Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Vilbel 10°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
12 Kommentare

Wörterbuch der Jugendsprache: Azzlack-Deutsch, Deutsch-Azzlack: So spricht man in Frankfurt und Offenbach

Ihr Sohn brüllt beim Zocken dauernd AMK? Sie denken bei einem Brett nur an Holz? Wenn jemand "Haddi" sagt, antworten Sie "Gesundheit"? Dann sprechen Sie nicht mehr die Sprache, die junge Menschen zwischen Frankfurt und Offenbach heute sprechen. Zeit für eine Nachhilfestunde.
Foto: Patrick Pleul (dpa-Zentralbild)

Vergessen Sie das Jugendwort des Jahres. Wenn Sie wissen wollen, wie junge Menschen heute wirklich (!) sprechen, sind Sie hier genau richtig. Das ist das Wörterbuch "Azzlack-Deutsch, Deutsch-Azzlack". Hier finden Sie 32 wichtige Begriffe, die man in Frankfurt und Offenbach WIRKLICH verwendet.

Viel Spaß!

Haben Sie noch Anregungen oder Ideen? Schreiben Sie uns auf Facebook oder an online@fnp.de.


Wichtiger Hinweis: Die Audio-Beispiele lassen sich nach dem ersten Abspielen wiederholen. Drücken Sie einfach auf das kleine "X" rechts oben, dann können Sie die Tonspur nochmal anhören.

 


Amina Koyim

Worttrennung: A|mi|na|Koy|im

Beispiel:  „Amina Koyim, du Spast.“

Bedeutung: Abgekürzt auch "AMK". Heißt so viel wie "Ich mach dich fertig" oder vulgär: "Ich ficke dich". (Türkisch)

Betonung: Amina Koyim



 

Auf mein' Nacken

Worttrennung: Auf|mei|n|Na|cken

Beispiel: „Der Einkauf geht auf mein' Nacken.“

Bedeutung: Synonym für: "Das geht auf mich/dich." oder "Das übernehme ich."

Betonung: Auf mein Nacken



 

Azzlack, der

Worttrennung: Azz|lack

Beispiel:  „Ich gehör zur Generation Azzlack“ 

Bedeutung: Kunstwort. Wird verschieden interpretiert: Viele nehmen an, das Wort sei ein Neologismus aus „asozial“ und „Kanacke“ oder Synonym für Gangster. Der Rapper Haftbefehl hat den Begriff geprägt. Er sagt, "Azzlack" sei das Gegenteil von "Dazlak", was auf türkisch Nazi bedeutet. Somit stünde Azzlack für Gleichheit.

Betonung: Azzlack





Babo/Baba, der

Worttrennung: Ba|bo|Ba|ba

Beispiel:  „Das ist so Baba“, "Ey Babo, was geht heut abend?“

Bedeutung:  Synonym: "Boss/Chef/Anführer". Nutzt man auch als Adjektiv, dann Synonym für "gut".

Betonung: Babo, Baba


 

Billo

Worttrennung: Bi|llo

Beispiel:  „Was ist das denn für ein billo Haarschnitt.“

Bedeutung: Wenn etwas besonders billig, günstig oder einfach ist.

Betonung: Billo


Bildnummer: 53531365  Datum: 14.09.2009  Copyright: imago/imagebroker
Seniorin versteckt sich hinter Lexikon Symbolfoto Studioaufnahme kbdig xub 2009 quer model released Symbolfoto 70 plus 70+ 70plus 80 80+ 80plus Achtzig+ achtzigjährig achtzigjährige achtzigjähriger alt alte Menschen alten alter älter ältere Ältere älterer altes Buch Bücher Buecher Frau Freizeit froehlicher froehliches Froehlichkeit fröhlich fröhlicher fröhliches Fröhlichkeit hinter Hobbies Hobby Jahre junggeblieben junggebliebene lachen lachende lachenden lachender lachendes lacht Lesen lesend lesende lesender lesendes Lesestoff Leute Lexika Lexiken Lexikon liest manu Mensch Mittachtziger Mittsiebziger mneumeister Model released MR Person Personen rege reger regsam regsame regsamer Regsamkeit reif reife reifer reifere reifes ruestig rüstig rüstige rüstiger Senior Senioren Seniorin Siebzig+ siebzigjaehriger siebzigjährig siebzigjährige siebzigjähriger Studioaufnahme Studioaufnahmen versteckt sich vital vitale vitaler vitales Vitalität Weiße Haare weißhaarige Woerterbuch Wörterbuch 

Bildnummer 53531365 Date 14 09 2009 Copyright Imago image broker Seniorin hidden to behind Glossary Symbolic image Studio shooting Kbdig  2009 horizontal Model released Symbolic image 70 Plus   80       Old Old People Ancients Age Older older ones older ones Older Old Book Books books Woman Leisure froehlich froehlich Cheerfulness cheerful The enchanting happy Cheerfulness behind Hobbies Hobby Years junggeblieben Young at heart Laughing Laughing laughing Lachender Lachendes laughs read read Reading Lesender lesendes Reading material People Dictionaries Lexicons Glossary reads Manu Man    Model released Mr Person People active lively regsam lively lively Lively ripe maturity mature mature mature  rüstig sprightly Rüstiger Senior Seniors Seniorin    Siebzigjährige  Studio shooting Studio recordings hidden to Vital Vitale vital vital Vitality White Hair weißhaarige Dictionary Dictionary

Brate

Worttrennung: Bra|te

Beispiel:  „Ou Brate, was geht ab!“

Bedeutung: "Bruder" (Sprachgruppe Slawisch)

Betonung:  Brate



 

Der/Die ist Brett

Worttrennung: Der/Die|ist|Brett

Beispiel: „Tschüsch! Die Olle da drüben ist Brett!“

Bedeutung: Sagt man, wenn man jemanden sehr attraktiv findet.

Betonung: Der/Die ist Brett



 

Brudi/Brudaaaaaah, der

Worttrennung: Bru|di|Bru|daaaaaah

Beispiel:  „Oh, Brudi, was geht ab?“

Bedeutung: Kosewort unter Männern. Wird schnell verwendet und
heißt nicht zwangsläufig „bester Freund“ sondern eher „Kumpel“.

Betonung: Brudi | Brudaaaaaah



 

Chickse, die

Worttrennung: Chick|se

Beispiel: „Alter, was ist das denn für 'ne Chickse!“

Bedeutung: Abwertende Bezeichnung für eine weibliche Person, die sehr auf ihr Äußeres bedacht ist, und deshalb auf andere oberflächlich und billig wirkt.

Betonung: Chickse



 

Cho/Choya

Worttrennung: Cho|Cho|ya

Beispiel:  „Choya! Schön dich zu sehen!“

Bedeutung:  Synonym: "Bruder" (Arabisch) Wird verwendet wie „Brudi".

Betonung: Cho|Choya



17.06.2017, Geiselwind, Heroes Festival 2017, Haftbefehl, Foto: Haftbefehl Copyright: HMBxMedia/xLukasxSeufert

17 06 2017 Geiselwind Heroes Festival 2017 Arrest warrant Photo Arrest warrant Copyright HMBxMedia xLukasxSeufert

Digga

Worttrennung: Di|gga

Beispiel:  „Ey Digga, was geht’n?“

Bedeutung:  Synonym: "Kumpel" oder "Freund".

Betonung: Digga



 

Ewa

Worttrennung: E|wa

Beispiel:  „Ewa, was geht ab Digga?“

Bedeutung: "Hallo/Ey jo/ Du da/Hör zu/ Pass auf" (Marokkanisch

Betonung: Ewa



 

Habibi

Worttrennung: Ha|bi|bi

Beispiel:  „Habibi, ich liebe dich!“

Bedeutung: "Liebling/Schatz" (Arabisch)

Betonung: Habibi



 

Haddi

Worttrennung: Ha|ddi

Beispiel:  „Haddi Bruder!“

Bedeutung: Wird zur Verabschiedung verwendet. Synonym: "Auf/Hau rein/Los".

Betonung: Haddi





Sehen Sie auf der nächsten Seite (unter anderem): "Ich rasier dich", "Mach mal keine Auge" oder "Pico".


1 2
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse