Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Vilbel 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Königin Elizabeth in Deutschland: Hoher Besuch: Die Queen kommt nach Frankfurt

Frankfurt calling: Queen Elizabeth macht bei ihrem Besuch in Deutschland auch in der Mainmetropole Station - und will sich die Wiege der deutschen Demokratie ansehen.
Die Queen kommt erstmals in die Mainmetropole Foto: Marie Therese Hurson/Harrisons Die Queen kommt erstmals in die Mainmetropole
Frankfurt.  Die Queen besucht bei ihrer Reise durch Deutschland auch ein ehemaliges Konzentrationslager. «Bergen-Belsen ist der persönliche Wunsch der Königin, ein wichtiger Teil unserer gemeinsamen Geschichte», sagte der britische Botschafter in Berlin, Simon McDonald, der Deutschen-Presse-Agentur. Es sei für sie der erste Besuch in einem Konzentrationslager. Das Lager Bergen-Belsen (Niedersachsen) wurde kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren von britischen Soldaten befreit.
Bilderstrecke Queen Elizabeth II. bei ihrem Deutschland-Besuch 1965
Queen Elizabeth II. kommt Ende Juni nach Deutschland - unter anderem nach Hessen. Schon bei ihrem ersten Staatsbesuch in Deutschland 1965 machte sie Station in Wiesbaden. Auf unserem Foto sieht man die britische Königin bei ihrer Ansprache im Wiesbadener Schloss am 20. Mai 1965.In Begleitung ihres Gatten Prinz Philip, wird Königin Elizabeth II. von Großbritannien, während ihrer Fahrt im offenen Wagen durch die Wiesbadener Innenstadt, stürmisch umjubelt.Für einen privaten besuch bei ihrer deutschen Verwandtschaft in Langen, unterbrach die britische Monarchin ihren zehntägigen Staatsbesuch in Deutschland. Auf unserem Bild sieht man auf der Schlosstreppe von Schoss Wolfgaten in Langen: (von links nach rechts) Prinz Ludwig von Hessen, Königin Elizabeth II. von Großbritannien, Prinzessin Margarethe (die Gattin von Prinz Ludwig) und Prinz Philip, dahinter von links: Prinzessin Beatrix von Hohenlohe-Langenburg und Prinzessin Christina von Hessen.


Königin Elizabeth II. (89) wird vom 23. bis 26. Juni zu ihrem fünften Staatsbesuch in Deutschland erwartet. Ein Besuch in der Hauptstadt Berlin gilt als selbstverständlich. Auch Frankfurt am Main steht auf dem Programm: «Frankfurt ist die größte Stadt Deutschlands, in der die Königin noch nie war», erläuterte McDonald das Programm. Dazu habe Hessen den Vorsitz des Bundesrats. Frankfurt werde der Ort für das Fest zu 25 Jahren Wiedervereinigung im Oktober sein.

Die Paulskirche sei die sogenannte Wiege deutscher Demokratie, so McDonald. Die Königin besucht demnach die Paulskirche und den Römer. Der Botschafter sieht auch eine königliche Verbindung: «Im Kaisersaal wurden Vorverhandlungen zur Wahl der deutschen Könige und Kaiser und Krönungsbankette abgehalten.»
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse