E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Vilbel 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Störungen beim ÖPNV: 10 Dinge die man tun kann, während man mal wieder auf die S-Bahn wartet

Verspätete S-Bahnen und U-Bahnen gehören quasi zum Rhein-Main-Gebiet wie die Butter zum Brot. Was soll man aber tun, wenn man traurig am Gleis wartet oder eingequetscht zwischen genervten Menschen gen Feierabend ruckelt? Die zehn besten Tipps.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Asterix und …?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    10 Dinge, die man tun kann, während man mal wieder auf die S
    von sieglinde_lackner ,

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    die 10 Ratschläge für eine Verspätung/Ausfälle der S-Bahnen - das ist doch wohl ein Faschingsscherz! Pendler werden überhaupt nicht ernst genommen: das ist schon aus den nachfolgenden Bildern ersichtlich! Eine Besserung der Verhältnisse - weit gefehlt! Wann - endlich - ist mal eine Abhilfe der desolaten Situation in Sicht?! Reisende warten wohl vergeblich darauf! Allerdings aber nicht auf ständige Preiserhöhungen! Die kommen pünktlichst; meisterhaft! Eine Schande! Reisende schweigen auch noch zu diesem Dilemma! RMV/DB leisten sich allerhand auf dem Rücken der Fahrenden! Ein Spiegelbild unserer kalten Gesellschaft, in der ein Mensch nichts gilt - insbesondere deutsche Bewohner/Senioren!
    Sieglinde Lackner Bad Soden Taunus
    9.2.2018

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse