Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Vilbel 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Dieses Gewinnspiel endete am 12. September 2017: Mit FNP.de «Meine Cousine Rachel» Pakete gewinnen!

Roger Michell traute sich mit der Verfilmung des Romans «Meine Cousine Rachel» an einen echten Klassiker. Die erste Verfilmung aus dem Jahr 1952 war für vier Oscars nominiert. Ab 7. September läuft die Neuverfilmung in den deutschen Kinos.
Foto: Twentieth Century Fox
Der gebürtige Südafrikaner Roger Michell gehört zu den bekanntesten Regisseuren seines Landes. Seit seinem Studium am Queen's College, das zur renommierten Cambridge Universität gehört, lebt er allerdings in seiner Wahlheimat England. Dort hatte er im Jahr 1999 mit «Notting Hill» auch seinen größten Erfolg. Mit den Superstars Julia Roberts («Pretty Woman») und Hugh Grant («Florence Foster Jenkins») in den Hauptrollen wurde die Komödie der erfolgreichste britische Film des Jahres.

Für seinen neuesten Film «Meine Cousine Rachel» setzt er vor allem auf britische Schauspieler. In den Hauptrollen sind die Golden Globe Preisträgerin Rachel Weisz («Der ewige Gärtner») und Sam Claflin («Die Tribute von Panem») zu sehen. Ebenfalls Teil des Casts sind Holliday Grainger («Die Borgias») und Iain Glen («Die eiserne Lady»).

Das romantische Drama erhielt von den Kritikern gute Bewertungen und läuft ab dem 7. September auch in den deutschen Kinos über die Leinwände. Der Film basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Daphne du Maurier.

Zum Film:

Die düstere, vielschichtige Romanze MY COUSIN RACHEL erzählt die Geschichte eines jungen Engländers (Sam Claflin), der einen Rachefeldzug gegen seine geheimnisvolle und wunderschöne Cousine Rachel (Rachel Weisz) anzettelt, weil er glaubt, sie habe seinen Vormund ermordet. Doch sein Gefühlsleben gerät völlig durcheinander als er sich rettungslos in sie verliebt und diese Liebe zur Besessenheit wird….  




FNP.de verlost - anlässlich des Kinostarts am 7. September - drei Pakete bestehend aus jeweils zwei Kinogutscheinen und einem Filmplakat. Teilnahmeschluss ist der 12. September 2017, 6 Uhr.


Gewinner:
S. Hinkel, Frankfurt
B. Dahl, Eschborn
G. Stracke, Reinheim

 
Für dieses Gewinnspiel ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.
Weitere Gewinnspiele
Teilnahmebedingungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse