Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Vilbel 10°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nepalesen nehmen Erdbeben-Hilfe selbst in die Hand

Kathmandu. 

Fast eine Woche nach dem schweren Erdbeben in Nepal nehmen viele Menschen die Katastrophenhilfe selbst in die Hand. Zahlreiche Nepalesen packten aus Frust über die schleppende Erdbeben-Hilfe des Staates selbst an. Bei dem Beben am vergangenen Samstag starben mehr als 6000 Menschen. 2,8 Millionen Menschen sind nach Schätzungen obdachlos, mehr als drei Millionen auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Mindestens 130 000 Häuser wurden vernichtet, weitere 85 000 beschädigt, wie das UN-Büro für Katastrophenhilfe sagte. Die Polizei nahm mehrere Plünderer fest.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse