Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Hacker veröffentlicht neue Folgen von „Orange Is the New Black”

New York. 

Ein Hacker hat am Wochenende zehn bisher noch nicht gesendete Folgen der Netflix-Serie „Orange Is the New Black” im Internet veröffentlicht. Der US-amerikanische Streamingdienst habe eine Geldforderung des Hackers ignoriert, berichtete die „New York Times”. Eine Netflix-Sprecherin teilte mit, um die Situation zu wissen. Die zuständigen Strafverfolgungsorgane seien eingeschaltet. Bei den gehackten Folgen handelt es sich um Teile der fünften Staffel von „Orange Is the New Black”, die dem Publikum vom 9. Juni an vorgestellt werden sollten.    

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse