Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig

Vorbereitung auf 50-Jahr-Feier John-F.-Kennedy-Schule: René DiRienzo (unten links) übt mit dem Schulchor. Künftig würde der Chorleiter sich wünschen, dass noch mehr Jugendliche mitmachen.
John-F.-Kennedy-Schule bereitet sich auf Jubiläumsfeier vor Auch Udo Jürgens fand’s gut

Bad Vilbel. 50 Jahre jung wird die John-F.-Kennedy-Schule (JFK) – und feiert das groß in der kommenden Woche. Die Sänger des JFK-Chors sind schon bei den Vorbereitungen begeistert dabei. Chorleiter René DiRienzo hat aber noch mehr vorbereitet – und sogar einen der letzten Briefe von Udo Jürgens ... mehr

250 Erzieherinnen und einige Sozialpädagogen aus der gesamten Wetterau demonstrieren vor dem Bad Vilbeler Rathaus für eine Aufwertung ihrer Arbeit.
Kita-Erzieherinnen gehen in Bad Vilbel auf die Straße Verdi: Jetzt nicht aufgeben!

Bad Vilbel. Kampfbereit und selbstbewusst demonstrierten gestern 250 Wetterauer Erzieherinnen vor dem Bad Vilbeler Rathaus. Sie forderten eine Aufwertung ihres Berufes. Gestreikt werden solle über die nächste Woche hinaus, da von den kommunalen Arbeitgebern kein akzeptables Angebot komme. MEHR

clearing
Die Naturforscher des Waldkindergartens haben den Hassia-Brunnen mit Mobiles geschmückt.
Quellenfest in Bad Vilbel Kinderkunst eröffnet das Quellenfest

Bad Vilbel. Mit Akrobatik, Kita- und Schüler-Kunstwerken startete das 13. Quellenfest. Doch der Erzieherstreik ließ weitere Aktivitäten ins Wasser fallen. MEHR

Fotos
clearing
Der Klinikverbund soll auch die Zukunft des Friedberger Bürgerhospitals sichern.
Zusammenschluss der Wetterauer und der Lhn-Dill-Kliniken Verbund heilt Klinik-Bilanzen

Friedberg. Als erster der drei zukünftigen Vertragspartner hat der Kreistag des Wetteraukreises dem Zusammenschluss des Gesundheitszentrums Wetterau mit den Lahn-Dill-Kliniken zum Gesundheitszentrum Mittelhessen zugestimmt. Davon soll auch das Friedberger Bürgerhospital profitieren. MEHR

clearing
Die Klasse Q4e vom Georg-Büchner-Gymnasium Bad Vilbel mit den beiden Gästen. Mikael und Gidewen sind aus Eritrea geflohen.
Asylanten besuchen Georg-Büchner-Gymnasium Viele haben die Flucht nicht überlebt

Bad Vilbel. Die Klasse Q4e des Büchner-Gymnasiums hatte die Gelegenheit, von zwei Flüchtlingen aus erster Hand die bewegende Geschichte ihrer gefährlichen Reise nach Deutschland zu erfahren. Andrija Denic, Schüler des Leistungskurses Powi, berichtet darüber. MEHR

clearing
Sebastian Wollny (links) findet Arya topp: Sein Mitspieler sei eine echte Verstärkung für die zweite Herrenmannschaft. Aber im Training schenken sich die zwei Sportsfreunde nichts.
Flüchtlingshilfe in Okarben Spielend neue Freunde finden

Karben. Sport baut Brücken. Das beweist in Karben der TV 1894 Okarben, der Flüchtlingen ein Vereinsstipendium gewährt. So können sie am Training und Wettkämpfen teilnehmen und finden Freunde im Verein. MEHR

clearing
Die Showtanzgruppe Smilies der gastgebenden Nidderauer Schlüsselrappler heizt dem Publikum mit einem temporeichen Showtanz ein. Den Sieg müssen sie den Gästen überlassen.
Hessenmeisterschaft der Männerballette Grazie ohne Gnade

Nidderau. Tosender Applaus für eine Super-Veranstaltung auf sehr hohem Niveau war der Lohn für die sechste Offene Hessenmeisterschaft der Männerballette, die der Carnevalverein Schlüsselrappler in Windecken ausrichtete. Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) tanzte zwar nicht selbst, übernahm aber die Schirmherrschaft. Jörg Bombach vom Hessischen Rundfunk moderierte. MEHR

clearing
Rosemarie Plewe, Hansi Rehbein-Langner und Rainer Obermüller im Spiele-Zimmer vor einer Puppenstube aus dem Jahr 1880.
Landwirtschafts- und Heimatmuseum in Groß-Karben Souvenirs aus dem vorigen Jahrhundert

Karben. Spielen ist ein Grundbedürfnis des Menschen und aus Sicht von Verhaltensforschern kein sinnfreier Spaß: Im Spiel lernen Kinder im Grunde auch, was sie später zum Leben als Erwachsene brauchen. Dem Thema widmete sich ein Museumstag im Degenfeld’schen Schloss in Groß-Karben. MEHR

clearing
Bernhard Hertel (rechts) und Michael Hahn streiten sich über die Notwendigkeit von Steuererhöhungen.
Haushalt 2016 Steuern sollen Niddataler Haushalt sanieren

Niddatal. Viel Zeit können sich die politischen Gremien der Stadt mit der Beratung ihres diesjährigen Haushaltes und des Etats für 2016 lassen. Denn noch fehlen ihnen die erforderlichen Jahresabschlüsse. MEHR

1 Kommentar
clearing
Der Klinikverbund soll die Zukunft des  Bürgerhospitals sichern.
Synergien angestrebt Wetterauer Kreistag stimmt für Klinikverbund

Friedberg. Als erster der drei zukünftigen Vertragspartner hat der Kreistag des Wetteraukreises dem Zusammenschluss des Gesundheitszentrums Wetterau mit den Lahn-Dill-Kliniken zum Gesundheitszentrum Mittelhessen zugestimmt. Davon soll auch das Friedberger Bürgerhospital profitieren. MEHR

clearing
<span></span>
Hinein ins Nass: Nun beginnt der Badespaß

Mit einem Sprung ins kühle Nass hat das Usa-Wellenbad gestern die Freibadsaison eingeläutet. Niklas Mertens vom Jugendbeirat Bad Nauheim hatte sich freiwillig gemeldet, um den traditionellen MEHR

clearing
Kluge Köpfe bekommen Preise: Mathematiklehrer Armin Anog (links) und Schulleiterin Claudia Kamm (hinten rechts) übergeben Bücher und Spiele an die besten Teilnehmer.
Preise für die GBG-Mathe-Asse

Bad Vilbel. Vielfältige Aufgaben zum Knobeln, Grübeln und Rechnen hatten 221 Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums (GBG) zu knacken. Denn unter 800 000 Schülern aus ganz Deutschland nahmen sie am „Känguru“-Wettbewerb MEHR

clearing
Der größtenteils im Amt bestätigte Vorstand des Partnerschaftsvereins Niederdorfelden mit Bürgermeister Klaus Büttner (SPD, rechts) hat in diesem Jahr einiges vor. Beim Straßenfest im Juni ist er auch dabei.
Partnerschaft schmeckt einfach gut

Niederdorfelden. Der Vorstand des Partnerschaftsvereins Niederdorfelden, der als Träger der Verschwisterung mit der französischen Gemeinde Saint-Sever gilt, ist in der Jahreshauptversammlung im wesentlichen bestätigt worden. MEHR

clearing
Der neue Vorstand in Karben plant am 28. Juni im Bürgerzentrum einen Flohmarkt mit Kuchentheke, veganen Speisen und einem gemischten Kinderprogramm. Von links: Christine Gredel, Melanie Krieger, Rüdiger Walther, vorne Sabine Walther.
Tierschutz Karben verbucht regen Austausch im Internet

Karben. Der im Jahr 2012 gegründete Tierschutzverein blickt auf zwei arbeitsreiche Jahre zurück. Laut Bericht der wiedergewählten Vorsitzenden Christine Gredel reicht aktiver Tierschutz von Notfällen MEHR

clearing
<span></span>
Bärlauch, die frische Schärfe aus dem Wald

Dass ein Spaziergang durch den Bad Vilbeler Stadtwald nicht nur der Seele Luft zum Atmen, sondern auch dem Magen eine kulinarische Bereicherung bescheren kann, zeigt sich, wenn man vom Ritterweiher MEHR

clearing
Blütenkönigin Manuela I. mit OGV-Chef Fritz Donner.
Plantage wird zu Blütenmeer

Karben. Wenn an Pfingsten eine Menschenkarawane zum Klein-Karbener Hang zieht, ist es wieder soweit. Zum jährlichen Blütenfest laden die Obstbauern für Pfingstsonntag, 24. MEHR

clearing
Tai Chi-Kurse im Gesundheitsgarten

Bad Nauheim. Neue Tai Chi- und Chi Kung-Kurse unter Leitung von Gisa Anders werden wieder montags bis freitags, jeweils in der Zeit von 11 bis 12 Uhr, im Bad Nauheimer Gesundheitsgarten (Eingang zum MEHR

clearing
Kabarettist Rating im Sprudelhof

Bad Nauheim. „Ganz im Glück“ lautet der Titel des Kabarett-Solos, mit dem Arnulf Rating bei zwei Vorstellungen im Badehaus 2 des Sprudelhofes gastiert: am Mittwoch, 27. Mai, und am Donnerstag, 28. MEHR

clearing
Mit dem Rad zu fünf Kirchen

Altenstadt. Für Pfingstmontag, 25. Mai, lädt die Natur- und Kulturführerin Annette Miksch zu einer etwa vierstündigen Radtour zu fünf verschiedenen Kirchen südlich von Altenstadt-Höchst an der Nidder MEHR

clearing
Rosbach feiert Freundschaften

Rosbach. Mit einer akademischen Feier und einem internationalen Freundschaftsfest werden in Rosbach am 29. Mai und 30. Mai die seit 20 Jahren bestehenden Städtepartnerschaften mit St. MEHR

clearing
Damit das Grillen die Wetterauer nicht krank macht

Friedberg. Im Wetteraukreis wurden nach einer aktuellen Statistik im ersten Quartal des Jahres bereits 36 Durchfallerkrankungen registriert, für die ein Hygieneproblem ursächlich ist. MEHR

clearing
Kurs hilft, Stürze zu vermeiden

Bad Nauheim. Einen Kurs „Fit ab 70 durch Sturzprophylaxe“ bietet die evangelische Familienbildungsstätte ab dem 27. Mai an neun Terminen, jeweils mittwochs in der Zeit von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr, in MEHR

clearing
Drachenboot fährt alle 30 Minuten

Bad Vilbel. Einen ungewöhnlichen Blick auf die Nidda macht der Hessische Betriebssportverband anlässlich des Quellenfestes am Samstag, 23. MEHR

clearing
Noch bis 31. Mai können Nidderauer angeben, wie sehr sie unter Bahnlärm leiden

Nidderau. Der Magistrat der Stadt Nidderau macht die Bürger auf eine Beteiligungsplattform des Eisenbahnbundesamtes aufmerksam. Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat am 15. MEHR

clearing
Senioren fahren nach Aschaffenburg

Nidderau. Die Senioren-Union Nidderau fährt am Mittwoch, 3. Juni, nach Alzenau zur bayerischen Landesgartenschau und nach Aschaffenburg. Die Fahrt kostet inklusive des Eintritts für MEHR

clearing
Alles, was im Sommer Spaß macht

Schöneck. „Sommer, Sonne, Fun.“ Solches verspricht ein Workshop für Kinder ab der fünften Klasse, der am Mittwoch, 3. Juni, startet und danach an vier Donnerstagen von 16 bis 18 Uhr im Alten MEHR

clearing
Comedian bringt die „Echse“ mit

Schöneck. Comedian Michael Hatzius gastiert am morgigen Samstag, 23. Mai, im Bürgertreff Kilianstädten, Richard-Wagner-Straße 5. Einlass ist um 19 Uhr, die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. MEHR

clearing
Rosbacher Gesundheitsprofis helfen Migranten

Rosbach. Selbstständige Geschäftsleute und Flüchtlingshelfer haben sich kürzlich im Rathaus getroffen, um eine Spende von 300 Euro zu übergeben. MEHR

clearing
So finanziert der Staat Innovation

Friedberg. Die Wirtschaftsförderung Wetterau (WFG) berät am Donnerstag, 28. Mai, ab 19 Uhr kleine und mittelständische Unternehmen über Innovationszuschüsse. MEHR

clearing
Heute treffen sich Gartenpfleger

Karben. Das erste Treffen aller Freiwilligen, die den neuen Garten der Martinskirche in Petterweil mit betreuen wollen, findet am heutigen Freitag, 22. Mai ab 9.30 Uhr statt. MEHR

clearing
Töchter und Mütter unter sich

Bad Nauheim. „Die Tochter meiner Mutter“ lautet ein Vortrag, zu dem die evangelische Familienbildungsstätte nach Bad Nauheim, Am Goldstein 4b, einlädt. MEHR

clearing
Ungewohnte Gäste im Café Wewe auf der Mediatheksbrücke: das Kamerateam für den Werbefilm einer Frankfurter Bank.
Büchereibrücke Brückencafé als ideale Filmkulisse

Bad Vilbel. Als ideale Kulisse für einen Werbespot dient die Bibliotheksbrücke. Ein Filmteam dreht dort für eine Frankfurter Bank. Die Werbeleute sind fasziniert davon, dass an einem Ort die moderne Bücherei, der Fluss, eine Bäckerei und Parklandschaft zusammenliegen – so, wie es ... MEHR

clearing
In diesem 

Zimmer des ehemaligen 

Seniorenheims und FKK-Clubs wohnt eine 

Familie aus dem Kosovo, die dort ihren 13 Monate alten Sohn aufzieht.
Flüchtlingsfamilien Flüchtlingsfamilien: Asylanten im früheren Bordell

Hirzenhain. Die ersten drei Flüchtlingsfamilien sind in einem Haus in Merkenfritz eingezogen. Dort wurde ein ehemaliges Altenheim und Bordell zu einer Unterkunft für Flüchtlinge umgebaut. MEHR

clearing
Freiwillige Polizeihelfer auf der Frankfurter Straße: Angelika Krüger und Peter Schanze werden auf einen defekten Parkscheinautomaten angesprochen.
Freiwillige Polizeihelfer in Bad Vilbel Für den Bürger da sein

Bad Vilbel. Seit zwölf Jahren sorgen die Freiwilligen Polizeihelfer in Bad Vilbel für mehr Sicherheitsgefühl und sind Ansprechpartner für Bürgersorgen. Jetzt sucht die Polizei Nachwuchs. MEHR

clearing
Eine unendliche Geschichte? Bereits im März vorigen Jahres kam es in Bad Vilbeler Kitas zu Streiks. Jetzt wird demonstriert.	Archivfoto: Kopp
13. Quellenfest Quellenfest wird von Kita-Demonstrationen begleitet

Bad Vilbel. Heute um 14 Uhr wird CDU-Bürgermeister Thomas Stöhr das 13. Quellenfest offiziell eröffnen. Doch auch Trillerpfeifen werden in der Stadt zu hören sein. Denn gleich zwei Demonstrationen sind angekündigt, eine von Verdi, eine aber auch von Bad Vilbeler Eltern. MEHR

clearing
Sie bringen den Zauberer von Oz auf die Bühne (von links): Regisseur Christian H. Voss, Theodor Reichardt (Zauberer) und Nadja Aßmann (Dorothy), Choreograph Till Nau, Raphael Koeb (Löwe) und Benedikt Fox (musikalische Leitung).
Kinder-Musical „Der Zauberer von Oz“ Eine magische Odyssee

Bad Vilbel. In eine bunte Märchenwelt lädt der „Zauberer von Oz“ ein, der am Sonntag Premiere bei den Burgfestspielen hat. Das Musical will mit eingängigen Eigenkompositionen und vielseitigen Choreographien punkten. Erzählt wird die Geschichte einer zauberhaften Verwandlung, ... MEHR

clearing
Helmut Weider von der Bürgerstiftung, Bürgermeister Gerhard Schultheiß und der Ortsvorsteher Bernd Zeller (oben, von links) stellen die Neuerungen auf dem Marktplatz vor. Dazu gehört auch die Bank. (unten)
Windeckens Ortskern Marktplatz ist frühjahrsfein

Nidderau. Schon lange wollte der Ortsbeirat den Windecker Marktplatz etwas ansehnlicher gestalten. Damit wurde nun begonnen – pünktlich zum Pfingstmarkt, der am Wochenende bis Montag wieder zahlreiche Besucher in die alte Ortsmitte locken wird. MEHR

clearing
Frische Kräfte werden gebraucht: Polizeihauptkommissar Jürgen Mank (links) und Ordnungsamtsleiter Matthias Stengel planen die Zukunft des Freiwilligen Polizeidienstes in Bad Vilbel.
Der Job in Bad Vilbel ist attraktiv, trotzdem ist Platz

Bad Vilbel. „Eine Rund-um-die-Uhr-Überwachung durch die Polizei ist nicht möglich“, betont Ordnungsamtsleiter Matthias Stengel. Doch er hat Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer, die, dunkelblau uniformiert, durch die Stadt streifen. MEHR

clearing
Die Rettungsdose soll schnellen Zugriff auf wichtige Daten ermöglichen. Hier wird sie offiziell präsentiert.
DRK-Kreisverband Hanau Rettung aus der roten Dose

Schöneck. 11,5 Zentimeter, die Leben retten können: Ein Projekt aus England macht nun auch in Schöneck Schule. 500 Rettungsdosen wurden bereits angeschafft, sollen allerdings nur der Anfang sein – weitere müssen folgen. MEHR

clearing
Zeltolympiade in Rendel: Geschicklichkeit war gefragt bei der Hindernis-Staffel am TVR-Vereinshaus. Gegen Abend herrschte dann Lagerfeuer-

Stimmung. Unter den weiteren Attraktionen zählten auch Kartenspiele mit den Betreuern.
TVR-Leichtathleten Olympischer Spaß im Rendeler Zeltdorf

Karben. TVR-Leichtathleten haben ihre freien Tage rund um Himmelfahrt auf ihre spezielle Art genutzt. Das gemeinsame Zeltlager am Rendeler Vereinshaus hat einen festen Platz im Jahreskalender. MEHR

clearing
Armin Häuser
Stollgelände: Grünes Licht für Verkauf an Investor

Bad Nauheim. Bewegung in Sachen Stollgelände: „Ich freue mich, dass die vertrauensvollen Gespräche mit der Firma Werner zielführend waren, Herr Werner als seriöser Geschäftsmann alter Schule zu seinem Wort MEHR

clearing
Mehr Platz für Muslime: Auf diesem Streifen Land (rechts) sollen sechs weitere Parkplätze der Ahmadiyya-Moschee in Okarben entstehen. Damit hofft die Gemeinde, den Streit mit den Nachbarn beizulegen. Auf dem freien Areal im Hintergrund soll die Moschee gebaut werden
Ahmadiyya-Gotteshaus Moschee schafft Platz zum Parken

Karben. Gegen die Moschee an sich haben die Nachbarn im Gewerbegebiet in Okarben nichts. Aber dass der Neubau der Ahmadiyya-Gemeinde fast ohne Parkplätze auskommen soll, sorgt für Streit. Dieser scheint nun gelöst zu werden. MEHR

clearing
<span></span>
Nachwuchsgärtner besuchen Lehrgarten

Niederdorfelden. Die jungen Nachwuchsgärtner des Fördervereins der Struwwelpeterschule Niederdorfelden waren zu Besuch im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Niederdorfelden. MEHR

clearing
An der Box: die SPD-Vertreter Rainer Fich (links), Ysil Yönter und Walter Lochmann.
SPD meldet Urheberschaft an

Bad Vilbel. Eine geistige Urheberschaft für die kürzlich eingeweihte Bücherbox in Bad Vilbel meldet die SPD an. Umso mehr ärgert es sie, dass bei der Einweihung im April kein Vertreter der Sozialdemokraten eingeladen war. MEHR

clearing
Silke Zuschlag
Zuschlag und Wagner leiten die DRK-Aktiven

Bad Vilbel. Bestätigt haben die Aktiven des Roten Kreuzes in Bad Vilbel ihre Führung. Bei einer Bereitschaftsversammlung wurden Silke Zuschlag und Günter Wagner als Bereitschaftsleiter in ihren Ämtern bestätigt. MEHR

clearing
60 Jahre zusammen sind Udo und Ortlind Bieber.
Landwirtschaft mit Leib und Seele

Karben. Von zahlreichen Landwirten, die in früherer Zeit in Karben die Äcker bestellten, sind nur noch wenige übrig, wissen Ortslandwirt Udo Bieber und dessen Frau Ortlind. Sie kannten andere Zeiten. Das Paar hat heute ein rares Fest zu feiern. MEHR

clearing
Karbener Schwimmbad Eine salzige Angelegenheit

Gut ausgerüstet, mit Reporterblocks und Kameras, erkunden 15 Schülerinnen und Schüler der Kloppenheimer Grundschule am vergangenen Dienstagmorgen die verschiedenen Bereiche des Karbener MEHR

clearing
Bertha-von-Suttner-Schule Kein Platz für Rassismus an der Bertha

Nidderau. Ein Schulklima ohne Diskriminierung, Mobbing und Gewalt in jeder Form. Dafür will sich die Schulgemeinde der Bertha-von-Suttner-Schule einsetzen. MEHR

clearing
KSV Klein-Karben Kugel rollt im Mondschein

Karben. Die Vertreter der Jugend im KSV Klein-Karben haben im Mai junge Mitglieder nach Oberursel eingeladen. MEHR

clearing
Betriebe mit Herz für Familien

Friedberg. Noch bis zum 25. Mai können sich Unternehmen und Betriebe in der Wetterau für die Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen Wetterau“ bewerben. MEHR

clearing
März-Kunst in der THM

Friedberg. Die Ausstellung „Erste, zweite und dritte Generation“ wird am Freitag, 22. Mai, bei der TH Mittelhessen (Wilhelm-Leuschner-Straße 13, Raum A4.0.02) um 17 Uhr auf dem Campus Friedberg MEHR

clearing
Lange Orgelnacht in der Stadtkirche

Friedberg. Musik, Gebäck, Orgelweine und andere Getränke wird den Besuchern der um 1380 erbauten Stadtkirche „Unserer Lieben Frau“ geboten, wenn sie dort am Pfingstsamstag, 23. Mai, vorbeischauen. MEHR

clearing
Senioren halten sich mit Zumba fit

Bad Vilbel. Den Tanzkurs „Zumba Gold“ bietet das Seniorenbüro ab Mittwoch, 27. Mai, an sechs Tagen im Georg-Muth-Haus Heilsberg, Samlandweg 101. Der Kurs kostet komplett 30 Euro. MEHR

clearing
Radler wollen bessere Wege

Bad Vilbel. Über die künftige Entwicklung des Radverkehrs in Bad Vilbel möchte der städtische Fahrradverkehrsbeauftragte Joachim Brendel am Samstag, 23. MEHR

clearing
Sozialverband ehrt Mitglieder

Bad Vilbel. Zur Jahreshauptversammlung lädt der Sozialverband VdK, Ortsverband Dortelweil, für Samstag, 23. Mai, um 15 Uhr in die Alte Bürgermeisterei, Bahnhofstraße 46, ein. MEHR

clearing
Rundgang mit dem Wasserpionier

Bad Vilbel. Unter dem Titel „Goldsegen Wasserhandel“ startet am Samstag, 23. Mai, eine Kostümführung unter Leitung des historischen Mineralwasserpioniers Friedrich Grosholz (Peter Schöttner) um 15 Uhr MEHR

clearing
Tango tanzen am Fluss

Bad Vilbel. Tanzen, zuschauen und südamerikanische Stimmung genießen können Interessierte am Freitag, 22. Mai, ab 21 Uhr im Haus der Begegnung, Marktplatz 2, wenn Sabine Krantz und Ulrich Fabian zur „Milonga am Fluss“ einladen. MEHR

clearing
Abschied vom Gemeindehaus

Nidderau. Nach fünfjähriger Planungsphase beginnen in der ersten Juniwoche die Bauarbeiten am evangelischen Gemeindehaus Windecken. Auf dem Weg zum neuen Gemeindedomizil nimmt die Kirchengemeinde Abschied MEHR

clearing
Schnuppern an der Ukulele

Schöneck. Ukulele-Angebote macht die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden. Am Samstag, 30. Mai, findet von 14 bis 17 Uhr eine Einführung in das populäre hawaiianische Instrument statt. Ab Mittwoch, 10. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse