E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 32°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Offenbach und Groß-Gerau

Bauleiter Ibrahim Cehayir spricht in den „Isenburger Gärten“ den Richtspruch. Neun solcher Häuserzeilen (links) ergeben die insgesamt 57 Reihenhäuser im Neubaugebiet Birkengewann.
Neubaugebiet BirkengewannRichtfest: Freude aufs neue Zuhause wächst

Derzeit entstehen 57 Reihenhäuser in den „Isenburger Gärten“ im Birkengewann. Die Eigenheime sind voll unterkellert und rund 150 Quadratmeter groß. mehr

Naturschützer Nabu plädiert für eingleisige Trasse

Ortsbegehung rund um die geplante RTW-Trasse: Das rot-weiße Flatterband mit einer Länge von 100 Metern sollte die Länge eines RTW-Zugs markieren.

Neu-Isenburg. Heinz Kapp, Vorsitzender der Nabu-Ortsgruppe Neu-Isenburg, plädiert dafür, die „Stadt im Grünen“ zu verteidigen. Dazu könne die Verlagerung des Verkehrs von Privatauto auf Bahn beitragen. mehr

clearing

Schönheitskur Stadt punktet mit neuer Webseite

Charmant und launig lässt Stadt-Mitarbeiterin Claudia Rügner ihren Kater das Geschehen im Ort kommentieren.  Screenshot: Michael Forst

Mörfelden-Walldorf. Übersichtlicher, frischer und Smartphone-freundlich: Die neue Internetpräsenz der Doppelstadt stößt auf überwiegend positive Reaktionen bei den Bürgern – auch wenn noch ein paar Wünsche offen bleiben. Kater Krümel sorgt derweil mit seiner täglichen Kolumne für einen ... mehr

clearing

SKV Mörfelden Zwölf Stunden Bahnen ziehen: Die Veranstaltung der SKV wartet mit neuen Rekorden auf

Großer Andrang herrschte  im Waldschwimmbad bei der achten Auflage des Zwölf-Stunden-Schwimmens der SKV Mörfelden.

Mörfelden-Walldorf. Auch in seiner achten Auflage seit 2011 stieß das Zwölf-Stunden-Schwimmen der Wassersportabteilung der SKV Mörfelden auf große Resonanz. Unter den 268 Teilnehmern waren 128 Kinder und Jugendliche. mehr

clearing

Bildergalerien

Wahl am 28. Oktober Rennen um Chefsessel in Dreieich hat begonnen

Symbolbild zur Wahl

Dreieich. Die Dreieicher sind am 28. Oktober aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Vier Kandidaten wollen der neue Rathauschef werden. mehr

clearing

Angespannte Stimmung Rhenus-Mitarbeiter demonstrieren gegen Stellenabbau

Die Gewerkschaftsfahnen schwenkend, steigen die Demonstranten am Flughafen die Treppen rauf.

Rüsselsheim/Frankfurt. Bei einem Opel-Zulieferer sind die Hälfte der Arbeitsplätze bedroht. Weil die Verhandlungen über den Stellenabbau in das Konferenz-Zentrum am Flughafen verlegt wurden, taten die Mitarbeiter ihren Unmut dort lautstark kund. mehr

clearing

Abstimmung im Dezember Bürgerbegehren für zwei Feuerwehrstandorte ist zulässig

Daumen hoch: Das Bürgerbegehren für zwei Feuerwehrstandorte ist zulässig.

Mörfelden-Walldorf. Die rechtliche Prüfung zum Bürgerbegehren, das am 30. Juli eingereicht wurde, ist abgeschlossen. Die Bürger sollen am 16. Dezember in einem Bürgerentscheid über den Erhalt von zwei Feuerwehrgerätehäusern abstimmen. mehr

clearing

Suchaktion Fehlalarm am Langener Waldsee: Vermisste saß ahnungslos zu Hause

Der Langener Waldsee ist mit 72 000 Quadratmetern Wasserfläche das größte Freizeit- und Erholungszentrum des Rhein-Main-Gebietes.

Langen. Großalarm zur besten Badezeit: Eine vermisste Frankfurterin (67) löste am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr eine ganze Aktionskette der Lebensretter am Waldsee aus. Die akute Sorge um ein Menschenleben hatte die Räumung des Sees zur Folge – und reichlich Trubel. mehr

clearing
ANZEIGE
Stunning Indian bride dressed in Hindu traditional wedding clothes lehenga embroidered with gold and a veil smiles tender posing outside with golden accessories under the rain of petals
Das faszinierende Indien und beliebte Klassiker erleben Auf zur spätsommerlichen Landpartie vom 30. August bis 2. September in Büdingen mehr

Äpplerfest Bürgermeister Manfred Ockel lobt Schnaaken

Das Gelände um das Forsthaus Hinkelstein gehört mit zu den schönsten Flecken Kelsterbachs und bietet genau das richtige Ambiente für das Äpplerfest des Kulturvereins „Die Schnaaken“.

Kelsterbach. Mit Kinderspiel und fetziger Musik feierte der Kulturverein „Schnaaken“ sein Äpplerfest am Forsthaus Hinkelstein, zu dem sich rund 450 Gäste einstellten. Der Verein war einst aus der Open Air-Initiative „Rock im Schnaakeloch“ hervorgegangen. mehr

clearing

Veranstaltung in Mörfelden Das war das Stadionfest der SKV

Lars Pietschmann (links) von der SKV schaut zufrieden zu, wie Rasim Gül einen „Salto mortale“ dreht.

Mörfelden-Walldorf. Tanz, Sport, Musik und jede Menge Spaß hatte das Stadionfest der SKV Mörfelden zu bieten. Die Abteilungen nutzten die Veranstaltung, um sich zu präsentieren. mehr

clearing
ANZEIGE
„komm` zur Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018“ „Natur erleben. Natürlich leben“, so lautet das Motto der 6. Hessischen Landesgartenschau, die sich bis zum 7. Oktober 2018, in der sympathischen Kreisstadt im Taunus auf Ihren Besuch freut und Ihnen einen duftenden Empfang bereiten wird. Sie sind eingeladen in den historischen Kurpark der Stadt, der anlässlich der Gartenschau in neuem Glanz erstrahlt. Mitmachen, erleben und staunen, ganz nach dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ ist das Ziel dieser Landesgartenschau. mehr

Veranstaltung „Volk im Schloss“ in überarbeitetem Design

Stolz aufs neue Logo: Jochen Melchior, Verantwortlicher für das Festival im Groß-Gerauer Schloss Dornberg.

Groß-Gerau. Neue Farben, gleiche Qualität: „Volk im Schloss“ tritt im neuen Gewand auf und hat auch in diesem Jahr ein Programmpaket geschnürt, das einer Wundertüte gleicht. mehr

clearing

Neue Tartanbahn Leichtathleten können sich jetzt optimal auf Wettbewerbe vorbereiten

Rachel Wittig fliegt über die Hürden.

Neu-Isenburg. Lang war sie ersehnt worden. Nun wurde sie offiziell an die Leichtathleten übergeben: die neue Tartanbahn im Sportpark. Klar, dass die Sportler gleich mal loslegten. mehr

clearing

Geburtstag Die Pfadfinder „Grüne Drachen“ feiern 45-jähriges Bestehen

Die Wildlinge und die Wölflinge des Pfadfinderstamms Grüne Drachen in Buchschlag feierten den 45. Geburtstag der Gruppe mit einem lustigen Buzzer-Spiel auf der Wiese vor der Evangelischen Kirche.

Dreieich. Der Stamm „Grüne Drachen“ aus Buchschlag feierte seinen 45. Pfadfinder-Geburtstag. Gemeinsame Aktivitäten in der Natur spielen eine große Rolle. mehr

clearing

Schlussakkord Konstantin Wecker lässt die Burgfestspiele mit einem furiosen Finale ausklingen

Cellistin Fany Kammerlander und Konstantin Wecker harmonierten auch stimmlich hervorragend.

Dreieich. Dieser Schlussakkord hallt noch lange nach: Der streitbare Liedermacher bezaubert sein Publikum auf der Burg Hayn an gleich zwei Konzertabenden am Wochenende – und ist dabei als Künstler zwischen Zorn und Zärtlichkeit überzeugender denn je. mehr

clearing

Freiluftkonzert Das war das Gundbach Open Air in Walldorf

Die Band „Hashtag“ aus Thüringen begeisterte die Zuhörer bei der dritten Auflage des „Gundbach Open Air“.

Mörfelden-Walldorf. Das „Gundbach Open Air“ begeisterte auch in seiner dritten Auflage seine Besucher. Jedes Jahr im Sommer sorgt das Freiluftkonzert bei der Feuerwehr Walldorf für großen Andrang. mehr

clearing

Regionaltangente West Große Resonanz bei der zweiten Planungswerkstatt für die geplante Trasse

Hier ist alles zu eng, der markierte Fahrradstreifen wird am Baum abrupt zu schmal, links Prof. Jürgen Follmann.

Neu-Isenburg. Rund 80 Bürger nahmen an der zweiten Planungswerkstatt für die Regionaltangente West teil. Bei der Begehung stießen sie auf Ungereimtheiten auf der Straße. mehr

clearing
ANZEIGE
GEWINNEN SIE EIN EXKLUSIVES WOCHENENDE MIT DER STILIKONE FIAT 124 SPIDER Wir lassen Ihr Herz jetzt noch schneller schlagen – mit dem Fiat 124 Spider einer legendären Stilikone mit echtem Sportsgeist und raffinierten Details. mehr

Feuer in Mörfelden-Walldorf Hoher Schaden nach Brand im Kindergarten

Beim Brand entstand ein hoher Schaden.

Mörfelden-Walldorf. Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf ist am Freitagabend zu einem Brand in Kindergarten im Kollwitzweg alarmiert worden. Beim Eintreffen brannte es unter dem Dach und die Dämmung zwischen der Holzschalung und der Außenwand. mehr

clearing

Treffen Jung und Alt kommen beim internationalen Picknick im Bürgerpark ins Gespräch

Marta Geremariam (Mitte) wurde im Sudan geboren. In Deutschland hat sie Aqdas Hashimi (links) aus Afghanistan kennengelernt, die mit ihrer Schwester Zarah gekommen ist.

Mörfelden-Walldorf. Rund 70 Menschen waren gekommen, um gemeinsam im Bürgerpark zu picknicken. Sie aßen zusammen ihr mitgebrachtes Essen und lernten sich so auch ein wenig kennen. mehr

clearing

Opfer des NS-Regimes Rundgang in der Altstadt führte Teilnehmer zu Stolpersteinen

Hans-Jürgen Vorndran (mit Foto) und Jana Hechler (mit Mikro) führten die     Teilnehmer durch die Altstadt von Mörfelden.

Mörfelden-Walldorf. Rund 60 Teilnehmer begaben sich in der Altstadt von Mörfelden auf einen emotional berührenden Rundgang. Sie besuchten Stolpersteine von jüdischen Opfern des NS-Regimes. mehr

clearing
ANZEIGE
Erste internationale Franchisemesse in Deutschland: Unternehmer werden mit Franchising Der weltweit führende Anbieter von Franchisemessen, die US-Firma MFV Expositions, bringt die internationale Welt des Franchisings jetzt erstmalig auch nach Deutschland. Vom 27. bis 29. September 2018 werden auf der Franchise Expo Frankfurt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchiseverband - an die 100 Aussteller aus aller Welt, darunter bekannte Marken und etliche Newcomer, am Frankfurter Messegelände erwartet. mehr

Party Sprendlinger feiern auf dem Lindenplatz ihr Hooschebaafest

Diese drei Partymädchen genossen den Auftritt von „Pfund“ auf der Tanzfläche direkt vor der Bühne.

Dreieich. Hier ist Stimmung garantiert: Die Sprendlinger feierten ausgelassen ihr Hooschebaafest. Für Musik sorgten „Pfund“ und die „Quietschboys“. mehr

clearing

TSG Neu-Isenburg Robyn-Samira Steiner beißt sich trotz Behinderung als Jugendtrainerin durch

Abklatschen mit dem Torwart-Talent Mia (7): Trainerin Robyn-Samira Steiner kennt jeden ihrer Schützlinge genau – und findet stets die richtige Ansprache.

Neu-Isenburg. Robyn-Samira Steiner (41) ist wegen einer schweren Krankheit auf den Rollstuhl angewiesen. Als die sportbegeisterte Frau das Training einer Mädchen-Fußballmannschaft übernimmt, treiben sie Vorurteile und offene Anfeindungen an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. mehr

clearing

Verein Anglerfreunde feiern ihr beliebtes Fischerfest

Gleich sticht die „Zander“, das Boot der Anglerfreunde, während ihres Fischerfests mit ihrer jungen Besatzung zu einer kleinen Tour über den Kelsterbacher Staudenweiher auf.

Kelsterbach. Drei Tage lang feierten die Anglerfreunde Kelsterbach ihr Fischerfest, das mit Fischspezialitäten die Gaumen ihrer Gäste erfreute. Für die Kinder gab es eine kleine Bootsfahrt über den Staudenweiher, und auch mit Anglerlatein wurde nicht gegeizt. mehr

clearing

Hoher Schaden Brand in Kindergarten - Ursache unklar

Mörfelden. In einem Kindergarten in Mörfelden ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. mehr

clearing

Hessenkasse Wir beantworten drei wichtige Fragen zum Entschuldungsprogramm für die Kommunen

Gruppenbild mit Minister: Vertreter der Kommunen aus dem Kreis Groß-Gerau holen sich die Bewilligungsbescheide ab, darunter auch die Vertreter aus Mörfelden-Walldorf, Bürgermeister Heinz-Peter Becker (5. von rechts) und Erster Stadtrat Burkhard Ziegler (7. von rechts).

Mörfelden-Walldorf. In dieser Woche nahmen Bürgermeister Heinz-Peter Becker (SPD) und Kämmerer Burkhard Ziegler (Freie Wähler) von Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) den Bescheid über die Ablösung von Kassenkrediten aus der Hessenkasse entgegen. Wir beantworten drei wichtige Fragen zur ... mehr

clearing

Übernachtsungsmöglichkeiten Pittler ProRegion will im Neubau ein Zimmerkontingent einrichten

Der Erweiterungsbau der Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH in Langen wächst.

Langen. Der Erweiterungsbau der Pittler ProRegion soll im dritten Stock 17 Einzelzimmer erhalten. Dort können dann auswärtige Auszubildende übernachten. mehr

clearing

Konzert Die Rodgau Monotones kommen zu „Volk im Schloss“ –

Die Rodgau Monotones bringen seit 40 Jahren ihre typische gute Laune auf die Bühne – auch bei Volk im Schloss.

Groß-Gerau. Seit vier Jahrzehnten stehen die Rodgau Monotones auf der Bühne und reißen ihr Publikum mit. Nun kommen sie für ein Konzert zu „Volk im Schloss“ nach Groß-Gerau. Sänger Peter „Osti“ Osterwold verriet im Interview mit Svenja Wallocha, wie sich die Band ... mehr

clearing

Aktion Stricken gegen Gewalt an Frauen

Frauenbeauftragte Karin Siegmann startet die Aktion „Dreieich stri(c)kt gegen Gewalt“. In ihren Händen hält sie eine der italienischen Decken, die aus den 20 000 Quadraten entstanden sind, die in Brescia gegen Gewalt gestrickt wurden.

Dreieich. Mit vielen 50 mal 50 Zentimeter großen Quadraten wird ein Netz für Betroffene von Missbrauch und Gewalt gestrickt. Was in Brescia in Italien begann, findet nun in Dreieich eine Fortsetzung. mehr

clearing

Überparteiliche Initiative Omas gegen Rechts: Kampfeslust beim Kaffeekranz

Das Plakat der Initiative.

Neu-Isenburg. Sie haben viel erlebt, viel gesehen, nach eigenen Worten nicht mehr viel zu verlieren – und die Nase voll von rechten Hassparolen: In der Hugenottenstadt formiert sich Widerstand gegen Rassismus und Frauenfeindlichkeit aus einer ungewohnten Ecke. mehr

clearing

Aufenthalt in Israel Jochen Anderko: Im Einsatz für ein friedliches Miteinander

Jochen Anderko (rechts) mit seinen Teamkollegen, die ebenfalls für die christliche Friedensmission EAPPI im Einsatz waren. Ihre Herkunftsländer hat er in Form von Flaggen ins Bild integriert.

Neu-Isenburg. Jochen Anderko hat drei Monate in Israel und den von Israel besetzten Gebieten im Westjordanland verbracht und dort Friedensinitiativen begleitet, die sich für eine friedliche Lösung im Nahostkonflikt einsetzen. In der Johanneskirche erzählt er von seinem Aufenthalt. mehr

clearing

Feuerwehr Brandbekämpfer Marc Dreiseitel schlüpft für diese Zeitung in seine volle Montur

Mehr als 2,5 Kilo: Die schweren Feuerwehr-Schuhe fühlen sich an den Füßen an wie aus Blei.

Kelsterbach. Bei ohnehin schweißtreibenden Temperaturen müssen die Kräfte der Kelsterbacher Feuerwehr im Einsatz dennoch ihre volle Ausrüstung anlegen. Das sind immerhin 36 Kilo Gewicht. mehr

clearing

FKK-Stammgäste bemängeln Missstände Ärger im Nacktbade-Paradies am Langener Waldsee

Arthur Kirstein vor dem Eingang zum FKK-Bereich. Viele Besucher ignorierten das Fotografierverbot, sagt er.

Langen. Spanner, die mit Smartphones ungeniert nackte Frauen filmen. Halbstarke, die mit pubertärem Gehabe andere Besucher provozieren. Angezogene Badegäste, die am Kiosk für den Nacktbadebereich anstehen, um schneller bedient zu werden. Diese mutmaßlichen Missstände haben den ... mehr

clearing

Veranstaltungen „Interkulturelle Tage“ beginnen mit einem Picknick im Bürgerpark

Im vergangenen Jahr gab es ein internationales Picknick für die Integration von Flüchtlingen.  Archivfoto: Volker Arndt

Mörfelden-Walldorf. Das städtische Integrationsbüro veranstaltet erneut die „Interkulturellen Tage“ in Mörfelden-Walldorf. Den Bürgern werden vielfältige, attraktive und informative Veranstaltungen geboten. mehr

clearing

Verein sucht neue Mitstreiter Der Kuba Mörfelden wird 15 Jahre alt

Zur Ausstellungseröffnung im Kuba kamen auch Annika Schwappacher (von links), Judith Kolbe, Vereinsvorsitzende Jugend- und Kulturcafé, sowie Phlipp Paffenholz.

Mörfelden-Walldorf. Vom „Jugend- und Kulturcafé“ zum Kulturbahnhof Mörfelden – der kulturelle Treffpunkt wird 15 Jahre alt. Zum Geburtstag gibt es eine Plakatausstellung, welche die vielen bisherigen Veranstaltungen des rührigen Vereins dokumentiert. mehr

clearing

Aufführung am 18. September Menschen mit Demenz spielen Theater

Mensche mit Demenz gehen in der Winkelsmühle in Gedanken auf Reisen.  Symbolfoto: Fotolia

Dreieich. Ob als Cowboy in Texas oder mit dem Gleitschirm nach Elmau – den Reisezielen sind in der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das genießen die Demenz-Patienten, die bei der Theatergruppe im Haus Dietrichsroth mitmachen und sogar eine Aufführung planen. mehr

clearing

Teamgeist gefragt Weibelfeldschüler müssen an 17 Stationen Herausforderungen meistern

Die riesigen Bälle waren genau das richtige, um am Sportsfun-Teamday der Weibelfeldschule überschüssige Energie abzulassen.

Dreieich. Die Aufgaben beim Sporttag an der Weibelfeldschule konnten nur gelöst werden, wenn das Team gut zusammenarbeitete. Das hat den Teilnehmern nicht nur Spaß gemacht, sondern trug auch zur Kommunikation unter den Schülern bei. mehr

clearing

Bilanz Der Heiratsboom in Neu-Isenburg hält an

Hier blühen noch Romantik und der Glaube an die lebenslange Liebe: Die historische Bansamühle bleibt der Hit bei Heiratswilligen.

Neu-Isenburg. Heiraten liegt weiter im Trend in der Hugenottenstadt: Im vergangenen Jahr schlossen die meisten Paare seit 2012 hier die Ehe – an fünf verschiedenen Orten, die Ehewilligen für den „schönsten Tag im Leben“ zur Verfügung stehen. Auch die anderen Zahlen, die ... mehr

clearing

Online-Bewertungen Neu-Isenburger Waldschwimmbad ist bei Besuchern beliebt

Das Kinderplanschbecken ist ein echter Hit bei den jüngsten Waldschwimmbad-Besuchern.

Neu-Isenburg. Die Nachricht kommt gerade recht zum 120. Geburtstag der Stadtwerke der Hugenottenstadt: Die Auswertung eines Internet-Portals von mehr als 60.000 Kundenmeinungen bescheinigt dem hiesigen Freibad eine beachtliche Popularität. mehr

clearing
Video

Auszeichnung Zwei Lebensretter werden als „Helden des Alltags“ geehrt

Hans Lichtwald (Mitte) mit seinen Lebensrettern Ciro de Luca (2. von links) und Thorsten Simon (2. von rechts), die von Staatssekretär Burghardt (links) und Bürgermeister Ockel ausgezeichnet wurden.

Kelsterbach. Ciro de Luca und Thorsten Simon wurden als „Helden des Alltags“ ausgezeichnet. Die beiden Hilfspolizeibeamten haben beherzt eingegriffen, als es um Leben und Tod ging. mehr

clearing

Arbeit vorgestellt Tagesmütterzentrale sorgt für eine gute Kinderbetreuung

Viel los im Garten der Tagesmütterzentrale, die zum Tag der offenen Tür eingeladen hatte. Marlis Otto (Mitte), die Mutter der Tagesmütterzentrale, begrüßte unter anderem Stadtverordnetenvorsteherin Christine Wagner (links daneben) und Ersten Stadtrat Stefan Schmitt (links).

Neu-Isenburg. Beim Tag der offenen Tür in der Tagesmütterzentrale konnten sich die Besucher die neu gestrichenen Räume und auch neue Möbel anschauen. Auch über die Arbeit der Einrichtung war einiges zu erfahren. mehr

clearing

Theater in Dreieich Räuber treiben in der Burg ihr Unwesen

Die Schauspieler des Burgtheaters proben fleißig auf der Naturbühne und freuen sich auf die Premiere von „Das Wirtshaus im Spessart“.

Dreieich. Die Schauspieler des Geschichts- und Heimatvereins haben „Das Wirtshaus im Spessart“ einstudiert. Dabei wurde das Stück ein wenig entstaubt. mehr

clearing

Hessenkasse Mörfelden-Walldorf macht einen großen Schritt hin zur Entschuldung

Beim Treffen mit Innenminister Peter Beuth (Mitte) im Regierungspräsidium Darmstadt nahmen Burkhard Ziegler (links) und Heinz-Peter Becker den Ablösebescheid entgegen.

Mörfelden-Walldorf. Von 2019 bis 2035 zahlt Mörfelden-Walldorf rund 840 000 Euro an die Hessenkasse. 2035 sind es noch einmal rund 700 000 Euro als Eigenbeitrag. mehr

clearing

Außergewöhnliches Projekt Einmalig in Deutschland: Die Wärme kommt aus der Lärmschutzwand

Bauleiterin Sandra Weinz, Kommunale Betriebe (von links), Bauunternehmer Wilhelm Schweinhardt, Stadtwerke-Direktor Manfred Pusdrowski, Technischer Leiter Gerd Fitterer und Bürgermeister Frieder Gebhardt bei der Grundsteinlegung.

Langen. Die Grube für das Blockheizkraftwerk, das in der Lärmschutzwand an der Nordumgehung verschwindet, ist ausgehoben. Jetzt konnte der Grundstein für das außergewöhnliche Projekt gelegt werden. mehr

clearing

Jusos Alpaka-Weibchen "Erbse" freut sich über ihre Paten

Maximilian Gegenheimer (4. von links) überreichte im Namen der Jusos Mörfelden-Walldorf an Karl-Heinz Keller (4. von rechts) Spenden für „Erbse“ in Höhe von 615 Euro.

Mörfelden-Walldorf. Der Tierschutz findet im politischen Alltagsgeschäft im Vergleich zu anderen Themen oft nur relativ wenig Beachtung. Hier setzten die Jusos Mörfelden-Walldorf an und übernahmen eine Tierpatenschaft. mehr

clearing

Finale der Burgfestspiele Interview mit Konstantin Wecker: „Hassparolen keine Chance geben“

Musikalischer Herzensöffner: Konstantin Wecker (71) vertraut der Kraft der Poesie und schöpft aus der Tradition der deutschen Kunstlieder.    Archivbild: dpa

Dreieich. Er zählt seit einem halben Jahrhundert zu den einflussreichsten deutschen Liedermachern: Konstantin Wecker (71) wird am Samstag und Sonntag das Finale der Burgfestspiele bestreiten. Im Gespräch mit Michael Forst spricht er über Kunst und Kampflust, warum Tagebuch besser als ... mehr

clearing

Erinnerungen So schön war Kelsterbachs Kneipenwelt

Das einstige Gasthaus „Zur Krone“ am Marktplatz wurde von drei Damen betrieben und musste Anfang des Zweiten Weltkriegs schließen.

Kelsterbach. Zahlreiche Gaststätten prägten früher das Stadtbild von Kelsterbach. Der 91-jährige Heinrich Hoffmann erinnert sich an die alten Zeiten und berichtet, wer sich in welcher Kneipe am liebsten getroffen hat. mehr

clearing

Versuchter Diebstahl? Unbekannte beschädigen Sühnekreuz in Dreieich

Das abgebrochene Kreuz bei der Firma Burkard. Wilhelm Ott ist bestürzt über die Beschädigung.

Dreieich. War es versuchter Diebstahl oder ein Unfall? Unbekannte haben das Sühnekreuz in Offenthal demoliert. Schon öfter wurden die Steine gestohlen – und sind bis heute nicht wieder aufgetaucht. mehr

clearing

Zertifizierungsprozess Darum hat der Staatswaldbetrieb des Forstamtes Groß-Gerau kein Ökosiegel bekommen

Das Forstamt Groß-Gerau wurde aus der Zertifizierung des FSC-Ökosiegels ausgenommen.

Groß-Gerau. Im Jahr 2014 begann der Zertifizierungsprozess des hessischen Staatswaldes nach den Standards des FSC-Ökosiegels und fand Ende Juli seinen Abschluss. Nun hat Hessen 315 000 Hektar zertifizierten Wald. Der Staatswaldbetrieb des Forstamts Groß-Gerau wurde jedoch von der ... mehr

clearing

Burgfestspiele Dreieichenhain Konstantin Wecker: "Die Herrschenden reden uns das Mitgefühl aus"

Musikalischer Widerstandskämpfer: Konstantin Wecker tritt bei den Burgfestspielen auf.

Dreieich. Er zählt seit einem halben Jahrhundert zu den einflussreichsten deutschen Liedermachern: Am Samstag und am Sonntag wird Konstantin Wecker das Finale der Burgfestspiel betreiten. Im Gespräch mit Michael Forst spricht er über Kunst und Kampfeslust, warum Tagebuch besser als ... mehr

clearing

Nicht anpusten! Biologe gibt Tipps für ein friedliches Zusammenleben mit Wespen

Solange die Wespe auf der Blüte bleibt stürzt, ist alles gut – doch leider sieht die Realität oft anders aus.

Neu-Isenburg. „Gelb-schwarz, nervt und sticht“: So denkt mancher Zeitgenosse über die Wespen, die in diesem heißen Sommer wieder Stammgäste auf Freibadwiesen, Terrassen und leckeren Kuchen sind. Der Biologe der Stadt, Markus Bucher, verrät im Gespräch mit FNP-Reporter Michael ... mehr

clearing

Programm Woche der Toleranz: Diese Veranstaltungen erwarten die Besucher

Tag der Nationen 2017: Die Tänze der Folkloregruppe des Kroatischen Vereins Neu-Isenburg verkörperten die Lebensfreude dieser Volksgruppe.

Neu-Isenburg. Spannende Begegnungen, horizonterweiternde Gespräche, Ausstellungen, Theaterstücken oder Lesungen: Die Hugenottenstadt freut sich auf die 17. Ausgabe der Feier, die Kulturen zusammenbringt. Hier finden sie die Highlights im Überblick. mehr

clearing

Stadt entschlammt Sickerbecken: Arbeiten kosten rund 185 000 Euro

Steffen Ulbrich (links), Fachbereichsleiter Stadtentwässerung beim DLB, und Erster Stadtrat Stefan Schmitt in der Regenwasserversickerungsanlage im Frankfurter Stadtwald

Neu-Isenburg. Regenwasser wird in einem Sickerbecken im Frankfurter Stadtwald gesammelt. Alle sechs Jahre werden diese gereinigt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen