Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Noch sattes Grün, bald städtisches Wohngebiet: Auf dem KSG-Sportplatz entstehen Mehrfamilienhäuser, die Fußballer ziehen 2016 um.	Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann
KSG-Sportplatz in Groß-KarbenGrünes Licht für Baugebiet

Karben. 2016 soll aus dem KSG-Sportplatz in Groß-Karben ein Wohngebiet werden. Karbens Stadtparlament hat dafür grünes Licht gegeben. Wo aber spielen dann die Fußballer? Sie sollen umziehen. Ob zeitlich wirklich alles ideal klappt? mehr

Kreisel Am Weißen Stein Massenheim will Ziegeleidenkmal im Ort
Vorerst kein grünes Licht für den Kreisel: Die CDU Massenheim würde an der Kreuzung Am Weißen Stein gerne einen Kreisel bauen, die Opposition will erst das neue Verkehrskonzept abwarten.

Bad Vilbel. Die Kreuzung Am Weißen Stein in Massenheim soll nach einem Antrag der CDU in einen Kreisverkehr umgewandelt werden. Davon waren allerdings nicht alle Mitglieder des Ortsbeirates in ihrer Sitzung am Donnerstag begeistert. mehr

clearing
Insolvente Johannes Alt GmbH Pleite-Druckerei schwimmt in Aufträgen
Mittagsschicht mit Bürgermeister Klaus Büttner, Insolvenzanwältin Hildegard Hövel und dem Betriebsratschef Lambros Letsios.

Niederdorfelden. Nun ist es amtlich: Die mittelständische Druckerei Johannes Alt GmbH befindet sich in der Insolvenz. Die Belegschaft arbeitet trotzdem weiter – und hat Hilfe. mehr

clearing
Flüchtlinge in Karben Unterstützen und ermutigen
In der Fahrradwerkstatt des Jukuz können sich Flüchtlinge nicht nur Räder leihen, sondern sich bei der Reparatur selbst nützlich machen.

Karben. In Karben gibt es seit anderthalb Jahren ein großes Bürgerengagement bei der Flüchtlingsbetreuung. Darüber berichtete der ehrenamtliche Stadtrat Philipp von Leonhardi beim CDU-Stammtisch in der Gaststätte des KSV Klein-Karben. mehr

clearing

Bilderstrecken

Sahara-Klima Kein Hitzefrei für Arbeiter
Nach mehreren Stunden Arbeit am Hähnchengrill bei über 70 Grad kann Azad Samani nur noch gequält lächeln.

Bad Vilbel. Wenn das Thermometer über 35 Grad klettert, verkriechen sich die Menschen an schattigen Plätzchen oder zu Hause in abgedunkelten Räumen. Alle? Nein. Es gibt Berufe, die weder eine Klimaanlage noch den rettenden Schatten zur Verfügung haben. Bauarbeiter etwa, Hähnchenbrater, ... mehr

clearing
Kunstverein Bad Vilbel Kunstschule kann weiter wachsen
Zu Besuch in der Kunstschule (von links): Irene Utter, Rolf Stockbauer, Thomas Stöhr, Kurt Liebermeister, Rüdiger Wiechers, Iris Stockbauer, Maria Wiechers, Cornelia Weinheimer, Manfred Cleve.

Bad Vilbel. „Der Kunstverein Bad Vilbel ist eine große Bereicherung der Bildungslandschaft in unserer Stadt. Als Träger der Kunstschule weckt er vor allem bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für mehr

clearing
Flashdance als Bühnenproduktion Emanzipiertes Aschenputtel
<span></span>

Bad Vilbel. Mit dem Musical Flashdance ging die vorletzte Premiere dieser Burgfestspiel-Saison als temperamentvolle Tanz-Show über die Bühne. Den Kult-Film der 1980er-Jahre inszenierte Christian H. Voss als rührendes, vor Klischees nicht zurückschreckendes Aufsteiger-Märchen mit Faible ... mehr

clearing
Höhere Kita-Gebühren Kinderbetreuung ein bisschen teurer
Markus Bender

Karben. Ein wenig tiefer werden Eltern in Karben ab September für die Betreuung ihrer Kinder ins Portemonnaie greifen müssen. Mit großer Mehrheit hat das Parlament eine moderate Gebühren-Erhöhung beschlossen. Der SPD war’s zu viel. mehr

clearing
ANZEIGE

Jetzt mitmachen und ein Fußball-Camp mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen! weiterlesen

Schädlingsbekämpfung Mit dem Kopter gegen Zünsler
Axel Weckschmied befüllt den Kopter mit den Kugeln.

Niddatal/Karben. Mit natürlichen Mitteln rückt ein Tüftler dem Schädling Maiszünsler zu Leibe. Mit Schlupfwespen. Und die fallen sozusagen aus einer Drohne auf die Äcker in der Wetterau. mehr

clearing
Nidderauer Arbeitskreis Hat Stadtteilbus eine Zukunft?
Mitglieder des AK Nahverkehr und des Seniorenbeirats der Stadt Nidderau während des Befahrungstermins in Ostheim, von links: Rainer Benthaus (Seniorenbeirat), Erste Stadträtin Monika Sperzel (SPD), Gerd Wedel (Seniorenbeirat), Gabriele Doleczik (Seniorenbeirat), Katja Adams, Fachbereichsleiterin Umwelt, Abfall, ÖPNV bei der Stadt Nidderau, Henrik Schmidtke (AK Nahverkehr) und Rüdiger Storost (AK Nahverkehr).

Nidderau. Der Stadtteilbus mit zwei Stadtbuslinien fuhr bis Ende 2011 in den Nidderauer Stadtteilen Ostheim, Windecken und Heldenbergen. Ab 2012 wurde eine Linie aus Kostengründen eingespart. Bis 2016 profitieren Nidderauer Bürger zwar noch von der Ringlinie Heldenbergen/Windecken. mehr

clearing
Gemeindeeigenes Grundstück in Büdesheim Schöneck verkauft Filetstücke
Der Ausschuss in Schöneck: Vorn links Vorsitzender Wolfgang Seifried, neben ihm Beigeordnete Barbara Neuer-Markmann

Schöneck. Mit dem Verkauf eines gemeindeeigenen Grundstückes in Büdesheim will Schöneck seine Finanzlage in diesem Jahr verbessern. Eine 2266 Quadratmeter große Fläche am Hanauer Pfad, die derzeit nach, mehr

clearing
Erkrankungen im Main-Kinzig-Kreis Vorsicht bei Mäusen: Hantaviren sind auf dem Vormarsch
Sehen süß aus, übertragen aber das Hantavirus – Rötelmäuse.

Nidderau. Seit einigen Jahren kommt es in Deutschland immer häufiger zur Erkrankungen an Hantaviren. Dies gilt aktuell auch für den Main-Kinzig-Kreis. mehr

clearing
Anwalt der Senioren
<span></span>

Friedberg. Auf die Arbeit des 1988 gegründeten Wetterauer Seniorenbeirats hat jetzt dessen Vorsitzende Renate Klingelhöfer hingewiesen. Von Anfang an habe das Motto „Politik nicht nur für, sondern vor allem mit Senioren“ gegolten. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Hallenfreizeitbad knackt Rekorde
Beliebter Zufluchtsort der Karbener bei dieser Sahara-Hitze: das kühle Nass im Becken im Hallenfreizeitbad. Kein Wunder, dass der Schwimmtempel Besucherrekorde knackt.

Karben. Die Sahara-Hitze des Hochsommers beschert dem Hallenfreizeitbad in Karben einen wahren Ansturm. Gleich zweimal hinter einander hat das Bad in Klein-Karben Besucherrekorde geknackt. mehr

clearing
Sommerferien Selzerbachschule: Was wird mit der Betreuung?
Gerade zwei Jahre in Betrieb, werden die Räume der Schülerbetreuung der Selzerbachschule in Klein-Karben umgebaut: Hier entsteht eine Mensa, und die Betreuung wird ausgebaut. Schulleiterin Petra Matthes-Ahäuser (links) und Stellvertreterin Sonja Manke freut’s.	Archivfoto: Dennis Pfeiffer-Goldmann

Karben. Wie es mit der Schülerbetreuung an der Selzerbachschule Klein-Karben weitergeht, ist auch drei Wochen vor den Sommerferien noch immer unklar. mehr

clearing
Neue Jahresfahrkarte Eltern finden’s gar nicht clever
Teurer und unpraktisch: Die neue Clever Card bringt vor allem für Städte wie Bad Vilbel und Karben Nachteile mit sich.

Bad Vilbel/Karben. Noch immer befindet sich eine Vielzahl von Elternklagen wegen der Bewertung von Schulwegen und der damit verbundenen Erstattung durch den Kreis vor Gericht. Nun sorgt ein Ticketangebot für erneute Furore, obwohl es vergangenes Jahr eigentlich als hervorragende Lösung ... mehr

clearing
Kurt-Schumacher-Schule Wenn im Internet gelogen wird
Um Gerüchte und Lügen geht es im Theaterstück „Klick & Kill“.

Karben. Das Internet ist jederzeit frei verfügbar, tippen statt reden, ohne Vernetzung geht nichts mehr, ständig aktuell transparent sein. Das birgt auch große Gefahren für Kinder. mehr

clearing
Gronauer Auenspielplatz Darf im Grünen gespielt werden?
Direkt hinter den Häusern des Glossop-Rings liegt seit Jahren das verwilderte Areal des geplanten Gronauer Auenspielplatzes brach.

Bad Vilbel. Es gab nur ein einziges Thema in der jüngsten Sitzung des Gronauer Ortsbeirats vor der Sommerpause – doch das hatte es in sich. Bereits seit sechs Jahren gibt es den Versuch, im Neubaugebiet Dortelweiler Straße einen Spielplatz zu errichten, doch bislang scheiterte das ... mehr

clearing
Genossenschaft für Bauen und Wohnen Bad Vilbeler Wohnungsbau trennt sich von Vorstandschef
Thomas 

Scherzinger

Bad Vilbel. Die Genossenschaft für Bauen und Wohnen Bad Vilbel (GBW) hat sich mit sofortiger Wirkung von ihrem Vorstandsvorsitzenden Thomas Scherzinger getrennt. Scherzinger ist freigestellt. mehr

clearing
Daniel Fischer geht zum hr Radio FFH verordnet sich selbst eine Personal-Diät
Adieu, Bad Vilbel: Daniel Fischer (links), hier mit Detlef D. Soost beim Rewe Family Day, wird zum Hessischen Rundfunk wechseln.	Archivfoto: Kopp

Bad Vilbel. Radio FFH verschlankt sich: Zum 1. August wird es einige Änderungen bei dem Radiosender mit Sitz in Bad Vilbel geben. Davon ist auch das Personal betroffen. mehr

clearing
Autoren-Lesung Die Rebellen der Rentner-WG
Rotraud Mielke (links) liest in der Dortelweiler Buchhandlung „LeseZeit“ aus ihrem Debütroman „Rentner-WG“.

Bad Vilbel. Ernstes Thema, aber leicht und humorvoll aufbereitet: Die Niddataler Autorin Rotraud Mielke stellt in Bad Vilbel ihren Roman „Rentner-WG“ vor. mehr

clearing
Vilbeler SPD-Vorstand Moderne Pflege ist ein Kampf gegen Zeit
Mitglieder der Sozialdemokraten haben hinter die Kulissen geblickt: Rainer Fich (SPD-Bürgermeisterkandidat), Heidemarie Ziebe (Pflegedienstleitung) und Rainer Reubelt (Geschäftsführer) trafen sich.

Bad Vilbel. In ihrer Reihe „Hinter die Kulissen schauen“ besuchte der Bad Vilbeler SPD-Vorstand die neue Einrichtung Fürsorge mit Herz GmbH, einen ambulanten Dienst für Senioren- und Familien-Betreuung, mehr

clearing
Umfrage unter Eltern Tagesmütter als Erfolgsmodell
Seit vier Jahren werden die inzwischen neun Karbener Tagesmütter vom Kindertagespflegebüro beraten und unterstützt. Ein Erfolgsmodell, finden die Eltern.	Foto / Archivfoto: Anne-Rose Dostalek / Susanne Krejcik

Karben. Kleinkinder sind bei den Tagesmüttern in Karben sehr gut aufgehoben. Das zeigt eine Umfrage unter den Eltern. Die Zufriedenheit mit dieser familiennahen Betreuungsform ist groß und hat sich in Karben als Alternative zur Krippe bewährt. Durchgeführt wurde die Umfrage vom ... mehr

clearing
Unesco-Welterbe Wo einst die alten Römer lagerten
<span></span>

Wetterau. Zehn Jahre Unesco-Welterbe Wetterauer Limes – darauf werden nun auch Autofahrer auf der Autobahn 45 zwischen Wölfersheim und Florstadt hingewiesen. mehr

clearing
Höhere Gebühren? Streik an Kindertagesstätten hat finanzielle Nachwehen
Um den Anteil der Eltern an kommunalen Kosten der Kinderbetreuung auf am Ende 20 Prozent zu erhöhen, sind zwei Schritte geplant.

Niederdorfelden. Wie hoch kann eine Gebührenerhöhung für Kinderbetreuung ausfallen, um gerade noch als sozialverträglich gelten zu können? Vor dieser fast unlösbaren Frage standen die Vertreter des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwochabend. mehr

clearing
Leitbilddiskussion Wöllstadt soll gastlicher werden
Horst Schweitzer (Zweiter von links), übergibt das Ergebnispapier an die Gemeindevorsteherin Beate Taubel. Links Kurt Köppel AG Wohnen und Arbeiten, rechts Georg Bleck, AG Nahversorgung und Gewerbe.

Wöllstadt. „Weltoffen am Handelsweg“ – ein Leitspruch, der etwas überraschen mag in Anbetracht der Abgase entlang der B 3, die die Gemeinde nicht nur von Nord nach Süd durchzieht, sondern unter der die Bevölkerung auch sehr lange Zeit leiden musste. mehr

clearing
Pilotprojekt Bürger engagieren Leselotsen
Horst Körzinger (von links), stellvertretender Vorsitzender der Bürgerstiftung, Joy mit Großmutter Rosel Bauer, Carsta Pense und Renate Bürgin, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung, informierten an einem Stand während des Schulfestes der Nidderauer Kurt-Schumacher-Schule über das Mentor-Projekt.

Nidderau. Die Bürgerstiftung Nidderau macht sich für eine besondere Bildungsinitiative stark: Sie startet zusammen mit dem Verein Mentor – Leselernhelfer im Bundesland Hessen – und der Kurt-Schumacher-Schule (KSS) Windecken ein Bildungsprojekt. Es geht um Lesen, Schreiben ... mehr

clearing
Oberhessischer Orgelsommer Vorzügliche Instrumente
Eric Koevoets aus Rotterdam an der Orgel der katholischen Kirche im Nidderauer Stadtteil Heldenbergen.

Nidderau. Der Rotterdamer Eric Koevoets gestaltete mit einem Konzert in der katholischen Kirche Mariae Verkündigung in Heldenbergen den Auftakt des ersten Oberhessischen Orgelsommers. Drei weitere Konzerte sollen folgen, und zwar in Ober-Rosbach, Assenheim und Stockheim. mehr

clearing
Sechs Jahrzehnte glücklich
Seit 60 Jahren zufrieden: Ilse und Kurt Franz.

Schöneck. Sie führen ein glückliches und solides Leben – und feierten ein Ehejubiläum, das sehr selten geworden ist. Denn Ilse und Kurt Franz sind seit 60 Jahren verheiratet. mehr

clearing
Pestalozzi-Schüler schlagen gelbe Bälle
Viel Spaß haben die Mädchen und Jungen der Pestalozzi-Schule. Beim KSV werden sie spielerisch an den Tennissport herangeführt.

Karben. Auf den Spuren von Andrea Petkovic und Tommy Haas wandelten jetzt 14 Mädchen und Jungen der Groß-Karbener Pestalozzischule. Während ihrer Projektwoche waren sie zu Gast auf der Tennisanlage des KSV Klein-Karben. mehr

clearing
Karbener Nabu entdeckt Natur-Idyllen
Rast in einer naturbelassenen Umgebung: Die Karbener Nabu-Gruppe unterwegs in der schönen und eindrucksvollen Landschaft am Oberrhein, Taubergießen und Kaiserstuhl.

Karben. Zu eindrucksvollen Naturlandschaften am Oberrhein reiste der Naturschutzbund (Nabu) Karben. Zu entdecken galt es die Regionen Taubergießen und Kaiserstuhl. mehr

clearing
Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt Debüt in neuer Heimat
Tine Holst im Bad Vilbeler Kurpark. Die gebürtige Dänin fühlt sich in ihrem neuen Wohnort  Massenheim wohl.

Bad Vilbel. Die ganze Region fiebert am Sonntag mit den Athleten der Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt mit. Profis und Amateure werden im Langener Waldsee 3,8 Kilometer schwimmen, 180 Kilometer auf dem Rad eine anspruchsvolle, hügelige Strecke durch die Region fahren und dann die ... mehr

clearing
Massenheimer CDU Engagement für den Freistaat
Der Vorstand der CDU Massenheim im Jubiläumsjahr (von links): Werner Schmidt, Lothar Lang, Bernd Rockenfelt, Ralf Wächter (Fraktionsvorsitzender), Joachim Schulz (Vorsitzender), Brigitte Kiessl (stellvertretende Vorsitzende). Der Ortsverband sucht nach jungen Mitgliedern, am Sonntag wird aber erst einmal gefeiert.

Bad Vilbel. Die Massenheimer CDU feiert am Sonntag ihren 50. Geburtstag. Zu diesem Anlass laden die Christdemokraten ein, auf die erfolgreichen Zeiten im Freistaat anzustoßen. Es ist eine Jubiläums-Matinee geplant, zu der auch Bad Vilbels Bürgermeister Thomas Stöhr und der Vorsitzende ... mehr

clearing
Sommer in Bad Vilbel und Karben Schwimmbad, Eis und Sonne
Im städtischen Schwimmbad an der Huizener Straße kann man sich prima abkühlen und die Sonne genießen.

Bad Vilbel/Karben. Nach den trüben Tagen heizt das Hoch „Annelie“ nun aber ordentlich ein. Auf bis zu 39 Grad soll das Thermometer am Wochenende klettern. Doch wo verbringt man diese heißen Sommertage am besten? Die Bad Vilbeler haben einige tolle Ideen für das Wochenende, und die ... mehr

clearing
Schützenverein Bad Vilbel Wer hat den Bogen am besten raus?
Die Schützen Nina Zorbach (von links), Pascal Wagner, Nadine Volland und Julian Mittag helfen bei der Organisation des Sprudelturniers.

Bad Vilbel. Der Schützenverein in Bad Vilbel erfreut sich großer Beliebtheit, beherbergt in seinen Reihen Mitglieder aller Altersklassen. So sollen natürlich auch Vereinsfreundschaften zu den umliegenden Schützen gepflegt werden. Dafür fand nun das alljährliche Sprudelturnier statt. mehr

clearing
Altenhilfeplan der Stadt ist fertig Karben fit machen für Ältere
Positives Beispiel: Einen abgesenkten Bordstein in der Luisenthaler Straße loben die Altenpflegeschülerinnen bei ihrer Bestandsaufnahme für den Altenhilfeplan im Mai 2014. Karben muss sich aber noch aufs Altern der Bevölkerung einstellen.

Karben. Das Altern der Gesellschaft birgt für die Stadt Karben einige Herausforderungen. Welche das sind und wie sie gelöst werden können, zeigt nun ein erster Altenhilfeplan der Stadt auf. Er macht auch klar: Immer mehr ältere Bewohner zu haben bietet Karben auch Chancen. mehr

clearing
Flüchtlinge in Wöllstadt „Dann stellen wir Feldbetten ins Bürgerhaus!“
Von außen sieht das Haus Taunusring 2 in Ober-Wöllstadt intakt aus. FWG und SPD wollen durchsetzen, dass die Gemeinde das teils für Flüchtlinge bestimmte Haus verkaufen, weil es unwirtschaftlich sei.

Wöllstadt. Was ist wichtiger? Der Gemeinde per Immobilien-Verkauf sofort ein solides Finanzpolster zu verschaffen – oder Wohnraum für Flüchtlinge? Heftig diskutierten die Gemeindevertreter. Es ging um die Zukunft des gemeindeeigenen Wohnhauses Taunusring 2 in Ober-Wöllstadt. mehr

clearing
Bad Nauheimer Sprudelhof Spielemesse wächst rasant an
Tobias Hoffmann und Alisa Ewald von der Alten Feuerwache Bad Nauheim organisieren das Spielefest Bad Nauheim spielt.

Bad Nauheim. Schon vor 4000 Jahren suchten die Menschen Abwechslung im gemeinsamen Spiel. Heute gibt es einen großen Markt an Gesellschaftsspielen. Die Organisatoren des Spielefestes Bad Nauheim spielt erinnern am Wochenende an Klassiker, aber sie stellen auch die Vielzahl der Neuheiten vor. mehr

clearing
Karbener Stadtwald SPD und Grüne: Wald in miesem Zustand
Im Fokus der Kritik von SPD und Grünen ist der angeblich schlechte Zustand unter anderem des Trimm-Dich-Pfades.

Karben. Beim Grün sieht die Karbener Opposition rot: Dringend müsse sich der Zustand des Stadtwaldes und der Wege dort verbessern. Mit der Forderung beißen SPD und Grüne aber auf Granit. mehr

clearing
Wohn- und Gewerbegebiet an der Bischofsheimer Straße So soll Niederdorfelden weiter wachsen
Das Neubaugebiet Im Bachgang ist geplant im Dreieck zwischen Bischofsheimer Straße und L3008.

Niederdorfelden. Mit einem elf Hektar großen Neubaugebiet im Dreieck Bischofsheimer Straße und der L 3008 will die Gemeinde wachsen. Wohnraum für zusätzliche 750 Bürger soll entstehen. Bisher prägt Ackerland die Landschaft. mehr

clearing
Die Brückenprüfer sind wieder unterwegs
Hier kommt der Hubsteiger, auf dem die Prüfer auch einen Blick unter die Brücke werfen können.

Bad Vilbel. Verwundert standen gestern viele Passanten vor den gesperrten Fußgängerbrücken in der Innenstadt – vom Freibad bis zum Schützenhofsteg. mehr

clearing
Thutewohl ist Rotarier-Chef
<span></span>

Bad Vilbel. Gerhard Thutewohl ist der neue Präsident des Rotary Clubs Bad Vilbel. Thutewohl (67), ein Textilmanager im Ruhestand und im rotarischen Jahr 2006 / 2007 Präsident des Rotary Clubs im sächsischen mehr

clearing
Teurer, statt billiger Bürgermeister separat wählen: SPD-Idee kostet 17 000 Euro extra
Stimmauszählung im Karbener Rathaus.	Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann

Karben. Nun steht es fest: Die Forderung der Karbener SPD, die Bürgermeister- mit der Ausländerbeirats- statt mit der Kommunalwahl zusammen zu legen, würde den Steuerzahler 17.000 Euro kosten. mehr

clearing
Ironman European Championship 2015 Wann und wo es eng wird
So wie hier in Ober-Wöllstadt die B 3 werden am Sonntag viele Hauptverkehrsstraßen in der Wetterau für das Radrennen des Ironman gesperrt sein. Autofahrer müssen sich auf Umleitungen und Schleusen gefasst machen.

Einige Straßen gehören zum Ironman den Radfahrern. Autos müssen Umleitungen und Wartezeiten an Schleusen einplanen. mehr

clearing
Stadt will mehr kinderreichen Familien helfen
<span></span>

Karben. Mehr kinderreiche Familien sollen in Karben von Rabatten bei der Kita-Gebühr profitieren. Das ist Teil der Erhöhung der Gebühr, die das Stadtparlament heute Abend beschließen soll. mehr

clearing
Jetzt führt Inge Müller Petterweiler Gartenfreunde
Inge Müller

Karben. Einen neuen Vorstand hat der Petterweiler Obst- und Gartenbauverein (OGV) in der Mitgliederversammlung gewählt. Sie entschied sich bei der Wahl der Ersten Vorsitzenden für Inge Müller, die Sonja Keller ablöste. mehr

clearing
Bad Vilbeler Hundehalter muss Bußgeld zahlen Nelson fehlt die Visitenkarte
Nelson trägt schon zwei Marken von der Steuer und der Tierregistratur Tasso.

Bad Vilbel. Reinhard Schütz ist empört: Für seinen Hund soll er 98 Euro Bußgeld zahlen, nur weil er mit ihm in Frankfurt ohne Adresse am Halsband unterwegs war. Dabei trägt der Labrador-Rüde Nelson Steuermarke und den Clip eines Haustierzentralregisters. In Bad Vilbel deutet das ... mehr

clearing
„Omnibus für direkte Demokratie“ Werben für Demokratie
Werner Küppers (rechts) wirbt mit seinem »Omnibus für direkte Demokratie« vor dem Kurhaus für bundesweite Volksabstimmungen.

Bad Vilbel. Seit 1987 wirbt der „Omnibus für direkte Demokratie“ für politische Mitwirkung auch jenseits von Wahlen. Werner Küppers ist Fahrer und lebt seit 15 Jahren in dem Bus. Er schildert den langen Weg, mehr Mitbestimmung zu wagen. mehr

clearing
„Tag des Deutschen Sportabzeichens“ in Dortelweil Springend zum Sportabzeichen
Malin Krüger (11) aus Dortelweil bei ihrem 3,67-Meter-Weitsprung.

Bad Vilbel. „Schneller, höher, weiter.“ So lautete das sportliche Motto 90 gut gelaunter Hobbyathleten beim „Tag des Deutschen Sportabzeichens“ auf dem Sportplatz Dortelweil. Verliehen wird das Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold vom Deutschen Olympischen ... mehr

clearing
Bläserklasse 5aG der Kurt-Schumacher-Schule Karbener Schüler in Bayern
Die KSS-Schüler hatten nicht nur beim Wertungsspiel, sondern auch beim Ausflug ins bayrische Alzenau viel Spaß.

Karben. Schüler der Bläserklasse Fünf musizieren sehr erfolgreich beim Wertungsspiel des bayerischen Landesmusikverbands. mehr

clearing
Wetterauer Schultheatertage Große Bühne für die kleinen Stars
»Kunterbunt«  lautet der Titel des Kindermusicals, das hier die Schüler der Rodheimer Erich-Kästner-Schule auf die Bühne bringen.

Bad Nauheim. Fünf junge, spielfreudige Theatergruppen beeindruckten das Publikum bei den Wetterauer Schultheatertagen im Badehaus 2 im Bad Nauheim. Zum elften Mal wurde die mehrtägige Veranstaltung im Theater Alte Feuerwache (TAF) geboten. Nicht zum letzten Mal, wie sich alle Beteiligten ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse