Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Immer wieder umgestellt werden müssen die Hinweisschilder an der Großbaustelle rund um den Bad Vilbeler Nordbahnhof. Doch das ist nicht der einzige Kritikpunkt. Bald aber sollen die Oberflächenarbeiten abgeschlossen sein.
Großbaustelle am Bad Vilbeler NordbahnhofNoch immer führen Schilder in die Irre

Bad Vilbel. Bis zum Ende des Jahres soll - zumindest der städtische Teil der Bauarbeiten am Bahnhofsvorplatz in Bad Vilbel fertiggestellt sein. Doch Kritik an der Beschilderung rund um die Baustelle hält weiter an. mehr

Prozess gegen Eltern läuft Grauen um getötetes Baby soll ein Ende finden
Am Ort des Geschehens: Hier wurde die kleine Magdalene am 27.Mai 2010 an der Nidda gefunden. Kriminalhauptkommissar Klaus Schmidt ist vor Ort.

Bad Vilbel. Nach sechseinhalb Jahren begann gestern der letzte Akt eines Bad Vilbeler Dramas. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt die Jugendstrafkammer am Landgericht Frankfurt gegen die Eltern des Säuglings, der am 27. Mai 2010 tot an der Nidda in Bad Vilbel aufgefunden wurde. mehr

clearing
Lebendiger Adventskalender Nachbarn stimmen aufs Fest ein
ünPuppe Franzi, gespielt von Monika Fried, fragt neugierig, warum man an Advent Lichter anz

Bad Vilbel. Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest steigert der sogenannte lebendige Adventskalender, der ganze Nachbarschaften bei Kerzenlicht, Gesang und einem kleinen Imbiss zusammenbringt. Dafür öffnen jetzt auf dem Heilsberg, in Dortelweil und Massenheim viele Gastgeber ihre Türen. mehr

clearing
Kleists Drama „Die Familie Schroffenstein“ Burgfestspiele zeigen erstmals ein Stück mitten im Winter
Kinderleiche im Wald: Das ist die Ausgangslage des Stücks „Die Familie Schroffenstein“, mit der die Burgfestspiele Neuland betreten.

Bad Vilbel. Die Bad Vilbeler Burgfestspiele werden zum Ganzjahresereignis. Denn im Januar wird dort ein ganz besonderes Stück aufgeführt. mehr

clearing

Bildergalerien

Weiterhin Linienbusse im Raum Friedberg Notlösung sichert Busverkehr
Vorerst ist ihr Weg zum Friedberger Bahnhof gesichert. Auch in den nächsten drei Monaten wird es einen geregelten Busverkehr durch und nach Friedberg geben. Doch wie die Zukunft aussieht, entscheidet sich vor Gericht.

Friedberg/Altenstadt. Die Fahrgäste im Raum Friedberg können aufatmen: Nach dem Fahrplanwechsel in einer Woche werden weiterhin Linienbusse unterwegs sein. Wegen rechtlicher Streitigkeit aber ist das nur mit einer Notvergabe des Verkehrs möglich. Im Hintergrund schwelt das Drama weiter. mehr

clearing
Kredit überzogen Knatsch um das Kassenloch
Klaus Knapp

Nidderau. Uneinigkeit gibt es in der jüngsten Nidderauer Stadtverordnetenversammlung darüber, wer für die mehrfache Überziehung des städtischen Kassenkreditrahmens im Jahr 2015 verantwortlich ist. Zuvor hatte sich ein eigens dafür einberufener Akteneinsichtsausschuss mit dem ... mehr

clearing
Spendensammlungen für Bulgarienhilfe Päckchen erfreuen Bedürftige
Die Weihnachtsgeschenke werden für Kinder in Gabrovo gesammelt.

Karben. Die Rendelerin Maria-Ilieva Wittich ist neue Vorsitzende des Frankfurter Vereins Bulgarienhilfe. Sie sammelt Spenden und Geschenke für die vergessenen Kinder und Behinderten in der bulgarischen Provinz, wo sie vor Ort Kontakte unterhält. Aktuell stapeln sich bei ihr die ... mehr

clearing
Im Stadtteil Massenheim Ölfilm auf dem Erlenbach: Aufregung in Vilbel
Einsatzkräfte der Feuerwehr versucheten das Öl zu stopppen.

Bad Vilbel. Aufregung heute am Erlenbach im Bad Vilbeler Stadtteil Massenheim: Gegen 16.30 Uhr entdeckt ein Anwohner einen Ölfilm auf dem Fluss. Er verständigt die Feuerwehr. mehr

clearing
ANZEIGE
autobach1
Ausbilder, Arbeitgeber und Partner der Autofahrer Als wichtiger Arbeitgeber, Ausbilder und Partner für die Autofahrer präsentiert sich das familiengeführte Traditionsunternehmen Auto Bach auch nach 86 Jahren in der Region. mehr
Fotos
Entlastungsstraße bald Sackgasse: Nidderau ab Frühjahr abgeschnitten Freie Fahrt auf Karbens Umgehung - aber nur vier Monate
Karbens neue Nordumgehung am ersten Tag in Betrieb: Im Karbener Rathaus rechnet man damit, dass es bis zu einem halben Jahr dauert, bis alle Autofahrer realisiert haben, für welche Strecken die neue Straße – hier zwischen Okarben und Groß-Karben – die bessere Verbindung bietet.

Karben. Huch, jetzt geht's ja hier entlang! Seit Mittwoch können sich die Karbener und ihre Nachbarn an die Nordumgehung gewöhnen. Viel Zeit spart sie für viele – und Anwohnern Lärm und Dreck. Doch für einige der Autofahrer wird die Freude nur von sehr kurzer Dauer sein. mehr

clearing
Nach Dortelweil und Heilsberg folgen Massenheim und Gronau Weihnachtsmärkte: Nikolaus geht in Runde zwei
So schön soll es auf dem Massenheimer Weihnachtsmarkt wieder werden. Doch auch Gronau feiert.

Bad Vilbel. Am Wochenende starten die beiden Weihnachtsmärkte in Massenheim und Gronau. Nicht der Konsum, sondern das dörfliche Miteinander steht im Mittelpunkt. Dafür machen sich ehrenamtlich Aktive viel Arbeit. In Massenheim wäre daran fast die liebgewonnene Tradition auf dem Dorfplatz ... mehr

clearing
ANZEIGE
Die romantischsten Orte Neuseelands „Mit dir gehe ich bis ans Ende der Welt“ – ein Satz den man aus Liebesfilmen kennt und der spätestens dann wahr wird, wenn man mit seinem Partner nach Neuseeland reist. mehr
Für jeden ein bisschen Kultur

Nidderau/Schöneck. Das gemeinsame Kulturprogramm 2017 von Nidderau, Schöneck und Altenstadt liegt in einer Auflage von 10 000 Exemplaren druckfrisch vor: Nicht nur Artisten von Weltrang, sondern auch Prominente, Musiker und Kabarettisten kommen in die Region. Viele der Veranstaltungen sind ... mehr

clearing
Eröffnung am Samstag Sie bauen uns Karbens Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmanns Gehilfen (von links): Freddy Dreßler, Hermann Puschl, Eric Rau und Gernot Frank vom Bauhof montieren die Buden.

Karben. Ganz langsam wird es weihnachtlich, auf dem Parkplatz vor dem Bürgerzentrum. Schon morgen Mittag wird hier der Karbener Weihnachtsmarkt in winterlichen Lichtern erstrahlen und zahlreiche Besucher mit Glühweinduft anlocken. Doch bis hier ein buntes Programm die Karbener ... mehr

clearing
Dank Josef Knipf und Jörg Schatz Massenheimer Brunnen: Senioren lassen es sprudeln
Eifrig am Werkeln: Josef Knipf (links) und Jörg Schatz reparieren den Brunnen.

Bad Vilbel. Drei Jahre lang lag der Brunnen am Massenheimer Dorfplatz trocken, es fehlte an Pflege, Mitteln zur Sanierung und zupackenden Händen. Jetzt haben Ehrenortsvorsteher Jörg Schatz und sein ebenfalls 81-jähriger Freund Josef Knipf die Initiative ergriffen – und mit ... mehr

clearing
Schließung der Therme Bad Nauheimer baden jetzt auswärts
Da die Bad Nauheimer Therme geschlossen hat, weichen viele Stammschwimmer nach Bad Salzhausen aus, wie hier eine Gruppe des Kneipp-Vereins Bad Nauheim/Friedberg. Doch auch Nicht-Mitglieder können im Bus mitfahren.

Nidda/Bad Nauheim. Der Kneipp-Verein Bad Nauheim/Friedberg organisiert neuerdings Busfahrten in die Therme Nidda-Bad Salzhausen. Grund ist die Schließung des Bad Nauheimer Thermalbads, das neu gebaut werden soll. mehr

clearing
Finanzierung des Abi-Balls 2017 Büchner-Schülerinnen organisieren Party: Planen für die große Feier
Sie bereiten die Abi Potter-Party vor: (von rechts): Nadine Hanxleden, Lisa Eichinger, Johanna Stadler, Nele Kahnert, Sophie Liebig und Laura Dammel.

Bad Vilbel. Noch ist es bis zum Abi fast ein halbes Jahr hin, doch auch das Feiern will gut vorbereitet sein. 19 Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums bereiten eine große „Abi Potter“-Party im Kurhaus vor. Die soll Geld generieren für den Abi-Ball im nächsten Jahr. mehr

clearing
Nidderauer Arbeitskreis beschließt Konzept Kleinere Busse, weniger Fahrten
Der Bürgerbus, der hier am neuen Nidder-Forum hält, wird von den Bürgern kaum genutzt. Das gibt Anlass zu Diskussionen.

Nidderau. Soll die Stadt Nidderau auf eigene Kosten für eine flächendeckende Busverbindung in allen Stadtteilen sorgen? Oder reicht eine gegenüber dem jetzigen Angebot deutlich abgespeckte Lösung? Darüber wird im Nidderauer Arbeitskreis Nahverkehr heftig diskutiert. mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe_deine küche
Kulinarische Geschenkidee: Kochbuch mit winterlichen Köstlichkeiten exklusiv bei REWE Zu den vielen leckeren Lebensmitteln im Supermarkt gibt es jetzt auch das zur Jahreszeit passende Kochbuch: „Deine Küche – Eine Reise durch den Winter“ ist eine Sammlung von 150 raffinierten Rezepten, die es exklusiv bei REWE gibt. mehr
Welt-Aids-Tag Seuche spielt keine Rolle
Die Gymnasiasten am Büchner-Gymnasium machen sich Gedanken über Aids, aber ihnen fehlen die Beispiele.

Bad Vilbel. Am Donnerstag ist Welt-Aids-Tag: Doch die Krankheit hat für Schüler seinen Schrecken verloren. Nicht aus Angst, sondern mangels Wissen und Betroffenheit spielt das Thema bei den Georg-Büchner-Gymnasiasten keine große Rolle. Sie wünschen sich, im Unterricht mehr über die ... mehr

clearing
Fotos
50 Jahre diskutiert, geplant, gebaut Nordumgehung in Karben endlich offen!
Nur Minuten nach der Freigabe rollt der Verkehr, als gäbe es diese Straße schon ewig: Die Karbener Nordumgehung schlängelt sich von Groß-Karben her durch die Felder Richtung Westen, im Hintergrund die vier Karbener Windräder, davor die Fabrikanlagen und rechts das Hochregallager der Kelterei Rapp’s sowie dazwischen die Spitze des Brunnenhauses des Selzerbrunnens.

Karben. Ein Jahrhundertprojekt ist vollbracht: Die Nordumgehung Karben ist in Betrieb. Das erste Auto rollt am Mittwochmittag von Okarben Richtung Groß-Karben. Fast eine ganze Stadt atmet auf. mehr

clearing
Zahlreiche Verspätungen und Ersatzverkehr am Sonntag Arbeiten sorgen für Zug-Chaos in der Wetterau
Freie Fahrt? Nicht am kommenden Sonntag. Wegen Bauarbeiten zwischen Friedberg und Frankfurt müssen sich Bahnfahrer auf Änderungen einstellen.

Bad Vilbel. Wer am kommenden Sonntag, 4. Dezember, mit der Bahn von Bad Vilbel nach Frankfurt reisen will, muss sich wohl Alternativen suchen. Denn weder die S-Bahn S 6 noch die Regionalexpress-Verbindungen werden an diesem Tag etwa zwischen Mitternacht und 16.30 Uhr Bad Vilbel anfahren. mehr

clearing
Altes Mitteilungsblatt aufgetaucht Siedlerwelle auf dem Heilsberg: Erinnerung an Neubeginn
Heidrun Bender blättert nach und findet die letzte Ausgabe des „Siedlungsboten“, die im Januar 1959 erschien – siehe auch kleines Bild.

Bad Vilbel. Alte Ausgaben des „Siedlungsboten“ der ersten Sudeten auf dem Heilsberg sind zufällig im Stadtarchiv aufgetaucht. Für Heidrun Bender keine Überraschung – die Vorsitzende des Sudetenlandsiedlungsvereins hat eine fast komplette Sammlung. mehr

clearing
Ausstellung der Nidderauer Künstlerin Roswitha Denbsky Farbenfrohe Aquarelle für den guten Zweck
Roswitha Denbsky (links) portraitiert die Besucher und spendet den Erlös der Nidderauer Flüchtlingshilfe.

Nidderau. Wer zuerst kommt, wird zuerst gemalt: Die Nidderauer Künstlerin Roswitha Denbsky portraitiert Besucher zugunsten der Flüchtlingshilfe Nidderau. Der Anlass für die einmalige Aktion ist die aktuelle Ausstellung der Künstlerin, die noch bis Freitag im Familienzentrum zu sehen. mehr

clearing
Projekt „Hilfe-Inseln“ in Schöneck Polizei-Maskottchen Leon macht den Schulweg sicherer
Mia, Louise, Leon und Noah (von links) wissen jetzt dank Maskottchen Leon sowie Torsten und Julia Müller, wo sie Hilfe finden können.

Schöneck. Angst vor Fremden, ein aufgeschlagenes Knie oder einfach nur großer Durst: Kindern, die auf dem Weg zur Schule oder in der Freizeit alleine unterwegs sind, kann all das passieren. Dank der Aktion „Hilfe-Inseln“ sollen sich Schönecks Jungen und Mädchen nun noch ... mehr

clearing
Nico Laska spielt am Donnerstag für Millionenpublikum Ortenberger Musiker bei "The Voice of Germany"
Die Bühne ist sein Element: Nico Laska ist bei den „Blind Auditions“ ganz im Lied versunken.

Friedberg. Nico Laska (20) ist bestens bekannt in der Wetterau. Als Musiker mit Gitarre und einer Stimme mit großem Wiedererkennungswert tourt er nun schon seit Jahren Solo oder mit Band über die Bühnen der Region. Nun steht er vor dem Durchbruch... mehr

clearing
Nach langem Äger Mit Tempo 30 durch ganz Bad Nauheim
In der Parkstraße schon die Regel, soll Tempo 30 nun bald flächendeckend in Bad Nauheim gelten.

Bad Nauheim. Mehrheitlich hat das Bad Nauheimer Parlament entschieden in der Kernstadt flächendeckend Tempo 30 einzuführen. mehr

clearing
Fotos
Verkehrsprognosen Das ändert Karbens Nordumgehung

Karben. Zur Rush-hour heute Nachmittag soll es soweit sein: Dann können wir über die Karbener Nordumgehung fahren! Für die Menschen in der Stadt ist das 19-Millionen-Euro-Vorhaben nicht weniger als ein Jahrhundertprojekt. mehr

clearing
Filmische Höhepunkte der Stadtgeschichte Erna Schlutter zeigt Vilbels schöne Seiten
Stolz präsentiert Erna Schlutter den neuen Bad Vilbel-Report mit 26 spannenden Ereignissen in der Quellenstadt. In ihrer Wohnung erinnern viele Gegenstände an ihren verstorbenen Mann, Karl-Heinz der für den Hessischen Rundfunk die Geschichten der Augsburger Puppenkiste verfilmt hat.

Bad Vilbel. Erna Schlutter’s „Bad Vilbel Report 2016“ mit 26 herausragenden Ereignissen in der Stadt erscheint zum Weihnachtsmarkt. Die Filme sind wichtige Zeitdokumente, die in der Zukunft an Bedeutung gewinnen. mehr

clearing
12-Jähriger erschreckt „Horror-Clown“ in Rosbach erwischt
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein als sogenannter Horror-Clown verkleideter Mann posiert am 22.10.2016 in Berlin. Foto: Paul Zinken/dpa (zu dpa "Traurige Clowns - Profis wütend über Gruselattacken" vom 24.10.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Rosbach. Kurz vor Halloween war es, als das Thema „Horror-Clowns“ in den Medien hochkochte. Viele fühlten sich durch die Berichterstattung offenbar erst ermuntert selbst zum Schrecken für andere zu werden. mehr

clearing
Wahlen im Jahr 2017 Bad Nauheim: Das soll der Bürgermeisterkandidat der CDU werden
Alexander von Bischoffshausen

Bad Nauheim. Die CDU in Bad Nauheim hat sich Zeit gelassen. Nun nennt sie endlich einen Namen, wer ihr Kandidat für die Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr werden soll: Alexander Freiherr von Bischoffshausen. In der Bad Nauheimer Stadtpolitik bisher eher im Hintergrund zu finden, wartet er ... mehr

clearing
Märchen und Musik in der Brückenkirche Brücken zum Advent: Singend zur Ruhe kommen
Leonore Kleff singt, begleitet an der Orgel und am Klavier und trägt Verantwortung für die musikalische Gesamtleitung.

Nidderau. 2015 haben Leonore Kleff und die Michaele Scherenberg erstmalig zu einem gemeinsamen Benefizkonzert in Nidderau eingeladen. Mit „Brücken zum Advent“ wird es am Freitag erneut ein außergewöhnliches Konzert unter der musikalischen Leitung von Kleff geben. mehr

clearing
Sonntag: Zahlreiche Verspätungen und Ersatzverkehr Arbeiten sorgen für Zug-Chaos zwischen der Wetterau und Frankfurt
Freie Fahrt? Nicht am kommenden Sonntag. Wegen Bauarbeiten zwischen Friedberg und Frankfurt müssen sich Bahnfahrer auf Änderungen einstellen.

Bad Vilbel. Wer am kommenden Sonntag, 4. Dezember, mit der Bahn von Bad Vilbel nach Frankfurt reisen will, muss sich wohl Alternativen suchen. Denn weder die S-Bahn S 6 noch die Regionalexpress-Verbindungen werden an diesem Tag etwa zwischen Mitternacht und 16.30 Uhr Bad Vilbel anfahren. mehr

clearing
Illegale Müllablage Frevel! Altreifen illegal im Karbener Wald abgekippt
<span></span>

Karben. Unbekannte haben im Karbener Wald Autoschrott hinterlassen. Ein Ärgernis, nicht nur für die Anwohner. mehr

clearing
Zweites Adventswochenende Bergweihnacht mit Ausblick in Bad Nauheim
Die Begeisterung ist groß, wenn der Nikolaus kommt. Auch in diesem Jahr wird er wieder die Bergweihnacht besuchen.

Bad Nauheim. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und die ersten Lebkuchen werden in den Geschäften angeboten. Klare Vorboten dafür, dass am zweiten Adventswochenende, also vom Freitag, 2. Dezember, bis zum Sonntag, 4. Dezember, die Bergweihnacht auf einem der wohl schönsten ... mehr

clearing
Frauen-Quartett „Medlz“ Gesang mit viel Glamour
Bieten großes Kino im Kulturforum (von links): Sabine Kaufmann, Nelly Palmowske, Silvana Mehnert und Maren Kips.

Bad Vilbel. Filmklassiker von ihrer musikalischen Seite präsentieren die Sängerinnen von „Medlz“ im fast ausverkauften Kulturforum. „bekannt aus Film und Fernsehen“ heißt das Programm des weiblichen a-cappella-Quartetts, das mit seinen eigenwilligen wie ... mehr

clearing
Lesung von Krimi-Autorin Im Stollen wartet der Tod
Die Autorin Andrea Habeney war früher Tierärztin, nun schreibt sie spannende Regionalkrimis.

Bad Vilbel. Andrea Habeney nimmt ihre Leser mit in die einzigartige Atmosphäre im Stollen eines Bergwerkes, wo es kurze Zeit später eine Leiche gibt. Die Autorin stellte ihren Kriminalroman „Apfelwein trifft Weißbier“ im Autohauses Fischer-Schädler in Massenheim vor. mehr

clearing
Vorlesewettbewerb des Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasiums Martha ist die beste Vorleserin
Die Sieger (von vorne links): Frederic Bartz (6a), Martha Dröge (6c), Charlotte Link (6f), Lara Nägele (6d); hintere Reihe von links: Ryszard Okonski (6g), Lennard Rölike (6e), Wissal Bakkal (6b).

Bad Vilbel. Martha Dröge ist die Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb des Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasiums. Die Schule hatte am Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teilgenommen. mehr

clearing
Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden Bühnenreifer Musikernachwuchs
Charlotte Saal (rechts) und Pianistin Linn Breitung wurden bei Birdys „People help the People“ durch Schlagzeuger Niklas Mixa und Cellist Joachim Böhm unterstützt

Nidderau / Schöneck / Niederdorfelden. Nidderau / Schöneck / Niederdorfelden. Ein abwechslungsreiches Konzert bot die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden am ersten Adventssonntag. mehr

clearing
„Rockademy“ der Musikschule Hier rockt nicht nur der DJ
Simone Seurer ist Sopranistin und überzeugt auch mit dem zweiten Song „Deceiver of Fools“ von „Within Temptation“.

Karben. Immer gut zu sein ist harte Arbeit. Dass sie auf einem sehr hohen musikalischen Niveau tätig sind, haben Schüler der Musikschule Bad Vilbel und Karben während des jüngsten Konzertes im Karbener Jugendkulturzentrum (Jukuz) Selzerbrunnenhof gezeigt. Ihr Publikum hat es ihnen ... mehr

clearing
Rendeler Weihnachtsmarkt Adventsmarkt lockt mit Stille
Den Abschluss des Wochenendes bildete eine stimmungsvolle abendliche Taizé-Andacht in der mit hunderten Kerzen illuminierte und mit echten Ikonen bereicherten Pfarrkirche. Die Rendeler Kirche bot Momente der Stille während des Weihnachtsmarktes.

Karben. Der Rendeler Weihnachtsmarkt der evangelischen Kirchengemeinde ist in diesem Jahr durch die Chorgemeinschaft Rendel und den TV Rendel unterstützt worden. mehr

clearing
Kurt-Schumacher-Schule in Karben Veith: Abschiebung direkt aus Karbener Schule „nicht unangemessen“
OswinVeith

Karben. Nach der Abschiebung einer 16-jährigen Asylbewerberin aus der Kurt-Schumacher-Schule in Karben (KSS) verteidigt der Wetterauer Bundestagsabgeordnete Oswin Veith (CDU) das Vorgehen der Behörden. mehr

clearing
Abgestellte Wagen am Straßenrand bereiten der Stadt Arbeit Schrottautos fallen zur Last
Dieser grüne Fiat im Gewerbegebiet Rosengarten ist nur eines von bislang 40  wild entsorgten Fahrzeugen in Bad Vilbel in diesem Jahr.

Bad Vilbel. Immer wieder fallen sie am Bad Vilbeler Straßenrand auf: schrottreife, dauerparkende Autos. Für die Stadt bedeutet das viel Aufwand, um die herrenlosen Vehikel am Ende zu entsorgen. Und so ganz einfach ist das auch nicht. mehr

clearing
Mitarbeiter der Bad Vilbeler Christuskirche drehen Adventsvideos Digitale Weihnachtsidee: Ein Film hinter jedem Türchen
Martina Radgen, Pfarrer Ingo Schütz und Videoexperte Thomas Zatschker gehören zum Leitungsteam des „Digitalen Adventskalenders“.

Bad Vilbel. Die Adventszeit hat begonnen und ab Donnerstag werden auch die Türchen der Kalender geöffnet. Wer zur Schokolade noch besinnliche Gedanken und weihnachtliche Stimmung möchte, findet diese im digitalen Adventskalender der Bad Vilbeler Christuskirchengemeinde. mehr

clearing
Politiker beschließen Fortführung der ungenutzten Bürgerlinie Nidderau: Leerer Stadtbus fährt weiter
Der Bürgerbus fährt vor dem Heldenberger Bahnhof wieder einmal ohne anzuhalten durch. Es gibt keine Nach-frage.

Nidderau. Der Weiterbetrieb des Bürgerbusses wurde nun von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen. Die Mehrheit des Stadtparlaments will die Buslinie noch ein weiteres Jahr fahren lassen. Jedoch mit klaren Erwartungen. mehr

clearing
Baustelle zwischen Rendel und Niederdorfelden XXL-Armatur für unser Trinkwasser

Das ist mal ein Kaventsmann von einem Rohr! Acht Tonnen schwer, fünf Meter lang, 1,2 Meter im Durchmesser hat es der 30-Tonnen-Kran hier gegen zwei Uhr in der Nacht zu vergangenem Samstag am mehr

clearing
Karbener Seniorenbeirat Schnelle Hilfe, wenn es drängt
Hier gibt’s ein ganz öffentliches stilles Örtchen: Horst Preißer klebt den Aufkleber an die Tür des Rewe-Marktes in der Stadtmitte.

Karben. Es ist kalt, die Blase drückt, doch wo ist unterwegs nur die nächste Toilette? Das Bedürfnis kennen gerade ältere Menschen, aber auch Schwangere oder Müttern mit kleinen Kindern nur zu gut. Dann muss es häufig schnell gehen. Daher hat der Seniorenbeirat die Initiative ... mehr

clearing
Doppelhaushalt im Parlament vorgestellt Nidderau hofft auf Bau-Boom
Goldgrube: Grundstücksverkäufe in der Neuen Mitte bringen viel Geld in die Nidderauer Stadtkasse.	Foto/Archivfoto; Jürgen W. Niehoff

Nidderau. Kurz vor Weihnachten konnte Rainer Vogel (Grüne), als Erster Stadtrat und Kämmerer in Nidderau erst frisch im Amt, bereits die erste frohe Botschaft verkünden: der Doppelhaushalt 2017/2018 schließt in beiden Jahren jeweils mit einem positiven Ergebnis ab. mehr

clearing
Bad Vilbeler Vereine Den Menschen etwas zurückgeben
Freude über die Spenden (von links): Klaus Minkel, Ernst Busemann, Bernd Kaffenberger, Sabine Reckling, Annika Villmow und Jürgen Scheider.

Bad Vilbel. Mit einer Spendensumme von insgesamt 11 185 Euro unterstützt der Rewe-Markt Kaffenberger soziale Organisationen. Freuen dürfen sich die Bad Vilbeler Kita Kunterbunt Dreiminus, die Akzente-Stiftung und die Aktion Mensch. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse