Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Demokraten und Republikaner einigen sich auf Haushaltsgesetz

Washington. 

Republikaner und Demokraten im US-Kongress haben nach wochenlangen Verhandlungen eine Einigung für ein Haushaltsgesetz erzielt. Damit ist eine drohende Zahlungsunfähigkeit der Regierung vorerst abgewendet. Falls das rund 918 Milliarden Euro schwere Gesetz von Repräsentantenhaus und Senat gebilligt wird, würde dadurch die Regierung bis Ende September finanziert, wie CNN und „Washington Post” berichteten. Die Abstimmung soll Anfang der Woche stattfinden. Keine Gelder sollen übrigens für die von US-Präsident Donald Trump versprochene Grenzmauer zu Mexiko eingeplant sein.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse