Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Vilbel 8°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Queen-Besuch in Frankfurt: Frankfurt begrüßt die Queen mit «Grie Soß’»

In 89 Jahren hat die britische Königin fast die ganze Welt gesehen, Frankfurt aber noch nicht. Das holt Elizabeth II. nun nach. Fans der Queen dürfen ihr auf dem Römerberg zujubeln.
Am 25. Juni besucht die britische Königin das erste Mal Frankfurt. Foto: Marie Therese Hurson (dpa) Am 25. Juni besucht die britische Königin das erste Mal Frankfurt.
Frankfurt. 

Nur vier Stunden wird sich die britische Königin Elizabeth II. am 25. Juni in Hessen die Ehre geben, doch der Aufwand für ihre Frankfurt-Visite ist enorm. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren, wie die Staatskanzlei am Montag berichtete. «Wir freuen uns, dass sie kommt», sagte Regierungssprecher Michael Bußer in Wiesbaden. «Die Queen war noch nie in Frankfurt, und jetzt nimmt sie die Gelegenheit wahr.»

Stationen der Kurzvisite sind die Paulskirche als Wiege der deutschen Demokratie und der Römer, Symbol der freien Reichsstadt. In der Kirche werden die Queen und Prinz Philip etwa 100 Frankfurter Bürger treffen, die sich in Sozialarbeit, Sport oder Kunst engagieren. Am dichtesten kommen Bewunderer der Königin an sie heran, wenn sie danach auf dem roten Teppich über den Römerberg geht.

Im Römer ist ein feierliches Mittagessen mit 120 Spitzenvertretern aus Politik, Wirtschaft in Hessen geplant. Auf dem Balkon des Rathauses wird sich die Queen mit Bundespräsident Joachim Gauck, dessen Partnerin Daniela Schadt, Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Frau Ursula sowie mit Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) zeigen.

Zum Essen kommt Frankfurter Grüne Soße als eine von drei regionalen Vorspeisen auf den Tisch. Als Hauptgang gibt es Kalb auf zweierlei Art, zum Nachtisch mehrere Köstlichkeiten «Rund um den Apfel». Dazu werden Frankfurter Sekt und Weine der hessischen Staatsweingüter ausgeschenkt. Weil die dreitägige Visite der Queen ein Staatsbesuch ist, gebühren ihr höchste protokollarische Ehren - auch die Begleitung durch 15 Motorradfahrer der hessischen Polizei.

(dpa)
Bilderstrecke Hoher Besuch am Main: Staatschefs zu Gast in Frankfurt
Am 25. Juni kommt Queen Elizabeth II. nach Frankfurt. Auch in der Vergangenheit waren einige blaublütige und nicht royale Staatsoberhäupter zu Gast in der Mainmetropole, wie unsere Bilderstrecke zeigt. <br><br>Im Jahr 1989 war  Margaret Thatcher zum Auftakt des deutsch-britischen Gipfels zu Gast in Frankfurt. Zusammen mit Wolfram Brück (r.) unternahm die ehemalige Premierministerin einen Spaziergang vom Römer zum Kaiserdom.Thatcher bei ihrem Eintrag ins Goldene Buch.Dem ehemaligen französischen Staatspräsidenten Francois Mitterrand wurde 1986 eine besondere Ehre zu Teil: er wurde zum Ehrenbürger Frankfurts ernannt. Links neben ihm der damalige Oberbürgermeister Wolfram Brück.
Bilderstrecke Zitat-Schätze: Die besten Sprüche von Prinz Philip
Wie das britische Königshaus verlauten ließ, wird sich Prinz Philip ganz aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Anlass für uns, einige verbale Fettnäpfchen und flotte Sprüche des Queen-Gemahls.<br><br>Frage zum Outfit einer Modejournalistin<br><br>
"Sie tragen keine Nerzunterwäsche, oder?"Frage an einen Turban-tragenden indischen Polizisten.<br><br>
"Wie um Himmels willen bringen Sie den unter Ihren Helm?"Zu Schülerinnen der Queen Anne´s Schule im englischen Reading.<br><br>
"Ihr seht aus wie Draculas Töchter."
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse