Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig

Die Haltestelle des Vilbus am Bad Vilbeler Südbahnhof: Die rückwärtigen Scheiben des Wartehäuschens sind zerstört. Doch eine Reparatur der Scheiben ist beim Betreiber Stadtwerke derzeit nicht geplant. Foto: Dieter Deul

Bad Vilbel. Friedrich Volz ist regelmäßiger Vilbus-Nutzer. Über die Zeit hat er einige Anregungen gesammelt, mit denen er nun aber beim Betreiber, den Stadtwerken Bad Vilbel, auf höchstens zögerliches Interesse stieß. „Zu teuer“, heit es da lapidar. mehr

Spitzname »Mister Fußfessel«: Behördenleiter Hans-Peter Amthor stellt die Überwachung von Straftätern vor.	Fotos: Endres

Bad Vilbel. Die deutschlandweit zuständige Überwachungsstelle der Länder (GÜL) hat ihren Sitz in Bad Vilbel. Der Leiter referierte in Dortelweil über die Arbeit seines Amts. Leider stieß der interessante Vortrag nur auf geringe Resonanz. MEHR

clearing
Rauch auf den Gängen bei der Firma Clim Air: Den Feuerwehrleuten schlugen keine echten Flammen entgegen, der Rest aber war sehr realistisch. Dazu gehörten auch 20 Verletzte, die sich auf das Betriebsgelände verteilten.

Karben. Am Mittwoch Abend heulten im Industriegebiet Am Spitzacker laut die Sirenen. Aus allen Richtungen raste die Feuerwehr herbei – dort hatten Einsatzleiter um 19 Uhr einen Großbrand bei Clim Air simuliert. Auf den Beinen waren rund 90 Kräfte aus allen fünf Stadtteilen, sowie 20 angeblich Verletzte. MEHR

clearing
Stadtbrandinspektor Karlheinz Moll (vorne links) mit den Einsatzkräften der Kernstadt-Feuerwehr um Wehrführer Mario Migdalski (vorne rechts) beim Aufbau der provisorischen Fahrzeughalle.	Foto: Privat

Bad Vilbel. Im Frühjahr 2015 wird das Eisenbahn-Viadukt an der Homburger Straße wegen der Großbaustelle der Drei Kreisel gesperrt. Um die vorgeschriebenen Einsatzzeiten einhalten zu können, weicht deswegen die Feuerwehr auf ein Provisorium aus. Das allerdings erregt jetzt den Unmut einiger Bad Vilbeler Bürger. MEHR

clearing
Mit Ausdauer und vielen Ideen bastelt Wolfgang Grimm beim ersten Massenheimer Krippen-Workshops seine Wunschkrippe.	Fotos: Christine Fauerbach

Bad Vilbel. Advent und Weihnachten haben in den Geschäften mit Dekorationen, Geschenkideen und saisonal typischen Naschereien bereits Einzug gehalten. Auch in Massenheim sind die Vorbereitungen für die Krippenausstellung im Heimatmuseum abgeschlossen. MEHR

clearing
Leicht ist es nicht, in einer Beziehung zu leben: Lilo Wanders kennt sich aus. Und teilt ihre Erkenntnisse mit dem Publikum.	Foto: Fauerbach

Bad Vilbel. Vor sechs Jahren stand Ernst-Johann Reinhardt alias Lilo Wanders zum letzten Mal auf der Bühne in der Alten Mühle. Am Mittwoch präsentierte sie ihren zahlreichen Fans ihr neues personalisiertes Programm „Beziehungsstatus: Es ist kompliziert. Sex ist ihr Hobby – eine eindeutige Show“. MEHR

clearing
Die Sechstklässler der KSS stellten sich vor der Fahrt ins TV-Studio zum Gruppenbild an der Kurt-Schumacher-Schule auf.	Foto: Kim Anh Schäfer

Karben. Der Tigerenten-Club ist seit Jahren eine erfolgreiche, vom Südwestrundfunk für die ARD produzierte Sendung des Kinderfernsehens. Nun hatten zwei sechste Klassen der Kurt-Schumacher-Schule Karben (KSS) Gelegenheit, hinter Kulissen zu schauen. MEHR

clearing
Weihnachtssterne gibt es inzwischen in fast allen Farben. Die Floristinnen lernen zurzeit im Berufsbildungswerk Südhessen. 	Fotos: Peter Hauff

Karben. Die Musik zur Eröffnung des Adventsmarktes im Berufsbildungswerk Südhessen (BBW) fiel gestern nachmittag überraschend aus. Vielleicht hätten sich die Azubis der BBW-Band besser mit ein paar Löffeln Honig und vitaminreichen Punschen aus dem Bereich Hauswirtschaft grippefest machen sollen. MEHR

clearing
Zeitgenössisch: Auf Instrumenten des 17. Jahrhunderts konzertiert das Ensemble Voce Seicento in der Büdesheimer Andreaskirche. 
Foto: Erbacher

Schöneck. Mit Klängen aus Spätrenaissance und virtuosen Werken aus dem Frühbarock verzauberte das Ensemble Voce Seicento die Zuhörer in der evangelischen Andreaskirche von Büdesheim. Mit dem Programm „Ich will den Herren loben allezeit“ endete die Reihe der Büdesheimer Schlosskonzerte unter Federführung der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden. MEHR

clearing
Tristesse mit Automobilen – das soll Vergangenheit sein auf dem Stoll-Gelände.               Die Politik will, dass es  bebaut wird. 	Foto: Petra Ihm-Fahle

Bad Nauheim. Beim brachliegenden Stoll-Gelände in Bad Nauheim macht die Stadt nun offenbar Nägel mit Köpfen. Der Haupt- und Finanzausschuss hat grünes Licht gegeben. Das Gremium sprach sich dafür aus, die Werner-Gruppe aus dem osthessischen Fulda solle auf der Brache einen Lebensmittel- und Elektronikmarkt errichten. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Gerhard Schultheiß und seine Frau Kerstin spielen im Garten neben dem Haus mit Hund Seal. 	Foto: Zegelman

Nidderau. Mit Ehefrau Kerstin, Tochter Sandra und Hund Seal lebt Gerhard Schultheiß in Windecken. Obwohl die Stadt Nidderau schon seit der Ausbildung im Mittelpunkt seines Berufslebens steht – ab und zu genießt der Bürgermeister es auch, mal nicht permanent Ansprechpartner für alle Probleme zu sein. MEHR

clearing
Sibylle 

Trautmann

Bad Vilbel. Was Weizenbier-Trinker schätzen, macht Limo-Liebhaber nicht unbedingt glücklich. So hat der Wasser- und Limo-Hersteller Hassia aus Bad Vilbel nun Limonaden der Marke „Bizzl Orange Kiss“ zurückrufen müssen. MEHR

clearing
Artisten des „Zirkus Krawumm“ freuen sich mit Schulleiterin Claudia Kamm (Vierte von links), den Preisträgern, Manfred Voigt und Schulsportleiterin Manuela Giar über den Preis. Foto: Christine Fauerbach

Bad Vilbel. Mit dem Georg-Büchner-Preis 2014 zeichneten Anette Jost, die Vorsitzende des Fördervereins, und Claudia Kamm, die Schulleiterin des Georg-Büchner-Gymnasiums (GBG), die Fachschaft Sport aus. MEHR

clearing
Feiern wie in Bayern: Beim Oktoberfest in Büdesheim.	Foto: Privat

Schöneck. Mit einem zünftigen Oktoberfest bedankte sich die Abteilung Dance and More des SKV Büdesheim bei allen Tänzerinnen und Tänzern, Eltern, Helfern und Freunden für die tatkräftige und finanzielle Unterstützung in 2014. MEHR

clearing
Gut aufgestellt: Die fünf Stadtteilfeuerwehren von Nidderau bestimmen bei einer gemeinsamen Sitzung ihre  neue Führung und verabschieden die alte. 

Foto: Privat

Nidderau. Volker Reis ist der neue Stadtbrandinspektor von Nidderau. Die ehrenamtlichen Aktiven wählten den 39-Jährigen aus Heldenbergen bei der Jahreshauptversammlung aller fünf Stadtteilwehren in der MEHR

clearing

Die Idee der Fußfessel stammt aus den USA. In Deutschland gibt es die Möglichkeit zur Überwachung rückfallgefährdeter Gewalt- und Sexualverbrecher nach Verbüßung ihrer normalen Haft erst MEHR

clearing

Friedberg. Ein Musikprogramm zum Advent präsentieren Kantor Ulrich Seeger (Orgel) und der Frankfurter Oboist Heiko Frosch am Sonntag, 30. November, von 18 Uhr an in der Friedberger Stadtkirche. MEHR

clearing

Rosbach. Zu einem Blutspendetermin in der Stadt Rosbach lädt der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für Montag, 1. Dezember, ein. MEHR

clearing

Niddatal. Zum Assenheimer Weihnachtsmarkt wird eingeladen für Samstag, 29. November. Ab 15 Uhr erwartet die Besucher rund um das evangelische Gemeindehaus ein reichhaltiges Angebot. MEHR

clearing

Rosbach. Der Nachtragshaushalt für 2014 ist Thema bei der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Dienstag, 2. Dezember, ab 20 Uhr in der Adolf-Reichwein-Halle. MEHR

clearing

Niddatal. Der Lions Club Wetterau lädt für Sonntag, 30. November, Beginn 17 Uhr, zu seinem diesjährigen Benefizkonzert nach Ilbenstadt in die Basilika St. Peter und Paul ein. MEHR

clearing

Bad Nauheim. Hoch hergehen wird es am Sonntag, 7. Dezember, wenn ab 19.30 Uhr der TV-Kabarettist Felix Janosa auf der rollenden Kulturbühne im Theaterwagen der Eisenbahnfreunde Wetterau sein neues MEHR

clearing

Bad Vilbel 15 Jahre Artothek des Kunstvereins, 20 Uhr, Frankfurter Str. 75 MEHR

clearing

Das eigene Versagen wird verschleppt Zu „VGO-Ausschuss ist laut CDU ein Muster ohne Wert“ (FNP vom 25. MEHR

clearing

Büdingen Fürstenhof: Die Pinguine aus MEHR

clearing

Bad Vilbel Elisabeth Leuschner wird 93; Ruth Wangler wird 87; MEHR

clearing

Bad Vilbel. „Singen als Medizin“ ist Thema einer Veranstaltung des Naturheilvereins und des Seniorenbüros am heutigen Freitag um 19.30 Uhr im Kurhaus, Niddastraße 1. MEHR

clearing

Nidderau. Das Stadtparlament tagt heute (Freitag) ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus Ostheim. Beraten und entschieden werden soll unter anderem über die Entwicklung eines Mehrgenerationenspielplatzes, die MEHR

clearing

Schöneck. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Kilianstädten-Oberdorfelden lädt zu seinem Adventskonzert für Sonntag (30. November) um 19 Uhr in die evangelische Kirche Kilianstädten MEHR

clearing

Niederdorfelden. Der Tennisclub Niederdorfelden lädt für Sonntag (30. November) zu einem Benefiz-Weihnachtskonzert ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Maria. MEHR

clearing

Schöneck. Zur Veranstaltung „Benefiz für Kidz“ lädt die Kita Waldwiese in Kilianstädten für Sonntag (30. November) von 14 bis 17 Uhr ein. Auf dem Flohmarkt können gegen Spenden Schätze erworben MEHR

clearing

Nidderau. Künstlerisches, Kulinarisches und noch viel mehr, umgeben von historischem Ambiente: Der Weihnachtsmarkt auf dem Windecker Marktplatz lockt morgen (29. November) und Sonntag (30. MEHR

clearing

Schöneck. Als Beitrag zur Spendenaktion „Wir brauchen Raum zum Essen“ lädt der Förderverein der Sterntalerschule Büdesheim für Sonntag, 30. November, ein. MEHR

clearing

Bad Nauheim. „Sanftes Licht“ verordnet die Stadt Bad Nauheim dem Kriegerdenkmal am Fuße des Johannisbergs. Zum Jahresbeginn 2015 wird die Erinnerungsstätte, die die Widmung „Dem Deutschen Soldaten“ MEHR

clearing

Bad Nauheim. Pünktlich zu Beginn der Adventszeit lädt „Mio!“, das Ensemble des Musik-Leistungskurses der Ernst-Ludwig-Schule (ELS), für kommenden Montag, 1. MEHR

clearing

Karben. Der evangelische Kirchenchor St. Michaelis von Klein-Karben lädt zum musikalischen Gottesdienst für Sonntag, 30. November, Beginn 10 Uhr, in die Kirche ein. MEHR

clearing

Karben. Der erste Adventssonntag, 30. November, steht im Zeichen des Adventsmarktes im katholischen Pfarrzentrum St. Bonifatius in Klein-Karben. MEHR

clearing

Karben. Zum Seniorennachmittag lädt die evangelische Kirchengemeinde in Groß-Karben für Dienstag, 2. Dezember, ein. Um 15 Uhr beginnt im Gemeindehaus, Westliche Ringstraße, eine Adventfeier. MEHR

clearing

Karben. Die Jahresabschlussfeier des VdK Karben im weihnachtlichen Ambiente findet am Sonntag, 30. November, ab 15 Uhr im Dorftreff in Rendel statt. MEHR

clearing

Rosbach. Noch Restplätze sind im Reisebus für den 6. Dezember frei, um mit dem Radsportverein die Weihnachtsmärkte in Würzburg und dem Weinort Sommerhausen zu besuchen. MEHR

clearing

. . . kündigte der Landrat des Main-Kinzig-Kreises, Erich Pipa (SPD), bei einer Senioren-Veranstaltung in Nidderau an, den Kreis mit eigenen Ideen nach vorne zu bringen. MEHR

clearing

Bad Vilbeler Neue Presse Adresse: MEHR

clearing

Handgeschrieben Jetzt beginnt auch in der Bad Vilbeler FNP-Redaktion die Weihnachtszeit. Nicht nur wegen der Berichte über die am Wochenende startenden Adventsmärkte. MEHR

clearing

Ranstadt. Karben: Rentnerin fällt nicht auf Enkeltrick herein Aufmerksam war eine 78-Jährige bei einem Anruf von Betrügern am MEHR

clearing
Mit Ausdauer und vielen Ideen bastelt Wolfgang Grimm des ersten Massenheimer Krippen-Workshops ihre Wunschkrippe. Foto: Christine Fauerbach

Massenheim. Als nicht schön empfindet Sigrid Güse jene Weihnachtskrippen, die es zu kaufen gibt. Schon im vergangenen Jahr kam sie darauf, dass vielleicht eine Krippe im Eigenbau die beste Lösung ist. Da kam ihr nun ein Workshop in Massenheim gerade recht. Unter fachkundiger Anleitung ... MEHR

clearing
Jörg Bergamos mit seiner Klageschrift gegen die VGO. Dass ihr widersprochen wird, war für ihn klar. Doch er ist erstaunt über die Art und Weise.	Archivfotos: Kopp

Bad Vilbel. Im Streit zwischen dem Dortelweiler Vater Jörg Bergamos und der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) wurde die nächste Eskalationsstufe erreicht. Denn der Wetteraukreis hat in Vertretung der VGO beantragt, die Klage von Bergamos abzuweisen. Mit einigen Begründungen, über die ... MEHR

clearing
Hartmuth Schröder (links) liest aus dem Buch über Rafael Zur (Mitte). Uwe Hartwig (rechts), Vorsitzender der Lagergemeinschaft Ausschwitz, führt das anschließende Interview.
Foto: Niklas Mag

Bad Vilbel. Als eine der letzten Veranstaltungen des Begleitprogramms der Ausstellung „Legalisierter Raub“ ging es um Rafael Zur. Er ist Vorsitzender der jüdischen Gemeinde in Bad Vilbel und blickt auf ein bewegtes Leben zurück, dass auch in einem Buch festgehalten wurde. MEHR

clearing
Ingrid Schenk mit dem Plakat zum Heilsberger Weihnachtsmarkt. Entworfen wurde der Plakat-Engel vom Kunstverein unter der Federführung von Hertha-Maria Reitz. Die schönste Hütte des Marktes wird prämiert, ebenso der schönste Tisch im Innenbereich des Hotels (kleines Foto). 	Foto/Repro: Kopp

Bad Vilbel. Auf insgesamt fünf Weihnachtsmärkte können sich Bad Vilbeler und Gäste von außerhalb in den kommenden Wochen freuen. Jeder Markt hat so seine liebenswürdigen Eigenheiten, doch der Heilsberger Markt am Samstag ist nicht nur der erste, sondern aufgrund seiner Beschaffenheit ... MEHR

clearing
In der Runde, eingerichtet von der Arbeitsgruppe „Grünkonzepte“, entstehen erste Ideen für das Bad Vilbel der Zukunft.
Foto: Niklas Mag

Bad Vilbel. Bad Vilbel stehen viele Veränderungen bevor. Nach Aussage der Grünen sollen bis 2013 insgesamt 30 000 neue Bewohner in der Wetterau wohnen. Sie diskutierten über die Frage: Gibt es irgendwann eine Grenze? MEHR

clearing
Simone Kraft von Wantoch und ihr Mann Stefan (nicht im Bild) machen den Neubau mit ihrer Investition möglich. Heute werden die rot-weiß gestreiften Absperrungen vorübergehend weggeräumt, denn der Neubau in der Dieselstraße feiert Richtfest. 	Fotos: Anne Zegelman

Karben. Der Rohbau steht, nun geht es an den Innenausbau. Das Ehepaar Kraft, das über 1,3 Millionen Euro in das Projekt investiert, hofft, dass das Wetter in den nächsten Wochen mitspielt. MEHR

clearing
Die Kita-Kinder und ihre Eltern scharrten sich um St. Martin, der hoch zu Ross voran ritt.
Foto: Privat

Bad Nauheim. Als „fabelhaftes Beispiel für die gute Zusammenarbeit der Bad Nauheimer Kindertagesstätten“ werten die Kitas „Im Sichler“ und „Zwanzig11“ ihr erstes gemeinsames Laternenfest. MEHR

clearing
Bei der Preisvergabe (von links): Landrat Joachim Arnold mit Tobias Gniza, Nora Zado, Andreas Balser vom Antifa- Bi-Vorstand und Erstem Kreisbeigeordneten Helmut Betschel.	Foto: Jürgen W. Niehoff

Friedberg. Für ihr demokratisches Engagement wurde die Antifaschistische Bildungsinitiative (Antifa Bi) in einer Feierstunde im Kreishaus mit dem Sozialpreis des Kreises ausgezeichnet. Das ruft Kritiker auf den Plan. MEHR

clearing
Andreas Frenzel und seine Frau Corina beim gemeinsamen Kochen in der Küche ihres Hauses in Erbstadt. 	Foto: Anne Zegelman

Nidderau. Die Küche ist einer der zentralen Orte im Haus des Ehepaars in Erbstadt. Immer mit dabei: Das Lieblingskochbuch. Denn Andreas Frenzel und seine Frau sind große Fans von TV-Koch Steffen Henssler. MEHR

clearing

Karben. Starkregen ereignen sich auch in unserer Region immer häufiger. Deshalb kann man auch längst nicht mehr von einem Ereignis sprechen, dass sich nur alle 100 Jahre ereignet. MEHR

clearing

Niddatal. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L3188 zwischen Ilbenstadt und Florstadt starb ein Autofahrer noch an der Unfallstelle. Gestern gegen 11. MEHR

clearing

Ortenberg. Mit seinem Programm „Vier Kerzen für ein Halleluja“ stimmt Jess Jochimsen morgen, Freitag, ab 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne Fresche Keller auf den Advent ein. MEHR

clearing

Butzbach. Weihnachtslieder und Blechbläsermusik erklingen übermorgen, Samstag, ab um 17 Uhr am Butzbacher Marktplatz. Dort treten Ensembles der Musikschule Butzbach bei einem Platzkonzert auf. MEHR

clearing

Altenstadt. In der Gaststätte „Zum Goldenen Löwen“ in Altenstadt-Höchst liest am Sonntag, 30. November, ab 16 Uhr, Gerd Fischer aus seinem Krimi „Abgerippt“. Es geht um hohe Mietpreise und MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse