutzwände. Nun kommt der Bund für deren Errichtung auf und spendiert 7,1 Millionen Euro. MEHR

clearing
Marlene (8) und Matthias Porep vom ASV warten beim Jugendschnupperkurs gespannt, ob ein Fisch an Marlenes Angel anbeißt.	Foto: Susanne Krejcik

Karben. Es ist kein Hobby wie viele andere: Wer angelt, der muss Zeit haben und Ausdauer. Trotzdem begeistert der Sport auch junge Leute. Das fördert der Angelsportverein Groß- und Klein-Karben auf besondere Art. MEHR

clearing
Auch im vergangenen Jahr verzauberten märchenhaft geschmückte Wagen den Schönecker Ortsteil. 	Archivfotos: Jana Kötter, Ursula Erbacher

Schöneck. Zweimal Festumzug und jede Menge zauberhafte Geselligkeit: Die designierte Laternenkönigin Christina II. wird am Festwochenende ab dem 1. August alle Hände voll zu tun und jede Menge Reden zu halten haben. Im Studium, das sie im Januar abgeschlossen hat, konnte sie schon ... MEHR

clearing
Kanal und Beton: Weit weg von Natürlichkeit ist die Nidda in Karben derzeit. Das soll durch die Renaturierung ganz anders werden – wenn wieder ein richtiger Fluss entsteht und die Menschen diesen dann zur Naherholung nutzen können.	Fotos: Dennis Pfeiffer-Goldmann

Karben. Von einem nüchternen, zugewachsenen Kanal zu einem lebendigen, bunten Fluss – so soll sich die Nidda im Karbener Stadtgebiet wandeln. Die finalen Pläne für den Umbau hat die Stadt jetzt fertig. Anfang nächsten Jahres sollen die ersten Bagger rollen. MEHR

clearing

Altenstadt. Glück im Unglück für eine Familie des Altenstädter Stadtteils Lindheim: Am vergangenen Samstag bemerkten Nachbarn gegen 10.30 Uhr eine Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl eines Hauses. MEHR

clearing

Friedberg. Das Wetterau-Museum in der Haagstraße 16 bietet für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren ein breites Angebot an Ferienveranstaltungen. MEHR

clearing

Altenstadt. Glück im Unglück für eine Familie des Altenstädter Stadtteils Lindheim: Am vergangenen Samstag bemerkten Nachbarn gegen 10.30 Uhr eine Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl eines Hauses. MEHR

clearing

Nidda. Der für Freitag, 10. Oktober, ab 20 Uhr angekündigte Kabarettabend mit den Hick Hack-Frauen im Parksaal von Bad Salzhausen ist bereits ausverkauft. MEHR

clearing

Friedberg. Wer im kommenden Wintersemester ein Bachelorstudium an der Technischen Hochschule (TH) Mittelhessen beginnen will, kann sich ab jetzt online dafür einschreiben. MEHR

clearing

Bad Vilbel. Ausflüge für außergewöhnlich Gehbehinderte organisiert das Seniorenbüro auch im August für Menschen. Die Fahrtziele werden mit Rücksichtnahme auf die Fahrtdauer und die Gegebenheiten vor Ort ausgewählt. MEHR

clearing

Bad Vilbel. Die Tiere des Dotti kennenlernen Kleinere Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern können am Mittwoch, 30. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse