E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Rüsselsheim Nachrichten, News und Bilder aus Rüsselsheim

Unattraktiver Partner bei der Leistungskurswahl: Der Deutsch LK.
Immanuel-Kant-SchuleAbitur: Deutsch ist als Leistungskurs unbeliebt

Viele Schüler wählen aus taktischen Gründen lieber Deutsch als Grundkurs. Immerhin: An der Immanuel-Kant-Schule gibt es in diesem Jahr wieder einen Leistungskurs – erstmals seit zwei Jahren. mehr

Biotechnologie Studierende aus der ganzen Welt kommen zum Symposium an die Hochschule Rhein-Main

Vorträge und praktische Übungen umfasst das fünftägige Symposium für die 16 teilnehmenden Studenten.

Rüsselsheim. Es ist „Summer School“ an der Hochschule: Fünf Tage lang beschäftigt sich der wissenschaftliche Nachwuchs mit hochkomplexen Verfahren in der Biomedizin. mehr

clearing

Kombi-Fahrer gesucht Kameras an Koppel des vergifteten Ponys installiert

Die Ponys auf dem Rheinhäuser Hof sind reichlich mit Heu und Stroh versorgt. Trotzdem füttern Passanten die Ponys.

GEINSHEIM. Ende letzter Woche war eine Shettlandpony-Stute vom Rheinhäuser Hof in Geinsheim verendet, weil Unbekannte ungefragt Grünabfälle gefüttert hatten. mehr

clearing

Gustav-Heinemann-Schule Schüler in Erster Hilfe besser ausgebildet als die Lehrer

Rümeysa, Ola und Sabiha (von links) üben das korrekte Verbinden.

Rüsselsheim. Zusammen mit dem Malteser Hilfsdienst hat die Gustav-Heinemann-Schule 20 Schüler zu Schulsanitätern ausgebildet. Und die Idee dazu kam nicht etwa von oben. mehr

clearing

Bildergalerien

Hofflohmarkt Kunst und Krempel aufgetischt

Auch diese Porzellantassen gehörten zum vielseitigen Angebot des Hofflohmarktes.

Rüsselsheim. Bereits zum dritten Mal fand in der Rüsselsheimer Altstadt ein Hofflohmarkt von privaten Anbietern in deren Höfen und Toreinfahrten statt. Bereits kurz nach Beginn um zehn Uhr tummelten sich viele Schnäppchensucher an den zahlreichen Ständen. Viele von ihnen wurden auch fündig. mehr

clearing

Viele Mitmachaktionen Die Werkstätten für Behinderte in Königstädten laden zum Sommerfest ein

Der Angehörigen- und Betreuerrat mit der Vorsitzenden Uta Fischer (rechts) stellte sich beim Sommerfest vor.

Königstädten. Enorme Besucherzahlen, traumhaftes Wetter und ein kunterbuntes Angebot waren beim Sommerfest der Behinderten-Werkstätten am Samstag zu finden. Zu den Höhepunkten gehörten die Darbietungen auf der Bühne und die vielen Mitmachaktionen, bei denen es jede Menge Preise zu gewinnen ... mehr

clearing

Immanuel-Kant-Schule Abitur: Deutsch ist als Leistungskurs unbeliebt

Unattraktiver Partner bei der Leistungskurswahl: Der Deutsch LK.

Rüsselsheim. Viele Schüler wählen aus taktischen Gründen lieber Deutsch als Grundkurs. Immerhin: An der Immanuel-Kant-Schule gibt es in diesem Jahr wieder einen Leistungskurs – erstmals seit zwei Jahren. mehr

clearing

Biotechnologie Studierende aus der ganzen Welt kommen zum Symposium an die Hochschule Rhein-Main

Vorträge und praktische Übungen umfasst das fünftägige Symposium für die 16 teilnehmenden Studenten.

Rüsselsheim. Es ist „Summer School“ an der Hochschule: Fünf Tage lang beschäftigt sich der wissenschaftliche Nachwuchs mit hochkomplexen Verfahren in der Biomedizin. mehr

clearing
ANZEIGE
Stunning Indian bride dressed in Hindu traditional wedding clothes lehenga embroidered with gold and a veil smiles tender posing outside with golden accessories under the rain of petals
Das faszinierende Indien und beliebte Klassiker erleben Auf zur spätsommerlichen Landpartie vom 30. August bis 2. September in Büdingen mehr

Volksfest Schräge aber auch herrliche Attraktionen auf der Kerb

Viele Erwachsene gehen zu rasanten Attraktionen lieber auf Abstand und halten diese eher mit dem Handy fest.

Rüsselsheim feiert die Kerb auf dem Mainvorland. Das schöne Wetter sorgt für regen Besuch. Doch wir sind einmal der Frage nachgegangen: Ist die Kerb überhaupt noch zeitgemäß? mehr

clearing

Blaulicht Streitschlichter wird attackiert und schwer verletzt

Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Polizeiwagen. Foto: Markus Künzel

Ein 37 Jahre alter Mann bemerkte in der Nacht zum Sonntag gegen 4.15 Uhr am Berliner Platz in Rüsselsheim vier streitende Männer und wollte schlichtend eingreifen. mehr

clearing
ANZEIGE
„komm` zur Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018“ „Natur erleben. Natürlich leben“, so lautet das Motto der 6. Hessischen Landesgartenschau, die sich bis zum 7. Oktober 2018, in der sympathischen Kreisstadt im Taunus auf Ihren Besuch freut und Ihnen einen duftenden Empfang bereiten wird. Sie sind eingeladen in den historischen Kurpark der Stadt, der anlässlich der Gartenschau in neuem Glanz erstrahlt. Mitmachen, erleben und staunen, ganz nach dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ ist das Ziel dieser Landesgartenschau. mehr

Oldtimer Beim Klassiker-Treffen auf dem Blöchergelände sind jede Menge Schätzchen zu sehen

Ralf Remsperger war vor Kurzem mit seinem Morgan in England und fuhr trotz Regen und Pfützen im Auto mit offenem Verdeck.

Rüsselsheim. Freunde klassischer Autos, Lastwagen, Motorräder, Fahrräder und Militärfahrzeuge kamen am Sonntag voll auf ihre Kosten. Bei der siebten Auflage von „F40 meets Classic Cars“ zeigten rund 250 Oldtimer Fans ihre Schmuckstücke her. mehr

clearing

Kerb Fundsachen-Versteigerung war ein Highlight der Veranstaltung

Auktionatorin Sigrun Sulk bringt, unterstützt von Armin Winter, allein knapp 50 Fahrräder an den Mann und die Frau.

Rüsselsheim. Einer der Höhepunkte des Begleitprogramms zur Kerb war auch in diesem Jahr wieder die Fundsachen-Versteigerung am Samstag: Dabei fanden auf dem Markplatz allein knapp 50 Fahrräder neue Besitzer. mehr

clearing

Finale von „Live im Hof“ „Op Kölsch“ rockt das Gerätehaus

Partystimmung bei Live im Hof: Zum Abschluss der Konzertreihe begeistert die Band „Op KöLsch“ mit Christof Heftrig am Saxofon, Sängerin Jella Fiebach und Gitarrist Daniel Mockenhaupt (von links) am Samstagabend mehr als 200 Besucher.

Nauheim. Neuer Ort, neue Band, neuer Stil: Zum Finale von „Live im Hof“ haben die Veranstalter am Samstagabend alles gegeben. Und die Gäste brachten sogar ein altes Musikinstrument aus Nauheim mit. mehr

clearing

Spaßhunderennen Vierbeiner flitzen in Raunheim um die Wette

Spitz-Chihuahua-Mischling Molly flitzt über die Ziellinie.

Raunheim. Beim Hunderennen des Hundesportvereins Horlache stand die Gesundheit im Vordergrund. Und natürlich kam der Spaß bei den vierbeinigen Teilnehmern wie auch bei den Zuschauern nicht zu kurz. mehr

clearing

Friedrich-Ebert-Platz Abwechslungsreiches Programm beim Stadtteilfest

Wasser marsch, heißt es an der Spritze der Freiwilligen Feuerwehr.

BISCHOFSHEIM. Bischofsheim hat einiges zu bieten, ist multikulturell und weltoffen und hat ein abwechslungsreiches Vereinsleben. Das alles und noch viel mehr zeigte sich am Samstag beim Stadtteilfest auf dem Friedrich-Ebert-Platz. mehr

clearing

Feier Sommerfest in der Brandenburger Straße soll alte und neue Nachbarn näher zusammenbringen

Inge Schneberger lebt gerne in der Brandenburger Straße, die Töchter Dagmar Schneberger-Splitt (links) und Petra Becker wuchsen dort auf.

Rüsselsheim. Im Februar sind die neuen Mieter in die neuen Gewobau-Wohnungen in der Brandenburger Straße eingezogen. Ein Nachbarschaftsfest sollte nun die Integration fördern. mehr

clearing
ANZEIGE
GEWINNEN SIE EIN EXKLUSIVES WOCHENENDE MIT DER STILIKONE FIAT 124 SPIDER Wir lassen Ihr Herz jetzt noch schneller schlagen – mit dem Fiat 124 Spider einer legendären Stilikone mit echtem Sportsgeist und raffinierten Details. mehr

Theater-Tage Berliner Kabarett-Trio: Knallige Pointen auf dem Hof

Blumen für die Gastgeber: Simone und Ingo Rödner haben den Treburer Theater Tagen ihren Hof zur Verfügung gestellt.

TREBUR. Mit cleveren Texten und knalligen Pointen begeisterten die „Text Pistols“ die Besucher auf dem Hof von Simone und Ingo Rödner. Das Publikum entließ die Kabarettisten nicht ohne Zugabe. mehr

clearing

Austausch Oberbürgermeister Bausch lässt sich die Arbeit an Oldtimer-Fahrzeugen erklären

Peter Eberhard, Iris Allemdinger von der Handwerkskammer Groß-Gerau, Erik Schulte, Oberbürgermeister Udo Bausch, Andrea Botte, Martin Schnabel und Marion Köhler (Wirtschaftsförderung), (v. li.)

Rüsselsheim. Raritäten sind ihre Leidenschaft: Drei Rüsselsheimer Handwerksbetriebe haben sich auf Oldtimer spezialisiert. Auch hier mangelt es aber an Fachkräften. Oberbürgermeister Udo Bausch stattete ihnen einen Werkstattbesuch ab. mehr

clearing

Edeka-Projekt Großer Widerstand gegen kleinen Kreisel

Hier könnte ein Kreisel als Zufahrt für den neuen Edeka-Markt entstehen. Für viele Königstädter ist diese Lösung zu gefährlich.

Königstädten. Für die Zu- und Ausfahrt zum neuen Edeka-Markt, der an der Ecke Adam-Opel-Straße/Bensheimer Straße entstehen soll, gibt es verschiedene Varianten. Bei der Ortsbeiratssitzung in Königstädten wurde die Variante eines kleinen Kreisverkehrs abgelehnt – aus verschiedenen ... mehr

clearing
ANZEIGE
Erste internationale Franchisemesse in Deutschland: Unternehmer werden mit Franchising Der weltweit führende Anbieter von Franchisemessen, die US-Firma MFV Expositions, bringt die internationale Welt des Franchisings jetzt erstmalig auch nach Deutschland. Vom 27. bis 29. September 2018 werden auf der Franchise Expo Frankfurt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchiseverband - an die 100 Aussteller aus aller Welt, darunter bekannte Marken und etliche Newcomer, am Frankfurter Messegelände erwartet. mehr

Opel Sammler der Typ-Gruppe 4PS aus ganz Europa treffen sich in Rüsselsheim

Eberhard und Mechthild Pamberg sind mit ihrem „Schnauferl“ beim Treffen dabei.

Bauschheim. Von Donnerstag bis Sonntag kann man – mit ein bisschen Glück – in und um Rüsselsheim einem ganz besonderen Konvoi begegnen. 27 Fahrzeuge der Marke Opel, alle Baujahr 1924–1931, erkunden die Gegend rund um ihren Entstehungsort. mehr

clearing

Ortsgespräch CDU-Bürgermeisterkandidat Constantin Mussel äußert sich zum Spielplatz in der Jahnstraße

Constantin Mussel (ganz rechts) hört sich die Argumente von Inge Schneider (zweite von rechts) an.

GEINSHEIM. Bei seinem ersten Ortsgespräch im Format „Themen, die uns alle angehen…“ traf CDU-Bürgermeisterkandidat Constantin Mussel am Donnerstagabend auf dem Spielplatz in der Jahnstraße auf eine geballte Ladung Kämpfergeist. Er gab den aufgebrachten Eltern, ... mehr

clearing

Große Diskussion Zweidrittelplätze in Kita kostenfrei

Neue Wohnhäuser wie in der Schillerstraße erfordern mehr Kita-Plätze. Mit ihren Plänen kommt die Gemeinde aber gerade nicht weiter. Eine gute Nachricht gibt es für Familien mit kleinen Kindern: Auch der Zweidrittelplatz soll künftig kostenfrei sein.

NAUHEIM. Drei Sitzungsunterbrechungen, eine Abstimmungsniederlage für den Gemeindevorstand und eine gute Nachrichten für Eltern – die jüngste Parlamentssitzung verläuft ungewöhnlich. mehr

clearing

Werbung Was Nauheim gegen wilde Plakate unternimmt

Völlig legal: Auf Litfaßsäulen dürfen Vereine ihre Hinweise kostenlos anbringen.

NAUHEIM. Noch in diesen Tagen wird in der Rüsselsheimer Straße eine Veranstaltung in Groß-Gerau beworben, die seit Wochen vorüber ist. Weitere Beispiele finden sich immer wieder, weil in der Gemeinde bisweilen wild plakatiert wird. mehr

clearing

CDU-Parteichef Thorsten Weber will Bürgermeister werden

CDU-Chef auf dem Vormarsch: Thorsten Weber hat seine Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters erklärt.

Rüsselsheim. Wer wird Rüsselsheimer Bürgermeister? CDU-Mann Thorsten Weber will sich um das Amt bewerben und eine Alternative zu Rot-rot-grün bieten. mehr

clearing

Rüsselsheim Reitsportverein veranstaltet Benefizkonzert fürs Inklusions-Reiten

Der Reitsportverein Rüsselsheim bietet Reiten für Menschen mit Behinderung an. Auch Bewohner des Inselhofs nehmen dieses inklusive Angebot in Anspruch.

Der Reitsportverein Rüsselsheim lädt für Samstag, 15. September, zu einem Benefizkonzert in seinen Reitstall ein. Mit der Band „Edgeball“ und den Lokalmatadoren „Daddy Longlegs“ treten hochkarätige Musikgruppen auf. Die Einnahmen der Veranstaltung ... mehr

clearing

Fest Rüsselsheimer Kerb startet mit neuem Sicherheitskonzept

Manfred Eichhorn (von links), Trudi Hartung, Horst-Dieter Baumgärtner und Stephan Kühnel haben das Sicherheitskonzept  entworfen.

Rüsselsheim. Heute startet die Rüsselsheimer Kerb mit einem bunten Programm und vielen Ständen rund um Landungs- und Marktplatz. Damit alles reibungslos abläuft, wurden vorab Konzepte für Aufbau, Sicherheit und Verkehrswege entwickelt und umgesetzt. mehr

clearing

Vorzeigeobjekt Warum die Seniorenanlage "Im Eichen" so besonders ist

Der Seniorenbeirat der Stadt tagte am Donnerstagmorgen im Café der Wohnanlage „Im großen Eichen.“

Rüsselsheim. Der Seniorenbeirat tagte am Donnerstagmorgen an einem besonderen Ort: im Café der neuen Senioren-Wohnanlage „Im großen Eichen“ in Bauschheim. Die Beiratsmitglieder zeigten sich von der offen gehaltenen, luftigen Anlage begeistert. mehr

clearing

Georg-Mangold-Schule Mensa soll 2020 den Betrieb aufnehmen

Bürgermeister Ingo Kalweit (rechts) informierte seine Parteifreunde von der CDU-Kreistagsfraktion über die Pläne zur im Hintergrund zu sehenden Georg-Mangold-Schule.

BISCHOFSHEIM. An und in der Georg-Mangold-Schule in Bischofsheim wird es bis Anfang des kommenden Jahrzehnts wichtige Änderungen geben. Im Mittelpunkt steht die Umwandlung zur Ganztagsschule. Darüber informierte sich jetzt vor Ort die CDU-Kreistagsfraktion. mehr

clearing

Mobilität Alternativen zum Automobilverkehr: Bessere Bedingungen für Radfahrer

Fahrrad, Fahrradweg, Rüsselsheim

Rüsselsheim. Bei ihrer Mitgliederversammlung besprachen die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen, wie Elektromobilität in Rüsselsheim vorangebracht werden kann. mehr

clearing

Banner und Unterschriftenaktion Geinsheimer Mütter protestieren für bessere Pflege der Spielplätze

Diese Mütter kämpfen um die Spielplätze. Ihr selbst gestaltetes Banner hängt seit Mittwoch  in der Jahnstraße.

Trebur. Mütter und Großmütter haben sich am Mittwochvormittag auf dem Spielplatz in der Jahnstraße getroffen, um mit einer Aktion für die Geinsheimer Spielplätze zu kämpfen. mehr

clearing

Kulturamtschefin Ingrid Rottes Nachfolger muss ein Multitalent sein

Die Ansagen bei „Live im Hof“ gehören (noch) zu den Aufgaben von Ingrid Rotter. Die Gemeinde sucht als Nachfolger eine Kraft, die sich auch um Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung kümmert.

Nauheim. Die Gemeinde sucht eine neue Leitung für das Kulturamt. In einem Aufwasch wird eine Stelle für Öffentlichkeits- und Pressearbeit ausgeschrieben. mehr

clearing

Versorgung Trinkwasser: Das kostbare Nass wird gut behütet

Helmut Richter, Abteilungsleiter Planung und Bau bei Hessenwasser, im Inneren des Haßlocher Trinkwasserbehälters, der zurzeit saniert wird.

Rüsselsheim. Die Mega-Hitze hat einer durchaus angenehmen Witterung Platz gemacht. Doch die Trockenheit bereitet noch immer Probleme. Die Bürger von Rüsselsheim und des Landkreises müssen sich allerdings keine Sorgen machen. Hessenwasser sorgt dafür, dass das kostbare Nass weiter fließt. mehr

clearing

Artgerechte Haltung Vögel haben ein unbeschwertes Leben in der Voliere

Die kleinen Kanarienvögel sind Peter Hermles beste Freunde.

Rüsselsheim. Grünpfleger Peter Hermle kümmert sich jeden Tag um die Piepmätze in den Volieren im Verna-Park. Ihnen machen die hochsommerlichen Temperaturen nicht zu schaffen. mehr

clearing

Bio-Solawi Verein Solidarische Landwirtschaft sucht neue Mitglieder

solawi

Rüsselsheim. Etwas versteckt auf dem Feld hinter der Königstädter Feuerwehr liegt der Acker der Rüsselsheimer Bio-Solawi. Hier gibt es immer etwas zu tun – besonders in den Sommermonaten. mehr

clearing

Literatur Tina Kemnitz kennt die besten Bücher

Die Arme voller Bücher, den Kopf voller Geschichten: Literaturvermittlerin Tina Kemnitz bei ihrer Show „Tolles Buch“.

Rüsselsheim. Tina Kemnitz will mit ihrer Literaturshow in der Immanuel-Kant-Schule Jugendliche zum Lesen animieren. Die unkonventionelle, unterhaltsame Vermittlung wirkt. mehr

clearing

Polititk Öffentliches Parken wird in Rüsselsheim teurer

<span></span>

Rüsselsheim. Nach 13 Jahren will die Stadt die Gebührensatzung der Parkplätze ändern. Auf die Rüsselsheimer und Pendler könnten ab 2019 höhere Kosten zukommen. mehr

clearing

Lausch-Test So klingt es in Astheim am Sonntag

Der Schein trügt: Rund um das alte Rathaus in Astheim war am Sonntag einiges los. Menschen unterhalten sich, Autos und Motorräder fahren vorbei, Radler machen einen Ausflug. All das bringt eine gewisse Geräuschkulisse in den Ortsteil.

ASTHEIM. Astheim ist eher als ruhiger und beschaulicher Ortsteil der Großgemeinde Trebur bekannt. Doch wie genau hört sich das an? Unsere Reporterin hat am vergangenen Sonntag den Lausch-Test gemacht. mehr

clearing

Bauvorhaben Anbaupläne am Nauheimer Sportkindergarten werfen viele Fragen auf

Die Tür für einen Anbau am Sportkindergarten ist aufgestoßen, ein Konsens scheint allerdings noch weit entfernt.

Nauheim. „Wir haben das ohne Abstimmung abgearbeitet.“ Kurz und bündig drückt Ausschussvorsitzender Winfried Rehm (CDU) aus, womit sich der Haupt- und Finanzausschuss in Nauheim am Montagabend mehr als eine Stunde herumquält. mehr

clearing

Zertifizierungsprozess Darum hat der Staatswaldbetrieb des Forstamtes Groß-Gerau kein Ökosiegel bekommen

Das Forstamt Groß-Gerau wurde aus der Zertifizierung des FSC-Ökosiegels ausgenommen.

Groß-Gerau. Im Jahr 2014 begann der Zertifizierungsprozess des hessischen Staatswaldes nach den Standards des FSC-Ökosiegels und fand Ende Juli seinen Abschluss. Nun hat Hessen 315 000 Hektar zertifizierten Wald. Der Staatswaldbetrieb des Forstamts Groß-Gerau wurde jedoch von der ... mehr

clearing

125 Jahre Führerschein "Plötzlich wurde es still im Wagen": Die schönsten Anekdoten aus der Führerscheinprüfung

Vor 125 Jahren wurde in Deutschland der erste Führerschein ausgestellt. Gut, ganz so lange ist es bei uns noch nicht her, aber wir können uns vielleicht auch deshalb noch so gut an unsere Führerscheinprüfung erinnern. Vielleicht aber auch, weil unser Leben danach eine ... mehr

clearing

Bauplanung Noch keine runde Sache

Der Magistrat schlägt eine vierte Variante vor: eine direkte Zufahrt auf das Gelände von der Bensheimer Straße aus. Grafik: Edeka

Königstädten. Die Planung für den neuen Edeka-Markt in Königstädten geht in die nächste Runde. Gutachter prüften drei Varianten für die Verkehrserschließung. Keine konnte bisher überzeugen. mehr

clearing

Zertifizierungsprozess Kein Ökosiegel für den Staatswald

Klaus Velbecker, Bereichsleiter der Produktion des Forstamtes.

GROSS-GERAU. Im Jahr 2014 begann der Zertifizierungsprozess des hessischen Staatswaldes nach den Standards des FSC-Ökosiegels und fand Ende Juli seinen Abschluss. Nun hat Hessen rund 315 000 Hektar zertifizierten Wald. Der Staatswaldbetrieb des Forstamts Groß-Gerau wurde jedoch von der ... mehr

clearing

Nicht anpusten! Biologe gibt Tipps für ein friedliches Zusammenleben mit Wespen

Solange die Wespe auf der Blüte bleibt stürzt, ist alles gut – doch leider sieht die Realität oft anders aus.

Neu-Isenburg. „Gelb-schwarz, nervt und sticht“: So denkt mancher Zeitgenosse über die Wespen, die in diesem heißen Sommer wieder Stammgäste auf Freibadwiesen, Terrassen und leckeren Kuchen sind. Der Biologe der Stadt, Markus Bucher, verrät im Gespräch mit FNP-Reporter Michael ... mehr

clearing

Entschuldungsprogramm Dank der Hessenkasse heißt es jetzt: Runter mit den Schulden

Ist die Hessenkasse ein gutes Mittel für Kommunen, ihre Schulden los zu werden – oder steckt hinter dem Angebot etwas anderes?

Darmstadt/Kreis Groß-Gerau. Der Startschuss für die Hessenkasse ist gefallen. Auch der Kreis Groß-Gerau profitiert von dem Entschuldungsprogramm. mehr

clearing

Geänderte Verkehrsführungen Gemeinde drohen noch mehr Brummis

Logistik-Hallen sind in Trebur-Geinsheim entstanden. Sie ziehen weiteren Lkw-Verkehr an, der dann wohl auch die Nauheimer belasten wird.

NAUHEIM. Nauheim sorgt sich über den zunehmenden Lkw-Verkehr auf der L 3482 (alte B 42). Das neue Durchfahrtsverbot für Brummis in Wallerstädten könnte die Anwohner noch mehr belasten. mehr

clearing

Das Zuhause Frozan Farzam und ihr Mann Changiz Khan: „Es ist ein Glück, hier zu sein“

„Es ist ein Glück, hier zu sein“: Setayesh (16) und Marianna (2) mit ihren Eltern Changiz Khan und Frozan Farzam.

Rüsselsheim. Was gibt uns das Gefühl, an einem bestimmten Ort zu Hause zu sein? Manchmal ist’s die „kleinste Hütte“, in der ein Mensch sich daheim fühlt, manchmal eine Wohnung, in der er seit Jahrzehnten zur Miete wohnt. Das Schöne ist oft nicht auf Anhieb sichtbar, ... mehr

clearing

Verwirrende Adresse "Außerhalb" wohnen: Irgendwo im Nirgendwo

Hier geht’s lang. Der „Trewwerer Äpplergarten“ ist ausgeschildert.

TREBUR. Wenn der Lieferant die Anschrift nicht findet, kann das daran liegen, dass sein Navi „Außerhalb“ nicht kennt. Problematisch wird es, wenn die Feuerwehr oder der Rettungswagen auf der Suche nach der Anschrift umherirren. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen